iPhone und iPad : Jedes vierte Gerät noch mit alter iOS-Version

, 53 Kommentare
iPhone und iPad: Jedes vierte Gerät noch mit alter iOS-Version

Laut Zahlen von Apple hat es den Anschein, als würde die Verbreitung der aktuellen iOS-Version ins Stocken geraten. So wurden bisher rund dreiviertel aller Geräte auf iOS 9 aktualisiert, womit sich der Verbreitungsgrad seit der letzten Erfassung Mitte Januar kaum merklich verändert hat.

Zu diesem Zeitpunkt lag der Anteil von Version 9 bei allen iOS-Geräten bei 75 Prozent und verteilte sich somit deutlich schneller als es noch bei iOS 8 im gleichen Zeitraum der Fall war. In den letzten vier Wochen konnte die aktuelle Version des mobilen Betriebssystems von Apple dagegen lediglich zwei Prozentpunkte hinzugewinnen, nachdem der Anteil aufgrund vieler Neukäufe im vergangenen Weihnachtsgeschäft kurzzeitig noch einmal stark angestiegen war.

Die Gründe dafür können verschiedener Natur sein: Zum einen dürften sich noch einige Geräte in Benutzung befinden, welche nicht auf iOS 9 aktualisiert werden können, bei anderen älteren, aber update-fähigen Modellen scheuen manche Nutzer aus Angst vor Performance-Verlusten nach wie vor das Aufspielen der neuen OS-Version. So haben Nutzer des iPhone 4s Ende des letzten Jahres in den USA eine Sammelklage gegen Apple mit dem Vorwurf eingereicht, dass iOS 9 ihre Geräte unnötig ausbremsen soll.

Die Erhebung basiert auf der Erfassung aller iOS-Geräte, welche am 22. Februar auf den App Store von Apple zugegriffen haben.

Im Gegensatz zur aktuellen Android-Version verteilt sich iOS dennoch deutlich schneller. Nach letzten Zahlen seitens Google von Anfang Februar liegt der Anteil von Android 6 Marshmallow bei derzeit 1,2 Prozent – auch wenn sich diese deutlich schneller als der Vorgänger verteilt. Es sollte dabei jedoch berücksichtigt werden, das Apple nur eigene Geräte mit iOS versorgen muss, Google ist neben der eigenen Nexus-Reihe dagegen auf den Update-Willen der Gerätehersteller angewiesen.

53 Kommentare
Themen:
  • Michael Schäfer E-Mail
    … widmet sich dem Ressort Mobiles mit den beiden Schwerpunkten E-Book-Reader und Android-Tablets.