Vodafone CallYa : Prepaid-LTE mit 50 Mbit/s und mehr Datenvolumen

, 99 Kommentare
Vodafone CallYa: Prepaid-LTE mit 50 Mbit/s und mehr Datenvolumen
Bild: Vodafone Medien

Prepaid-Tarife inklusive Nutzung des LTE-Netzes gibt es bislang nur vereinzelt, solche mit hohen Übertragungsraten noch gar nicht. Dies wird sich in Kürze ändern, denn Vodafone gestattet ab dem 15. Januar ohne Zusatzkosten in zwei seiner Prepaid-Tarife die Nutzung des LTE-Netzes mit Datenraten von bis zu 50 Mbit/s.

Oben drauf gibt es bei gleichbleibender Grundgebühr eine Erhöhung des in den Tarifen CallYa Smartphone Special und CallYa Smartphone Allnet Flat enthaltenen Highspeed-Datenvolumens. Bislang enthielten beide Tarife 500 MByte Highspeed-Datenvolumen, in Zukunft sind es 750 respektive 1.000 MByte. LTE mit bis zu 21,6 Mbit/s ist zwar auch jetzt schon als Zusatzoption zusammen mit weiterem Datenvolumen buchbar, kostet aber jeden Monat 9,99 Euro (750 MByte + LTE) beziehungsweise 19,99 Euro (2.000 MByte + LTE) extra.

Im Special-Tarif sind zusätzlich zum Datenvolumen eine netzinterne Flatrate für Telefonate und SMS sowie 200 Einheiten für Telefonate und SMS in andere deutsche Netze enthalten. Darüber hinaus werden 9 Cent pro Minute/SMS fällig. Der Allnet-Flat-Tarif enthält eine Sprach- und SMS-Flatrate für alle deutschen Netze.

Prepaid-Tarife von Vodafone (ab 15. Januar 2016)
CallYa Smartphone Special CallYa Smartphone Allnet Flat
Telefonie & SMS Vodafone-Flatrate (Telefonie & SMS)
200 Einheiten in andere dt. Netze (Telefonie oder SMS)
Flatrate in alle dt. Netze
Highspeed-Datenvolumen 750 MByte 1.000 MByte
Geschwindigkeit 50 Mbit/s im LTE-Netz
Preis 9,99 € (je 4 Wochen) 22,50 € (je 4 Wochen)
Vertragslaufzeit keine

Neben Neukunden profitieren auch Bestandskunden von der LTE-Unterstützung und dem erhöhten Highspeed-Datenvolumen, sie werden automatisch umgestellt.

Abzuwarten bleibt, ob und wie die Deutsche Telekom auf die neuen Vodafone-Tarife reagiert. Mit dem Tarif MagentaMobil Start und der Option Data Start M können Prepaid-Kunden des Konzerns aktuell für monatlich zusammen 9,95 Euro eine netzinterne SMS- und Sprachflatrate sowie 500 MByte Highspeed-Datenvolumen im LTE-Netz buchen, wobei die Geschwindigkeit auf maximal 16 Mbit/s gedrosselt wird. Deutlich höhere Geschwindigkeiten und größere Datenvolumina gibt es – wie bei Vodafone – nur in den Vertragstarifen.

99 Kommentare
Themen: