Worum geht's?

Das 2004 gegründete chinesische Mobilfunkunternehmen Oppo ist nach Erfolgen im Heimatland nun auch an den Märkten Europa und USA interessiert. Die bekannten Flaggschiffe des Unternehmens sind das „Find 5“ und das „N1“.

Mehr Details ausklappen