Roccat Ryos FX : Roccats mechanische RGB-Tastatur kostet 170 Euro

, 37 Kommentare
Roccat Ryos FX: Roccats mechanische RGB-Tastatur kostet 170 Euro
Bild: Roccat

Roccat bietet die mechanische Tastatur Ryos MK als „Ryos MK FX“ nun auch mit RGB-Beleuchtung an, die als neues Spitzenmodell der Reihe fungiert und bereits vor rund einem Jahr erstmals angekündigt wurde. Mit Ausnahme der deutlich ausgebauten Lichteffekte bleiben Ausstattung und Technik gegenüber der Ryos MK unverändert.

Die Ryos MK FX nutzt MX-RGB-Taster von Cherry und wird aktuell nur in der Schaltervariante „Brown“, die sich durch eine taktile Charakteristik und einen maximalen Widerstand von 55 Gramm vor Erreichen des Signalpunktes auszeichnen, angeboten. Die Hintergrundbeleuchtung kann wie bei mechanischen RGB-Tastaturen für jeden Taster individuell konfiguriert werden und ist in der Lage, verschiedene Effekte, darunter einen Atmungseffekt, darzustellen. Darüber hinaus wirbt Roccat mit der Unterstützung von „AlienFX“. Dabei handelt es sich um das Lichtsystem von Alienware-Komplettrechnern, die das Spielgeschehen auf dem Monitor bei unterstützten Spielen farblich untermalen sollen.

Für LED-Effekte sowie die Programmierung der einzelnen Tasten verfügt die Ryos MK FX über gleich zwei ARM-Mikroprozessoren. Neu konfiguriert werden können sowohl die 105 Standardtasten als auch die insgesamt acht Makrotasten, von denen die drei Exemplare unterhalb der Leertaste mit dem Daumen bedient werden sollen. Wie andere Ryos-Tastaturen lässt sich außerdem eine zweite Funktionsebene pro Profil belegen und über einen Tastendruck aktivieren („Easy Shift“). Anders als bei der Ryos MK entfällt bei der FX-Variante allerdings der USB-Hub.

Die Roccat Ryos MK FX ist bei ersten Händlern bereits zu Preisen ab rund 170 Euro verfügbar.

Roccat Ryos MK FX
Größe (L × B × H): 50,8 × 23,4 × 4,4 cm
Handballenauflage integriert
Layout: 105 ISO (erweitert)
Gewicht: 1.600 g
Kabel: 1,80 m, 2 × USB 2.0
Hub-Funktion: HD-Audio
Key-Rollover: N-KRO
Schalter: Cherry MX Brown
Tasten: Form: zylindrisch
Material: ABS-Kunststoff
Beschriftung: laser cut
Zusatztasten: 8 × Makro
Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause, Stopp, Vor/Zurück
Zusatzfunktionen: Helligkeit (regeln, ausschalten), Programmverknüpfungen, Makroaufnahme, System-Funktionen
Beleuchtung: Farbe: RGB
Modi: Atmungseffekt, Welleneffekt?, Reaktiver Modus?, umlaufende Aktivierung?, Farbschleife?
Sonstige: individuelle LED-Profile
Makros & Programmierung: 2.048 kB, Hardware-Wiedergabe
vollständig (inkl. Sekundärbelegung), softwarelos programmierbar
Preis: € 170
37 Kommentare
Themen:
  • Max Doll E-Mail Google+
    … verfasst Tests und Berichte mit dem Schwerpunkt Eingabegeräte, PC-Spiele und Next-Gen-Konsolen auf ComputerBase.