PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Athlon XP extrem overclocked !



Jackass
13.06.2002, 10:54
Hallo Leute

wollte mir ein gemoddetes board kaufen ! ist ein ABit Kg7-Raid mit V-core mod !

habe mehrere fragen dazu !:

reicht für einen prozessor mit 2v spannung ein alpha pal 8045 aus oder macht der nach einem halben jahr die mücke ?

der jenige der mir den prozessor verkaufen will hat mir berichtet das den sein unlocken athlon xp 1700+ mit 2v spannung 2350+ läuft !

halt ich den mit meinem kühler noch am boden oder geht der mir mit meinem alpha in luft auf und sind 1900 Mhz für so eine cpu überhaupt machbar ?

was gibt es für langzeitschäden ?

mfg jackass !

Unregistered
13.06.2002, 11:21
Ein Rating von 2350+ Habe ich noch nie gehört und wäre mir auch neu das es so etwas gibt.Bei 2,0V Vcore solltest du schon langsam an eine Wakü denken der Alpha reicht da nicht mehr aus und erst recht nicht wenn du den 1700+ Maßlos übertakten willst und das man einen 1700+(1466Mhz) auf 1900Mhz bekommt glaube ich nicht zumindest nicht mit Aircooling da sind 1600-1650 Mhz realistischer ich denke mal dein Verkäufer zieht dich ueber den Tisch


bye

Mr.Scheißköttel
13.06.2002, 11:45
@Jackass
Wieso willst du ein gutes neues Board gegen ein gutes altes Board tauschen?
MSI gegen Abit?
Kauf dir lieber eine schnellere Graka von dem Geld und lass das System wie es ist.
Das bringt garantiert mehr wie die Hardware am Limit zu betreiben.
Dann nimm lieber das Epox 8k3a+, da kannste den Vcore schon Standart bis 2,2 Volt einstellen.
Beim Proz würde ich schauen, das ich einen XP mit AGOIA Codierung bekomme.
Der geht auf jeden Fall bis >=1733 Mhz mit LuKü.
http://www.ocmodshop.com/epox8k3a+/bioscpuv.jpg

Unregistered
13.06.2002, 12:01
Tja wer seinen Proz bei 60°C laufen lassen will kann ja ruhig die 2,0-2,2V auf den Proz loslassen, damit bekommt man Ihn auf jeden Fall auf die 1733 Mhz aber wer will schon sein Prozi kurz vor dem Abkotzen betreiben

..:: Mafia ::..
13.06.2002, 12:23
Also, mit ner WaKü geht's immer noch am Besten, egal welches MoBo: C. 733 @ 950 :smokin

Jackass
13.06.2002, 13:57
na gut also 2 v sind vielleicht doch ein wenig viel aber 1,85 v kann ja ned schaden !

was meint ihr ist das noch im erträglichen bereich ?

und wie gut ist ne cpu mit der bezeichnung ? agkga Y

wo sieht man den wie weit die einzeln dinger gehn ?

würde mir dann nur die unlocked cpu kaufen und die dann mit 2000+ betreiben wär das ok ?

wie gut wird man eigentlich pc-tweaker boards los ? wieviel würd den für ein solches board bei ebay gezahlt ! ansonsten würde ich es mitnehmen und dann verkaufen was den preis für meine cpu wieder mindern würde !

mfg jackass !

Valium110
13.06.2002, 14:15
@Mafia

Das Sehe ich auch so.
An ner Wakü dürftest du nicht vorbeikommen, da der Prozessor dann ganz schön Warm wird (>1,85V) und der Prozessor das bestimmt nicht lange mit macht.

Bsp.: Celeron 600@956 bei 1,85V Vcore (Volllast 32°C mit Wakü)

Jackass
13.06.2002, 15:38
ok die 2 volt habe ich mir aus dem kopf geschlagen aber meint ihr das ich dennoch die unlocked cpu nehmen kann ??

gibt es wenn sie jetzt noch mit 1,85 v betrieben wird spätfolgen oder kann die jetzt noch locker ein bis zwei jahre laufen ?

1,85 V kann doch nicht schaden oder ?

mfg jackass !

Valium110
13.06.2002, 15:41
Du kannst sie nehmen, wird aber ganz schön teuer.

Am besten, du nimmst ne ganz normale XP-CPU deiner Wahl und unlockst sie selbst mittels Leitgummi.
(Siehe Thread im Overclocking-Forum)
Das kostet dich ca. 3€ zusätzlich für den Gummi und den Versand.

Unregistered
13.06.2002, 16:11
Hi

@ Valium110

Teuer is relativ. Wenn du beim unlocken mißt baust, dann haste 120 € oder noch mehr in den Sand gesetzt. Für leute die sich das zutrauen, ist es die beste Lösung.


@ Jackass

Ich selbst, hab mir bei overclockers.de ne unlockt Cpu bestellt Athlon XP 1800+ @ 2000+ (1533 @1666 Mhz).Die läuft bei mir mit 1690 Mhz (10x FSB 169) Luftkü. Der Preis beträgt 179 €.
Du sparst gegenüber einem XP 2000+ bei Alternate 40 € (219 €). Desweiteren ist die CPU bis Vcore 1,85 getestet worden.
(läuft bei mir mit 41° C)

Hol dir kein solch bearbeitetes Board. Nimm lieber das Epox 8KA3+ oder das Baugleiche Enmic 8TTX2+. Standart 2,2 Vcore


mfg

The Brain

*maNuel*
13.06.2002, 16:23
ach redet doch net so nen schmarn :)

ich selber hatte einen tb 1.4 ( ayhja y) mit ner vcore von 2.3 laufen und das mit einem VOLCANO 7 !!! also sagt mir net das man nen xp mit ner vcore von 2.0 net kühlen kann mit luftkühlung...

ps: hab natürlich ne wakü :)

mfg invisible

Dexta
13.06.2002, 17:37
Hi!

