PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : League of Legends



Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40

Hakto
05.02.2010, 16:36
Als Echtzeit-Strategie Fan kennt jeder wohl vom Namen her 'Warcraft III'. Und wer dieses schon gespielt hat, wird sicher auch mal beim rumstöbern auf die modifizierte Map 'DotA Allstars - Defender of the Acients' gestoßen sein. Ich gehöre zwar nicht zu den alten Hasen die die Mod-Map schon in Reign of Chaos gespielt haben, aber spätestens seit Version 5.84 bin ich ein eingefleischter DotA-Fan und Spieler. Wer das Spiel mindestens seit der 5er Version kennt, weiß vom Wechsel des Programmierers Guinsoo zu IceFrog.

Man regte sich auf, dass viele Erneuerungen mies waren die IceFrog einführte und so vermisste doch so mancher Spieler Guinsoos Werke. Doch zum Glück hat er sich nicht zur Ruhe gesetzt und arbeitete fleissig an einer eigenständigen Version seines geliebten DotA - nämlich League of Legends - Clash of Fates. Laut der LoL-Europe Homepage nahmen auch einige andere Erfahrene (und auch ehemalige) Mitarbeiter von Blizzard an der Erschaffung des Spiels teil, nach knapp 3 Jahren war es dann endlich soweit. Ich habe zwar den Betastart mitverfolgt aber nicht wirklich Lust gehabt die Beta anzuspielen. Seit einigen Monaten tummelt sich nun die v1.0 auf der Hersteller Seite zum runterladen und ich habe mich endlich dazu überrungen sie runterzuladen - definitiv keine Fehlentscheidung!

Spielinformationen:

Hersteller: Riot Games
Genre: Echtzeit Strategie (MOBA - Massive Online Battle Arena)
Preis: Kostenlos / 25€ Collectors Edition / Item Shop
Homepage: http://eu.leagueoflegends.com/de
Registrierung: https://signup.leagueoflegends.com/de/signup/index
Client: http://signup.leagueoflegends.com/de/signup/redownload (1,4GB)
Status: Final + regelmäßige Updates
Wiki: http://leagueoflegends.wikia.com/wik...f_Legends_Wiki

Positives:

Das Spiel bietet Spielern keine 'kaufbaren'-only Vorteile. Für mich ein riesen Pluspunkt - alles ist Balance-Technische ist erspielbar.
Langzeitspaß
Cooles Runen- und Skilltree-System
Durch Accoungebundene Spiel-ID Vergabe auch nach Disconnect noch die selbe Runde spielbar (yeeah kaum Leaver ;D)
kompakte Hotkeys (im Gegensatz zu DotA)
ELO-System für Ranking


Negatives:


Teils merkliche Vorteile wenn man als LvL10 Beschwörer gegen LvL30 Beschwörer kämpft. (Runenvorteile)
magere Heldenauswahl (im Vergleich zu DotA)


Systemanforderungen:

Mindestanforderungen:
Festplatte : 2,3 GB
betriebssystem : Windows® XP/Vista/7
Prozessor : 2 GHz Prozessor
Arbeitsspeicher : mind. 512 MB RAM
Grafik : mindestens DirectX 9.0 kompatible Grafikkarte

Empfohlen:
Speicherplatz : 2,3 GB
Betriebssystem : Windows® XP/Vista/7
Prozessor : 3 GHz Prozessor
Arbeitsspeicher : mind. 1 GB RAM
Grafik : GeForce 8800 oder höher

Cinematic Season 1 Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=IzMnCv_lPxI

Jedenfalls, wer es noch nicht angetestet hat dem kann ich es nur empfehlen :D Ist ja kostenlos und macht ordentlich Fun. Für die Einsteiger gibts natürlich auch ein kleines Tutorial. Alle DotA Spieler werden sich recht schnell einfinden, denn der Aufbau ist natürlich mehr als nur ähnlich :)

Und natürlich wer's schon spielt: Wie findet ihr es? Wer hat mal Bock auf ein paar Runden?

Edit (1.5.2011): Ich spiels derzeit nicht mehr :P Wer die Infos sonst up2date halten will PN an mich :)

Scrye
17.02.2010, 20:03
keiner der hierzu was zu sagen hat?

Ich spiels. und es macht derbe fun ;D

CloudConnected
29.03.2010, 13:18
Jo ich zocke es auch wäre schön wenn hier mal eine anregende Diskussion stattfinden würde :)

Vor allem wegen Problemen bei den EU Server, Statistiken oder auch einfach nur über das Spiel selber.

ceem
05.04.2010, 02:09
Spiel es auch recht oft. Spiele zurzeit vorallem Udyr und Ability Power Sion.
Super Spiel:D

CloudConnected
09.04.2010, 15:03
Warum ist das Game blos so verbugged komme eben Online und ich bin in einem Spiel obwohl ich keinem gejoined bin langsam nervt das echt.

Also seitdem letzten oder vorletzten Patch geht bei mir so gut wie garnix mehr:

-massive FPS dropps guckt euch man Sys an das kann ja wohl nicht war sein zumal das Game nur 260mb speicher oder so verbraucht
-das Spiel startet kaum noch nach der Championauswahl
-mehr laggs
-buggs die schon seit Monaten rumkursieren gibts immer noch ala Statistik etc

Klueze
12.04.2010, 12:21
Gibt eine gaaaanz einfache Lösung für euer Problem: Rüber zu Heroes of Newerth. Ist nun auch in der Open Beta und ist nach meiner Meinung deutlich besser als LoL. Einfach www.heroesofnewerth.com anklickenm Account machen und sich verprügeln lassen ;P

paradie1945
12.05.2010, 12:10
auch wenn der thread schon etwas älter ist, kann ich das hier als letzten post so nicht stehen lassen.
in meinen augen ist es absolut keine alternative zu hon zu wechseln.
ich spiele lol seit der closed beta, zwar nicht besonders gut oder extrem pro-mässig, aber es macht unglaublich spaß. klar gibt es schonmal frustspiele, die gibt es aber in jedem spiel.
bin mit mehreren leuten von dota gewechselt und keiner hat
1. den wechsel bereut oder
2. von lol zu hon gewechselt.
sicherlich gab es unter der europäischen leitung von goa (riot ist der amerikanische entwickler des spiels) einige probleme. es wurde langsamer nachgepatcht, sodass europa "hinterherhinkte", was viele spieler dazu bewogen hat von den eu- auf die us-server umzuziehen. viele, mich eingeschlossen, sind jedoch nicht bereit auf den us-servern mit einem neuen account von vorne anzufangen und werden in den nächsten wochen jetzt dafür "belohnt". wie im lol-forum angekündigt wurde, wird der entwickler riot games in zukunft auch für europa die betreuung übernehmen. es werden also hoffentlich in nächster zeit ein offizieller fix für den bekannten statistik-bug erscheinen (bis jetzt gab es nur einen workaround..), die server stabiler laufen und die patches im idealfall zeitgleich aufgespielt werden.
lange rede, kurzer sinn:
falls jemand also von den alteingesessenen dota strukturen die nase voll hat und etwas frischen wind schnuppern möchte, dem lege ich herzlichst lol an herz. ihr werdet euch schnell zurechtfinden und die veränderungen und neuerungen kennenlernen.

Arfirst
16.05.2010, 00:07
Kann mich dem bisher gesagten nur anschließen.
Das Spiel ist wirklich wahnsinnig spaßig.
Mit einer Ausnahme:
Die Community...
Ich habe noch nie erlebt das jemand (und damit meine ich jetzt sogar eine Gesamtheit) so grundlos unfreundlich ist.
Ich selbst spiele meist mit positiven Statistiken, aber viele andere nicht.
Kommentare wie "You guys suck horribly", "go uninstallung u noob", "Fuck off u noob", sind noch die harmloseren. Die richtig harten kommen meist sogar aus dem eigenen Team.
Vom meinen bisher 74 Spielen waren nur 3 dabei in denen es so etwas wie eine freundliche Atmosphäre unter den Spielern gab, oder Hilfeleistung für jemand der nicht so gut spielt.
Etwas in der Art ist mir noch in keinem anderen Spiel untergekommen und letztlich kann ich nur sagen, tolles Spiel aber die Community ist fürn A****

Und das ist auch der Grund warum ich aufhören werde das Spiel zu spielen.
Ich verstehe einfach nicht warum die Leute dort so ein widerwärtiges Benehmen an den Tag legen.

Nikla
16.05.2010, 21:55
Leider hat sich das Spiel zu einem absoluten Assa Spiel entwickelt. Supporter sind nur noch am Anfang zu was bebrauchen und sobald Spiele über 40 min dauern is man als Supporter sowieso gefocust und hat keine Chance noch aktiv Kills zu machen oder das Team zu supporten. Genauso ist es bei Tanks. Man kommt mit einem reinem Assa team viel besser zu recht als mit einem Mischteam. Schade !

Nikla

uxlin
19.05.2010, 02:35
hm dann sag ich mal danke für den tipp und werde mal öfters assas spielen

vllt komme ich damit besser zurecht



nach einem spiel hab ich leider immer einen disconnect und muss das spiel neu starten kennt das noch jemand ausser mir ? :)

Arfirst
19.05.2010, 11:11
Das kennen sehr viele EU Client Spieler.
Da gibts massive Probleme.
Deshalb spiele ich auch auf den US Servern mit US Cliebt. Da hast du solche Probleme nie/viel weniger.
Zum Glück übernimmt die Entwicklerfirma aber jetzt selbst den Support für EU.
Damit sollten einigen Bugs schnell ein Ende bereitet werden.
Außerdem ziehen die EU Server nach Deutschland um, sprich bessere Pings.
Wenns soweit ist werde ich vielleicht wieder zurück auf die EU Server kommen.

DragonHawk
20.05.2010, 11:58
Früher war ich ein Warcraft III DotA Fan.

Seitdem ein Freund mit den Link zu League of Legends geschickt hat,
hab ich kein Verlangen mehr auf DotA.

Finde LoL einfach nur hammer geil.

Gute Community, immer wieder neues Inhalte des Spiels wie Helden, Outfits oder auch mal ne neue Map.

Top Spiel !

WPC-Timme
20.05.2010, 13:47
Kann meinem Vorredner nur zustimmen. War früher auch ein Dota-Suchti aber seitdem ich nen Link für Lol bekommen habe, zock ich nur noch das.
Macht extrem Laune, schöne Benutzer-Oberfläche und viel Abwechslung durch immer wieder neue Helden.

Nur zu empfehlen!!!!

P.S. Das Problem mit dem Neustarten nach einem Spiel kenne ich. Kannst du aber umgehen indem du im Ordner "air" bei den Properties was änderst.

Für genaue Infos schick mir ne pm

Gruß, Timme

Keldyra
21.05.2010, 10:35
Meine persönliche Meinung fällt für LoL genauso schlecht aus wie für HoN.

Einfach nur ein Abklatsch von dem originalen DotA (um damit Geld zu machen).
Klar, gibt es neue Helden, Items und dergleichen schließlich muss es ja auch so sein, sonst läuft die Community weg.

Dass Icefrog z. Zt. jedoch so wenig an DotA macht liegt hauptsächlich an "DotA 2" welches er mit Valve zusammen entwickelt.

Wenn DotA 2 nicht ein Grafikprotz wird und eine total beschissene Engine hat, wird es mit Sicherheit LoL und HoN in den Schatten stellen.

Ich finde, wer wirklich ernsthaft DotA gezockt hat (und mit ernst meine ich z. B. Liga), wird merken, dass LoL total anders ist. Vor allem von der Community her.

Arfirst
21.05.2010, 13:10
Das ist ja bei weitem nichts schlechtes.
Besonders wenn du von anderer Community sprichst...
Da bin ich ja nicht der einzige der die DotA Community zum Kotzen findet.
Hauptsächlich arrogante elitäre Flamer...

Nebenbei bemerkt kostet LoL ja kein Geld, und Geld verdienen ist auch kein Verbrechen.
Die Spielidee von DotA ist super.
Und wenn sich jemand die Mühe macht das dann in ein ansprechendes Interface zu verpacken, gute Grafik ermöglicht und Server bereitstellt dann ist es ja wohl mehr als legitim damit auch ein bischen Geld verdienen zu wollen.
Vor allem wenn das auf so unaufdringliche und zwanglose Weise passiert.
Das Spiel ist kostenlos, die Helden sind frei erspielbar, die Runen sowieso nur erspielbar und einzig für zusätzliche Skins muss man Geld bezahlen.

Aber DotA 2 interessiert mich jetzt dann doch.
Das wird wohl kein WC3 Mod mehr wenn da mit Valve zusammengearbeitet wird?

tecilein
22.05.2010, 12:20
Ich finde, wer wirklich ernsthaft DotA gezockt hat (und mit ernst meine ich z. B. Liga), wird merken, dass LoL total anders ist. Vor allem von der Community her.

Nicht persönlich nehmen, aber das klingt für mich super.
Ich konnte DotA überhaupt nicht leiden, obwohl mir das Spielprinzip gefällt.

Allein die Community war größtenteils unausstehlich.

Ich finde die DotA-Klone gut gemacht und wesentlich ansprechender als DotA selbst.

"Jedem das seine" trifft es hier wieder ganz gut denke ich :)


Ich werde mir beide Vertreter demnächst mal etwas genauer ansehen.


MfG,
tec

Hiyarto
24.05.2010, 15:25
wen man dota und hon gespielt hatt, kommt lol am anfang ziemlich merkwürdig vor.
bei dota und hon musste man drauf achten, immer last hits zu machen, egal ob eigene creeps oder feindliche.
bei lol ist dass fast egal... irgendwie bekommt man gold schneller zusammen, wenn man sich auf gegnerische spieler konzentriert.

Luuc22
25.05.2010, 17:33
Habe mal ne Frage!
Mein Freund spielt gerade LoL und ich wollte auch gerne mitspielen, aber bei mir steht, dass der Server offline ist.
Ich kann nicht im offiziellen LoL Forum Fragen, weil wenn ich mich da einloggen will, kommt nur ein weisser Bildschirm.

lG

EDIT:

Habe gerade gelesen das Riot das Spiel heute noch übernimmt und das die Server schon offline sind, aber wieso kann dann mein Freund spielen?

Hiyarto
25.05.2010, 19:28
dein freund spielt eventuel nicht mit dem eu client, die europa version wird ja umgestellt, angeblich hätten wir noch zoggen können....funzt grad aber net, ob die us version funzt, weiss ich net, müsste aber, da sie ja net umbauen^^. einfach abwarten, ende dieser woche sollte alles wieder gehen.



edit: ich seh grad, http://eu.leagueoflegends.com/board/showthread.php?t=103 angeblich sollte es wieder normal funzen, aber bei mir tuht sich nix O_o

Luuc22
25.05.2010, 20:09
2 meiner Freunde können spielen, und sie haben genau die gleiche Vers. wie ich. Ich kann immer noch nicht :(

Edit: Bei mir steht jetzt Busy in gelber Schrift, nachdem er ein paar Updates geladen hat.

Bacardi Joe
25.05.2010, 21:08
Einloggen kannste dich ich mich gerade auch nicht - mit
UP DOWN LEFT RIGHT UP UP DOWN DOWN gehts allerdings gut bei mir :)

Luuc22
25.05.2010, 21:11
Das geht wirklich, geil danke :D

Bacardi Joe
26.05.2010, 01:34
Das geht wirklich, geil danke :D

Natürlich gehts allerdings isses trotzdem nicht wirklich spielbar da sich die Überlastung wegem dem das Login geblockt is einfach auch das Spiel spürbar beeinfluss... Ist zum Teil mehr ein rumgelagge als anständiges spielen!

Hiyarto
26.05.2010, 01:44
jup, es ist im momment net spielbar, login und 5gegen5 ging ratzfatz, aber in game waren so grosse laggs, von ca 10sec. das man net spielen kann.
einfach abwarten, dauert bestimmt net mehr lange ;)

w1ll0w
30.05.2010, 03:23
Aloha werte LoL-Spieler und -Interessierte!

Kann mir einer von euch sagen, wo ich sehen kann auf welchem Server ich spiele?
Also, ob US oder EU? Ich vermute ja mal, dass es bei mir wohl automatisch der EU-Server ist, aber kann ich das irgendwo nachgucken?

Ansonsten muss ich sagen, dass ich weder Dota noch HoN gespielt habe und mir LoL dennoch sehr ans Herz gewachsen ist trotz teilweise unflätiger Ausdrücke in der Community. Es macht einfach nen Heidenspaß! :D:evillol

Die Umgangsweise mancher User werde ich zwar nie verstehen, dass sie genervt sind von Leuten, die einfach erstmal Banane drauflosfragen ohne zu gucken, oder den geringsten Ansatz von Eigeninitiative zu zeigen, hingegen schon.

Euch allen und vor allem mir ;) :cool also noch viel Spaß mit dem Spiel!

Arfirst
30.05.2010, 14:19
Es kommt darauf an von welcher Seite du dir den Client heruntergeladen hast.
Wenn du ihn von der amerikanischen Seite hast bist du automatisch auf dem US Server, wenn du ihn von der europäischen Seite hast bist du auf dem EU Server

Außerdem ist beim US Client/US Server eine Verlinkung nach leagueoflegends.com (beim Loginbildschirm) also schätze ich das beim EU CLient eine Verlinkung auf Leagueoflegends.de ist

w1ll0w
30.05.2010, 17:34
Danke für die fixe Antwort.
Dann bin ich wohl aufm US-Server.

shoot4
05.06.2010, 00:29
Also das Spiel wurde jetzt von des US Firma ( RIOT ) übernommen.
Das heißt der EU Client wird von ein und der selben Firma geführt wie der US Client welcher fast nie Probleme hatte.

Ich spiele es seit langem auf dem EU Servern die vor kurzem noch Schwirigkeiten hatten :( .
Jetzt hat sich alles geändert. Alles läuft viel flüssiger, keine Lags, Bugs oder ähnliches mehr.
Ich kann euch das Spiel nur empfehlen.

Hier gleich Anmelden ;) (http://signup.leagueoflegends.com/?ref=4c0979c433e62)

Viel Spaß man sieht sich ja vielleicht =)

Nikla
06.06.2010, 01:35
Am besten sucht ihr euch wenn ihr Interesse habt eueren eigenen Link da es immo eine Aktion für das werben von Spielern gibt ;) Also immer schön gucken wer euch da wirbt :=)

P.S. : Soll jetzt nichts gegen das Werben sein aber ungewollt oder uninformiert geworben zu werden find ich .....

Gruß Nikla

deuil
07.06.2010, 22:11
Das spiel ist herrlich. Und bzgl nachteil gegen Lvl30 wohl kaum. Spiele als lvl 20 gegen Esl leute. Also hat man keine Nachteile

Für alle die noch nicht probiert haben, können sich hier registrieren
http://eu.lol.de.tf/
und client hier (http://cdn.pandonetworks.com/pando/LeagueofLegendsEUDownloader.exe) downloaden

FlauschigesPony
08.06.2010, 07:15
Bezüglich:

Leider hat sich das Spiel zu einem absoluten Assa Spiel entwickelt. . . .

Sehe ich absolut nicht so. Sowohl Tanks als auch Supporter sind wichtig; ich würde einen Supporter und einen Tank immer zwei Assas im Team vorziehen. Kills zu machen ist bei den beiden Klassen sowieso absolut hinterste Priorität in einer Schlacht, denn dafür sind sie (zumindest die meisten) auch nicht konzipiert. Wenn man als Supporter nichts taugt, dann macht man entweder selbst oder sein Team etwas falsch.
Denn einzige Nachteil an Tanks und Supportern ist, dass sie im Gegensatz zu Assas auf ein gut funktionierendes Team angewiesen sind, um dies zu ergänzen. Denn wenn man später als Supporter gefocust wird, muss man sofort Unterstützung von seinen Leuten bekommen; wenn das nicht passiert, weil sie mal lieber munter auf nen Tank oder etwas anderem herumkloppen oder einfach nur ganz wo anders dumm in der Gegend herumstehen, statts den Helden den man am Arsch hat zu töten, sieht es in der Tat meist düster aus. Jedoch wenn sein Team gut ist, kann ein Supporter leicht dem Team den entscheidenden Vorteil zum Sieg geben.
Ähnlich verhält es sich mit Tanks. Wenn das Team immer einzeln in der Gegend und nie in Gruppen rumläuft und in einer Schlacht nicht den Tank vorgehen lässt oder dann nicht nachkommt und ihn nicht heilt kann er auch nichts reissen.

Was gibt es eigentlich leckeres für die geworbenen Leute, dass hier jeder ganz unauffällig seinen Ref Link reinpostet ? :-(

deuil
08.06.2010, 07:48
Was gibt es eigentlich leckeres für die geworbenen Leute, dass hier jeder ganz unauffällig seinen Ref Link reinpostet ? :-(

Referrals Reward
1 Forum Title - "Recruit"
10 Tier 3 Champion
25 Forum Title - "Recruiter"
50 A unique "Recruiter" Champion Skin
100 Collector's Pack
150 Forum Title - "Senior Recruiter"
200 10,000 Riot Points ($76)
250 Forum Title - "Master Recruiter"
350 Ultra-rare champion skin - Champion will be selected by first player that reaches this reward tier*
500 Adding name to the "Wall of Fame" in the Riot Office
1,000 Content element named after player (ie map element, champion ability)
5,000 Permanently unlock all content
10,000 All expenses paid trip to visit Riot Games and Develop own Champion w/ Riot Team**

Arfirst
08.06.2010, 12:56
Und alle 5 Geworbenen bekommt man einen EP oder IP Boost für 3 Tage.

Aber sind das wirklich alles Werbelinks?
Als ich mich angemeldet hab sah das genauso aus und ich mir meinen Link selbst gesucht.

deuil
08.06.2010, 21:43
Aber sind das wirklich alles Werbelinks?

http://signup.leagueoflegends.com/de/signup/index?ref=XXXXXXXX
-> Das sind werbelinks =)
XXXX steht für nummer des Werbers :P

Arfirst
08.06.2010, 22:18
Sieht bei mir genauso aus wie die anderen auch.
Und nirgendwo ist die Nummer eines Werbers.
Einfach der ganz normale Anmeldebildschirm

deuil
08.06.2010, 23:34
meinste das: http://eu.lol.de.tf/ ?!

Arfirst
09.06.2010, 00:06
Genau.

Sieht alles exakt gleich aus
Kein Unterschied

deuil
09.06.2010, 00:56
Ja is ja auch von Riot gemacht worden diese Seite =)
da kannst dich ja anmelden =)

Arfirst
09.06.2010, 12:16
Ich spiele doch schon lang^^

Es geht mir darum das ich keinen Unterschied zwischen den angeblichen Werbelinks und dem Anmeldebildschirm den ich damals genutzt habe sehe

Übrigens finde ich nicht das Tanks wirklich benachteiligt sind.
Spiele meinem Mundo vollständig auf Tank, kriege ganz gute Stats zusammen und genieße meine Rolle als nahezu unverwundbarer Draufgänger.
Gruppenfights können quasi nur von mir bzw. Tanks gestartet werden und auch allein hat man gute Chancen weil man eben viel aushält. Wenig Angriff wird ausgeglichen durch viel Leben. Wenn man dann noch schnell ist und ne hohe Lebensregeneration hat wie Mundo kann man auch im 1vs1 gegen Assas sehr gut bestehen

Ach ja:
Um dem Problem Herr zu werden das ihr mit Random Teams immer Pech habt.
Legt euch doch einfach ne umfangreiche Freudesliste von guten Spielern zu.
So hab ich auch das Problem gelöst das ich mit unfreundlichen Mitspielern hatte. Hab dann bei der Freundesliste nicht auf gute Spieler geachtet sondern eben auf nen netten Umgangston. Deswegen spiele ich auch immer mindestens mit nem 3er arranged Team. Die 2 anderen, wenn vorhanden, können dann gar nicht so viel falsch machen

Nikla
09.06.2010, 14:21
Denn einzige Nachteil an Tanks und Supportern ist, dass sie im Gegensatz zu Assas auf ein gut funktionierendes Team angewiesen sind, um dies zu ergänzen.

Das Problem ist das man random ganz, ganz, ganz selten nen Team kriegt das was drauf hat... Auch wenn man gewinnt muss man meistens feststellen das das eigene Team nur deshalb gewonnen hat weil man noch größere "Noobs" im Gegenteam hatte... Ich will jetzt nicht sagen das es nur schlechte Spieler gibt oder ich nen Pro sein soll, es ist aber leider so das die meisten einfach nur so Kill-geil sind das sie in Teamfights die Supporter vorgehen lassen oder sich sich direkt verpissen und nur aus den Löchern kommen wenn es Kills gibt...

Gruß Nikla

w1ll0w
09.06.2010, 18:22
Nikla, deine letzten Aussagen unterschreib ich mal so, da ich tierisch gern als Heimer spiele und somit auf meine Kollegen angewiesen bin.
*Ironie an* Ich freu mich dann immer seeeehr, wenn ich allein in die Mitte soll... *Ironie aus*

bofrost92
22.06.2010, 10:09
Ich habe bevor ich League of Legends das erste mal gespielt habe eigentlich nie ähnliche Spiele gespielt, weil sie mich nie wirklich angesprochen haben, oder beim ausprobieren einfach keinen Spaß gemacht haben, aber League of Legends hats mir echt angetan. Bin meinen Kumpels echt dankbar, dass die mich fast dazu gezwungen haben es zu spielen.
Wie seht ihr LoL denn im Vergleich zu HoN?
Würde das vielleicht auch mal gerne zum Vergleich spielen.

Jirko
22.06.2010, 11:23
Bin auch seit wenigen Wochen ein recht begeisterter LoL-Spieler. Dota kannte ich vorher, aber es war nie mein Fall. Bei WC3 war ich mehr bei Hero Line Wars oder auf AOS-Maps unterwegs, Dota war mir direkt zu kompliziert und umständlich. :)

Bei LoL muss ich allerdings auch sagen, dass ich bei etwa jedem zweiten Spiel über mein Team "mecker". (Ich tue das gedanklich und gebe freundliche Hinweise. Wenn immer jeder gleich mit der Noob-Keule um die Ecke kommt, spielt man erst recht nicht im Team.) Ich würde grob sagen, dass ich nur 1/3tel meiner Spiele verloren habe, weil ich wirklich zu schlecht für meine Lane war oder den Held hätte besser kennen müssen. In den restlichen Fällen war ein zu schlechtes Teamspiel insgesamt Schuld an der Niederlage. Teilweise geht das auch Hand in Hand, aber mittlerweile kenn ich mein Heldchen (Nunu) ganz gut und es verschiebt sich mehr in Richtung Teamplayfehler, wenn es daneben geht.

Allerdings baue ich auch an meiner Freundesliste fleißig und es bringt wirklich was. Gestern hatte ich quasi mein erstes richtiges begeisterndes Spiel, als wir direkt zu viert als Gruppe gestartet sind und auch die Gegner als Team arbeiteten. Misses wurden angesagt, geganked wurde nach Plan und es war ein richtiger Kampf und keine einseitige Bash-Kultur, weil 30 Minuten lang irgendwer irgendwo Feeder war.

@ w1ll0w

Heimer ist doch aber eigentlich ein guter Char für Solo-Mid? Ich kann schon verstehen, dass dein Team will, dass du dort spielst. Insbesondere, wenn keine Tristana/Ashe oder sonst ein super für die Mitte prädestinierter Char im Team ist.

Falls jemand mal Lust auf ne Runde hat, kann er mich nach meinem LoL-Namen fragen. :)

Hiyarto
23.06.2010, 12:49
Nikla, deine letzten Aussagen unterschreib ich mal so, da ich tierisch gern als Heimer spiele und somit auf meine Kollegen angewiesen bin.
*Ironie an* Ich freu mich dann immer seeeehr, wenn ich allein in die Mitte soll... *Ironie aus*

ich selber spiele auch heimerdinger gerne.
aber gegen ihn spiele ich gerne nur wenn er net nen pro ist^^

wenn heimerdinger seinen 3ten skill benutzt um den gegner zu betäuben, aber während noch der geschoss richtung ziel fliegt, den blitz benutzt, um nah am gegner zu sein, und den turret neben ihm aufbaut und noch seine raketen abfeuert dazu noch eventuel erschöpfung anmacht....sieht es recht übel aus^^

sollte man ihn auf den seitlichen lanes def spielen, so würd ich 1turret im gebüsh am wasser verstecken,1am lane rand gebüsch, um nicht gegangt zu werden, oder eventuel nen fliehenden gegner abzustauben :P

HellboyKD
24.06.2010, 13:34
man kann sich vorteile erkaufen ! was dan schon cheaten ist xD

Hiyarto
24.06.2010, 16:18
man kann sich vorteile erkaufen ! was dan schon cheaten ist xD

ich glaube das ist nicht ganz korreckt!
im match selber, kann man sich kein vorteil erkaufen, nur vor dem dem match oder nach dem match, ob es jezt neue helden sind, oder skins, oder die boosts.
natürlich würd man jetzt denken, ein neuer held ich doch nen vorteil, aber das kann auch ein spieler machen, der kein bares geld bezahlt.

so gesehen, leveln die geld bezahler schneller hoch im beschwörer level....
aber im match selber, haben sie keine besonderen extra sachen.

das was du meinst ist eventuel, das ein level 30 beschwörer nen vorteil gegenüber einem level1 hatt. Das ist aber normal, desto level höher, desto mehr runen und meisterschaftspunkte.
Aber das ist auch kein problem, es ist leicht machbar von level1 auf level30...dauert halt parr matches^^

ich selber zahle kein geld....da ich aber parr matches gemacht habe...ca100 gewonne und ca 100 verloren, habe ich level28 erreicht... fehlen nur noch parr matches für level30 ;)
mann bekommt fürs verlieren auch punkte :P

ich finde diese methode noch ok, schliesslich müssen die leute die da hinter stecken auch an geld ran kommen^^
hauptsache, es ist nicht so wie in diesen rollenspielen, wo man geld zahlt und bessere items in game bekommt....

HellboyKD
24.06.2010, 19:58
aber doppelt so schnel lvl is übel vorteil

Arfirst
24.06.2010, 21:01
Ne, is nich übel Vorteil.
Du wirst größtenteils mit Leuten deines LVLs zusammengesteckt, un doppelter Level heißt erstmal nicht doppeltes Können (vor allem bei nur halber Spielzeit) und die Tier 3 Runen die man kann bringen auch nicht die Wahnsinnsvorteile... (1,2% mehr Angriff...)

HellboyKD
25.06.2010, 14:48
ja aber stell ma vor ein Profi nimmt doppel Lv ? :rolleyes

Arfirst
25.06.2010, 18:07
Ja?
Was ist dann?
Dann spielt er doppelt so schnell mit anderen Profis zusammen

HellboyKD
25.06.2010, 19:49
aber wen einer lv 5 is und ich auch er nimmt Lvler und spielt so gut wie ich dan macht er mich glatt

Jirko
25.06.2010, 20:46
Hellboy,

etwas Interpunktion und Mühe bei den Posts würde mir echt helfen, dich zu verstehen...

Was sind für dich denn bspw Leveler? Es gibt Boosts, sodass man nach dem Spiel mehr EP bekommt. Und? Dann ist er halt schneller Lvl 6. Deshalb macht er dich im Spiel doch nicht platt. Da sind ja wohl Runen und die Meisterschaften wichtiger, mal vom Teamplay abgesehen, das an vorderster Stelle geht.

Ich habe vor Kurzem, als ich noch Lvl 14 war, in einem Team mit Lvl 28+ gespielt, womit auch das Gegnerteam entsprechend aussah. Und? Wir haben gewonnen und ich hab was dazu beigetragen. ;) Man hat imho nur verloren, wenn man stur 1v1 mit den gleichen Helden gegeneinander kämpft und dasselbe macht, wobei der eine Runen/passende Meisterschaften hat und der andere nicht. Alles andere kann man durch geschickte (notfalls sehr defensive) Spielweise und gute Fallen ausgleichen.

HellboyKD
25.06.2010, 20:49
ich meine den algemeine Lv

Hiyarto
28.06.2010, 18:01
aber wen einer lv 5 is und ich auch er nimmt Lvler und spielt so gut wie ich dan macht er mich glatt

ich versteh nicht ganz was du meinst.
meinst du eventuel; du bist beschwörer level5 und der gegner auch?
oder meinst du in game beide level5, aber du beschwörer level 5 und er beschwörer level30
bei so einem extrem fall, würde der 30er beschwörer nen vorteil bei einem 1on1 haben, wenn er alle runen sich schon leisten konnte. theoretisch könnte er sich runen zb. 38%attackspeed holen. der 5er beschörer kämme nicht mal auf 10%^^
aber sowas passiert in der regel nicht, da du in der regel ein spiel spielen solltest, 5v5, wo es dann um teamarbeit geht ;)
in den meisten spielen, spielt der beschwörer level fast keine rolle, das schlimmste was dir passieren kann, das du mit 4 neulingen spielst, die ihr 1tes spiel machen^^

ausserdem, es gibt vielle level30beschwörer, die spielen nocht pro^^ und vielle haben nicht sich alle runen geholt, da sie ihre punkte in die neuen chars investiert haben :P

und wie in den posts vorher geschrieben, auch verlieren eines matches gibt dir punkte, irgendwan kommste schon auf 30 ;)

Jirko
28.06.2010, 18:14
Exakt. Das Beschwörerlevel ist eine Hilfe, aber kein Freifahrtsschein. In der Laning-Phase muss man halt defensiver spielen, wenn man 1on1 oder 2on2 auf den Arsch bekäme, in Teamfights dürfte der Ausschlag aber kaum mehr vorhanden sein. In der Regel werden die Spiele ja auch nach dem ELO-System ausgeglichen erstellt, daher sollte es nicht zu teamübergreifenden Missverhältnissen kommen.

Ein gutes Team gewinnt auch, wenn es nur aus Level 1er bestünde. Ein schlechtes aus 5 Level 30ern reißt hingegen nix. Ich jedenfalls habe bisher immer nur schlechte Spielweisen und keine unbeherrschbar dominanten Gegner gesehen.

FlauschigesPony
01.07.2010, 06:41
Ich hab die Erfahrung gemacht als ich noch am Leveln war, dass das Beschwörungslevel doch oft spielentscheidend ist. Da ich Dota hin und wieder gespielt habe seit Classic Zeiten, hatte ich bereits gewisse Erfahrungen in dem Spielprinzip. Dies führte dazu, dass unser beider ELO mit 13 bereits so hoch war, dass wir öfters in Spiele mit sonst nur Level 30ern ausser uns gekommen sind. Bei Leuten, die das Spiel normal "anfangen", sollte das jedoch so gut wie nie passieren, sofern sie nicht extrem lernfähig sind.

Das Problem an den hohen Beschwörerlevel war nicht nur am Anfang gegeben sondern setzte sich im gesamten Spiel fort. Am Anfang musste man zuerst defensiv spielen, deshalb haben die Gegner mehr Gold den Turm mehr Erfahrung und evtl doch den einen oder anderen Kill bekommen. Dadurch, dass sich diese Boni während des Spieles mit der Zeit angehäuft haben, waren sie dann am Ende des Spieles oft so stark, dass sie die Kämpfe für sich entscheiden konnten.

Meist konnte man dennoch irgendwie gewinnen, vermutlich weil das nur die schlechteren 30er waren die es einem als Gegner vorgeworfen hat, aber oft hat man unter anderem wegen den Levelunterschied auch verloren.
Dies führt aber das Grundprinzip des Wettkampfes etwas ad absurdum, wonach der Sieger primär durch das Können und nicht durch der in das Spiel investierten Zeit bestimmt werden sollte.

Invader Zim
13.07.2010, 12:27
Kann man eigentlich League of Legends mit dem ZOTAC ZBOXHD-AD01 (http://www.zotac.com/index.php?option=com_wrapper&view=wrapper&Itemid=100033&lang=de) spielen?
Ich weiß zwar, dass der unter den Anforderungen liegt, aber vielleicht hat ja jemand eine ähnliche Kombination.

Jirko
13.07.2010, 12:40
Ich würde es versuchen. Wirklich sehr anspruchsvoll ist LoL ja nun nicht. Oder willst du dir den PC nur für LoL holen? Andernfalls teste es doch einfach aus. LoL ist ja kostenlos, da passiert nix schlimmes, wenn es nicht gehen sollte. :)

Invader Zim
13.07.2010, 14:00
Nein, ich habe den PC noch nicht. Momentan habe ich noch ein Netbook, welches ich mit einem externen Monitor und externer Tastatur und Maus verbunden habe. Für Surfen und Office reicht das, aber leider nicht wirklich um auch mal anspruchslose Spiele zu spielen.

Und da ich mir demnächst das Samsung Tablet mit Android gönnen werde, wollte ich mir ein bißchen was besseres/flotteres/performanteres als feste Schreibtischlösung holen, ohne einen großen Tower.

Und da die Nettops schon sehr an Leistung zugenommen haben, wollte ich mal fragen.
Holen für das Spiel extra nicht, aber wenn es ginge, wäre das schon gut.

Hiyarto
14.07.2010, 16:30
es gab wieder nen patch und wieder nen neuen held.


Erste Staffel Cinematic Trailer
http://www.youtube.com/watch?v=IzMnCv_lPxI
kurz aber nett anzusehen ;)

Konti
16.07.2010, 14:14
Ich glaube HellboyKD hat das falsch verstanden.
Man kann durch die Exp-Boosts keinen Level-Vorteil im Spiel erlangen!

Man kann schneller seinen Account leveln. Man kommt aber immer in Games, in denen die Gegner dann insgesamt den gleichen Account-Level wie das eigene Team haben. Ingame hat man dadurch also absolut keinen Vorteil.
(Es ist eher ein Nachteil, wenn man schneller Lvl 30 erreicht ... man hat dann weniger Spielpraxis und ist womöglich nicht sogut, wie jemand, der sich ohne Boosts dahin gespielt hat.)

Ergänzung vom 16.07.2010 14:18 Uhr:
Meist konnte man dennoch irgendwie gewinnen, vermutlich weil das nur die schlechteren 30er waren die es einem als Gegner vorgeworfen hat, aber oft hat man unter anderem wegen den Levelunterschied auch verloren.
Dies führt aber das Grundprinzip des Wettkampfes etwas ad absurdum, wonach der Sieger primär durch das Können und nicht durch der in das Spiel investierten Zeit bestimmt werden sollte.Hmm .. naja .. man kann's auch positiv sehen:

Wenn du eben sehr gut spielst, bekommst du Gegner, die leichte Vorteile haben. Das ist dann eine größere Herrausforderung für dich.

Genau das selbe ist mir auch passiert. Ich habe mich dann immer tierisch gefreut, wenn ich mit meinen 2 Kumpels (die auch beide sehr gut spielen) gegen ein Team gewonnen habe, welches schon viel bessere Runen und mehr Mastery-Points hatte.

Und irgendwann bist du ja dann auch Lvl 30 und dann hat keiner mehr einen Vorteil und es kommt wieder nurnoch auf den Skill an.

Klonky
23.07.2010, 22:00
Ich kram den Thread mal hier aus und frage nach Mitspielen, falls jemand Lust zu zocken hat. Einfach mit Ingame adden. Klonky mein name ingame. Spiele öfters Master Yi oder Rammus. :D


Und falls das Spiel jemand testen will, kann er mir ne PM oder hier schreiben, ich werbe gerne Leute. Brauche noch 9,999 Leute zu werben, dann bekomm ich ne
Alles-Inklusive-Einladung für einen Besuch bei Riot Games und die gemeinsame Entwicklung eines eigenen Champions mit dem Riot-Team**! Als ob das jemand schaffen könnte. 10.000 Leute zu werben 0o.

Hier ist der Link, wo ihr euch anmelden könnt, falls ihr von mir gewerben wollt. Hat keine Auswirken für euch, sondern nur für mich, obwohl das eh nichts bringt xD

Klick mich (https://signup.leagueoflegends.com/?ref=4c49f55e7dfac)

Konti
23.07.2010, 22:32
Lol ... 10000 Leute werben ... das sind echtn paar Witzbolde. :D

Yi find ich nicht so stark (der kann halt "nur" Damage machen).
Aber Rammus rockt!

Jirko
23.07.2010, 22:46
Imho gibts schon Leute, die mehrere tausend Spieler geworben haben. Normal finde ich das aber auch nicht. Nen krasser Yi kann aber schon böse nerven. Ich steh aber auch eher auf den unterrepräsentierten Tanktyp. Zurzeit teste ich Rammus aus - der rockt schon nett. :) Werde dich ingame mal hinzufügen, ich heiß dort übrigens Jockelsocke. ;)

Konti
24.07.2010, 01:24
Ja was heißt "böse nerven" .. nen krasser Yi kloppt einen halt einfach um. ^^
Trotzdem fehlt mir bei dem noch irgendne Fähigkeit außer "Damage-Dealen".

Arfirst
24.07.2010, 02:57
So, bin jetzt auch aufm EU vertreten:
Arfirst1

Hauptsächlich spiele ich Yi und Mundo, aber manchmal auch Fiddlesticks oder Gangplank


Und ein gefeedeter Yi ist so ziemlich das nervigste was es gibt^^
Keine Chance zu entkommen und nach paar Schlägen tot :D

Konti
24.07.2010, 03:07
Ach weißt du, als Rammus roll ich einfach davon. ;)

Klonky
24.07.2010, 07:10
Oh Gott, es beginnt xD


Die guten alten "aber was ist wenn" Taktik Diskussionen aus Dota... Ich hab sie geliebt, wie wir damals stundenlang aufeinander gelabbert haben, was wäre wenn, dann wärst du tot bzw hätte ich überlebt...



Ich spiel morgen mal wieder ein paar runden LoL, falls jemand mitspielen will, addet mich einfach und schreibt mich an, man kann auch mit Teamspeak 3 spielen, hab da nen Server ect, falls ihr wollt. Mein Spielpartner ist seit heute im Urlaub und alleine spielen macht zwar auch spaß, ist aber nicht so lustig, wie zusammen im Teamspeak ect... Graß Ganken mit Rammus und Blitz xD Zieh, stun, taunt, tot... xD


Ach mein Name ingame ist Klonky. Addet mich einfach, wenn ihr wollt!

Klonky
28.07.2010, 22:19
Ich muss das Thema mal pushen, weil ja alle im Starcraftrausch sind und haufenweise Themen öffnen :O

Ich such derzeit noch Leute für 5v5 um ein wenig mehr Spaß zu haben. Mit Randoms ist das immer ein Kraus, weil die meist nur am rumheulen sind ect.

Falls jemand Lustig ist und mitspielen will, soll er sich einfach hier melden :)

Arfirst
28.07.2010, 22:23
Eu oder US?

Ist mir ziemlich egal, aber aufm EU hab ich kaum Helden freigeschaltet.
Außerdem will ich keine falschen Hoffnungen wecken, ich bin kein Progamer^^

Würde dann wahrscheinlich Yi spielen oder eventuell auch Ryze (mit dem experimentier ich gerade, leider nicht besonders erfolgreich :( )

Klonky
28.07.2010, 22:56
Eu leider :) Hatte keine Lust auf den US Server :X

Ist doch kein Problem, ich spiel mit Pantheon oder Yi, wobei ich eher Pantheon bevorzuge :) Melde dich einfach bei mir Ingame (Klonky)

Horst200
29.07.2010, 10:22
@ Malock: Kannst mich adden wenn du willst (zmuggi), ich hab bloss atm keinen Champ, denn Xin ist seit dem Patch zu schwach. Ansonsten bin ich Level 15, also kein Progamer.

Klonky
29.07.2010, 14:30
Ach du bist 100% besser als die Franzosen, mit den ich sonst immer spiele... Vorurteile gegenüber die Franzosen hab ich leider :o. Nur Noobs oder Cheater die Kollegen aus dem Westen. Hatte da so 2 Kollegen immer in der Stamm, die aber im Lategame nur noch versucht haben, alleine was zu reißen, deswegen hatten wir sogut wie keine Chance mehr, später das Game zu reißen... Außerdem Feeden die extrem :O

Jirko
29.07.2010, 15:03
Jaja, und wir Deutschen nehmen alle den Beschwörerzauber "Flash", um dann einen "Blitzkrieg" starten zu können. Also bitte - Vorurteile sind doch lächerlich. Ich hatte schon soo viele Spieler, über die ich mich maßlos aufregen könnte, und die kamen oft auch aus Deutschland. Wenn wir jedoch anfangen, anderen stereotyp irgendwas zu unterstellen, behandeln diejenigen uns auch genau so und wir müssen uns nicht wundern.

Aber was anderes: Hat hier noch jemand Vladimir gekauft? Ich hab trotz der 6300 EPs mal zugeschlagen, war anfangs ernüchtert und bin jetzt ziemlich angetan. Als jemand, der normalerweise eher Tanks spielt (ich besitze Kayle, Mordekaiser, Nasus, Nunu und spiele auch ab und an Rammus oder Taric, wenn sie frei sind), reizt mich der Tank/Caster-Mix natürlich.

AP für HP und HP für AP ist auch geil und die Skills sollte man nicht unterschätzen, auch wenn sie direkt nicht so sehr reinzuballern scheinen. Ich grübel allerdings noch am Build rum. Ein reiner AP-Build, wie ich ihn mit Nunu aufziehe, klappt hier nicht. Eher massives HP(-regen) und natürlich Boots, um ein bisschen schneller zu werden. Wie sähe euer Core-Build aus?

Gute Erfahrungen habe ich mit Dorans Schild + HP - Zaubererschuhe - Geisterhafte Erscheinung gemacht, wobei danach direkt Rylais Kristallszepter gepusht wird (genial auf Vladi). Sollte es dann noch weiter gehen, wäre Zhonyas Ring und Warmogs Rüstung göttlich. Je nachdem, wie leicht sich der Gegner natzen lässt, vielleicht auch Mejais Seelenstehler.

Wie seht ihr das und wie schätzt ihr Vladimir allgemein ein (vor allem, nachdem Xin Zhao als OP galt)?

Konti
29.07.2010, 15:20
Vladimir? Ist der neu? Kenn ich noch garnicht.
Mensch .. ich bin schon wieder garnicht mehr up-to-date hier. *g*

Klonky
29.07.2010, 16:37
Jo kam erst Montag glaub ich. Ist ganz Nett, hab ich schon 1-2 in Einsatz gesehen bei Randoms, aber ist mir klar zu teuer für 6300 :O


Aber gegenüber den Vorurteile... Ich weiß das soetwas eher nicht passieren sollte, ich rede auch sonst nicht gegen andere Nationen so, aber ich weiß nicht... Irgendwie haben es mir die Franzosen... Bin ja selbst Ausländer zur Hälfte (Italien). Wie oft wurde ich im Urlaub schon von Franzosen als Nazi beschmipft... Unglaublich xD Naja ich lass mal meine Vorurteile gegen meine Lieblingsnation lieber bei mir.

Jirko
29.07.2010, 18:06
Jo, der ist neu. Hier das Champion-Spotlight von Vladi (http://www.youtube.com/watch?v=eiUgrEWRx6M), ist sehr aufschlussreich.

Vladimir ist ein Tank/Caster und dazu ranged, hat also schon was gegenüber den meisten Tanks im Spiel. :)

NullPointer
29.07.2010, 19:40
Als Gelegenheits-LoL-Spieler (momentan Stufe 18) habe ich Vladimir gestern abend zum ersten Mal in einem Random-Queue-Spiel getroffen und weiß nicht so recht, was ich von ihm halten soll. In den LoL-Foren bezeichnen ihn die meisten als ausgewogen oder gar underpowered, aber zumindest scheint er für Leute, die ihn nicht kennen, ziemlich schwer zu kontern zu sein.

In besagtem Spiel trat mein Team aus Jax, Ashe, Shen, Heimer und Tristana gegen Karthus, Sivir, Warwick, Rammus und eben Vladimir an. Nach etwa 10-15 Minuten war ich fest davon überzeugt, daß wir gewinnen würden - mein Lanemate Jax und ich (Ashe) ownten Karthus und Rammus deutlich, und für mich war es nur eine Frage der Zeit, bis wir durchpushen und die gegnerische Basis einreißen würden.

Von wegen. Am Ende verloren wir das Spiel, weil wir in den entscheidenden Teamfights den Kürzeren zogen. Und die Statistiken sprachen Bände: Nur ein einziger unserer Gegner hatte eine positive K/D-Bilanz (bei uns drei). Es war Vladimir - mit 15:1.

Jetzt frage ich mich: Ist der doch op, war der Spieler einfach nur sehr gut, oder lag es daran, daß wir (ich zumindest) den Champion noch nicht kannten?

Klonky
29.07.2010, 20:01
Ich denke das Problem derzeit ist, dass die meisten nicht wissen, was Vladimir genau kann. Deshalb kann ein erfahrener Spieler mit diesem Helden auch so gut abgehen, da er diese Unwissenheit ausnutzt. Nach einer Zeit legt sich dann dieser Hype auch wieder, dann sollte jeder wissen, wie man ihn am einfachsten besiegt.

Ich selbst hab jedes Spiel gegen Vladimir gewonnen, lag aber meistens daran, dass wir dem Gegner Team Setupmäßig überlegen waren.


Heute ist aber nicht wirklich mein Tag, jedes Spiel in der Zweiten Phase verloren, warum kann ich mir selbst nicht beantworten... Mal sehen, obs heute Abend besser geht. Heute wurde ich schon 3 mal von Shaco auseinander genommen, bzw er hat das ganze Team dominiert. Einfach Invisible Kills Stealen und dann überfeedet alles im 1on1 wegfegen... Unkuhl :O

Jirko
29.07.2010, 22:33
Vladimir steht länger in Teamfights als man denkt, was ihn zu einem guten Restesammler für Gegner mit niedriger HP macht. Ich hatte mich heute auch über einen Vladimir im eigenen Team gewundert, der nicht so gut spielte, aber ziemlich gute K/D/A-Stats aufbaute. Er musste quasi nur einsammeln, was das Team (auch ich mit Nunu) übrig ließen. Mit seiner Lifestealattacke schafft er das auch problemlos. Der Cooldown beträgt hier am Ende ja kaum mehr als 2 Sekunden, sodass er sie massig spammen kann. Man sollte Vladimir nicht unterschätzen, aber op ist er imho wirklich nicht.

Arfirst
30.07.2010, 22:27
Ich habe noch keinen einzigen Vladimir im Spiel gesehen, deswegen denke ich das er nicht Op ist (Sonst würde ihn wieder jeder spielen^^).

Aber andere Frage:
Weiß jemand ob man Rückmeldung über den Erfolg oder Misserfolg von "Report User" bekommt?
In einem speziellen Fall würde mich das nämlich wirklich interessieren

TotalWar10
31.07.2010, 02:57
Mal ehrlich: Die Report Funktion ist für den A***h. Um das mal ganz klar zu sagen ... Ich hab schon so viele Leute reportet, und wurde auch selbst schon so oft reportet, und es ist noch überhaupt garnichts passiert...

Gruß TotalWar10

Arfirst
31.07.2010, 13:36
Bei der Art der Beleidigungen bin ich aber wirklich sehr zuversichtlich das das eine Sperrung nach sich zieht.
Vor allem wurden vor kurzem erst - laut RIOT - tausende Spieler wegen solchen Dingen gesperrt.

TotalWar10
31.07.2010, 15:05
Bei der Art der Beleidigungen bin ich aber wirklich sehr zuversichtlich das das eine Sperrung nach sich zieht.
Vor allem wurden vor kurzem erst - laut RIOT - tausende Spieler wegen solchen Dingen gesperrt.

Glaub mir es gibt nichts wofür man gesperrt wird... Ich hab schon sachen gehört :freak

Gruß TotalWar10

eazel
31.07.2010, 16:58
Ich habe noch keinen einzigen Vladimir im Spiel gesehen, deswegen denke ich das er nicht Op ist (Sonst würde ihn wieder jeder spielen^^).


ich habe ihn mir mal gegönnt.......

es geht

aber blutroter schnitter?

das passt nicht eher erdmagier oder so ein kack

das blut ist in der eu version zensiert(halllo? blut ? einfach ein roter fleck muss nicht einen terroranschlag auslösen omg)

naja er ist nicht op nicht up einfach nur normal........


dafür ist xin immernoch extrem op

Arfirst
31.07.2010, 19:17
Mich hat im Preview Video zu Vladimir irgendwie das Rot der Blutlache (von der einen Attacke) gestort.
Sah irgendwie blöd aus und hat nicht ins Gesamtbild gepasst.
Da gefällt mir das Schwarz schon besser. Auch wenns ne Zensur ist

Und nein, ich glaube dir nicht @TotalWar ;)
Es muss Sachen geben für die man gesperrt wird, die gibts überall.

GNR
31.07.2010, 19:30
Zu Vladimir, in den Händen guter Spieler kann der mal eben sehr stark werden
und den entscheidenden Beitrag zum Sieg / Niederlage leisten.
Der Held ist, wenn richtig gespielt, einigen ziemlich überlegen und zu guter letzt,
kann er aus einigen Situationen rauskommen, in denen andere Helden einfach
nur wie Dreck weggefegt würde.

Und zum Thema Report, also ich hab schon so einiges geschrieben und auch einiges
lesen müssen, unter anderem auch mal nen Nazi - aber who cares?
Ich mein, dass ist nen Spiel - man kanns ganz lässig ignorieren. im realen Leben ruft
man ja auch nicht gleich die Polizei oder zeigt denjenigen an.

Magst die Story mal erzählen?!:>

NullPointer
01.08.2010, 01:09
Mein Respekt vor Vladimir ist mittlerweile auch wieder auf ein normales Maß zurückgegangen. In meinem letzten Match habe ich ihn in der Midlane auf Level 7 erst mal amtlich umgenuked - und auch im weiteren Spielverlauf konnte er nicht verhindern, daß mein Team einen recht ungefährdeten Sieg einfuhr :P

Klonky
01.08.2010, 10:54
Nunja, ich finde einen Vladmimir auf der Mitlane am Anfang schon relativ stark. Konnte noch niemanden sehen, der den dort Kontrollieren könnte, (Bis auf gestern, dort war Midlane Vladirmir vs Vladirmir... xD). Im Späteren Spielverlauf ist es halt sehr Vorteilhaft einen Vladmir zu haben... Er Pusht sehr stark, und die Gefahr, dass er stirbt, ist relativ klein gegenüber anderen Helden. Die im Deutschen Client genannte Gülle machts Möglich.


Langsam gewinnen wir auch einiger maßen viele Spiele, anfangs haben wir nur noobs getroffen, die man einfach wegfegen konnte (Pantheon 25/2 Stats), aber nun muss da wirklich mit Wards und 3 Lines gleichzeitig Pushen gearbeitet werden, damit kein 5on5 Treffen auf den Lanes passiert, weil da ist das Pech oft bei uns, und wir verlieren so ein Geplänkel.

Gestern war auch so eine Gruppe unterwechs im 5on5, die Nunu, Vladimir, Mordekaiser, Zilean und Xin gespielt haben. War einfach zu heftig die Gruppe. Mitte durch Vladimir verloren anfangs, der wurde sogesehen gepusht, und dann keinen Weg gefunden gegen diese zu gewinnen, weil sie einfach durchs Setup und Klassenverständniss uns weggefegt haben... Xin auf Basher Tour während die 3 Tanks nur auf Tankbuilds gegangen sind. Zilean hat extrem gut gespielt mit Bomben und seiner Ulti, sodass wir im Geplänkel einfach nicht weiter kamen, weil keiner gestorben ist. 2 mal Lebenswächter + Ulti sind einfach nicht so leicht besiegbar, besonders wenn die alle zu 5 nur rumlaufen. Dann kann man einfach so ein Setup im Lategame nicht besiegen... Diese 5 sind dann nur noch zusammen rumgelaufen und haben uns einfach keine Chance gegebn zu pushen, da sie ohne Creeps schon früh im Spiel Türme hauen konnten.

Jirko
01.08.2010, 11:16
Vladimir muss man bis Lvl 6 holen, danach hat man erst wieder im Lategame eine Chance. Zumindest, wenn derjenige Vladi spielen kann. Der Lebenslutsch hat auf Lvl 5 einfach einen so geringen Cooldown, dass Vladi sogar Champions mit Heilfähigkeiten leerlutschen kann. Gegen Tanks wirds im Lategame schwer, aber man lebt schon ziemlich lange. :)

Klonky
03.08.2010, 17:16
Ich aktualisiere das nochmal hier, falls jemand abends mitspielen will, wir machen öfters 5on5 Premade mit Teamspeak 3. Also addet mich einfach und sagt bescheid, wir suchen öfters noch Leute, die mitmachen wollen :D


Name Klonky

|GorE|Priest
04.08.2010, 16:14
Ich hab das Spiel zu Beta zeiten gespielt und momentan echt wieder lust ne runde zu zocken^^
Meine lieblingshelding damals war Morgana gibts die noch?
wäre echt nice to know ;-)

Gruß
Priest

Jirko
04.08.2010, 16:14
Klar. Und die nervt wie eh und je. ^^

|GorE|Priest
04.08.2010, 16:54
das hör ich gerne^^
ein Gurnd das spiel später mal wieder zu aktivieren ;-P

Arfirst
04.08.2010, 21:28
Grad gegen eine gespielt...
Die gehört echt zu den nervigsten Helden überhaupt. Irgendann nach Zliean, Karthus und Shaco^^

|GorE|Priest
05.08.2010, 08:21
gibt es dir nur ab und zu ?
ich hab gestern abend die kleinere map gespielt, da hatte ich irgendwie Morgana irgendwie nicht zur auswahl und musste rammus spielen ;-)

Klonky
05.08.2010, 08:49
Wenn du Morgana gekauft hast, gibts die immer :) Sie kostet glaub 3150 Punkte (nicht vergessen nach dem kauf zu Reloggen oder im Charakterfenster suchen dann).

|GorE|Priest
05.08.2010, 08:56
0.o ok bitte um kurze erklärung!
Ich habe seid längerem kein LoL mehr gespielt.
Als ich aufgehört hatte gab es nur eine map und es standen immer alle Helden zur Verfügung jetzt muss ich mir bestimtme helden kaufen?
Woher bekomme ich diese Punkte?

jokey
05.08.2010, 10:13
Die Punkte bekommst du automatisch nach jedem Spiel (wenn du gewinnst, bekommst du natürlich mehr Punkte).

|GorE|Priest
05.08.2010, 11:05
gibt es da bestimmte werte? also z.b. bei jedem sieg 100 und bei jeder niederlage 40 punkte oder so?
oder richtet sich das auch danach wie man selber gespielt hat?
wäre cool wenn mir dazu jemand eine etwas genauer erklärung geben würde.

ignator
05.08.2010, 11:20
Da gibts verschiedene variable Anteile. Die Aufschlüsselung siehst du in Form der balken nach einem Spiel. grob gesagt:
spiel gewonnen :110-130 punkte
spiel verloren 60-70
Erstes spiel des tages gewonnen: 175-230

und dann hast du eben noch die chance dir xp und ip (punkte zum kauf von champs und runen) zu boosten, dafür musst du aber echtes geld ausgeben.

wenn du ein paar spiele gemacht hast, hast du den bogen raus.

|GorE|Priest
05.08.2010, 11:40
jo klingt soweit ja nicht so schwer ;-)
Dachte nur so sachen wie kills / deaths / assists und getötete vasalen sowie gebäude hätten ja auch mit bestimmen können wie viel punkte man bekommt.

Arfirst
05.08.2010, 14:02
Nein, dein individuelles Können wird nicht mit IP belohnt.
Es zählt nur der Ausgang des Spieles und der wird dann belohnt.
Die kleinere Karte bringt weil sie weniger lang dauert auch 22% weniger IP und EP
Die Helden die du im Moment spielen kannst ohne sie gakuft zu haben sind Teil der Rotation und die wechselt jede Woche

|GorE|Priest
05.08.2010, 14:50
ah ok, gibt es irgendwo eine Übersicht welche Helden in welcher Woche Spielbar sein werden?
bzw wie viele verschiedene Rotationen gibt es und gibt es helden die immer spielbar sind?

Konti
05.08.2010, 14:59
Sobald du einen Helden für IP gekauft hast, kannst du den immer spielen.
Wie das mit der Rotation ist, weiß ich auch nicht .. eventuell einfach zufällig.

Arfirst
05.08.2010, 15:14
Die nächste Rotation wird immer kurz vorher bekannt gegeben soweit ich weiß.
Aber es sind immer mindestens ein Tank/Nuke/Carry usw... dabei.
Als Tankspieler braucht man also keine Angst haben leer auszugehen.

Und wie Konti schon erwähnt hat kann man alle mit IP gekauften Helden dauerhaft spielen.
Mit etwas Glück hat man schon nach 2 Spielen genug IP für den ersten Helden (die billigen kosten 450, dann gibts die für 1350, die für 3150 und die für 6300)

BTW: Kayle, die nette Schwester von Morgana gibts auch schon für 450^^
Morgana gibts glaub ich für 3150

|GorE|Priest
05.08.2010, 15:24
Das ich die Helden die ich mir Kaufe dauerhaft spielen kann hatte ich gehoft / erwartet ^^.
Aber wie du schon sagtest kostet Morgana 3150 und das sind ja schon mal ein paar Spiele =P.
Es hätte ja sein können das es eine Liste auf der Website gibt die ich noch nicht gefunden hab auf der steht in welcher reiheinfolge die helden rotieren ;-)

Arfirst
05.08.2010, 15:26
Soweit ich weiß gibts so eine Liste nicht.
Das entscheiden die wohl kurzfristig.

Und aus Erfahrung kann ich sagen.
Mit jeder neuen Rotation habe ich eigentlich einen neuen Lieblingshelden. Ich bin mir ziemlich sicher das es bei dir ähnlich sein wird. Und wenn du die 3k Punkte dann zusammenhast wirst du dir wohl mehr als ein mal überlegen ob du nicht doch einen neu liebgewonnen Helden dafür kaufst.
Der beste 3000er Held ist übrigens Gangplank. Keine Widerworte!! :p

|GorE|Priest
05.08.2010, 15:31
ich habs gemerkt ich hab gestern abend und heute in der Mittagspause jeweils ein spiel mit Rammus gemacht und bin mit dem ziemlich gut zufrieden ;-)
Ich werd wohl heute haben auch mal gucken wie teuer der ist.
Aber da ich auch während der Beta immer mal neue helden getestet habe und keinen so gut fand wie Morgana werden sich die 3k punkte wohl trotzdem lohnen^^

Klonky
05.08.2010, 18:47
Fuer 3150 Punkte ist wohl ganz klar Pantheon am besten! Ich geh mit dem gut ab und schwer ist er nun auch nicht :). Ich spar derzeit noch 2000 punkte und hab dann 6300. Mal sehen, welcher Hero als nächstes dran ist :D


Wir wollen heute Abend wieder 5on5 Spielen, falls jemand Lust mit ts3 zu haben, einfach klonky adden

|GorE|Priest
06.08.2010, 10:27
Scheint ja doch recht schnell zu gehen mit den Punkten... hab gestern 4 schnelle Games auf der kleinen map gemacht und davon 1 verloren und bin jetzt schon bei knapp 800 Punkten mit den 2 Games vom Vorgestern versteht sich.

Phear
06.08.2010, 11:21
Kommt halt auch drauf an was du dir so kaufen willst. 800 Punkte sind halt eigentlich gar nichts. Wenn man bedenkt, dass z.B. T3 Evade Runen für Seals pro Rune 820 kosten. Also 7380 für alle 9. Dasselbe gilt für Cooldown Reduction bei den Glyphen.
Und diese Verringerung der XP/IP auf der kleinen Map empfand ich schon immer als schwachsinnig. Weiss nicht wie es im Low Elo Bereich ist, aber im Mid Elo dauern die Games da teilweise genau so lange wie auf der 5er oder teilweise länger. Je nach Gegner.

|GorE|Priest
06.08.2010, 11:26
ich glaub ich hab gestern so im schnitt 25 minuten für ein game gebraucht, wobei ich auch meistens das glück hatte als tank 3 nahkämpfer als gegner zu kriegen die nicht viel gegen mich machen konnten.

und wegen den Punkten.
Es mag sein das es recht wenig ist wenn man sich die ganzen runen und so kaufen will, aber mir geht es in erster linie darum meinen lieblings hero zu kriegen :-)

Arfirst
06.08.2010, 12:14
Außerdem werden Runen eh erst ab Summoner Stufe 20 interessant.
Hab mir auf meinem US Account auch weit über 20 Tier 2 Runen gekauft, und gemerkt hab ich davon rein gar nichts.

Wahrscheinlich hat man davon schon einen geringen Vorteil, aber den kriegt man aktiv überhaupt nicht mit.
Und sowieso kauf ich mir lieber neue Helden für die IP :)

Konti
06.08.2010, 12:14
Vor allem kann man sich diese teuren Runen am Anfang eh noch nicht kaufen. Tier 3 Runen gibt's erst ab Level 20 und vorher würde ich mir ehrlich gesagt auch gar keine Runen holen ... ist Punkteverschwendung (kann man nämlich nicht mehr verkaufen). Und mit Level 20 hat man dann i.d.R. auch genug Punkte (es sei denn, man hat sich sehr viele teure Champs geleistet).

Phear
06.08.2010, 12:28
Ich hab halt keine Erfahrungen wie es jetzt im Bereich unter Level 30 oder sogar unter Level 20 ist ;)
Bin damals mit der Masse zumindest über Stufe 20 gekommen.
Man kann sich schon T2 Runen kaufen, aber würde es auch nicht mehr tun. Damals hab ich es allerdings gemacht und man kann 5 Stück davon zumindest noch zu einer T3 Rune machen. Zwar zufallsgeneriert, aber besser als die einfach so zu behalten, wenn man sie schon besitzt.

Früher oder später hat man eh alle passenden Runen. Da spielen dann nur noch die Champs eine Rolle, aber man sollte schon so ein paar Runen besitzen um mithalten zu können. Gerade sowas wie Magic Penetration oder Armor Penetration sind ja auf so gut wie jedem Champ benutzbar (als Marks).

jokey
07.08.2010, 00:34
...
Aber da ich auch während der Beta immer mal neue helden getestet habe und keinen so gut fand wie Morgana werden sich die 3k punkte wohl trotzdem lohnen^^

Morgana ist nächste Woche in der Rotation (http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/League_of_Legends_Wiki). Dann kannst du ja testen, ob sie dir noch immer gefällt (hat sich seit der Beta sicher einiges geändert).

|GorE|Priest
07.08.2010, 12:05
Hey cool danke für die Info ;-)

Arfirst
08.08.2010, 22:43
Kann es sein das Garen ein totaler Noobchamp ist?
Hab ihn gerade ausprobiert und ich muss sagen: Ich hab noch nie einen Champ gesehen der so einfach zum Erfolg führt
Wie sein eure Meinungen zu Garen?

Klonky
09.08.2010, 02:13
Ich finde, Garen suckt so richtig. Allein sein geschreie bei Attacken nerven. Dazu dass er keine Mana/Energie hat, ist total lächerlich. Er kann sogut wie jeden Tank weghauen, wenn ich mit Shen bei 5000 Leben einfach mal so 2500 Schaden ulti fresse, beiß ich mir in die Tastatur... Also echt lächerlich dieser Hero.

|GorE|Priest
09.08.2010, 08:44
Also bei den geschätzen 20 spielen die ich am Wochenende mit Rammus gegen Garen gespielt habe ist er mit nur 1 mal auf den sack gegangen die anderen 19 mal war er recht schwach.
Kann aber auch sein das es einfach daran lag das die spieler mit dem Helden nicht umgehen konnten.

Jirko
09.08.2010, 10:49
Garen kann schon eine Hure sein. Ich hatte mal einen Garen und Soraka auf meiner Lane und konnte quasi nur noch am Tower stehen, bis ich Lvl 9 mit Vladimir war. Ab da konnte ich mit meinem Lebenslutsch mehr schaden, als Soraka heilen konnte. :)

Ansonsten gilt für mich immer: Von Tanks halte ich mich fern, bis sie die einzigen sind, die wegrennen. Ohne den nötigen Damageoutput komme ich da auch nicht ran - und Vladi macht nun wirklich nicht massenhaft Damage, außer mit Lebenslutsch. Und selbst da gibts 2,x Sekunden Cooldown, was nicht gerade viel DPS ist. Wenn ich Nunu spiele, sieht das anders aus. So ein scheiß Schneeball mit 500, 600 bis open End Schaden will niemand abbekommen. ^^

Ansonsten durfte ich gestern wieder schmerzhaft feststellen, dass die Teamzusammensetzung spätestens im Late Game seeehr wichtig ist. Wir sind im Premade 5v5 mit Vladi (ich), Akali, Amumu, Heimer und Rammus angetreten. Das lief auch sehr lange sehr gut (gegen Heimer, Taric, Garen, Teemo und Akali), am Ende fehlten aber die Pusher. Teemo und Heimer im Gegnerteam hatten im Lategame einfach so viel Schaden gemacht, dass selbst unsere Tanks nicht lange aushielten. Unser Heimer war zwar ähnlich gut, es fehlte aber ein Zweiter richtiger Drücker. Das hätte wohl Akali sein müssen, aber es reichte nicht. Und das obwohl wir die besseren Teamstats hatten und die Gegner eigentlich alle negative Stats. Ich selbst hatte Teemo in der Mitte und ihn mehrmals weggefischt, aber er kommt mit genügend Zeit eben doch zu viel Schaden.

Schade wars. Es hat 75 Minuten gedauert und ich hab mit 20/4/7 verloren. ^^

Konti
09.08.2010, 11:13
Der hat mich am Anfang auch tierisch aufgeregt dieser Garen .. kann auch gut sein, daß der tatsächlich ein bisschen OP ist .. würd ich aber nicht mit Sicherheit sagen.
Wenn man an den mit dem nötigen Respekt rangeht, ist der schon gleich weniger gefährlich. ^^
(Mensch, was ne schlaue Aussage. *g*)

Mordekaiser find ich manchmal auch echt extrem derb .. was der austeilen und einstecken kann, ist nicht mehr feierlich .. und "metal" ist der auch noch. xD

Klonky
09.08.2010, 15:43
Also derzeit sehe ich eigentlich ein gutes Balance, wobei halt das Gefühl gegen OP Heroes schnell aufkommt, wenn der Gegner gefeedet wurde. Und manchmal sind das die Gegner, wenn sie 150 Creeps gekillt haben, währnd man selbst erst bei ca 30 rumgimpt.

Derzeit spiel ich nur noch Shen oder Olaf, bzw Pantheon. Alles 3 Heroes für die obere Reihe. Richtig gespielt, suckt jeder von ihnen so derbe. Ich meine, ich kille mit Shen nicht viele Gegner, bzw steale nur, kann aber richtig schön die Lines pushen im Lategame. Versuch mal einen Shen mit Blink zu töten. Viel Spaß. Ich war meistens schneller weg, als die mich versuch haben zu ganken. Zwei mal durch Wälder zu blinken ist halt einwenig Imba.

Hatten nen Lategame, da war ein Deutscher im Gegnerteam, mit dem wir später dann noch 1-2 Runden gespielt haben, der hat sich auch nur noch darüber ausgeheult, dass man mich nicht bekommen hat. Während seine Mates versucht haben, 4v1 Situationen gegen mich als Shen zu beschwören, konnte ich das einfach Prima sehen, weil meine Mates auf der Midlane standen und Druck aufgebaut haben. Im Prinzip kann man leicht gewinnen, wenn man weiß, dass man mit Tower ein 4v5 gewinnt. Man muss nur Druck aufbauen Midlane und 1-2 Müssen die anderen Lanes pushen ohne zu sterben. Ich konnte Prima entkommen, während die alle versucht haben mich zu jagen und dabei ihre Tastatur zerbissen haben :)

Ergänzung vom 09.08.2010 15:45 Uhr: *edit*

Zu den stärksten Heroes zähle ich auf jeden Fall einen Xin dazu. Dieser ist wirklich nicht schwer zu spielen, und kann dich so leicht zerlegen, wenn man ein Richtiges Build besitzt.

GNR
09.08.2010, 16:46
[...] Und selbst da gibts 2,x Sekunden Cooldown, was nicht gerade viel DPS ist. [...]

Kumpel drückt pro Sekunde weit über 500 Damage raus, du machst da sicher irgendetwas falsch :/

Jirko
09.08.2010, 17:02
Mit Vladi? Ich bezog mich auf das Lifeleechen. Das hat nunmal normal 2,8 Sekunden Cooldown, da kann man schlecht 500 DPS mit raushauen. Und Vladi würde ich nicht auf physischen Schaden oder Angriffsgeschwindigkeit spielen. Was soll das bringen? AP und HP sind bei dem gekoppelt, also pusht man beides. Anderes macht da imho nicht Sinn.

Arfirst
11.08.2010, 15:41
Heut ist mir wieder was komisches aufgefallen.
Hab zwei verschiedene Rezepte für Guardian Angel gesehen.
Und zwar hab ich mit meinem Bruder gespielt, er Jax und ich Garen. Bei beiden war Guardian Angel recommended. Normalerweise besteht die Rüstung ja aus der 24 Magicresist und zwei verschiedenen normalen Rüstungen. So wars bei meinem Bruder auch. Aber meine Rüstung hat sich aus den zwei normalen Rüstungen und anstatt der Magicresistrüstung irgendnem Manaregamulett zusammengesetzt.
Wir konntens beide nicht glauben, aber ich hab auf beide Bildschirme geschaut und weiß was ich gesehen hab.
hat dann ürbigens auch einwandfrei geklappt das zusammenbauen.

Ist das normal? Irgendwer ne Ahnung?

Klonky
11.08.2010, 19:36
Warscheinlich ein Fehler, nachdem der neue Patch gestern kam. Ich hab das Item noch nicht gebaut, deshalb weiß ich nichts genaueres gerade.


Hab heute auch den neuen Helden gesehen. War ganz okey, sehr Balance, hat zwar irre schaden am Anfang gemacht auf der Line, war aber schnell Out of Mana. Wenigstens nicht ein Held, wie Vladimir. Der Massenspot ist auch ganz okey :)

Jirko
11.08.2010, 20:42
Dabei ist Vlad nicht OP, sondern sehr balanced. ;) Wenn ihr einen Vlad als Gegner habt, holt ihn euch bis Lvl 9. Bis auf den Lebenslutsch kostet ihn jeder normale Skill Leben und er hat hohe Cooldowns. Notfalls zum Gank rufen, dann passt das.

Galio habe ich heute mehrmals im eigenen und im Gegnerteam gesehen, richtig eindrucksvoll oder besonders nützlich war er aber nie. Aber das kommt vielleicht, wenn er besser gespielt wird.

Klonky
12.08.2010, 04:14
Naja ich finde es gibt einen Weg, Vlad leicht balancer zu bauen, für andere Heroes. Ich meine, sein Lebenslutschen hat ne höhere Range als andere Cast und genau das finde ich unfair. Man kann sich kaum Wehren, wenn der Vlad dein Leben will, weil man locker noch 1-2 Schritte machen muss, bis der Cast gemacht werden kann, und ein guter Vlad nutzt dass, indem er sich nicht angreifen lässt.

Bis jetzt hab ich wirklich keinen Hero gesehen, der einen gut gespielten Vlad beeindrucken kann... Aber nun wird wieder Vladimir flames rausgeholt, aber was solls...

Jirko
12.08.2010, 08:23
Der Lebenslutsch ist aber nicht länger als jeder Cast. Es kommt dir vielleicht so vor, weil man als Vlad castet und dabei schon wieder zurück rennt, weil der Skill dann auch noch wirkt. Twistet Fate kann jedenfalls weiter werfen, Tristana weiter schießen und selbst die Türme von Heimer attackieren Vlad, wenn er sie lutschen will. Das sind alles typische Helden für die Mitte - und sie können alle, gut gespielt, mit Vladi umgehen. Darüber hinaus hat der Skill auf den unteren Leveln teils zweistellige Cooldowns im Sekundenbereich. Wenn man Vlad massiv angeht, muss er sich an Creeps hochlutschen, damit er überlebt. Das ist kein Spaß.

Vladimir wird ab Lvl 9 gefährlich, wenn er maximal 2,8 Sekunden CD auf den Lebenslutsch hat. Das legt sich aber im Lategame. Man sollte ihm in der Zeit also nicht zu leichtfertig begegnen. Naja - ist halt so. Es ist doch sogar leichter, weil man weiß, wann Vladi gefährlich ist. Andere Helden haben nicht unbedingt so ein definiertes Fenster, in dem sie wirklich gefährlich sind.

Viel nerviger finde ich ehrlich gesagt Helden, die wirklich immer entkommen können. Ezrael oder Kassadin oder andere, die sich schnell mal weiter teleportieren oder durch Wände gehen. Das zusammen mit Flash und du entkommst garantiert durch den Jungle. Die Blutlache von Vlad hingegen garantiert dir 2,5 Sekunden lang Schutz, danach kannst du sie während der Verfolgung in der Regel nicht mehr anwenden.

Ich glaube, das Hauptproblem, wenn man gegen starke Helden spielt, besteht darin, zu aggressiv zu sein. Im Zweifelsfall steht man halt an seinem Turm und lässt die Creeps zu sich kommen. Es bringt nichts, einen Gegner an seinen Turm zu drücken, wenn man dort nichts anrichten kann oder gar drauf geht. Es ist imho sogar besser, einen Turm zu verlieren als zu sterben. Aber bevor es dazu kommt, sollte man Hilfe rufen. :)

|GorE|Priest
12.08.2010, 08:52
Ich finde Vladimir jetzt auch nicht OP, mann muss ihn nur richtig angehen!
Ich habe mit Morgana nicht gerade die größte Range aber trotzdem komm ich in der Mitte gegen die meisten Vlads gut klar.
Man darf halt wie Jirko schon sagte nur nicht zu offensiv spielen ;-).
NAtürlich hat Morgana auch den vorteil das sie sich doch Ihre Zauber heilt und das sie dank dem Flächenschaden die vasalen schnell fallen.

Arfirst
14.08.2010, 13:53
Was mir schon länger ein Dorn im Auge ist:
Immer wenn ich das Profil von anderen Spielern betrachte kann ich alles wie Runen/Masteries/Letzte Spiele ganz normal einsehen.
Nur bei Champions werden mir immer nur meine eigenen und die aus der Rotation angezeigt.
Ist das bei euch auch so?

Klonky
15.08.2010, 02:08
Jo, das ist ein Bug. Irgendwie wollen die von Roit nicht daran arbeiten oder bekommen das Problem nicht in den Griff :o

Raik1337
16.08.2010, 14:28
Habe bisher auch noch nie im 5on5 auf der Midlane gegen Vladimir was reißen können.
Er macht einen Schritt nach vorne, und zieht mir das Leben weg. 4 Mal getan, und ich liege.

Zu Garen: Er ist nunmal als "Einfach" zu spielen eingestuft.
Ich finds aber recht erbärmlich, wenn jemand dann angibt, dass er doch so gut mit ihm sei.
Es ist einfach keine Kunst sich mit nem Sonnenfeuerumhang, wirbelnd in die Gegner zu stellen und dann mit dem Ulti den Lasthit zu machen.

Haben die einfach keine ep für was anspruchsvolleres?

Jirko
16.08.2010, 18:38
Spielt ihn am besten mal selbst. Vladi ist ja noch frei spielbar. Dann seht ihr, was er macht, wie er es macht und wann er es machen kann. Ich bspw. spiele mit Vladimir auf den ersten Leveln extrem defensiv. Wenn ich nicht hinter meinen Creeps stehe, will ich Helden auslutschen und wieder zurück rennen. Wer dann selbst ein paar Schritte zurück geht oder mir einen drückt, versaut mir die Nummer. Das ist zugegeben nicht ganz so leicht, wie ich es hier schreibe, aber im Prinzip kontert ihr Vladi so aus.

Wenn ihr nicht zurecht kommt, kann man auch überlegen, ob immer Ashe, Ezrael oder Tristana in die Mitte müssen. Ich habe als Vladimir auch schon gegen Taric oder Mordekaiser in der Mitte gespielt (zugegeben, Morde ist da auch nicht soo unüblich in der Midlane und dort im Gegenteil sogar gut aufgehoben). Die wurden in diesen Spielen in die Mitte geschickt, weil Vladi ihnen nicht so sehr schaden kann (Morde hat einen Schild, Taric kann sich heilen). Das Spiel funktioniert nicht nach Schema F.

Das soll übrigens auch nicht heißen, dass man mit Low-HP-Chars gegen Vladi verloren hat. Ich wurde in der Mitte schon von Anivia geklatscht und hab keine Sonne gesehen. Ich hätte sie nur ein paar mal angehen müssen, aber dazu ließ sie mich nie kommen und bescherte mir im Gegenzug viele Schmerzen.

|GorE|Priest
17.08.2010, 08:54
Trefft ihr Ingame auch immer öfter auf kiddis die nur flamen / rum heulen und cheater schreihen?

Ich hab mich damit ja schon halb abgefunden aber man trifft wohl immer wieder extremfälle...
Gestern war es wieder so weit, ich meine die leutchen sind ja ab und zu ganz gut weil ihr gehabe einfach zum totlachen ist aber auf die dauer geht es mir nur aufn sack...

Raik1337
17.08.2010, 09:38
Ich find die RT Zuteilung ziemlich krass.
Mtlw ist echt jeder durch massig gespielte Spiele LvL 30. da kommt man auch mit vielen Verlorenen hin.
Hab gestern mit lvl 30gern gespielt, die Ihrer kompletten Matchhistory verloren stehen hatten... 150 Siege..
Und hatten echt keine Ahnung von dem Spiel.

Vielleicht habe ich auch eine andere Erwartung an Lvl 30er. Ich spiele da viel ernster als manch einer glaub ich.

Und ja, mann trifft immermehr auf Mitspieler, die total kindisch sind. Cpt Capslock in jedem Spiel mit von der Partie. Es wird nur geflamet. Wie soll sich da noch einer auf den Sieg konzentrieren?

Ergänzung vom 17.08.2010 09:42 Uhr: Zu Vladimir:
Hab ihn nun mal angetestet. Ich hab seine Spielweise verstanden, muss aber ehrlich sagen, dass es nicht meine ist. Ist die eine Sache.

Hab nun auch mal mit Tristana gegen ihn Mid gespielt. Lag später deutlich im Lvl hinter ihm. Wenn der Gegner ihn spielen kann sieht man echt alt aus.
Es ist zwar kein Dps durch seine Cooldowns, aber ohne Lifesteal, genug ats und die Chance creeps in der Nähe zu haben siehts echt mies aus.
Da muss ich leider von meinem Normalen Itembuild abweichen =(
Hat denn jemand einen Vorschlag? Schon geschafft Vladimir im early Game zu schlagen?

Greetz

Konti
17.08.2010, 11:17
Generell find ich's bei LoL sehr erträglich, was Kiddies/Flamer/Noobs angeht. Klar, sowas hat man immer wieder, aber das ist im Gegensatz zu DotA meiner Erfahrung nach deutlich weniger häufig.

Jirko
17.08.2010, 12:46
Ich habe in jedem zweiten Random-Spiel Spieler, bei denen ich nur mit dem Kopf schütteln kann, wenn ich ihre Spielweise betrachte. Aber nur etwa ein Drittel von denen (also in jedem sechsten meiner Spiele) treffe ich auf Flamer.

Gestern bspw. habe ich ein Mate sehr neutral gefragt, was er da alle paar Minuten tut. (Wir lagen quasi chancenlos hinten und er lief mit Nunu - also ohne Fluchtmechanismen, vergleichsweise langsam und nicht stabil genug, um viel auszurichten - immer allein an die vorderste Front. Er starb natürlich schneller, als er wieder am Leben war und beendete das Spiel mit 1:15 oder ähnlichem) Als Antwort ging es dann los, dass ich ja ein Noob-Vladimir sei und nichts zum Team beitrage etc pp. Der werte Spieler war auch Level 27 und konnte über 100 gewonnene Spiele vorweisen - wie, weiß ich nicht.

Dass man auch mit verlorenen Spielen irgendwann Lvl 30 wird, ist halt so. Dass man von denen auch mal ne Schippe im Random-Spiel abbekommt, passiert leider auch oft. Ich versuche so oft es geht Premade-Spiele zu spielen, die dann auch deutlich interessanter sind. Es war bisher wirklich sehr selten, dass ich in einem Random-Spiel ein funktionierendes Team hatte. Das fängt schon damit an, dass in der Lobby alle nur stur ihren Lieblingschampion nehmen und nichts aber auch gar nichts auf ein gescheites Teamsetup geben.

@ Raik1337

Mit Trist würde ich gegen Vlad ab Lvl6 zu einem Gank rufen. Dann auf Vladi zu, Raketensprung, Ulti in Richtung des eigenen Turms und rauf, solange es geht. Er wird in der Blutlache verschwinden, kommt aber wohl nicht mehr weit genug von deinem Turm und deinem Team weg, bis er wieder auftaucht. Den Rest kann man dann wegschießen, während er flieht. Idealerweise lockst du ihn noch ein bisschen, in dem du dich "schwächelnd gibst". Ein Gegner, der glaubt, gewinnen zu können, verkennt die Tatsache meist. :)

Vor Lvl6 würde ich mit einen Lebenslutsch holen und Vladi so oft beschießen, wie es geht. Vladis Q-Skill hat irgendwas mit 11/9/7/5/3 Sekunden Cooldown und bringt auf den niedrigen Leveln - vor allem ohne AP-Items - kaum Leben. Ein Treffer von dir schadet ihm mehr als ein Lebenslutsch regeneriert. Er wird sich irgendwann überlegen müssen, ob er sein Leben an Tristana hochlutsch - auch wenn sie wenig HP hat - oder an Creeps. In der Zeit kannst du dann farmen.

Man sollte auch gucken, was Vladi als Startitems nutzt. Ich fange bspw. immer mit Boots + 3 Healthpotions an. Da ich dann schnell rennen kann, komme ich meist immer an die Gegner ran, um den Lebenslutsch anzuwenden. Wenn das beim Gegnervlad auch so ist, solltet ihr auch früh ihn Boots investieren. Geht er hingegen auf HP-Regeneration oder mehr HP oder sowas, hilft es oft, einfach in die gleiche Richtung zu rennen wie er. Wenn er dann irgendwas leergelutscht hat, weil er euch nicht erreicht hat, rauf - der CD ist hoch!

ceem
17.08.2010, 16:42
Ich finde Random Games auch sehr mühsam. Kaum einer passt sich dem Team an und weil alle Dmg dealer nehmen wäre das Spiel schon verloren, wenn ich nicht dodgen würde.
In letzter Zeit treffe ich leider oft auf flamer. Gestern meinte eine Anivia sie sei ja so toll und mache total viel dmg und hat behauptet sie wäre besser weil sie mehr kills hat. Von Teamfights hat sie sich allerdings immer ferngehalten...
BTW: Momentan macht mir Blitzcrank sehr viel Spass, besonders auf tiefen Levels (bin momentan 16 mit meinem 2. Account) kann man oft durch Wände graben.
Zum Thema Vlad: Ich finde nur sein Sanguine Pool etwas OP, weil man damit praktisch alles dodgen kann, zusätzlich noch slowen und teilweise auch nichts von AOE Spells kriegt.

NullPointer
17.08.2010, 19:19
Hat denn jemand einen Vorschlag? Schon geschafft Vladimir im early Game zu schlagen?

Jop, hab damals sogar darüber geschrieben (http://www.computerbase.de/forum/showpost.php?p=8231982&postcount=88) :) Ich hatte Ashe. Wie genau ich Vlad kleingekiegt habe, weiß ich nicht mehr, aber ich denke mal, ich habe die ersten paar Level sehr zurückhaltend gespielt und meine überlegene Reichweite (Salve) ausgenutzt, um Creeps zu killen. Der Kill kam auf Level 7, also hatte ich meine Ulti und wahrscheinlich auch schon 1-2 Langschwerter für mehr Dmg. Dank Dauerslow kam er nicht mehr rechtzeitig weg. Aber vielleicht war er auch einfach nicht besonders gut mit Vlad - der war zu der Zeit noch recht neu.

Jirko
18.08.2010, 17:32
So, ich habe mich mal wieder einem meiner alten Schätzchen gewidmet - Nasus. Den habe ich mir mit als erstes gekauft, mittlerweile scheine ich auch so langsam mit ihm umgehen zu können.

Ich frag mich allerdings, wie man gegen einen guten Nasus spielt. Der kann seine Lane ja allein gegen zwei halten - ob die nun aggressiv, mittel oder defensiv sind - völlig schnurzt. Selbst Creeps bekommt er noch genug, wenn er vor dem eigenen Tower steht. Nasus kann man quasi nicht vom Farmen abhalten. Das ist krass - finde ich gefährlicher als so manch anderen Helden, den man nur von "irgendwas" abhalten muss. Auf Lvl6 Golembuff und mit Lvl11 im Team Nashor holen - das hat auch was. Der Junge ist kreuzgefährlich und das, wo er im Teamfight als letztes gefocused wird. Echt ein schickes Ding imho. :)

jokey
18.08.2010, 19:07
Ich frag mich allerdings, wie man gegen einen guten Nasus spielt.

Interessante Frage, jedoch musste ich mir diese noch nie stellen. Ich habe Nasus noch nie getestet, aber anscheinend ist er nicht so einfach zu spielen, da ich echt noch nie einen guten Nasus gesehen habe. Er gehört aber im Moment auch zu den Champs, die man eher selten antrifft.

Jirko
18.08.2010, 19:52
Jop, man sieht ihn seltener. Schwer zu spielen finde ich ihn aber eigentlich nicht. Eher mittelschwer - man muss halt wissen, wie, dann ist es okay und man stirbt quasi nur durch Ganks oder den Zufall. Bei einem schlechten Team wird man aber selbst auch schlecht dastehen, weil man als Tank einfach die Unterstützung von den Damagedealern braucht.

Konti
18.08.2010, 20:30
Nasus fand ich bislang garnicht so krass ... kann aber natürlich auch daran liegen, daß ich noch nie einem richtig guten Nasus begegnet bin. ^^

Raik1337
19.08.2010, 08:32
Glaub mal, wenn der Nasus genug lasthits macht, und seinen Dmg erhöht, kann er ganz schön reinhauen.
Dann Slowt er doch auch noch?
Was macht dieser Kreis eigentlich? Dot?
Und das Ulti ist doch auch ziemlich heavy oder?

Jirko
19.08.2010, 08:42
Er kann slowen, ja. Der Kreis zieht dir Rüstung ab und gibt sekündlich einen fixen Schaden (ich glaube auf Stufe 5 -40 Rüstung und 70 Dmg/s - das reicht, um eine ganze Vasallenwelle mit einem Feuer umzulegen ohne irgendwas zu tun). Interessant ist auch der Q-Skill, den man mit Lasthits im Schaden verstärkt (pro Lasthit +1 Dmg). Damit macht man, selbst, wenn man ihn nicht exzessiv pusht, am Ende gut und gerne 800 bis 900 kritischen Schaden. Nasus' Passiv ist dabei ein prozentualer Lebenslutsch und das Ulti gibt dir mehr HP, entzieht Gegnern in der Umgebung Leben und gibt es dir als Schaden dazu. Zusammen mit dem Feuerchen, dem Slow und dem Schlag oft sehr tödlich - und zwar nicht nur für einen Gegner. :)

JesusRulez
19.08.2010, 08:54
Moin,
hatte mir vor ein paar Wochen mal das Spiel geladen, aber nur eine kurze Testrunde gespielt.
Nun da das Wochenende kommt, wollte ich da mal wieder n paar Runden wagen.
Bin halt was LoL angeht noch blutiger Anfänger, habe 2-3 Jahre DotA Erfahrung.
Gibts hier jemanden, der mit mir mal n paar Runden spielt und Tipps gibt?
Hätte auch TS2-

und keine Angst, ich bin kein Flamer Kiddie oder sonstiges :D

Arfirst
19.08.2010, 18:54
Ich spiel immer mal wieder gern arranged
Ingame: Arfirst1

Hab nur TS3 und Micro is grad kaputt^^

Und mit 2-3 Jahren DotA Erfahrung bist du wahrscheinlich eh schnell besser als die meisten

GnaGetier
20.08.2010, 01:11
Ich hab grad ein richtig krankes LoL Game hinter mir. (siehe Anhang)
Hat total fun gemacht. Alles nette Leute. Keine unverschämten und beleidigenden Kiddies.
Leider am schluss nen Fehler gemacht und verloren :(


edit:
Wer will kann mich mal adden. Heiße "Cycore".
Bin aber nicht gerade ein Pro!

Konti
20.08.2010, 02:17
Holy Moly .. das sieht ja mal echt nach nem epischen Game aus.
Man .. ich find's echt zu schade, daß es keine Replay-Funktion bei LoL gibt. Ich hatte auch schon so die ein oder andere richtig heftig coole Aktion und diverse echt epische Games, aber man kann ja leider nichts speichern. :(

Klonky
20.08.2010, 06:51
Ich brauch diese Funktion auch für manche Zufälle, die so passieren im Spiel wie ein Spieler, der sich mit Blink zum Baron portet, um ihn zu stealen, aber von unserer Tristana mit Ulti direkt wieder zurück gekickt zu werden :D Das sah schon echt genial aus... Schade drum. Allgemein ist es schade, dass der Chat auch ingame nicht funktioniert, also muss ich immer auf den Desktop um mit anderen in der Friendslist zu schreiben :O

GnaGetier
20.08.2010, 10:46
[...]wie ein Spieler, der sich mit Blink zum Baron portet, um ihn zu stealen, aber von unserer Tristana mit Ulti direkt wieder zurück gekickt zu werden :D Das sah schon echt genial aus... Schade drum.

Genau deswegen macht mir LoL so viel fun. Obwohl es so viele Champions gibt passt das Balance einigermaßen. Und es geht nicht nur darum wer am meissten DPS raushaut sondern um solche Kleinigkeiten die ein Spiel entscheiden können. Auch die Skills sind breit gefächert und interessant gestaltet und nicht nur so 0815 Damage, Angriffsggeschwindigkeit, AoE Damage usw. Das sorgt für Abwechslung.

Stickyicky
20.08.2010, 10:52
@ Priest, Ja so ähnlich es kommt drauf an wie gut du gewonnen hast, ich weiss jetzt leider nicht die Max. Punkte , aber so 200 sind manchmal drinne

Im 5n5 kriegste mehr Punkte als im 2n2.
Die Punkte kannst du im Shop ausgeben, desto mehr ein Hero kostet desto schwerer ist er zu spielen. So ist es jedenfalls gedacht, heisst also nicht das ein Hero der 6300 (Max kosten) besser ist als ein 1350er, nur schwerer zu spielen =)

Also ich hab auch schon etliche games gezockt, weiss aber trotzdem nicht, wie und warum ich so und so viel Punkte bekomme, aber ehrlich gesagt ist das auch nicht so wild =) einfach immer versuchen zu gewinnen ;)

EDIT: ich schätze mal die meisten hier haben DotA gespielt, kennt ihr auch HoN? HoN kostet zwar Geld aber ist mit abstand das beste der 3 games !



LoL ist einfach Einsteigerfreundlicher, leichte Skills, keine Creep Denies und deshalb auch kaum Level unterschiede egal wie viel man Farmed.
Ich bin schon öfters games, 10 min später gejoined und war nach 13~min auf dem gleichen Level wie alle anderen. Das finde ich zum Beispiel Schade.
So richtig abartig Ownen kann man bei LoL nicht, dafür ist es schneller und einfacher.
HoN ist um einiges Spielintensiver und anstrengender.

falls jmd HoN spielt sagt mal bescheid ;)

und wenn mich jmd. in LoL adden will : Jiggybouncecast

EDIT 2: Zum Thema Nasus, ich spiele nur NASUS und BLITZCRANK ;) , Nasus ist verdammt krass ;)

Klonky
20.08.2010, 12:00
So richtig abartig Ownen kann man bei LoL nicht, dafür ist es schneller und einfacher.

Achja? Ich klopp mit Olaf, wenns richtig läuft anfangs, locker 5v1 alles weg. Ehrlich, versuch mal einen Olaf zu stoppen, wenn du willst. Es geht einfach so unheimlich schwer...

Gibt gegen ihn halt im Lategame nur wenig möglichkeiten. Blind und Massig Damage.



Aber ich finde irgendwie Hon nicht so gut wie LoL. Es erinnert mich einfach viel zu stark an Dota, sodass es keinen unterschied gibt, ob ich Hon oder LoL spiele und ich meine, ich spiel LoL, weils frische Neuerungen gegenüber Dota hat. Stealth im Busch ect.

Aber das muss nun nicht zu einem "Ich bin Fanboy von XY, deshalb ist es besser" Thema werden, also lass ich es mal lieber nun :)

Konti
20.08.2010, 12:54
Also ownen geht definitiv auch in LoL.
Gerade wenn man so Items wie den Blutdürster, das Schwert des Okkulten oder den Seelenstehler benutzt. Wenn man den Kram erstmal aufgeladen hat, kann man so richtig abownen.

Oder ich erinnere mich immer wieder an diesen Chogath, der mir noch die Nacht darauf Albträume beschehrt hatte. Der war so riesengroß, daß das ganze gegnerische Team hinter ihm in Deckung gehen konnte und nahezu unsterblich. :eek:

@HoN
Das ist ja an sich DotA, nur in besser.
Ich hätte das wahrscheinlich auch gespielt, wenn nicht alle übernommenen Heroes anders aussehen und heißen würden. Das hat mich echt zu krass verwirrt .. und irgendwie hat's mir auch nicht gefallen.
Dann hab ich mir mal LoL angeschaut und war sofort von der putzigen Optik angetan .. der kleine Teemo z.B. xD

Jirko
20.08.2010, 17:22
@ GnaGetier

Geil, sowas will man doch haben. Ich hatte das auch mal, vielleicht sogar einen Zacken schärfer. Wobei, vielleicht auch nicht - das Gegnerteam hat am Ende ziemlich geflamet. "Nette" Leute, die sich über ein tolles Match freuen, sind schon viel wert. :)

Siehe Screenshot: 86 Minuten für ein Spiel, dabei wurde unser erster Inhibitor nach 25 Minuten geklatscht und nach 30 waren die Gegner so genervt, aber auch stark, dass sie nur noch überheblich im Public Chat die Aufgabe forderten. Tja - nix da. Nach 70 Minuten standen wir das erste mal in deren Base und eine Viertelstunde später war es für sie gelaufen. Turtlen ist zwar manchmal echt assig, wenn man ohnehin keine Chance hat, aber in dem Fall wurden wir mit der Zeit immer stärker und die konnten durch ihr Teamsetup nicht gegenhalten.

GnaGetier
22.08.2010, 15:10
Ja. Leider kommet solche Games nur sehr selten zustande. Wird das bei den ranked Games anders? Ich hab nämlich in 4 von 5 Games direkt einen Leaver und dann wird das nur noch ein Verzögerungsgame (trotz Turtle dann keine Chance) weil man nichts ausrichten kann. Einmal hab ich bis jetzt dann noch gewonnen, weil beim Gegner auch zwei das Game verlassen haben.

Grüße

Raik1337
22.08.2010, 19:18
War jemand auf der GamesCom und hat sich auch seinen Riot Signed Skin geholt? =)

Geiler Acerstand.
Wollten eig 3on3 Turnier mitzocken.
Das Los hat uns aber nicht getroffen =(

Arfirst
22.08.2010, 20:28
Was genau ist ein Riot Signed Skin?
Ein normaler Skin für nen bestimmten Champ oder was anderes?

Klonky
22.08.2010, 20:39
Ehm da liegt ein Missverständniss vor xD


Riot Skins sind einfach welch in Pink, siehste bestimmt an dem Skin von Tristana mit Pinken Haaren, den bekommt man, wenn man Riot bei Facebook addet. Der Riot Signed Skin ist wohl ein Skin für Signed ( Dem Alchimistenheini da)

Dieser Champ Klick mich (http://eu.leagueoflegends.com/de/champions/27/singed_der_verrueckte_chemiker)

Arfirst
22.08.2010, 20:42
Ah^^
Singed :D
Hab aber noch keinen Rosa Skin für den gesehen.
Würd auch nicht so richtig passen

Klonky
22.08.2010, 21:34
Kommt noch, der ist noch nicht im Spiel, aber angekündigt.

Das ist so am Rande der Tristana Riot Skin, den man durch Facebook bekommt http://eu.leagueoflegends.com/board/attachment.php?attachmentid=2&d=1274801299

Raik1337
23.08.2010, 09:03
http://www.imagebanana.com/view/44mccwrh/RiotSignedSquad.png

Bei mir Funktioniert das einbinden von einem Bild nie ^^

Stickyicky
23.08.2010, 11:35
@ Malock

:D ja ich wollte jetzt auch kein Fanboy threat darausmachen, ich zocke ja alle 3 games gleichviel (ok DotA nichtmehr) also 2 games.

aber wenn ich halt alles gegenüberstelle, ist doch wohl echt klar, das LoL sehr viel einfacher und schneller ist. Und als echter DotA player, spielst du LoL gerne und es ist auch verdammt lustig (vorallem die Grafik =), dennoch fehlt mir das hardcore pawnen dort, was einfach ohne creep denie nicht geht =)....wie auch immer ich wollte eigentlich nur mal gucken ob die Leute hier HoN kennen oder vielleicht auch gespielt haben ;)

Hatte auch kein bock auf HoN als ich wusste es wird geld kosten, da ich mir dachte "hey Icefrog hat DotA als WC3 map erschaffen und das war umsonst, jetzt macht er LoL und das is auch umsonst, da passt es mir nich das HoN cash kostet(auch wenn es das aufwendigste game ist)" ;)

falls jmd LoL spielen will (spiele meist nur mit meinen Jungs die alle verdammt gut sind weil sie DotA total ausgelutscht haben)

addet mich : Jiggybouncecast

Lieblingschars: Nasus & Blitzcrank.

btw ich hab ohne Vsync 140 - 160 fps mit vsync halt die limitierten 60fps, wie sieht das bei euch aus?!

Jirko
23.08.2010, 14:11
Dafür, dass man in LoL nicht ownen kann, habe ich viele Spiele, in denen ein Held der totale Schrecken für alle anderen ist. Eben wieder eine Katarina im Gegnerteam gehabt, die uns alle nass gemacht hat. Hat dem Team am Ende zwar auch nix genutzt, aber selbst im 1v5 hatte ich ein flaues Gefühl in der Magengegend - und das als Mordekaiser, der schon einiges abkann.

Aber mir fehlt ehrlich gesagt auch der Vergleich zu HoN. Ich wills auch gar nicht spielen - wozu auch? LoL macht mir Spaß, da brauche ich nichts fast gleiches. Dass man Creeps nicht wirklich blocken oder gar selbst töten kann, ist in der Tat schade. Aber es gibt dennoch Möglichkeiten, den Gegner vom Farmen abzuhalten. Das macht das Spiel jetzt nicht dramatisch weniger taktisch. Zumal die Büsche imho wieder extrem viel Spieltiefe reinbringen.

Zu den FPS: Ich hab Vsync drin und konstant 59/60. Habs noch nie rausgemacht - wozu auch?

Hiyarto
25.08.2010, 06:04
Zumal die Büsche imho wieder extrem viel Spieltiefe reinbringen.

vor allem für fidelstick, aussem busch mit ulti und blitz/geist, macht richtig spass, wie die gegner von ner vogelscheuche fliehen :P

|GorE|Priest
25.08.2010, 13:06
Hey Leute,
was haltet ihr von Zilean The Chronokeeper?
Ich hab gestern zum ersten mal gegen ihn gespielt und irgendwie war das schon recht heftig.
dadurch das er mir qausi 2 time bombs gleichzeitig rein haun kann und dann auch noch wieder kommt wenn er stirbt hat er schon n rech großen vorteil finde ich.
Also zumindest wenn er gut gespielt wird ;-)
Natürlich macht ihn das nicht unsterblich und er ist genau so gestorben wie alle anderen aber es sorgt dafür das man bei ihm um einiges mehr vorsicht walten lassen muss....

Arfirst
25.08.2010, 13:27
Ich hab ihn sogar mal selber gespielt, war aber nicht besonders gut mit ihm.

Und seit ein paar Wochen verliere ich komischerweise jedes Spiel wenn im gegnerischen Team ein Zilean ist^^
Nicht das der jetzt besonders toll wäre, aber der ist sowas wie mein persönlicher Albtraum.
Grundsätzlich finde ich eh alle Helden plöd die sich nicht in einen ehrlichen Nahkampf von Gesicht zu Gesicht trauen :D

Aber mal genau betrachtet ist Zilean wohl ein idealer Supporter, slowt Gegner, beschleunigt Verbündete, kannn wiederbeleben und die Cooldowns verringern. Echt geil.


Trotzdem bin ich sehr sehr froh das ich grad im Urlaub bin und die Woche in der jeder sonstwer Zilean spielt, verpasse :=)

Konti
25.08.2010, 13:36
Zilean ist gut gespielt einer der heftigsten Champions, die es gibt ... hart an der Grenze zur Imbalance (imo sollte die Casting-Range der Bomben ein bisschen reduziert werden).
Ist auchn Super-Supporter in Teamfights! Der Ulti und der schneller/langsamer-Spell können da so einiges drehen.

Klonky
25.08.2010, 13:38
Besonders toll ist Zilean, wenn mit level 30 und vollen Runenbuch am Anfang mit 20 Power ohne Items da steht, Irgendwie nicht zu gewinnen, dann die Mitte und selbst am Tower kuscheln lohnt sich kaum, weil man nicht zum creepen kommt. Suche immernoch vergebens nen Weg, bzw einen Hero, der gegen Zilean mit Runen anstinken kann.

Konti
25.08.2010, 14:28
Mit Morganas Anti-Magie-Schild geht das ganz gut. Oder man nimmt nen Ezreal und bleibt auf Abstand.

Jirko
25.08.2010, 14:50
Ja, Zilian ist ein kleiner Bastard. Anivia aber auch - oder Heimer. Ich hasse sie alle, wenn ich mal Vladimir in der Mitte spiele. Mit Vladi kann man ja im Zweifelsfall abtauchen, wenn die Zeitbombe explodiert. Aber Zilian kann die öfter casten als ich tauchen kann, zumal der Spell Leben kostet und mich angreifbar macht.

Bei Heimer hatte ich zuletzt als Vladi das Problem, dass ich ihn nicht von meinem Turm wegdrücken konnte. Er konnte mich zwar auch nicht töten oder vom Farmen abhalten, aber ich war nur damit beschäftigt, seine Türme leerzulutschen und nicht von seinen Raketen getroffen zu werden. Das ist einfach mal scheiße. Wenn er zudem sein Mana mit nem Beschwörerzauber oder Manapots wieder herstellen kann, ist es eh aus und es bringt nicht mal etwas, die Türme zu zerstören. Vermutlich könnte man als extremer Pusher in der Mitte mehr machen - als Mordekaiser etwa - oder mit einer extremen Range. Aber als Vladimir mach ich das nicht nochmal.

Aber aktuell läuft es eh nicht rund bei mir. Seit vorgestern verliere ich quasi jedes Spiel. Gestern hatten wir quasi nach 10 Minuten verloren, weil die anderen Lanes dermaßen gefeedet haben, dass man den Gegnern dann nur noch davonrennen konnte. In anderen Spielen waren es dann Leaver, die die Teamfights kosteten, oder einfach Teammitglieder ohne Eier in der Hose, die direkt nach dem ersten verlorenen Teamfight aufgaben, obwohl das Spiel zu drehen war. Es ist manchmal wie verhext. -.-

|GorE|Priest
25.08.2010, 15:27
so hat jeder andere hass gegener ;-)
Heimer macht mir mit Morgana jetzt eig. nichts aus.
da die meisten ihre türme so stellen das ich sie mit 1-2 flächen attacken alle abräume...
aber im allgemeinen muss ich sagen das manche champ kombis einfach richtig stark werden.

ich spiele in letzter zeit oft in der kombo Nunu, Jax, Morgana oftmals versuchen die gegner im teamfight mich in den fokus zu nehmen und gucken dann doof weil sie dabei in meiner und nunus ulti stehen und direkt umfallen jax tut dann noch sein übriges ;-)

Das spiel mach einfach laune ;-D

Arfirst
25.08.2010, 17:51
Jirko, du hast da gerade so ziemlich meine Hasshelden aufgezählt. Zumindestens in der Mitte.
Nur ein einziger ist nicht dabei und das ist Vladimir höchstpersönlich^^
Seine komische Suppenfähigkeit ist echt schlimm :D
So bösartig nervig das ich mich oft weigere in die Mitte zu gehen wenn Vlad auch da ist

Jirko
25.08.2010, 18:17
Ich würde wenn dann mit Vladi gegen Vladi spielen und hätte daher nicht so die Probleme. Aber ich kann es nachvollziehen, dass der irgendwann richtig nervig wird. Aber Anivia... Eieiei. Es ist theoretisch so leicht - man muss nur ihrem Stun ausweichen. Schaffst du das aber nicht, bist du direkt 200 HP leichter, weil dich noch eine Attacke hinterher trifft. Das tut richtig weh. Ihr dämliches Ulti nervt auch, wenn sie ordentlich Fähigkeitsstärke hat.

Was mich auch immer wieder fasziniert, ist Teemo. Hab gestern mit Mordekaiser gegen ihn in der Mitte gespielt. Er konnte nichts tun, um mich wirklich in Bedrängnis zu bringen. Aber der Kleine war irgendwann durch Boots so schnell, dass er quasi im Ententanz um mich rum ist und mir immer einen Pfeil mitgab. Ohne Stun wirst du da kirre. Im Idealfall hat man einen Warwick, der einem da mal kurz unter die Arme greift. Aber ohne wirds schwer.

Arfirst
25.08.2010, 18:21
Ja, Teemo ist schon ein Phänomen. Ist wahrscheinlich der schnellster Held überhaupt oder?
Nicht mal eini Yi mit Ulti kann den noch einholen.
Obwohl Janna natürlich auch flott ist...

edit:/ Oh und sag mal Jirko, du als Tankspieler hast doch sicher schon Galio ausprobiert oder?
Was hältst du denn so von dem?
Und der neue da, Hechtech irgendwas ist auch ein Tank oder? So nach Champion Spotlight sogar einer der mich mal interessieren könnte

Jirko
25.08.2010, 18:28
Ne, Galio ist mir zu teuer. Und was ich von ihm gesehen habe, ist nett. Aber ich versuch erstmal, die anderen Tanks einigermaßen zu beherrschen. :)

Den neuen hat nen Mitspieler von mir heute zwei mal getestet. Der kann böses Zeug, aber ich warte auch da erstmal, bis ich ihn besser kenne. Immerhin kostet er keine 6300, also vielleicht hol ich mir den auch mal.

Konti
25.08.2010, 19:30
Ja, Teemo ist schon ein Phänomen. Ist wahrscheinlich der schnellster Held überhaupt oder?Wohl noch nie nen rollenden Rammus gesehen, was? ^^

Arfirst
25.08.2010, 19:47
Wenn man Fähigkeiten dazurechnet sind ja wohl Twisted Fate und Shen am schnellsten ;)

|GorE|Priest
26.08.2010, 09:31
sagt mal jungs/mädels wo finde ich eig. die patchnotes?
Ich hab gestern n patch installiert und wollte mir grad die notes durchlesen finde sie aber nicht.

Jirko
26.08.2010, 09:43
Hier gibts die. (http://www.leagueoflegends.com/board/showthread.php?t=218626) Da sind ein paar interessante Dinge drin. Heimer kann nur noch 2 Türme aufstellen, wenn ich das richtig sehe. Malphite wurde ordentlich umgebaut und auch Kennen und Shaco haben ihr Fett wegbekommen.

Ich hatte gestern übrigens wieder eines der langen Spiele. 76 Minuten - leider verloren. Ich hatte am Ende einen traumhaften Mordekaiser mit 4500 HP, eine HP-Regen von annähernd 100/sec und dank Blutdürster auch ein bissl Schmerz-Output. Leider hatten wir einen in unserem Premade-Team (Teemo), der Internetprobleme hatte und im Midgame immer flog. Wäre das nicht passiert, hätten wir wohl nach 25 Minuten gewonnen. So war das Endgame allerdings eine Sekundenschlacht dank Anivia und Gangplank im Gegnerteam sowie Fiddle, Katarina und Teemo (den wir über die Zeit wieder aufbauen konnten, als das Inet wieder richtig ging) bei uns. Anivia hatte am Ende über 1000 AP und da konnte selbst ich nicht lange rumstehen.

Verloren haben wir dann aber durch eine kleine Unachtsamkeit. Wir kämpften quasi seit 10 Minuten ohne Inhibitoren gegen die Supercreeps und das Gegnerteam, das aber auch zerrissen wurde, wenn sie reinkamen (Katarinas und Fiddles Ulti...). Den letzten Push hat das Gegnerteam nicht überlebt, aber wir haben übersehen, dass zu viele Creeps nur vor Teemo und unserer Base standen. Das war ärgerlich. Wäre ich hinten gewesen, hätte ich sie alle weghauen können bzw. angeboxt, sodass sie auf mich gehen (was mir herzlich egal wäre). Aber so liefs halt nicht. :/

Interessant auch: Das Gegnerteam hatte eine Soraka, die nen DPS-Build durchgezogen hat. Schlimmer noch: Sie hat mich so einmal sogar bekommen! War echt zum Weghauen. Lustiges Spiel. Schade, dass es verloren ging.

|GorE|Priest
26.08.2010, 09:53
also so wie ich das sehe haben heimer und shaco damit jetzt richtig viel einstecken müssen.
damit werden wohl nur noch richtig gute spieler mit ihnen viel machen können.
der rest wird in zukunft vermutlich darauf verzichten können.

Hiyarto
26.08.2010, 13:22
jup, shaco und heimer wurden diesmal richtig derbe getroffen.

ich spiele heimer demnächst nur noch auf damage und attackspeed :P

naja, bei shaco lohnt sich auf ap zu gehen immer noch, wenn das team stimmt.

Konti
26.08.2010, 13:37
Warum denn Heimer? Fand den nu echt nicht so schlimm ...
Jetzt wird den bestimmt wieder keiner mehr spielen.

Arfirst
26.08.2010, 16:36
Hat ihn ja vorher schon kaum einer außerhalb der Rotation gespielt.
Aber jetzt mal ehrlich: Was konnte man denn allein gegen einen Heimer inmitten seiner 3 Türme machen der knapp außerhalb der Reichweite des eigenen Turms ständig Granaten wirft und damit nach und nach deinen Turm plättet. Sowas ist echt frustrierend.

Deshalb bin ich sehr froh das seine Granaten jetzt keinen Schaden mehr gegen Türme machen.
Seinen 3. Turm hätte ich ihm aber nicht gestrichen.



Aber das schlimmste am ganzen Patch scheint ja wohl niemanden zu stören.
Mein geliebter Garen ist jetzt nicht mehr vollkommen immun gegen Slows wenn er durch die Gegend wirbelt :( :(

|GorE|Priest
26.08.2010, 16:57
Aber das schlimmste am ganzen Patch scheint ja wohl niemanden zu stören.
Mein geliebter Garen ist jetzt nicht mehr vollkommen immun gegen Slows wenn er durch die Gegend wirbelt :( :(

Des einen leid... ;-D

Ich bin ganz froh drüber so kann man ihn doch um einiges einfach töten =P

Zusatz:
Zu den änderungen zu Heimer, ich denke es war wirklich nicht notwendig ihm den dritten Turm zu nehmen.
so Stark fand ich ihn nie... wenn man alleine gegen ihn und seine 3 Türme stand und dann evtl. keinen fläschen schaden hat war es natürlich schon schwer aber machbar.
das die nades keinen schaden mehr an gebäuden machen find ich aber gut!;-)

N_O_K_I_A
27.08.2010, 02:51
Scheint ja im Moment irgendein oder mehrere probleme zu geben.
Am Anfang ist der Spiel beim einloggen abgeschmiert und nun ist der Server direkt offline...

|GorE|Priest
27.08.2010, 08:54
Jap, hatte Gestern auch das gefühl.
Erst bin ich ne Zeit lang garnicht rein gekommen und als es dann soweit war hatten mehrere Spieler Ping und Lag Probleme....
Hoffentlich können die das schnell beheben

JesusRulez
27.08.2010, 15:02
Ist es eigentlich möglich eine Fähigkeit eines Items auf eine Taste zu legen?

Konti
27.08.2010, 16:10
Liegen die nicht automatisch schon auf 1,2,3,4,5,6?
Kann sein, daß ich's grad verwechsle .. meine aber, das war so.

JesusRulez
27.08.2010, 16:21
Achso, kann sein.
Muss ich nochmal ausprobieren.

Arfirst
27.08.2010, 16:32
Ist auf jeden Fall so.
Hab ich schon diverse Male ausprobiert

Hiyarto
28.08.2010, 05:15
oben links ist 1, wenn man ap held spielt, zhonyas ring, wenn man es mit 1 nicht vergisst zu aktevieren, kann man damit 2 sec. unverwundbar werden und somit öfters überleben.

Klonky
28.08.2010, 22:14
Ich fands echt letzten Super. Wir haben unserer erstes Ranglistenspiel 3on3 gemacht, premade. Einfach weil wir es mal ausprobieren wollten. Gegner waren Rammus, Shaco und anivia. Also ich muss sagen, es war einfacher als ein normales Spiel 3on3. Wir mit Shen (ich), Shuraka und Olaf. Nun, ich mein, mann muss wirklich keine Angst vor Rangliste haben, wie wir es hatten :)

Arfirst
28.08.2010, 22:44
Wow, bin ich enttäuscht. Von Urgot....
Ich weiß ja man sollte die Helden ausprobieren bevor man sie kauft, aber der sah so cool aus.
Meiner Meinung nach der schlechteste Champ im Spiel, sogar schlechter als Corki.
Wenn da nichts getan wird sieht man den wohl quasi nie auf dem Schlachtfeld

Klonky
29.08.2010, 01:28
Nunjal. Ich hab ein paar Urgots gesehen, die mir richtig auf die Mütze gegeben haben. Einfach versuchen, mit der Granate zu treffen und dann gibts stachelgespamme :) Ist halt ein eher Supporter, als Fraggerhero. Mit der Ulti kann man gut fights mehr Luft verschaffen.

jokey
29.08.2010, 01:34
Aus diesem Grund kauf ich mir nie neue Champs. Der ist nur am Anfang richtig stark.
Zumindest im Test-Realm (http://forum.leaguecraft.com/showthread.php?tid=11953) wurde noch nichts an Urgot geändert.

StroWn
29.08.2010, 01:41
Ich spiele am liebsten mit Twitch diese schönen lustigen Hintehälte finde ich einfach nur Geil :)
Aber auch mit Warwick und Sion spiele ich gerne.

LG StroWn

Jirko
29.08.2010, 09:55
Was an Urgot jetzt direkt schlecht sein soll, weiß ich auch nicht. Es gibt eigentlich nur unpassende Spielweisen, keine schlechten Champions. Und Corki ist gewiss ganz und gar nicht schlecht. Der ist einfach krank, wenn er richtig gespielt wird.

Meine Pechsträhne hat sich derweil noch nicht aufgelöst. Langsam hab ich das Gefühl, ich kann machen, was ich will - irgendein Depp landet immer im Team und versaut alles. Ich habe zwischenzeitlich mal Meister Yi gekauft, um in besser kennenzulernen als es zwei andere Tanks im Team gab (Sion und Garen, die auf Tank spielen wollten). Das war ein Fehler. Ich kam gut zurecht und habe meinen Job als DD erfüllt, aber Sion meinte ernsthaft, drei Gegner allein verfolgen zu müssen, auch hinter ihren Tower. Als er dann drauf ging, weil auch die zwei anderen Gegner das gesehen haben und ihn ganken wollten, hat er mich zugeblöckt, weshalb ich ihm nicht bei "der Jagd" geholfen habe. Er ist danach noch zwei Mal in Ganks reingelaufen, bevor er mich als Noob beschimpfte und einen Ragequit hinlegte.

Gestern dann ein vielversprechendes Spiel mit Mordekaiser. Ich war mit Shen auf einer Lane, was eigentlich viel Spaß verspricht, weil man gegen Shen und Mordekaiser im Team schlecht pushen kann. Als Gegner hatten wir Garen und Shen. Unser Shen stellte sich allerdings etwas glatt an. Ein bis zwei Mal wurde er in der Lane-Phase von den Gegnern getötet, weil ich es nicht verhindern konnte. Meist habe ich einen oder sogar beide der Gegner auf ihrem Rückzug dann bekommen und nach 15 Minuten haben sie sich nicht hinterm Turm hervorgetraut. Aber dass unser Shen nicht richtig Shen spielen konnte, hat sich im Mid- und Lategame dann eben doch gezeigt. Hinzu kam ein flamender, aber nichtskönnender Heimer im eigenen Team, der zwischenzeitlich darauf bestand, das Gegnerteam 5v5 an deren Tower zu holen, nie rechtzeitig zurückfiel und sich dann beschwerte, dass er allein gelassen wurde etc pp. und im Lategame einen Ragequit hingelegt hat.

Das ist einfach frustrierend.

Klonky
29.08.2010, 11:33
@ Jirko


Wir suchen immer mal nen 5 oder 4 Mann für Premade 5on5, weil wir auch kein Random Game mehr spielen, genau wegen diesen Grund. Wir setzten uns zu 5 dann ins Teamspeak und spielen gegen andere Teams, wobei zu 90% die Gegner auch Deutsch sind, was ich auch net so ganz verstehe. Gestern 6 mal hintereinander gewonnen, und dann das nächste Game wegen einem Neuling im Team, der einfach mal mitspielen wollte, die Strehne versaut :).

Wenn du mitspielen willst, meld dich einfach bei mir ingame (Klonky). Kannst gerne mitspielen, wenn noch Platz ist.

Arfirst
29.08.2010, 13:58
Ja, ich geb zu das ich gestern echt wütend und auch müde war und deshalb meine Meinung über Urgot vielleicht ein wenig übertrieben war. Immerhin habe ich auch nur 3 Spiele mit ihm gemacht. Trotzdem war mein Ersteindruck miserabel.

Und es stimmt. Es gibt nur falsche Taktiken und keine schlechten Heros.
Aber so sehr ich mich auch bemühe, ich kann für Urgot keine andere Taktik finden als seine Raketen mit Missile Lock zu spammen. Nur leider hat mir das nie besonders geholfen.
1 5 0 im ersten Spiel
0 4 0 im zweiten Spiel
3 5 4 im dritten Spiel.

Alles weit davon entfernt eine gute Statistik zu sein.
Und ich hab mir echt Mühe gegeben und meine Gegner waren auch nicht übertrieben


Edit: Noch ne Frage.
Wenn ich mir die Fähigkeiten von Urgot anschaue, dann seh ich da bei der W und der E Fähigkeit die vertraute Grüne Zahl in der Klammern. Die ist ja von den AP abhängig.
Bei der Q Fäigkeit ist die Zahl in Klammern aber Rot. Rot habe ich noch nie gesehen. Ist das mit dem neuen Patch dazugekommen?
Ich kenne sowas ähnliches nur von Garen bei dem der Zuastzschaden von der Kritischen Trefferchance abhänngt. Sind die roten Zahlen auch von der Krit. Chance anbhängig?

Edit 2: Und noch eine^^
Hab ich eigentlich das Doppel IP Wochenende aufgrund der über 1M Zuschauer beim Season1 Video verpasst?



@jackass:
Kann nur sagen das ich den WMP mit den Multimediatasten während League steuern kann.

JackA$$
30.08.2010, 11:05
Hi, mal ne saudumme Frage. Ich kriegs nicht hin, Winamp in LoL zu steuern. Es funktioniert sonst immer, nur nicht in LoL wenn ich in nem Game grad bin. Weiß einer ob man in LoL was einstellen muss, damit das funktioniert?

Klonky
30.08.2010, 15:12
Ich hab so ein ähnliches Problem. Ich kann im Client/Launcher mich nicht im Teamspeak Muten. Meine G15 + Itunes funktioniert aber. Kanns mir auch net so ganz erklären :O

JackA$$
31.08.2010, 10:33
Hab in den Foren gelesen, dass globale Hotkeys vom Game blockiert werden. Wieso funktionieren die aber dann bei den meisten... ich werds mal neu installieren.

Arfirst
03.09.2010, 01:30
Darf ich nochmal auf meine beiden Fragen 3 Posts weiter oben hinweisen?

Kann ja nicht sein das niemand die Antwort kennt und sowieso nicht das hier seit Tagen nix mehr geschrieben wurde :D
Wo soll ich denn sonst meine Zeit totschlagen?!?

JackA$$
03.09.2010, 08:01
@ Arfirst: sorry hab die Fragen vollkommen übersehen :D
zu 2. AP Wochenende sagt mir garnix, ich hab nicht bemerkt, dass es in letzter Zeit ein Wochenende gab, wo ich mehr Punkte bekommen hab.

zu 1. bin ich immer davon ausgegangen dass grün rein die Fähigkeitsstärke bzw. einen Bruchteil davon. Rot ist der Angriffsschaden oder eben einen Teil vom Angriffsschaden. Das war immer meine Meinung zu den in Klammern gezeigten Werten.

Jirko
03.09.2010, 08:57
Rot hängt vom normalen (physischen) Angriffschaden ab. Ich glaube, das steht auch da, wenn man mit der Maus über die Zahl geht. Bin mir da aber nicht sicher. Und das IP-Wochenende hast du verpasst, ja. Das liegt schon ein paar merh Tage zurück.

Arfirst
03.09.2010, 14:31
Ok, danke.

Das mit dem IP Wochenende ist echt Mist :(
Hatte mich so drauf gefreut.

Mauszeiger über Rot:
Wie soll denn das gehen? Die Zahlen erscheinen ja erst wenn ich mit dem Mauszeiger über die Fähigkeit gehe. Wenn ich dann die Maus wieder bewege verschwindet natürlich alles.
Und in den Championbeschreibungen und so sind ja keine Schadenswerte und dergleichen eingebaut.


Und btw: Bin zurzeit ein bischen am Taric zocken also:
Tank/Healer lfg :D

NullPointer
05.09.2010, 18:30
Ist das eigentlich normal, daß es die Bots in Übungsmatches nur als Anfänger und Leicht (oder so ähnlich) gibt? Ich hab heute mal ein paar gespielt, um Champions auszuprobieren, die ich noch nicht kannte - und die Bots waren so grottig, daß ich sie auch ohne Plan plattgemacht habe :D

Jirko
05.09.2010, 18:56
Ja, ist leider so. Einzig der Ryzebot haut so manchen Übermütigen gerne mal um - aber es ist halt Ryze. Wer da ein bisschen mit Verstand spielt, haut alles kurz und klein. Meist zu schnell, um richtige neue Builds auszuprobieren.

NullPointer
05.09.2010, 19:02
Jo, Ryze hat schon derben Burst. Aber sonst - mit einem Tank fühlt man sich da, als hätte man Godmode an. Taric hat richtig Spaß gemacht. Den bekommen die Gimpbots auch in einer halben Stunde nicht klein ^^

Jirko
05.09.2010, 19:24
Weiß eigentlich einer, wie das mit den Rüstungswerten genau funktioniert? Ich lese auf einigen LoL-Seiten oft, wie viel "tatsächliche HP" dieser und jener Charakter mit irgendeiner Rüstung hat. Aber wie funktioniert das? Sagen wir, ich hab 3000 HP und eine Rüstung von 300 gegen physischen Schaden. Wie viel Schaden kommt dann durch, wenn mich jemand mit 350 physischem Schaden angreift? 50? Und wie kommt man dann auf die Trefferpunktangaben von hier (http://leaguecraft.com/strategies/guide/3323-invinci-kaiser-revamped-2-0------p-still-the-only-guide-with-a-semicolon.xhtml) (Physical Damage Health...) - Tabellen weiter unten?

Ich hatte es bisher ein mal bewusst gesheen, dass ein Creep wirklich keinen Schaden mehr an mir gemacht hat. Es war nicht so, dass ich mich einfach nur schneller regeneriert habe, der HP-Balken wurde einfach niemals auch nur einen Millimeter kürzer. Und ich habe sehr genau auf mein exaktes Leben geguckt - bis auf die Nachkommastelle sozusagen, wenn es eine gäbe. :)

Konti
05.09.2010, 20:25
Magic und Armor Penetration (http://www.ragequit.de/index.php?option=com_content&view=article&id=64:magic-und-armor-penetration&catid=37:general&Itemid=86)

NullPointer
06.09.2010, 23:33
Ich hab gerade eins der geilsten Spiele hinter mir, die ich je erlebt habe.

Amumu/Garen/Warwick/Sivir/Ashe gegen Rammus/Garen/Vladimir/Morgana/Ryze. Ich war erst mal mit Ashe solo mid gegen Vladimir. Total lächerlich - der brauchte noch nicht mal zu versuchen, meinen Salven auszuweichen. Jeden LP, den ich ihm abzog, hatte er in Windeseile wieder drin. Harrassen ist bei dem völlig sinnlos. Als er sich dann auch noch Ninja-Tabi gekauft hat, war's ganz aus. Ich hab also sehr defensiv gespielt und mich aufs Farmen konzentriert. Das hat auch gut geklappt - auch weil er nur selten ernsthaft versucht hat, mich unter Druck zu setzen. Irgendwann - ich hatte mir in de Zwischenzeit das gute V. G. Schwert erfarmen können - hat er dann nicht aufgepaßt (bzw. meine Ulti vor den Latz bekommen ^^) und schweren Schaden genommen. Zwar entkam er noch, aber ich konnte seine Abwesenheit nutzen, um seinen Turm abzureißen. Da war ich schon ganz zufrieden mit mir ;)

Ungefähr um dieselbe Zeit allerdings ging unser Amumu dann dauerafk oder so, und mir schwante Böses. 4v5 gegen dieses Team? Geht das überhaupt?

Wir haben aber unverzagt weitergemacht und stellten fest: Das ging tatsächlich. Wir hatten offensichtlich einfach mehr Skill an Bord - besonders unser Garen hat richtig gerockt und die Gegner mit 12/2/15 vor unlösbare Probleme gestellt. Schließlich, nach 55 Minuten Spieldauer, kam der entscheidende Push in ihre Basis. Die Verteidiger hatten keine Chance und gaben auf.

Und dann schauten wir auf dem Statistikbildschirm noch mal genauer hin, und uns traf der Schlag, als wir sahen, welche Items Vladimir gekauft hatte. Neben Ninja-Tabi und Dornenpanzer (den hatten sie fast alle, weil wir ausschließlich physischen Schaden anrichten konnten) trug er: Klinge der Unendlichkeit, Schwert des Göttlichen und Starks Leidenschaft. ROFL!

Besonders angenehm - neben dem Epic-Win-in-Unterzahl-Faktor - fand ich dabei allerdings, daß nicht im /all rumgeflamt wurde, weder von uns noch von ihnen. Nur wie es in ihrem Gruppenchat ausgesehen haben mag, habe ich mich gefragt - nicht nur AD Vlad, auch 0/7/6 Morgana bot sich geradezu an als Ziel für häßliche Bemerkungen...

Jirko
07.09.2010, 09:04
Hm, ich würde AD-Vladi nicht per se auslachen. Imho ist der Kerl ein Allrounder, wobei er nix wirklich gut kann. Er kann viel HP haben, ist aber kein Tank. Man kann ihn auf AP spielen und geht damit im Mid-Game gut ab, am Ende bringst du deinem Team damit aber auch nichts mehr, weil du nur den Lebenslutsch anwendest und mir der irgendwie gedeckelt scheint bzw. nicht so gut mit AP skaliert wie das bei richtigen AP-Helden der Fall ist. AD könnte hier anders laufen. Muss aber nicht und ausprobiert habe ich es auch noch nicht. Ich habe Vladi lange nicht mehr gespielt, und wenn, als reinen AP-Charakter (mit viel Leben, aber kaum Rüstung - Rylai-Rush halt).

Kann natürlich trotzdem sein, dass AD-Vladi totaler Murks ist. Aber ich müsste das erst probieren.

Ich hatte jüngst ein paar sehr interessante Spiele, sowohl mit Mordekaiser als auch mit Nasus. Mittlerweile weiche ich quasi immer von irgendwelchen Guides ab, die mir speziell bei Nasus zu "Allround" sind. Ich baue nur noch pure Tanks. Sowohl Mordekaiser als auch Nasus eignen sich dafür ja eigentlich nicht, aber dafür kann man mit beiden sehr gut Farmen und bekommt das Geld früh rein, das man braucht. Das geht mit Amumu oder Rammus nicht so gut.

Ich hatte erst gestern wieder ein Spiel mit Mordekaiser, in dem die Gegner konstant an mir gescheitert sind. Je nach gegnerischer Teamzusammenstellung laufe ich dann mit 300 bis 400 Magieresistenz bzw normaler Rüstung und 200 von dem jeweils anderen rum, habe 3500+ Leben und im Idealfall die Engelsrüstung. Da kloppen sich die meisten Gegner tot, selbst Ryze, Veigar oder Yi. Speziell Yi ist dann mein Freund. Der stirbt dank der Dornenrüstung, wenn ich nur rumstehe. ^^ Manche checken das ja rechtzeitig, ich treffe aber oft auf Yis, die zu langsam sind, um den Angriff abzubrechen, wenn sie sehen, dass sie sich selbst gerade mit zurückgeworfenen 300 Schaden oder so schlachten.

Was mich aktuell ärgert, sind Random-Ranked-Games. Ich habe davon bisher drei gemacht und alle verloren. Beim ersten Mal - am Anfang von Season 1 - war ich zu unbedarft und wurde zurecht niedergemacht. Das ist zum Glück aber ein paar Level und Wochen her. Das letzte Spiel habe ich auch mit Mordekaiser gespielt und bin ebenfalls zum Übertank gekommen. Leider hatten wir einen Warwick im Team, der zwar allen Hinweise gab, selbst aber nicht Junglen konnte und am Ende keinen Schaden machte. Ich hätte bereits böses ahnen sollen, als er auf meiner seitlichen Single-Lane ganken kommen wollte, aber geschlagene 4 Minuten im Busch auf den richtigen Zeitpunkt wartete, dabei 4 Level nach hinten fiel und als es endlich losging, gerade wieder zum Golem abhaute.

Fazit: Verloren mit 14/5/14 und zwischendurch drei dutzend Mal belehrt worden, was ich wie hätte machen sollen.

NullPointer
07.09.2010, 10:57
Ich weiß ja nicht, aber alle von Vlads Fähigkeiten skalieren mit AP - gut, Sanguine Pool skaliert mit HP, aber er bekommt ja HP für AP (und umgekehrt) durch seine passive Fähigkeit. Ob es da sinnvoll ist, AP völlig zu vernachlässigen, sei mal dahingestellt, zumal ich ihn selbst noch nicht gespielt habe.

Ich hab gestern auch mal Taric ausprobiert, was leider ziemlich schiefging. Ich habe seine Nehmerqualitäten wohl überschätzt und bin früh ein paarmal gestorben, was mich recht weit zurückwarf. Auch seinen Heal fand ich nicht besonders stark, wobei es vielleicht ein Fehler war, zuerst den Rüstungs-/AoE-Skill zu steigern (nicht meine Idee, stand so in einem Guide :D). Dafür wurde ich natürlich extrem geflamt, vor allem von unserem Teemo, der selbst so intelligent war, direkt vor den Feinden stehenzubleiben, und dann nach dem unausweichlichen Gank mich zu beschimpfen, weil ich ihm nicht geholfen hätte -.- Ende vom Lied: Meine Ignore-Liste hat wieder einen Eintrag mehr und ich werde wohl keine Supporter mehr in der Solo-Queue spielen.

Jirko
07.09.2010, 13:43
Ja klar skaliert das mit AP. Theoretisch ist es auch total krank, was man damit abziehen kann. Der Lebenslutsch zieht ja nicht nur mehr Leben ab, je mehr AP man hat, man bekommt davon prozentual auch mehr wieder. Das allerdings funktioniert bei mir nie so gut wie in der Skillbeschreibung beschrieben.

Theoretisch bekommt man von Transfusion 25 % plus 0,25 % pro AP-Punkt. Das sollte heißen, dass man mit 300 Fähigkeitsstärke 25 % + (300 * 0,25 = 75 %), also 100 % des angerichteten Schadens als Leben dazu bekommt. Bei mehr AP sogar mehr. Das allerdings funktionierte bei mir nie, auch wenn die Skillbeschreibung genau das anzeigte. Nicht mal ansatzweise. De facto bin ich mit dem gutgeschriebenen Leben nie über irgendeinen niedrigen dreistelligen Wert (ich glaube 120 HP) hinaus gekommen. Ist vielleicht auch gewollt, aber als einziger wirklicher Angriffsskill verliert Transfusion an Wert, wenn die Hälfte nicht so richtig klappt. Die 0,6 * AP mehr Schaden sind geschenkt. Das wären bei 300 AP 180 Schaden mehr bei 250 Basisschaden für Transfusion 5, also 430. Und das alle drei Sekunden - ist im Lategame halt nicht wirklich viel.

Man kann natürlich alles mit noch mehr AP ausgleichen. Aber man wird niemals so viel Schaden machen wie Helden, die voll mit AP skalieren (Veigar, Nunu etc). Wobei gerade Nunu ähnlich wie Vlad auch als halber Tank gebaut werden könnte, aber ungleich mehr Schaden macht.

Ich kann damit immerhin den Versuch eures Gegnervlads nachvollziehen, irgendwie anders aufzubauen. Immerhin hatten die mit Rammus einen guten Tank und Garen und Vladi können, egal, was für einen Build sie machen, viel aushalten. Aber vielleicht war er auch total Panne, hatte Vlad das erste Mal gespielt und nix dazu gelesen. Wer weiß.

NullPointer
07.09.2010, 14:13
Wenn du sagst, Transfusion sei Vlads einziger wirklicher Angriffsskill - was ist denn mit Tides of Blood und Hemoplague? In Teamfights müßten die doch böse abgehen, oder? Wenn du dich nur auf 1v1 bezogen hast - OK, da leuchtet es mir ein, daß er da gegen Ende im Vergleich mit anderen DDs zurückfällt. Wobei ich mich auch als starker DD einem hochstufigen Vladimir nur mit großer Vorsicht nähern würde. Selbst wenn er mit Transfusion/Autoattack zuerst gegen meinen Schaden im Nachteil ist, sehe ich alt aus, sobald er Sanguine Pool anwirft xD

Nunu habe ich immer als (mindestens) halben Tank angesehen :)

Jirko
07.09.2010, 14:29
Bei Homoplague ist die Schadenskomponente aber "egal", das haut man am Anfang in Teamfights rein, damit das eigene Team mehr Schaden macht. Klar, dass man da 400 + xx Schaden gerne mitnimmt, aber es ist imho kein "Angriffsskill". Und Tides of Blood skill ich als letztes. Damit es etwas bringt, musst du inmitten der Gegner stehen, um sie alle zu treffen. Dabei opferst du dann dein eigenes Leben zugunsten einer etwas höheren Lebensregeneration und eventuell ein paar Stacks für Tides of Blood, sofern du es spammst. Ist jetzt auch nicht so der Bringer.

Versteh mich nicht falsch. Vladimir tut dennoch weh, wenn man ihn auf AP/HP spielt und er ist dafür natürlich auch gemacht. Er steht nur irgendwie zwischen den Stühlen. Im Midgame kann er das ganze Team mitziehen und braucht fast nichts zu fürchen, am Ende verliert er aber seinen Biss und ist einfach nur noch für Homoplague und den Pool da, um Gegner zu verlangsamen. Alles andere ist einfach nur okay.

Mit Nunu hingegen kann ich am Ende Eisbälle mit exorbitantem Schaden verschießen, die, wenn man CDR-Items hat, auch noch länger verlangsamen als der Skill Abklingzeit hat. Nunus Ulti macht pro Fähigkeitsstärke 2,5 Schadenspunkte mehr. Das sind auf Stufe 3 und bei mittelmäßigen 300 AP einfach mal 1.500 Schaden, den du an jeden abgibst, der in dem Kreis steht. Dagegen wirkt alles, was Vladimir macht, einfach mal nur niedlich. Deswegen würde ich bei Nunu auch das Tanksein links liegen lassen und voll auf AP gehen. Er tut damit einfach nur weh. Dafür braucht man natürlich einen Maintank oder mehrere Leute im Team, die auch etwas mehr aushalten. Sonst kann man das nicht durchziehen.

NullPointer
07.09.2010, 14:54
Interessant. Wie gesagt, ich habe keinen von beiden selbst gespielt (und sehe sie auch nicht besonders oft in der Queue), deswegen ist mir das nie so aufgefallen. OK, daß Nunus Ulti brutal sein kann, weiß wohl jeder :D

Mal was anderes: Nach dem Fiasko mit Taric habe ich mir überlegt, mal einen richtig "tankigen" Champion auszuprobieren. Ich hab schon mal ein paar Spiele mit Nasus gemacht, aber ein typischer Maintank ist der ja nicht. Wer bietet sich denn da besonders an? Meine Kandidaten wären jetzt Rammus, Blitzcrank und Morde, wobei Amumu und Shen ja auch eine Menge aushalten. Wer ist der Tankigste der Tankigen? :D

Stickyicky
07.09.2010, 14:58
NullPointer, ich finde Blitzcrank ist ne gute wahl, guter tank und kann auch gut dmg machen, und mit seiner ulti meist gut flüchten weil du die Gegner silencen kannst für ne kurze zeit, mMn nen sehr guter Tank der auch austeilen kann. Aber ich bezweifel das er der krasseste Tank ist.

Jirko
07.09.2010, 15:29
Shen, Amumu, Rammus. Viele meinen, in der Reihenfolge, aber das hängt von der Spielweise ab. Das Problem an Morde, Nasus und anderen ist, dass sie niemanden zwingen können, sie anzugreifen statt irgendeinen squishy DD. Diese drei können das und halten extrem viel aus.

Klonky
07.09.2010, 15:34
Ich denke, den besten Tank kann man nur gegen Gegner abwiegen. Hat man ein sehr Melee abgedecktes Gegner Team, können die mal nicht so schnell einen Malphite knacken, wobei ein Casterteam, es bei ihm einfacher haben. In dem Sinne gibt es nichtmal Tanks in LoL/Dota außer die Ausnahme Rammus/Galio/Shen sind der rest keine Tanks, denn solang der Gegner nicht gezwungen ist, ihn anzugreifen, ist man kein Tank. Klingt nun komisch, aber es ist so, dass ein Ranglistenspiel später niemals einen Tank fokkusen werden. Was kann ein Mordekaiser (als Beispiel) tun, wenn in einem 5on5 Teamfight, das Go auf Caster X oder Melee Y gemacht wird. Er steht einfach nur rum und kann nicht tanken, da die Gegner nicht gezwungen sind, den Tank anzugreifen. Ich denke also, ein Tank ist nicht gleich ein Tank, nur weil er "zäh" ist. Er wird einfach ausgelacht und beiseite gestellt, solange die Gegner mitdenken und im Teamspeak/skype sind, um solche Anweisungen zu geben. Wieso auch? Wieso sollte man einen Zähen Tank verprüggeln, wenn man in der Zeit locker die ganzen DDs umhauen kann, die sowieso gefährlicher sind. :)

ceem
08.09.2010, 23:36
Du verstehst die Rolle des Tanks wohl falsch. Ein Tank ist dazu du den Kampf einzuleiten. Sprich ein Alistar rennt einfach in eure Gruppe und pickt jemanden den er in die eigenen Reihen schubsen kann. (wie auch Blitz und Signed) Ein Tank ist auch dazu da eigene DPS zu schützen sprich, DD der Gegner ausser gefecht zu setzen (Stun, Silence etc.). Und glaub mir ein 4 Sekunden AOE Silence kann schnell ein Team ausser gefecht setzen.

