Worum geht's?

„Temash“ ist der Codename von AMDs Tablet- und Einsteigerplattform für den Notebook-Markt. Grundlage für diese APU ist die „Jaguar“-Architektur, die einen Prozessor mit Grafikeinheit und I/O-Schnittstellen zu einem SoC vereint.