Diablo 2 Patch 1.14a : Rollenspiel mit erstem Patch seit 2011, mehr soll folgen

, 112 Kommentare
Diablo 2 Patch 1.14a: Rollenspiel mit erstem Patch seit 2011, mehr soll folgen
Bild: Blizzard

In diesem Jahr wird das Rollenspiel Diablo 2 stolze 16 Jahre alt und noch immer wird es gespielt und vom Entwickler Blizzard gepflegt. Der letzte Patch ist zwar schon über vier Jahre her, doch nun wurde das Spiel mit dem Patch 1.14a erneut aktualisiert.

Vor allem im Zusammenhang mit modernen Betriebssystemen auftretende Probleme (glitches) soll der Patch 1.14a beheben. Überdies wird ein neuer Installer für Mac OS X eingeführt. Der letzte Patch mit der Versionsnummer 1.13d war Ende Oktober 2011 erschienen.

In der knappen Mitteilung im Battle.net-Forum werden außerdem Arbeiten an Verbesserungen der Maßnahmen gegen Cheater und Hacker angekündigt.

Patch als Anfang einer „Reise“

Im vergangenen November hatte Blizzard in einer Stellenanzeige Mitarbeiter gesucht, um alte Klassiker wie Diablo 2, StarCraft und Warcraft 3 für moderne Plattformen fit zu machen. Zunächst war in diesem Zusammenhang ein Remake besagter Titel erwartet worden. Konkrete Hinweise darauf fehlten jedoch.

Eine Aussage des Entwicklers im Forum lässt nun jedoch wieder viel Raum für Spekulationen:

Es gibt immer noch eine große Diablo-II-Community auf der Welt und wir danken euch dafür, dass ihr immer noch mit uns spielt und metzelt. Diese Reise beginnt damit, Diablo II auf modernen Plattformen lauffähig zu machen, aber sie endet dort nicht. Wir sehen uns in Sanctuary, Abenteurer.

112 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.