PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : lsass.exe was ist das ?



Aemix
04.04.2009, 21:18
Hallo zusammen

Hab heute folgendes Problem:

Also wenn ich MSN Messenger starte und mich anmelde, erscheint automatisch lsass.exe in der Liste der Prozesse(das hab ich aus dem Task Manager ausgelesen), welches meine CPU auch 100% Last bringt. Ausserdem erscheint auch svchost.exe, dies überlastet meine CPU auch.

Also wenn ich dieses MSN zeug mache, sind eigentlich alle anderen Programme ausgeschaltet.

Nun meiner Frage ist, wieso kommt dieses lsass.exe? Und wie kann ich es deaktivieren?

PS: Nach etwa 5-10 minuten fällt die cpu last wieder und es ist dann alles normal.

Mein System:
Windows Vista Home
Acer M5610
C2D E4500
MRS600M

HisN
04.04.2009, 21:21
was ist lsass.exe (http://lmgtfy.com/?q=lsass.exe+inurl%3Afrankn.com)

computerfreaky
04.04.2009, 21:24
erscheint automatisch lsass.exe
Nun meiner Frage ist, wieso kommt dieses lsass.exe? Und wie kann ich es deaktivieren?
PS: Nach etwa 5-10 minuten fällt die cpu last wieder und es ist dann alles normal.
das ist ein lokaler sicherheitsdienst der die rechtlinien für user steuert.



lsass / lsass.exe , der lokale Sicherheitsdienst steuert die Richtlinien für User. ( lsass.exe = Local Security Authority Subsystem )
Wenn Sie nicht als Administrator angemeldet sind, und nur auf bestimmte Dateien zugriff haben, ist die lsass.exe dafür verantwortlich. Versuchen Sie sich mit einem falschen Usernamen anzumelden, wird die lsass.exe dieses feststellen und den Zugriff auf das Betriebssystem verhindern.

Lovegate ist einer der Viren der sich für die lsass.exe"interessiert". Einen Zugang zum Rechner offen zu haben, nennt man "Backdoor."
Wer der Meinung ist, jemand verschafft sich von Aussen Zugang zum System, sollte Hier vorbei schauen :
Symantec

mfg

Aemix
04.04.2009, 21:28
@HisN Hab schon vieles gelesen, aber ich weiss immer noch nicht wie ich dieses 'blöden' Prozess ausschalten kann.

HisN
04.04.2009, 21:30
Gar nicht, wenn Du in abschaltest funktioniert Dein Windows nicht mehr.
Es sei denn der Prozess den Du da siehst ist ein Virus.
Dein Virenscanner ist aktuell?

Aemix
04.04.2009, 21:34
Also hab vor kurzen einen Virusscan gemacht und hatte auch ein Virus aber hat nichts mit lsass.exe zu tun, aber den virus konnte ich löschen. Dann hab ich noch einen Virusscan gemacht jedoch hat der ichts weiteres gefunden.

HisN
04.04.2009, 21:35
Ich würde meine Bank-PWs nicht mehr in ein System tippen auf dem ein Virus war. Egal ob mein Virenscanner den gelöscht hat oder nicht.

Aber ist ja Dein Ding.

Aemix
04.04.2009, 21:37
Also gelöscht hab ich den Virus bzw. Malware, aber das Problem mit lsass.exe besteht immer noch.

computerfreaky
04.04.2009, 21:59
ja das wird auch weiterhin so bleiben, hast du mein zitat denn nicht gelesen?

mfg

TazZ1337
10.04.2009, 20:54
was ist lsass.exe (http://lmgtfy.com/?q=lsass.exe+inurl%3Afrankn.com)

das ja ne geile seite^^