Gametrailers.com : Spieleportal schließt nach 13 Jahren

, 57 Kommentare
Gametrailers.com: Spieleportal schließt nach 13 Jahren

Über 13 Jahre nach der Gründung im August 2002 schließt das Spieleportal gametrailers.com seine Pforten. Über den offiziellen Twitter-Account wurde die Schließung angekündigt. Die verbliebenen Mitarbeiter werden angeblich entlassen.

Nach 13 Jahren macht GameTrailers heute zu“, beginnt die offizielle Ankündigung auf Twitter. Brandon Jones, einer der beiden Gründer der Webseite, bestätigt die Einstellung in einem zweiten Tweet: „Heute ist der letzte Tag von GameTrailers. Ich wünschte, es wäre nicht so.“ Zur Stunde ist die Webseite aber noch erreichbar.

GameTrailers war in den Anfangsjahren eine der größten internationalen Anlaufstellen für Trailer zu Videospielen und bot auch Tests und Gameplay-Videos. In den letzten Jahren hat die Konkurrenz insbesondere durch das größte Videoportal YouTube und jüngst auch Twitch, wo Publisher mit offiziellen Kanälen auftreten, stark zugenommen. Im Jahr 2014 wurde GameTrailers vom Medienkonzern Defy Media übernommen und in dessen Zuge ein Großteil der Mitarbeiter entlassen.

Augenscheinlich werden nun auch die letzten verbliebenen Teammitglieder ihren Job verlieren. Denn wie Ben Moore, Associate Editor bei GameTrailers, im NeoGAF-Forum (via Kotaku) schreibt, soll „jeder entlassen“ werden.

57 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.