1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    6

    Excel lassen sich in Funktionen Formate (Farben) festlegen?

    Hallo,

    ich habe Formelergebnisse, die ich verschieden farbig darstellen möchte.

    Die bedingte Formatierung geht ja nicht für einzelne Zeichen in einer Zelle.

    Kann ich in einer Funktion sagen, daß dieses Element z.B. rot dargestellt werden soll, wärend die anderen Elemente schwarze bleiben?

    Bsp: 0; 2; 3; 18; 00; 12; 184; 2; 0; 0

    Meine Funktion stellt in einer Zelle viele gesammelte Werte dar, die ich optisch unterscheiden können muss. (...&" "&E27&" "&K39&" "&F34....)


    Grüße
    Matthias

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Ensign
    Dabei seit
    Feb 2006
    Ort
    München
    Beiträge
    254

    AW: Excel lassen sich in Funktionen Formate (Farben) festlegen?

    ich sollte erst lesen.....
    (seit Jan. 09) Intel q9550 E0, NOCTUA NH-C12P, 8GB RAM, 1,5 TB HDD (Seagate), HD4870 1GB, Asus P5Q, Win 7 Prof. 64 Bit & XP Prof. 32 Bit, CoolerMaster Gehäuse, 24" BenQ TFT G2420HDB.... ASUS Eee PC

    My sysProfile !
    Keine Homepage!!
    MyBrute

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    2.090

    AW: Excel lassen sich in Funktionen Formate (Farben) festlegen?

    Edit: Oh man ich sollte auch vorher lesen
    CPU: Intel i7-3770 Idle: 26°/Last 47° Kühler: Corsair H60@2x Noiseblocker PL2 MB: ASRock P67 Extreme4
    RAM: 8 GB TeamGroup Elite GPU: Gigabyte GTX 780 WindForce x3 OC Idle: 29°/Last Max. 68° NT: Seasonic X-560 Gehäuse: CM 690 II SSD/HDD: Crucial M4 64GB/Samsung 840 120GB F3 1000GB Monitor: BenQ XL2411T
    SysP

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    70

    AW: Excel lassen sich in Funktionen Formate (Farben) festlegen?

    Schonmal
    Code:
    ActiveCell.Characters(Start:=16, Length:=4).Font.Color = -16776961
    probiert?

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    366

    AW: Excel lassen sich in Funktionen Formate (Farben) festlegen?

    Schonmal mit "Bedingte Formatierung" versucht ?
    Lenovo ThinkPad X220 i7-2620M 8GB IPS

  7. #6
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    6

    AW: Excel lassen sich in Funktionen Formate (Farben) festlegen?

    Schonmal
    Code:

    ActiveCell.Characters(Start:=16, Length:=4).Font.Color = -16776961

    probiert?

    ...das sieht nach VBA aus...

    ...meine Zeichenlänge ist variabel...

    Ich suche sinngemäß sowas

    ...&[Rot]E27&" "&[Gelb]39&" "&F34


    Geht sowas überhaupt irgendwie???


    Grüße
    Scrat




    Schonmal mit "Bedingte Formatierung" versucht ?
    ...bitte nochmal lesen

  8. #7
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    44

    AW: Excel lassen sich in Funktionen Formate (Farben) festlegen?

    Was ist die Bedingung für welche Formatierung ?

    Gruß GEorg

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2008
    Ort
    Südwesten
    Beiträge
    1.584

    AW: Excel lassen sich in Funktionen Formate (Farben) festlegen?

    Mit VBA lässt sich mittels Len die Zeichenlänge der einzelnen Strings auslesen und so müsste sich entsprechend formatieren lassen.
    Was ist 100% mehr? Genau, doppelt so viel.
    Was ist dann 6 mal mehr? Eben, 7 mal so viel.
    Noch schlimmer ist nur noch 2 mal weniger.
    Für eine verständliche und präzise Sprache!
    Es heißt x mal so viel oder xxx% der ursprünglichen Anzahl.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •