1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    131

    Suche Lern-Software für Kinder ab 4 J.

    Ich suche für meine 4 jährige Tochter geeignete Lern-Software.

    Über Google findet man schon einen riesigen haufen an Links, aber das meiste scheint eher für ältere Kinder geeignet zu sein. Darum suche ich jetzt Erfahrungswert von Leuten, die vielleicht schon mal mit Kinder-Software zu tun hatten. Sonst müsste ich jetzt stundenlang alle Links durchgehen

    Wichtig wäre es mir bei so einer Software das dem Kind spielerisch etwas beigebracht wird, wie etwa das ABC, Zahlen von 1-X, einfache Rechenaufgaben. Das alles am besten mit visueller Unterstützung, also nicht einfach nur Zahlen oder Wörter auf dem Bildschirm wiedergeben.

    Das ganze darf auch natürlich was kosten. Aber ich habe auch schon gesehen das es einige Linux Distributionen gibt für Kinder. Das ist aber eher was für ältere Kinder, nach dem was ich in den Screenshots gesehen habe.

    Danke für jeden Tipp!

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    760

    AW: Suche Lern-Software für Kinder ab 4 J.

    Das wäre etwas für deine Tochter http://www.amazon.de/ADDY-JUNIOR-Spi.../dp/2842262018

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.435

    AW: Suche Lern-Software für Kinder ab 4 J.

    Ich geb dir nen Tipp:
    Nimm ein Buch und les es deiner Tochter vor, oder setz dich mit ihr hin und bau was schönes mit Bauklötzen. Dabei zählst du dann die Steine leise vor dich hin. Es gibt auch schöne Bilderbücher von A-Z. Verbringe Zeit mit ihr und bringe ihr es so bei als vor der Bimmelkiste. Die lernt sie noch früh genug kennen.

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2004
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    215

    AW: Suche Lern-Software für Kinder ab 4 J.

    Genau Onkelhitman!
    4-Jährige Kinder sollten an der frischen Luft spielen und so auch spielerisch die Welt kennenlernen, die haben noch nicht´s vor den Flimmerkisten zu suchen!
    Meiner Meinung nach ist jemand der nach Lernsoftware für ein Kleinkind sucht, nur zu faul sich selber mit dem Kind zu beschäftigen. Sorry, aber das ist nunmal meine Meinung als
    Vater einer 4-jährigen Tochter...
    Geändert von Icebear1200 (15.04.2012 um 23:12 Uhr)
    "Wenn ihr glaubt mich verstanden zu haben, habe ich mich falsch ausgedrückt"

  6. #5
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    131

    AW: Suche Lern-Software für Kinder ab 4 J.

    Schon wieder muss ich mich hier rechtfertigen... aber ok.

    Ich und meine Frau spielen und lernen mit unserer Tochter so viel es geht. Außerdem bin ich und meine Frau berufstätig.

    Darum möchte ich dass meine Tochter ab und zu die möglichkeit hat spielerisch am Computer etwas zu lernen. Sie ist schon als Baby von meinem Computer fasziniert. Ich bin auch mit Computern aufgewachsen und ich möchte meine Tochter mit der Technik so früh es geht vertraut machen.

    Und natürlich lernen wir auch mit Stift und Papier mit unserer Tochter oder bauen etwas mit Duplo Steinen auf und so weiter. Wenn hier jemand behauptet wir wären zu Faul mit unserer Tochter etwas zu machen, der Irrt sich gewaltig. Ich liebe meine Tochter über alles und ich möchte einfach jetzt schon so gut es geht sie auf die Schule vorbereiten, eben auch mit Lernprogrammen, aber natürlich auch mit Stift und Papier.

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    Windhagen
    Beiträge
    2.510

    AW: Suche Lern-Software für Kinder ab 4 J.

    Und was ist mit Battlefield oder CoD?

    Mit solchen "Egoschootern" ist man doch laut Politik doch richtig für den Schulbeginn gerüstet.

    So früh wie es geht ist gut, aber mit 4??? Ich hab auch früh mit dem Computer angefangen und bin auch richtig vertraut mit ihm, aber mit 4 hatte ich noch andere Knete im Kopf als zuhause vorm Bildschirm zu sitzen.

    Es ist vielleicht ein Klischee mit dem Computer, doch bitte versuch was anderes.

    Wie wäre es mit Zeichnen oder Malen?
    "."
    Mein System:
    Apple MacBook Pro Retina 13", 2.4GHz i5, 16GB RAM, 256GB Flash, late 2013
    mariuszginel.de

  8. #7
    Moderator
    ewohner
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Zum Wohl. Die Pfalz.
    Beiträge
    16.656

    AW: Suche Lern-Software für Kinder ab 4 J.

    Mag sie Ritter Rost oder Petterson und Findus? Die Bücher/CDs sind toll, unsere Jungs stehen da voll drauf und es gibt auch nette Spiele dazu. Ein Lerneffekt ist da sicherlich auch mitzunehmen, aber nicht primär. Ist auch nix, wenn das Kind vor der Grundschule schon zu viel weiß, die erste Klasse wird dann ziemlich langweilig.

    Ja, Kinder müssen vor allem raus, keine Frage. Aber man hat eben auch mal schlechtes Wetter oder keine Zeit.

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    1.604

    AW: Suche Lern-Software für Kinder ab 4 J.

    Ich habe mich mal mit diesem Thema etwas beschäftigt und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass es nicht viel gibt, was für 4-jährige wirklich geeignet ist (ich denke aus dem Grund, weil viele Pädagogen es so sehen wie einige Vorredner hier).

    Die Linuxdistros (zB JUXLALA oder die "Kids Versionen" von Ubuntu) sind deutlich zu schwer. Einiges davon (einfachste Maltools oder so) kann man zwar machen, aber da tut es ein Blatt Papier mit vielen Buntstiften doch auch.

    Aus der Erfahrung mit Nichten und Neffen weiss ich, dass das Interesse am PC immer früh genug von selbst kommt. Und auch Zahlen und Buchstaben müssen nicht vor der Grundschule in die Birne, sonst ist das Kind dann erst mal gelangweilt, wenns in die Schule kommt.

    Ansonsten: Sendung mit der Maus.
    CPU: Athlon II X2 240 -- RAM: 2 GB Kingston Value RAM -- Mainboard: MSI 785GM-E51 -- GraKa: HD5670 -- Netzteil: be Quiet Pure Power 300 W -- HDD: Spinpoint F3 500 GB -- DVDBrenner: Vorhanden

  10. #9
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    5.435

    AW: Suche Lern-Software für Kinder ab 4 J.

    Also selbst wenn man das Kind an den Computer lässt, ich würde in dem Alter auf jeden Fall dabei sitzen und erst einmal mitmachen und das Kind ermuntern. Jedoch auf keinen Fall alleine davor sitzen lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •