News : Sapphire R9 290X mit 8 GB wird ohne OC günstiger

, 49 Kommentare

Wer viel Grafikkartenspeicher haben möchte, kauft aktuell entweder eine GeForce GTX Titan Black mit 6.144 MB oder gleich eine Sapphire Radeon Vapor-X R9 290X OC, die gar auf 8.192 MB zurück greifen kann. Nun gibt es eine dritte Karte, die zugleich die günstigste auf dem Markt ist.

Dabei handelt es sich ebenso um die Radeon Vapor-X R9 290X, jedoch (fast) ohne Übertaktung. Anstatt mit 1.060 MHz bei der GPU und 2.800 beim acht Gigabyte großen Speicher arbeitet die Grafikkarte mit langsameren 1.030 MHz beziehungsweise 2.560 MHz und damit noch 30 MHz und 60 MHz flotter als das Referenzdesign. Davon abgesehen sind die Modelle identisch.

Als Ausgleich kostet die Karte jedoch auch nicht mehr 742 Euro, sondern günstigere 689 Euro. Damit ist die nicht übertaktete Variante aktuell die günstigste Grafikkarte mit mehr als vier Gigabyte Speicher. Laut Sapphire wird es die Radeon Vapor-X R9 290X 8GB sowohl bei Alternate als auch bei Caseking geben. Aktuell ist die Hardware aber nur bei letzterem für die oben genannten 690 Euro gelistet und auch lieferbar. Alternate listet die Karte für 709 Euro, allerdings ist das Produkt noch nicht verfügbar. Laut Sapphire soll sich dies aber in Kürze ändern.

Sapphire Radeon Vapor-X R9 290X Tri-X OC 4/8GB
49 Kommentare
Themen: