1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    674

    [Review] MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Ein verregnetes Moin aus dem Harz,

    nach langer Zeit habe ich mich mal wieder durchgerungen ein Review über eine der beliebtesten Grafikkarten auf dem Markt zu schreiben. Vor genau 3 Tagen ist meine neue MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr bei mir eingetroffen und wurde sofort auf Herz und Nieren getestet. Da ich bislang noch kein deutsches Review zu der Karte gefunden habe, möchte ich euch nun meine Erfahrungen mitteilen. Zum Vergleich dient meine alte Sapphire HD 6950 OC.



    Verpackung & Zubehör:

    Wie man es mittlerweile von den Herstellern kennt, mal abgesehen von der AMD Aktion mit Spielebundlen, liegt der Karte nicht mehr als ein paar Kabel, Adapter sowie eine Treiber CD und ein Handbuch bei.


    Das Äußere:

    Die Grafikkarte ist in einem schlichten Silber gehalten und setzt auf das bewährte 2-Slot Dual Cooler Design, welche die fünf vernickelten Heatpipes und die Alulamellen kühlen. Insgesamt misst sie knapp 26,5cm und sollte damit in jedes handelsübliche Midi Gehäuse passen.
    Leider scheint MSI ein wenig bei der Verarbeitung geschlampt zu haben, denn wie man auf dem zweiten Bild erkennen kann, ist zumindest die Aluminiumblende auf der einen Seite ungerade. Ansonsten wirkt allles sehr wertig und ich denke nicht, dass dies Einfluss auf die Kühlleistung hat.
    Auffällig und sehr schick ist außerdem der msi Schriftzug am Rand des Kühlers.



    Testsytem

    Um der Karte auch die nötige Spielfläche zu bieten, darf auch das restliche System nicht weniger leistungsschwach aussehen:

    • Intel i5 2500k (default)
    • ASUS P8P67-M PRO (Rev.3)
    • Crucial C300 64GB
    • Samsung HD154UI
    • 16GB TeamGroup Elite DDR3-1333MHz
    • Creative X-FI Titanium
    • Be Quiet PurePower 530W


    beherbergt wird das Ganze in einem SilverStone Precision PS07.

    Zum Vergleich dient eine Sapphire HD 6950 OC 2GB.


    Performancevergleich:

    Getestet wurde auf an meinem BenQ V2400W mit nativer Auflösung von 1920x1200 Pixeln. Der Spielplatz bietet die Klassiker Battlefield 3, Max Payne 3 und Crysis 2(jeweils unter 2xAA + 4xAF). Der 3D Mark 2011 wurde nur mit der HD 7870 getestet. Treiber: Catalyst 12.11 Beta

    Taktraten:



    Performancevergleich:




    Temperaturvergleich:


    Lautstärke:

    Der Hauptgrund, der mich zu dem Kauf bewegt hat, ist die gute Kühllösung.
    Im Idle laufen die beiden Lüfter mit ungefähr 1400rpm. Die Karte ist im Idle aus meinem System nicht herauszuhören. Die Gehäuselüfter laufen bei ~1000rpm und auch das Netzteil kann als silenttauglich bezeichnet werden. Der Noctua 9B läuft bei 5V und ist auch kein Krachmacher.

    Unter Last, besonders unter 3D Mark 2011, macht sich die Maschine allerdings doch ein wenig bemerkbar, sodass bei Zimmerlautstärke ein leises Rauschen vernommen werden kann. Im Fall der HD 6950 von Sapphire konnte ich dies nicht feststellen. Allerdings ist die Kühlleistung auch besser.
    Da ich beim Spielen meistens meiner 5.1 Anlage alles abverlange, kann dies als kein wirklicher Kritikpunkt bezeichnet werden.

    Pro - Contra

    Pro

    + sehr schnell
    + unter Idle unhörbar
    + weiteres OC Potenzial
    + deutlich kühler als das Referenzdesign
    + werksseitig übertaktet
    + unwesentlich teurer

    Contra
    - leichtes Rauschen unter Last
    - Luftverteilung im ganzen Gehäuse

    Fazit

    Eine wirklich tolle Karte die MSI hier ins Rennen schickt!
    Von der Performance und Kühlleistung her ein Vorbild und eine gute Alternative zur deutlich teureren Geforce GTX 660TI und Radeon 7950.
    Ich empfehle die Karte vorallem Spielern die viel Wert auf Leistung legen und durch Übertakten die Karte bis an die Grenze bringen. Allerdings wird auch die Lautstärke nicht außer Acht gelassen, sodass Leute mit empfindlichen Ohren beruhigt zu diesem Modell greifen können!

    KAUFEMPFEHLUNG


    Geändert von Meteora RR (07.11.2012 um 18:55 Uhr)
    Palit Geforce GTX 770 OC im Kurztest

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    4.824

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Sehr gute Review

    Wird viele überzeugen zu wechseln

    ich bin mit meiner 7950 auch sehr zufrieden.

