Google Suche : Installation von Applikationen ohne Play-Store-Aufruf

, 34 Kommentare
Google Suche: Installation von Applikationen ohne Play-Store-Aufruf
Bild: Marcin Wichary (CC BY 2.0)

Google testet aktuell die Möglichkeit, die in den Suchergebnissen der Google-App angezeigten Applikationen ohne Umwege über den Play Store zu installieren. Dabei steht vor allem das schnellere Auffinden gesuchter Programme im Vordergrund.

Statt wie bisher bei einem Link die Applikation für den Play Store aufzurufen, wird in der neuen Form ein kleines Fenster mit einer Miniatur-Version der jeweiligen Store-Seite angezeigt, welche neben der Detail-Seite der Applikation alle wichtigen Informationen wie Beschreibung, Bilder und Bewertungen bereit hält. Werden weitere Informationen vom Nutzer benötigt, kann über eine Schaltfläche auf Wunsch die eigentliche Produktseite im Play Store aufgerufen werden.

Nach Betätigung der „Install“-Schaltfläche öffnet sich ein neues Overlay-Fenster mir der aus dem Play Store bekannten Auflistungen der benötigten Berechtigungen. Werden diese bestätigt zeigt eine Animation die Installation der gewünschten App an. Aktuell steht die neue Funktion nur über die Google-App zur Verfügung, eine Nutzung über die mobile Websuche ist bisher nicht möglich.

Installation von Apps direkt aus der Google-Suche heraus
Installation von Apps direkt aus der Google-Suche heraus (Bild: AndroidPolice)

Auch wenn einige Nutzer bereits berichteten, dass ihnen die neue Funktion in den letzten Wochen immer wieder einmal begegnete, ist eine offizielle Ankündigung seitens Google bisher ausgeblieben. Somit ist unbekannt, wann das neue Feature offiziell verteilt werden wird. Es dürfte ohnehin dauern bis dieses auch hierzulande genutzt werden kann, da aus der Erfahrung heraus Neuerungen zunächst auf dem Heimatmarkt USA vorgestellt werden.

34 Kommentare
Themen:
  • Michael Schäfer E-Mail
    … widmet sich dem Ressort Mobiles mit den beiden Schwerpunkten E-Book-Reader und Android-Tablets.