FlauschigesPony
09.09.2010, 03:20
In letzter Zeit will meine Pechsträhne einfach nicht abreissen wenn ich nicht mit kompletten Premadeteams spiele.
Was mich daran am meisten in die Verzweiflung treibt, sind nicht etwa kleiner Fehler, wie dass man etwas ungeschickt reinläuft in einen Kampf oder seine Fertigkeiten etwas ungeschickt einsetzt, sondern der Mangel an dem Verständnis für die fundamentale Spielmechanik, und das von Leuten die zT. mehr als 500 Spiele haben.
Darunter fällt für mich zb komplett sinnfreie Itemwahl, wie einen Shen der sich als unser Tank gegen 5 Caster unbeirrt Rüstung gekauft hat, ein Kennen der nur auf physischen Schaden gegangen ist.
Auch scheint es manche dieser "erfahreneren" Leute noch zu überfordern etwas die Karte im Auge zu behalten und dementsprechend zu reagieren; statts zu helfen farmen sie zu den ungünstigsten Zeitpunkten im Wald, selbst wenn direkt neben ihnen ein Teamfight stattfindet. Oft farmen sie auch alleine auf Lanes oder folgen nen feindlichen Tank in den Wald, wenn gerade alle Gegner miss sind.
Die Tatsache dass man Kämpfe in der Unterzahl vermeiden sollte hat sich auch noch nicht überall herumgesprochen. So laufen in Random Spielen regelmässig meine Verbündeten, trotz mehreren 100 Spielen Erfahrung, oft in der Unterzahl in die feindlichen Türme rein um dort zu kämpfen und zu sterben. Ähnlich selbstmörderisch offensive Handlungen kommen auch oft vor, obwohl das feindliche Team sowieso schon das Spiel dominiert und es deshalb wesentlich sinnvoller wäre, etwas defensiver zu spielen.

Jirko
09.09.2010, 08:51
Ja, FlauschigesPony, das kann ich so unterschreiben. Wenn ich nicht mindestens mit zwei anderen Freunden in ein 5v5 starte, also "nur noch" 2 Spieler random reinkommen, mag ich gar nicht mehr wirklich anfangen. Ich hab das Gefühl, dort fast immer Pech zu haben.

Gestern bspw. hatte ich Pech - und auch etwas Glück. Ich habe Amumu zum zweiten Mal getestet (beim ersten mal mit 14/2/10 gewonnen) und bin nur mit einem Bekannten ins Spiel (er nahm Annie). Direkt in der Heldenauswahl gabs dann einen Mordekaiser, Ziliean und Sivir. Morde und Zilien, die scheinbar auch premade waren, regten sich direkt über Sivir auf, weil sie "noch nie eine gute Sivir" gesehen haben. Im Spiel waren es dann genau die beiden, die nichts zustande brachten. Sie waren zu zweit gegen einen Rammus auf einer seitlichen Lane und kamen nicht voran. Gut, mag man sagen, Rammus ist auch schwer zu holen und wer will schon am gegnerischen Tower verspottet werden. So wars aber nicht. Rammus konnte nichts (kaufte sich etwa nur Rüstung und keine MR, obwohl Annie und Ziliean auf AP gingen) und wurde in jedem Teamfight als erster zerlegt. Der arme Kerl war erst Lvl 17, den hätte man bequem beherrschen können.

Immerhin haben sie auch nicht gefeedet. Wir hatten aber einen schweren Stand, obwohl das Gegnerteam von Anfang an zu viert spielte, weil einer direkt geleavt ist. Wir brauchten dennoch 48 Minuten für den Sieg und wurden regelmäßig zerrissen. Ich, weil ich nunmal vorne stehen muss, das halbe Team aber zurückrannte, sobald der Lebensbalken unter 50 % sank, und die anderen, weil unser Team ohne mich als Tank nur noch squishy war.

@ ceem

Naja, schön und gut, was du da sagst. Es ist auch richtig. Aber ohne andere verspotten (Shen, Rammus) oder massenweise stunnen zu können (Amumu) kannst du als Tank nicht viel machen. Einen guten Gegner interessiert nunmal kein HP- und Rüstungsstrotzender Alistar. Klar, der sprengt dir mit seinem Anlauf erstmal die Reihen - und? Danach ist er doch harmlos. Ich freu mich dann eher, wenn die ganzen DD-Helden hinterher eilen und Alistar nicht verhindern kann, dass ich auf Tristana/Katarina/Morgana/Fiddle/Teemo etc gehe. Die sind nämlich innerhalb von Sekunden down und dann kann Alistar gar nicht mehr schnell genug gucken, bis er gefocused wird.

Irgendeinen zähen Helden als Maintank zu nehmen klappt nur in Spielen, in denen das Gegnerteam keine Ahnung hat.

Treiser Hulk
09.09.2010, 11:52
Hallo Leutz,

ich bin ganz neu hier im Forum und habe mir mal hier den League of Legends Thread durchgelesen. (Langeweile an der Arbeit ;P)

Ich spiele jetzt LoL so ungefair 2 Monate und habe momentan Beschwörerstufe 26. Ich spiele meistens mit Premates die auch ungefair das Lvl haben. Mein Lieblingschar ist momentan eindeutig "Mordekaiser"! Ich habe mit ihm jetzt schon bestimmt über 70 Spiele gemacht und seit den letzten Spielen kann ich so langsam sagen, dass ich in Behersche.
Klar habe ich mit ihm vorher auch schon positive stats gehabt weil er halt viel aushält und ordentlich verteilt aber die letzten Spiele die ich gemacht habe sind Hammerhart!!!!
Stats mit 17/0/16 sind dabei auch schon herum gekommen! Ich nutze das Image von Morde ganz klar aus... indem ich Ihn nicht nur auf Tank Spiele sondern sehr auf Magiedurchdringung achte! Viele Gegner focusen immer erst die DDler ist ja auch klar! aber sie merken dann erst zu spät das der eigentliche Tank ja auch ganz schön dmg austeilt und dann ist es meistens zu spät! Weil abhauen is nicht wenn ich das Krystalzepter habe bzw. nur schwer. Dazu kommt dann wenn sie doch auf mich gehen können die DDler ihren dmg raushauen.

Was ich noch einfügen muss is, das ich im early game lvl. 1-8 extrem am pushen bin egal welcher Gegner auf der Line is oder auf welcher Line ich spiele. Durch diese Situation kann ich exelent Creeps farmen und der Gegner hat es sau schwer, da der Tower im die kills klaut. Ich bekomme relativ schnell gutes Equip und der Gegner gurgt noch mit schlechtem rum. Meiner Meinung nach ist das der ausschlaggebende Grund weshalb ich nahezu jedes Game mit Mordekaiser extrem gute stats habe. Die Gegener sind auch meistens Lvl. 30 mit ü. 200 gewonnen Games.

Wie zuvor schon gesagt bin ich an der Arbeit sonst würde ich mal en Sreenshot reinstellen, wo man meine stats sieht.

PS: Ich lebe momentan davon, dass Morde total unterschätzt wird!! :evillol

Grüße Treiser Hulk

Arfirst
09.09.2010, 13:28
Ich kann eure Erfahrungen mit Random Games auch größtenteils unterschreiben, weswegen ich gerne komplett Premade spiele.
Leider passiert es auch da oft das man ein haushoch überlegenes Gegnerteam bekommt.
Einmal wurden wir derartig zerlegt das ich mich eigentlich überhaupt nicht mehr aus der Basis getraut habe. Logischerweise haben wir das Spiel dann auch verloren. Als ich dann geschaut habe was due Gegner für Lvl waren hab ich gedacht mich trifft der Schlag. Drei von denen hatten mit über 700 gewonnen Spielen weit mehr als unser Team zusammen, und auch die anderen beiden hatten mit knapp gewonnen Spielen mehr als jeder von uns....


Dafür kann man im Premade aber auch ganz nett nochmal das Ruder herumreißen :D
Im letzten Spiel das ich gestern gemacht habe, waren wir auch ziemlich am verlieren (Garen, Olaf, Ryze, Trynda, Soraka) weil die Gegner einen Cho hatten den wir auch zu 5. einfach nicht besiegen konnten.
Beide Teams hatten sich gegenseitig schon öfter die Inhibitoren zerstört, wobei die letzten paar Minuten eigentlich nur noch das andere Team in unserer Basis stand.
Wir wussten das wir verlieren wenn wir nicht was machen, also sind wir nachdem wir einen Angriff zurückgeschlagen hatten, in den Wald direkt vor ihrer Basis gelaufen und haben gewartet bis wir sie irgendwo auf der Karte sehen und dann hoffentlich ihren Nexus schneller zerstören als sie unseren.
Komischerweise ist dann nur Cho in unser Lager, und die restlichen 4 sind daheimgeblieben.
Mit ziemlich viel Glück konnten wir die 4 verlustlos umlegen.
Cho war wärhenddessen schon an unserem Nexus dran, wir mussten aber noch die Türme vor deren wegmachen.
Irgendwann ist dann deren Kennen wiederbelebt worden und hat 4 von uns umgelegt.
Damit wars dann ein Wettkampf zwischen Garen und Cho, wer als erstes den Nexus legt. Und ich wette es war nicht mehr Unterschied als 5 Sekunden, aber wir haben dann halt doch noch gewonnen^^

War ein ziemlich Jubel im TS :D

Treiser Hulk
09.09.2010, 13:44
He he das kann ich mir vorstellen! :D Das is das geile wenn man mit Premates im TS is... Jeder Ragequit oder Jubel is ein Highlight! :evillol

Wir hatten mal ein übles Game das dermassen Lame war... Das Gegner Team bestand aus 5 Tanks die nur Sonnenfeuerumhänge sich gekauft hatten und als Zauber alle Befestigung hatten... Wir haben sogar relativ gut gespielt also den Gegner nicht gefeedet aber wir hatten es einfach nicht hinbekommen mehr als zwei Tower von dennen zu plätten :(
Die sind immer zusammen rumgelaufen und haben dann einfach einen Turm nach dem anderen down gemacht. Das Spiel ging über 70 min. weil wir als Team gut zusammen gearbeitet hatten. Der Gegner hatte uns sogar schon gelobbt das wir nicht aufgegebn hatten. Aber ich sag euch die Taktik is echt übel! Auch wenn du nen Teamfight gewinnst kannst du die Tower nicht plätten weil sie geschützt sind :(

sikkness
09.09.2010, 13:52
Langsam gehts mir etwas auf den Keks, in fast jedem 5 vs 5 premade läufts darauf hinaus, das _jeder_ n Guardian Angel anhat (oder fast default-win für uns wenns das Gegnerteam nicht macht). Schwer nervig.
Najo, kommt Zeit, kommt Balance ;)

Ansonsten gefällt mir das Spiel echt immernoch verdammt gut, hätte ich nicht gedacht.

NullPointer
09.09.2010, 13:58
Selbst die Carries? Guardian Angel ist schon ein sehr gutes Item, aber ich kauf mir z.B. mit Ashe nie einen. Allenfalls gönne ich mir einen Banshee's Veil, sonst nur Damage/Speed/ArPen :)

Ist das eigentlich Amumu auf deinem Avatar? ^^

Klonky
09.09.2010, 14:06
Ich durfte ja bei der Action von Arfirst dabei sein (Olaf, musste mal sein, nach dem ganzen Tank Malphite, wieder mit 6/1/0 zu starten).


Ich sehe das Hauptproblem einfach, dass Tanks anfangs unterschätzt werden und am Ende so gutes Gear besitzen, dass sie einfach nicht zu töten sind. Zu den Tanks mit "Spot" zähle ich Cho einfach dazu, weil er so riesig ist, dass man garnicht auf den kleinen Teemo klicken kann im Fight. Auch wenn die Ansage kommt, treffe erstmal mit der Taste die DDs, wenns dir ein Riesen Pfleck vor dem Bildschirm schwirrt.


Mordekaiser zähle ich aber eher zu den Krass Zähen Damagedealer. Er Teilt mit Ulti und Entzünden auf Level 6 so viel Damage aus, dass er sich leicht hochfeeden kann.



Falls jemand noch ein Team für Premade sucht, wir gucken immer nach 1-2 Spielern um mit Teamspeak 3 (Ich/Wir stehen einfach nicht auf Skype, zuviel Nebengeräusche :o).

Einfach mal adden "Klonky" der Name (Level 30). Falls jemand Lust hat, keine Randoms mit im Team zu haben :)

Treiser Hulk
09.09.2010, 14:20
Malock da geb ich dir zu 100% recht meine meisten kills beginnen mit dieser Combo und wenn ich auf ner Side-Line bin kann ich meistens auch noch den anderen Champ umhauen mit dem geist aus sicherer Entfernung :)

Die rasten immer aus wenn du mit dem Geist die Leute direkt beim Tower down machst :D *köstlich*

NullPointer
09.09.2010, 14:56
Mordekaiser zähle ich aber eher zu den Krass Zähen Damagedealer. Er Teilt mit Ulti und Entzünden auf Level 6 so viel Damage aus, dass er sich leicht hochfeeden kann.

Da gebe ich dir recht - man muß sich nur mal seine Fähigkeiten anschauen. Alles Schadensskills außer seinem passiven Schild und der Rüstungsaura von Creeping Death. Kein CC oder Utility, nur immer feste druff :D Rammus etwa ist da ganz anders aufgestellt, mit Defensive Ball Curl und Puncturing Taunt hat er zwei typische Tankskills, und Powerball ist ja auch nicht in erster Linie für Schaden da.

jokey
09.09.2010, 23:23
LoL bekommt ein kleines grafisches "Remake" (http://www.pcgamer.com/2010/09/09/league-of-legends-incredible-new-art-style/).

Besonders Liebhaber der älteren Champs wirds freuen.

Arfirst
10.09.2010, 01:34
Irgendwie .... bin ich nicht ganz so zufrieden mit den grafischen Änderungen.
Mordekaiser schaut wirklich gut aus aber nicht mehr wirklich nach Metall, mehr als hätte er ne Knochenrüstung an.
Das was ich von der Karte sehen konnte fand ich auch nicht so toll. Irgendwie ist die Linienführung jetzt weniger klar und das ganze wirkt weniger stylisch.
Nur Gragas find ich ganz nett, wobei der alte Skin trotzdem irgendwie besser aussieht :(

Bin wohl nicht der Typ für Veränderungen

Edit: OMG!!!!!
Gerade gesehen: Es gibt neue Grasstellen :(
Viel zu viel zum ungewöhnen

Konti
10.09.2010, 03:08
Fand's vorher auch besser. Gerade die Comic-Optik mag ich an LoL. Da will ich kein "realistisches" Fass haben. Und Morde sah vorher auch metallischer aus.
Das mit den Gräsern muss man sich mal anschauen .. eventuell verbessert es ja auch die Map .. eventuell auch nicht .. eventuell isses auch einfach latte.

Jirko
10.09.2010, 08:09
Oha, das ist interessant. Bei Gragas sehe ich jetzt bis auf das Fass nicht den krassen Unterschied. Morde sieht in der Tat anders aus, aber ich warte auf bewegtes Ingame-Material. Die Kartenoptik finde ich nett, mit den Büschen muss man sehen, wie und wo neue stehen.

Viel mehr interessiert mich ja die neue Karte. Ich glaube, dass der prinzipielle Aufbau wie in "Die Kluft der Beschwörer" ist, allerdings zweigeteilt in einen freundlichen und in einen verwaisten Teil. Eben so wie im Season1-Trailer. Das würde mir wahrscheinlich auch schon als Neuerung genügen.

jokey
10.09.2010, 12:37
Der neue Patch (http://eu.leagueoflegends.com/board/showthread.php?p=408939#post408939) gefällt mir eigentlich ganz gut.

Der neue Champ wirkt etwas seltsam. Hat keinen Skillshot und die Fähigkeiten sind nichts wirklich neues, kostet aber dennoch 6300.

Wird aber dennoch genug Leute geben, die den neuen Champ sofort kaufen und austesten. Mich freut das nur, da die Ulti von Malzahar jetzt eine höhere Reichweite hat, sollte der Squishy-Champ sowieso ein eher leichtes Opfer sein :)

Meine Morgana freut sich sowieso, da keiner mehr aus dem Root springen bzw. teleportieren kann (außer Ezreal).



Ein Fehler wurde behoben, durch den violette Kanonenvasallen normalen Schaden an Türmen verursachten und von diesen erhielten.
Ein Fehler wurde behoben, durch den Super-Vasallen normalen Schaden von Türmen erhielten.

Jetzt weiß ich, warum ich auf der violetten Seite so oft versagt habe! :D

BTW: Falls jemand mal spielen will: "AlteTomate"

Jirko
10.09.2010, 12:41
Das mit dem Root hab ich nie verstanden. Was ist der Unterschied zwischen Root und Stun? Das man beim Stun gar nix mehr machen kann und beim Root nur festgesetzt war, sich aber wehren konnte?

Was mich auf Dauer interessiert, ist, was sich am Towerdiving verändert. Einerseits kann ich jetzt als Tank auf den Tower gehen und meinen DD irgendeinen Helden angreifen lassen - der Tower wird nicht von mir ablassen - das kann Spaß machen. Andererseits kann man keinen mehr retten, der Toweraggro bezieht und wegrennt. Ich bin gespannt, wie relevant das im Spiel ist.

jokey
10.09.2010, 13:01
Das mit dem Root hab ich nie verstanden. Was ist der Unterschied zwischen Root und Stun? Das man beim Stun gar nix mehr machen kann und beim Root nur festgesetzt war, sich aber wehren konnte?


Root: Man kann sich nicht mehr bewegen, aber die Fähigkeiten (und normaler Angriff, wenn ich mich nicht irre) können eingesetzt werden.
Stun: Bewegung, Fähigkeiten und Angriff sind nicht mehr möglich.

Neu seit dem Patch:

Stun+Suppression: Zusätzlich zum Stun können Beschwörerzauber (Läuterung) nicht mehr eingesetzt werden.

Jirko
10.09.2010, 13:02
Womit sich Läuterung dann für mich geklärt hat. Ich habe es quasi nur für Stuns und vielleicht in 10 % der Fälle für Slows verwendet. Jetzt ist es fast nutzlos. :/

jokey
10.09.2010, 13:12
Wobei man dazu sagen muss, dass nur die Ultis von Malzahar, Warwick und Urgot diese Suppression/Unterdrückung haben. Dagegen hilft nur noch diese komische Fähigkeit von Gangplank und die Quecksilberschärpe.

Die restlichen Stuns können normal mit Läuterung beseitigt werden.

NullPointer
11.09.2010, 15:41
Es gibt dieses WE übrigens mal wieder Bonus-IP :)

Klonky
11.09.2010, 17:41
Sehe ich aber nicht so. Ich hab nix gesehen oder gelesen, dass es Bonus IP gibt? Kannste mal Link schicken, wo du das gesehen hast?

NullPointer
11.09.2010, 17:55
Link hab ich nicht, aber ich hab vorhin in meiner IP-Leiste im Client ein Symbol gesehen, in dessen Tooltip soviel stand wie "Bonus-IP für die nächsten 4 Siege". Also schnell 4 Siege eingefahren - und tatsächlich für jeden gut 100 IP extra bekommen :)

Klonky
11.09.2010, 19:45
Nunja, das ist aber kein Wochenende, das war die Aktion von Riot für die ganzen Downtimes während der letzten Woche. Das Angebot gilt schon länger, glaub seit Montag.

NullPointer
11.09.2010, 20:16
Ach so, das hab ich nicht mitbekommen. Egal, die extra IP nehme ich gerne mit - habe ich doch erst vor kurzem Stufe 20 erreicht und dann etliche tausend Punkte für neue Runen ausgegeben ;)

Nebenbei durfte ich dabei Miss Fortune näher kennenlernen, die sich in einem Match meiner Ashe in der Midlane entgegenstellte. Trotz ihres erheblichen AoE-Schadenspotentials hat sie mich nicht vor größere Schwierigkeiten gestellt, weil sie halt (fast) nichts anderes hat. Eine ihrer Fähigkeiten kann ein bißchen slowen, und das wars. Am ehesten stört mich noch ihr Q, weil es Bouncing-Blade-mäßig selbst dann auf mich weiterspringen kann, wenn ich weit weg von ihr stehe. Es machte aber nicht genug Schaden, um wirklich gefährlich zu werden. Ashe hat Reichweitenvorteile, weshalb sie problemlos farmen kann, und wesentlich besseren CC mit Frostpfeilen und ihrer Ulti, was mir nachher sogar einen Kill ermöglichte.

Versäumt habe ich allerdings, mal Manamune (http://leagueoflegends.wikia.com/wiki/Manamune) mit Ashe auszuprobieren. Die Gute ist ja erwiesenermaßen manahungrig,was ich mit Utility-Masteries und MP5/Level-Runen allerdings so gut auffangen kann, daß ich keine MP5-Items à la Kelch der Harmonie kaufen muß. Manamune verbessert aber nicht nur das Mana, sondern auch den Schaden - und zwar mit der Zeit erheblich. Da wäre vielleicht die Chance, ein paar MP5-Runen loszuwerden, das im Early Game mit dem Meki Pendant auszugleichen und dann als erstes Item die Manamune zu bauen. Da könnte am Ende noch mehr Schaden bei ausspringen als bei meinem derzeitigen Build.