  4. #3
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Perl
    Beiträge
    10.320

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Schön zu lesen. Übersichtlich und verständlich. Danke für Deine Mühe.
    i5-2500K@4,2GHz, Gigabyte GA-Z77X-UD3H, Geil 16GB RAM (4x4) 1333er, Scythe Mugen 3 Rev. B,
    Sapphire 7950 Boost Active PCIe, SSD 120GB Corsair Force 3, HDD 2TB Seagate Barracuda, HDD 1TB Hitachi, NT Super Flower Gamer Edition 700W
    CB PC FAQ: http://www.computerbase.de/forum/sho....php?p=3395405
    Lappi: Dell Alienware 17", i7-4700QM, 16GB RAM, 2xGTX770M, 256GB SSD, 1TB HDD

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    127.0.0.1
    Beiträge
    915

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Könnte der Grund für das schief verlaufende Blech sein, das der hintere Teil der Graka höher ist, als das Slotblech? Jedenfalls sieht es auf dem einen Foto so aus, als wenn in der Mitte ein Teil des Kühlkörpers etwas höher ist.

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    101

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    +1!

  7. #6
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    674

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Danke für das gute Feedback, ich hoffe ihr werdet aus den Grafiken schlau. Die durchschnittliche Framerate(average) ist dort angegeben. Die restlichen Werte beziehen sich auf minimale bzw. maximale Fps.
    Geändert von Meteora RR (21.11.2012 um 21:00 Uhr)
    Palit Geforce GTX 770 OC im Kurztest

  8. #7
    Moderator
    Sachse
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    v hospodě
    Beiträge
    4.649

    Post [Review] Leserartikel auf Startseite erwähnt!

    Glückwunsch, dieser Leserartikel hat es auf die Startseite von ComputerBase geschafft! :)

    blaa

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    171

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Wie lang ist die denn? kannst du nachmessen? Mein Gehäüse schafft nur grakas bis max 27,5

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    207

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    was ich mir immer schwer vorstellen kann ist, dass man die graka nicht hoeren soll. (das wird eigentlich von allen 7870 gesagt)
    1400 umdrehungen sind 1400 umdrehungen

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    HL
    Beiträge
    1.976

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Die XFX aber auch die Gigabyte Windforce auf 25% U/min und die ASUS V2 sind aus einem geschlossenen System mit weiteren, langsamdrehenden Lüftern nicht rauszuhören. Wenn man sein Ohr direkt daneben hält und es Mucksmäuschenstill ist, dann hört man die natürlich auch. Aber eben nicht mehr in einem Meter Entfernung und vor allem nicht mit einem zuen Gehäuse. Die Twinfrozr ist aber ein bisschen lauter als die oben erwähnten imho.

    BTT: netter Bericht! Mach mal einen von deiner HD7970
    Es war immer ein alter Kindheitstraum von mir die 24-Bit Farbpalette als Buntstifte zu besitzen...


  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    C:ologne
    Beiträge
    1.522

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Sehr guter Test unter realen Bedingungen (keine 4,5Ghz übertaktete CPU).
    Was mich jetzt ein bissel irritiert ist der in Spielebenchmark teilweise sehr geringe Unterschied, so gesehen ist, wenn man nach den FPS geht, eine HD6950 in etwa gleichauf mit einer HD7850?!
    Hätte ich wirklich nicht gedacht das der Unterschied so gering ausfällt.
    Derzeitiger Computer:
    i5 2500k - Gigabyte Z68P-DS3 - Radeon HD7850 - 8GB Kingston DDR3 - 500GB + 160GB + 2TB HDD - 22 Zoll HP w2207h
    Netbook:
    Medion Akoya Mini E1210


    Sysprofile..

  13. #12
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    HL
    Beiträge
    1.976

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Zitat Zitat von Ex3cuter Beitrag anzeigen
    Wie lang ist die denn? kannst du nachmessen? Mein Gehäüse schafft nur grakas bis max 27,5
    Kartengröße: 270 x 118 x 42mm
    Es war immer ein alter Kindheitstraum von mir die 24-Bit Farbpalette als Buntstifte zu besitzen...


  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    207

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    na, dann glaube ich das mal auch wenn es mir schwer faellt. irgendwann muss meine alte karte mal ersetzt werden, aber das hat noch zeit. ist eine passive 5750 von gigabyte. ein grund das es noch nicht geschehen ist, ist die angst vor einem krachmacher

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    HL
    Beiträge
    1.976

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Zitat Zitat von Skatch Beitrag anzeigen
    Sehr guter Test unter realen Bedingungen (keine 4,5Ghz übertaktete CPU).
    Was mich jetzt ein bissel irritiert ist der in Spielebenchmark teilweise sehr geringe Unterschied, so gesehen ist, wenn man nach den FPS geht, eine HD6950 in etwa gleichauf mit einer HD7850?!
    Hätte ich wirklich nicht gedacht das der Unterschied so gering ausfällt.
    Immerhin sind das zwischen 15 und 25% Unterschied. Ich nehme mal an du meintest die HD 7870..

    @protossgamer: Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, dass du eine ASUS HD7870 V2 http://geizhals.de/asus-hd7870-dc2-2...z-a819522.html so leise bekommst, dass man sin außer vllt unter Vollast, garnicht mehr hört.
    Geändert von HaZu (13.05.2013 um 14:40 Uhr)
    Es war immer ein alter Kindheitstraum von mir die 24-Bit Farbpalette als Buntstifte zu besitzen...


  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2005
    Ort
    C:ologne
    Beiträge
    1.522

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Nee, ich meine schon eine HD7850 im Vergleich mit deiner HD6950 hier im Test.
    Die 25% der HD7870 sind umgerechnet im Schnitt 8 FPS, da ist ja nicht mehr soviel Platz für die HD7850 im Vergleich zur HD6950.
    Ich hatte halt überlegt mir eine HD7850 zu kaufen und die in deinem Test erwähnte HD6950 als Vergleich genommen.
    Abgesehen von Stromverbrauch und Temperatur nehmen sich eine HD6950 und HD7850 nicht soviel.
    Daher ist es glaube ich wirklich besser direkt zur HD7870 zu greifen oder eine gebrauchte HD6950 zu kaufen.
    Derzeitiger Computer:
    i5 2500k - Gigabyte Z68P-DS3 - Radeon HD7850 - 8GB Kingston DDR3 - 500GB + 160GB + 2TB HDD - 22 Zoll HP w2207h
    Netbook:
    Medion Akoya Mini E1210


    Sysprofile..

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    HL
    Beiträge
    1.976

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Da stimme ich dir zu Skatch. Oder eine HD7950. Die HD6950 hier im test war aber auch von Werk aus OCed.
    Es war immer ein alter Kindheitstraum von mir die 24-Bit Farbpalette als Buntstifte zu besitzen...


  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Sep 2011
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    171

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Zitat Zitat von HaZu Beitrag anzeigen
    Kartengröße: 270 x 118 x 42mm
    Danke!

    Zitat Zitat von Meteora RR Beitrag anzeigen
    Insgesamt misst sie knapp 26,5cm ]
    Was stimmt den jetzt?
    Geändert von Ex3cuter (13.05.2013 um 17:29 Uhr)

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    HL
    Beiträge
    1.976

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Zitat Zitat von Ex3cuter Beitrag anzeigen
    Danke!



    Was stimmt den jetzt?
    Meteora wird mit Kühler gemessen haben. Wahrscheinlich hat der Hersteller noch die Anschlüsse für DVI mitgezählt und eine Sicherheit einkalkuliert.
    Es war immer ein alter Kindheitstraum von mir die 24-Bit Farbpalette als Buntstifte zu besitzen...


  20. #19
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    674

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Erstmal vielen Dank, dass es mein Artikel auf die Startseite geschafft hat.
    Ich habe großzügig gemessen deswegen sind die 26,5cm richtig. Wenn man es korrekt nehmen würde, wären es um die 26,45cm.

    Zitat Zitat von protossgamer Beitrag anzeigen
    na, dann glaube ich das mal auch wenn es mir schwer faellt. irgendwann muss meine alte karte mal ersetzt werden, aber das hat noch zeit. ist eine passive 5750 von gigabyte. ein grund das es noch nicht geschehen ist, ist die angst vor einem krachmacher
    So hat es GPU-Z ausgespuckt, aber da kann man sich ja auch nicht 100% sicher sein.

    Fakt ist: Mittlerweile habe ich in meinem Rechner eine Sapphire 7970 OC verbaut, mit dieser ist der PC bei einem halben Meter Entfernung ~33db laut und unter Last höre ich nur ein leichtes Rauschen, also eine Gesamtlautstärke von rund 48db bei gleicher Entfernung.

    Im Falle der 7870 war die Lautstärke im Idle genauso niedrig, allerdings war sie unter last etwas leiser. Wahrscheinlich um die 42-45db. Also wirklich kein Radaumacher!
    Geändert von Meteora RR (13.05.2013 um 19:47 Uhr)
    Palit Geforce GTX 770 OC im Kurztest

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.538

    [Review] AW: MSI ATI Radeon HD 7870 Twin Frozr

    Mich würde aber schon mal interessieren, WARUM Du denn gewechselt hast? So ein geringer Zuwachs ... das wäre mir zu teuer gewesen ... außer du findest wen der Dir die alte GPU möglichst teuer abkauft.

    Ich mein: Die HD 7870 von MSI kostet ab 190 Euro ... 190 Euro für ein paar Frames mehr? Zumal deine 6950 doch maximal 1-2 Jahre alt sein kann!?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •