LEPA Lenyx im Test : Praktische Extras teuer verpackt

, 22 Kommentare
LEPA Lenyx im Test: Praktische Extras teuer verpackt
Bild: Lepa

Der Hersteller LEPA ist in Deutschland bisher in erster Linie für Netzteile bekannt, bietet aber auch Gehäuse und PC-Kühler an. Neben dem sehr günstigen LEPA LPC306B-B hat der Hersteller mit dem Lenyx jetzt einen E-ATX-Tower mit nützlichen Ausstattungsmerkmalen zum gehobenen Preis von 140 Euro auf den Markt gebracht.

Ein 2,5"-Hot-Swap-Einschub, eine Lüftersteuerung und der „Supercharge Port“, der das Laden von USB-Geräten mit bis zu 2,4 Ampere ermöglicht, sind nur drei von mehreren Sehenswürdigkeiten, die das Lenyx zu bieten hat. ComputerBase testet, ob das Gehäuse die hohen Erwartungen erfüllt und seinen Preis damit rechtfertigen kann.

Lieferumfang

Zusätzlich zum obligatorischen Schraubenmaterial legt LEPA dem Lenyx einen 5,25"-auf-3,5"-Adapter, zehn Kabelbinder und ein nützliches Verlängerungskabel für den 4-Pin-CPU-Anschluss bei. Auch schickt der Hersteller einen magnetischen Headset-Halter mit, der beispielsweise an das Seitenteil angebracht werden kann und dort seinen Zweck erfüllt.

LEPA Lenyx
LEPA Lenyx

Im Lieferumfang befindet sich keine Anleitung. Diese lässt sich online auf der Webseite von LEPA einsehen. Alle für den Zusammenbau notwendigen Informationen lassen sich diesem Dokument entnehmen.

Merkmale der vorinstallierten Lüfter
Position Größe U/min Anschluss Anlaufspannung
Front 200 mm 700 3-Pin 4,4 Volt
Deckel 200 mm 700 3-Pin 4,4 Volt
Heck 140 mm 1.600 3-Pin 3,5 Volt

Ausstattung

Das Lenyx misst 576 × 250 × 558 mm (L × B × H) und zählt damit zu den Big-Towern. Das Chassis ist aus Stahl gefertigt, wohingegen Front- und Deckelverkleidung aus stabilem Kunststoff bestehen. Links hat der Hersteller ein Acrylglasfenster realisiert, das in etwa die Hälfte der Seitenwand einnimmt. Lichtspielereien mit LEDs steht also nichts im Wege.

Lepa Lenyx
Mainboard-Format: E-ATX, ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 576 × 250 × 558 mm (80,35 Liter)
Seitenfenster, halbe Fronttür
Material: Kunststoff, Stahl
Nettogewicht: ?
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, 3 × USB 2.0, HD-Audio, Hot-Swap-Dock, Lüftersteuerung
Einschübe: 3 × 5,25" (extern)
5 × 3,5"/2,5" (intern)
1 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 9
Lüfter: Front: 1 × 200 mm (1 × 200 mm inklusive)
Heck: 1 × 140/120 mm (1 × 140 mm inklusive)
Deckel: 1 × 200 mm oder 2 × 140 oder 3 × 120 mm (1 × 200 mm inklusive)
Boden: 2 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Netzteil, Boden
Kompatibilität: CPU-Kühler: 194 mm
GPU: 360 mm – 490 mm
Netzteil: Unbeschränkt
Preis: ab € 150

Auf der nächsten Seite: Ausstattung außen

22 Kommentare
Themen:
  • Carsten Lissack E-Mail
    … ist auf ComputerBase für den Bereich PC-Gehäuse verantwortlich. Fotografie ist seine Leidenschaft.