@Jackass

Der CPU mit dem Core-Aufdruck "agkga Y" soll man nach "Der Liste":D auf 1657MHz (1.85v) bekommen bei einem XP1700+

Wenn Du "Feuer" haben willst, dann nimmste den XP1600+ (agoia) oder den XP2000+ (agoia oder agoga)

Keine Ahnung wie man da rann kommt, aber wer sowas hat und bei dem das auch funtz mit dem "extrem overcklocking", darf sich glücklich schätzen!

gruss dexta :cool

Mr.Scheißköttel
13.06.2002, 18:01
@Jackass
Na wie jetzt, Extremoverclocking oder nicht?
Wenn du deinem Proz nur 1,85V Vcore anbieten willst, reicht dir auch dein MSI Board, das bringt seit dem KT133 jedes Board.
Dann brauchste auch kein Board mit Vcore-Mod.

Wie schon gesagt wurde ist der 1700+ AGKGA Y nich so der Überhammer zum Übertakten.
Aber 1666 Mhz bekomme ich mit meinem 1700+ AGKGA Y 0150 hin (1,85V Vcore).
An sonsten verscheuer den 1700+ und kauf dir einen 1600+ AGOIA ->~1733 Mhz mit deinem MSI.
Einfach in den PC-Laden gehen und dir die Palette an Proz zeigen lassen, und den Code ablesen.
Hab ich auch so gemacht bei meinem Athlon 1000C AXIA.
Da kannste dir die Kohle für den unlock Proz von Overclockers sparen, ist echt nur abzocke was die treiben.

@Mafia
Ein Athlon ist auch schon was anderes was die Wärmeentwicklung angeht, den kannste beim besten Willen nicht mit deinen Celi 733@950 vergleichen.
Das bekommste auch mit einem Celi 600 mit LuKü hin

GeForce256
13.06.2002, 18:45
Jo das Stimmt Mr.Scheißköttel!! Ich habe meinen Celeron 800@1066laufen(VCore 1.75)!! Und das bei einer Max-Temp von 32°C!! Als Kühler verwende ich den Alpha Pal6035 Silence und 2 Enermax Gehäselüfter(3000rpm),1 Y.S.Tech(2200rpm) und ein Enermax 350Watt Netzteil direkt über den Prozessor!! Die Wärme abgabe von mein CPU beträgt ca.34W!!

MFG GeForce256

Mogadischu
13.06.2002, 20:36
nunja, mein Celi läuft auch mit 2,3 Volt, aber ich trau mich nich, daraus jetz was für den Athlon zu mutmaßen ;)

Jackass
13.06.2002, 20:46
ne ich will mir ne gebrauchte cpu holen ! der typ derden auf 1900 mhz gebracht hat will mir den verkaufen ! und der würde mich nur 90 € kosten ! eigentlich kein schlechter preis für nen unlocked athlon xp !

werd das sicher machen und wnen ich glück hab läuft er mit 1,85 V 2000+ !

hat dann eigentlich jemand interesse an meinem alten prozzi ?

weis gar net wa sfür ein kern drauf ista ebr werden wenn ich den neuen habe mal kucken !

mfg jackass !

Raz
15.06.2002, 21:40
Original erstellt von Valium110
@Mafia

Das Sehe ich auch so.
An ner Wakü dürftest du nicht vorbeikommen, da der Prozessor dann ganz schön Warm wird (>1,85V) und der Prozessor das bestimmt nicht lange mit macht.

Bsp.: Celeron 600@956 bei 1,85V Vcore (Volllast 32°C mit Wakü)

ist das mein ehemaliger celi?
sieht ja so aus als wenn du zufrieden wärst:)

Valium110
16.06.2002, 16:04
Ja, das ist dein ehemaliger Celi und ich bin zufrieden (scheint einwandfrei zu laufen).
Da ich aber erst nächstes WE nen Gehäuse bekomme konnte ich ihn noch nicht wirklich auf Herz und Nieren testen. :D

Dr.Death
17.06.2002, 12:51
Mein Athlon TB B 1000 läuft seit gut einem Jahr auf 1378Mhz mit 145 Mhz FSB.
Der V-Core ist auf 1,85 Volt (real 1,93) - alles ohne Probleme.
Luftkühlung mit versilbertem Kupferkühler, versilbertem Kupferspacer, 7000rpm DeltaLüfter und einem darüber plaziertem YS Gehäuselüfter - angenehme 38 Grad danken es...

itfneo
17.06.2002, 13:04
1900Mhz bei Athlon XP :confused so was hab ich noch nie gesehen und das geht
Wenn und falls du die CPU auf 1900Mhz kriegen solltest, brauchst du eine echt gute Kühlung.
Falls du es dann auch noch schaffst, musstest du 116,2 Watt Abwärme wegschaffen (bei 12,5 Multi und 2,20 Volt).

ECKI
22.06.2002, 12:48
116 W wärme wegzuschaffen ist schon ein starkes stuck. Das wird sicher laut/teuer.
Ich bin mit meinem 1700+ AGOGA zufrieden. Habs noch nicht so extrem betrieben aber 1900+ bei standard VCore 1.7 V und 147MHz FSB sind ausreichend für mich 150MHzFSB funzt so nicht mehr da komm ich nicht mehr ins Windows und die VCore hochschrauben akzeptiert er nicht so richtig da kommen alle möglichen fehler z.B. mein hindergrundbild aber keine Programme, Registrierungsfehler, Ausnahmefehler aller art und so weiter darum lass ich das lieber befor ich noch was kaputt mach.