Drei SFX-Netzteile im Test : be quiet!, Chieftec & SilverStone

, 88 Kommentare
Drei SFX-Netzteile im Test: be quiet!, Chieftec & SilverStone

Kompakte Rechnerformate wie Mini-ITX setzen oft Netzteile im SFX-Formfaktor voraus. Nach unserem Test des be quiet! SFX Power und Sea Sonic SS-300M1U im 1U-Standard testen wir für alle Freunde platzsparender Netzteile als nächstes gleich drei SFX-Spannungswandler. Wir vergleichen das brandneue be quiet! SFX Power 2 300 Watt mit dem Chieftec SFX-350BS und dem SilverStone Strider Gold Series 450W SFX.

Im Vergleich zu ATX-Netzteilen sind SFX-Spannungswandler mit 100 × 125 × 64 Millimeter deutlich kompakter. So lassen sich auch platzsparende Rechner konfigurieren, ohne auf leistungsfähige Komponenten verzichten zu müssen. Andererseits stellt das Kleinformat die Netzteil-Entwickler vor besondere Herausforderungen bezüglich Layout und Kühlung. Wir überprüfen, welche SFX-Netzteile eine gute Wahl sind.

Die Testkandidaten

Lieferumfang

Chieftecs SFX-350BS stammt aus dem Systembuilder-Segment und wird ohne Zubehör ausgeliefert. Einige Händler legen ein Kaltgerätekabel bei. Be quiet! und SilverStone statten ihre – bewusst für den Endkunden konzipierten – Netzteile mit dem wichtigsten Zubehör aus. SilverStone liefert zudem einen Einbaurahmen mit, mit dem das SFX-Netzteil in ATX-Gehäuse montiert werden kann.

Chieftec SFX-350BS - Lieferumfang
Chieftec SFX-350BS - Lieferumfang
be quiet! SFX Power 2 300 Watt - Lieferumfang
be quiet! SFX Power 2 300 Watt - Lieferumfang
SilverStone Strider Gold Series 450W SFX – Lieferumfang
SilverStone Strider Gold Series 450W SFX – Lieferumfang
Lieferumfang im Vergleich
Chieftec
SFX-350BS
be quiet!
SFX Power 2
300 Watt
Silverstone Strider
Gold Series
450W SFX
Kaltgerätekabel nein ja
Schrauben nein ja
Kabelbinder nein ja nein
Einbaurahmen nein ja
Anleitung nein ja

Garantie

Be quiet! und Chieftec geben zwei, SilverStone drei Jahre Garantie auf ihre SFX-Netzteile. Bei be quiet! und SilverStone können ausgefallene Netzteile auf Wunsch auch direkt über den Hersteller ausgetauscht werden.

Chieftec
SFX-350BS
be quiet!
SFX Power 2
300 Watt
Silverstone Strider
Gold Series
450W SFX
Garantiezeit Zwei Jahre Drei Jahre
Abwicklung Handel Handel / Hersteller
Sitz Hersteller Deutschland

Auf der nächsten Seite: Technische Eckpunkte

88 Kommentare
Themen:
  • Philip Pfab E-Mail
    … zeichnet sich auf ComputerBase für die Berichterstattung über Computer-Netzteile verantwortlich. Mit Kritik an der Branche geizt er nicht.