1. #1
    Redakteur
    Redakteur
    Dabei seit
    Jun 2012
    Beiträge
    106

    Post Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Nachdem das Nexus 4 vor rund drei Wochen in den Verkauf ging, war es nur kurze Zeit später ausverkauft. Ähnlich verhielt es sich am vergangenen Dienstag nach der erneuten Freigabe des Angebots, wobei die 8-Gigabyte-Version des begehrten Smartphones jedoch nur für wenige Stunden erhältlich war.

    Zur News: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    2.443

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    macht doch garkeinen sinn.. verknappung + ansturm...
    wenn die kunden 6 wochen warten muessen greifen nicht alle, aber viele sicherlich zu einem vergleichbaren produkt.

    Ich meine wer von uns kann sich davon frei sprechen fuer einen artikel schonmal mehr bezahlt zu haben nur weil er ihn unbedingt JETZT haben wollte... soslche leute warten doch nicht 6 wochen aufn neues smartphone...

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.195

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Sowas kann nur Apple. Google verspekuliert sich da

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    954

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Zitat Zitat von AramisCortess Beitrag anzeigen
    macht doch garkeinen sinn.. verknappung + ansturm...
    wenn die kunden 6 wochen warten muessen greifen nicht alle, aber viele sicherlich zu einem vergleichbaren produkt.
    bei apple klappts doch auch alle paar monate, warum nicht auch bei nexus geräten?
    AMD Phenom II X4 955 BE | EKL Alpenföhn GroßGlockner | Gigabyte 7870 OC Windforce | Asus M4A78T-E | 4 x 2048MB OCZ Reaper DDR3 1333MHz | BeQuiet DarkPower Pro 500W | CoolerMaster CM 690

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    2.501

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Wenn diese Aussage des LG Pressesprechers korrekt ist dann sollte ja Media Markt oder Saturn genug Geräte haben denn die bestellen ja bei LG direkt. Bin mal auf die Reaktionen in paar Tagen gespannt hier im Form...
    Office System | Game System | Flash Download für Android 4.0-4.3 (Ihr benötigt noch den Firefox Browser aus dem Play Store und müsst in seinen Einstellungen die Option "Plugins" auf dauerhaft Aktiv/An setzen damit Flash auch wirklich benutzt wird!) Flash Download & Anleitung für Android 4.4 hier!

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2006
    Ort
    D:\Bayern\Oberpfalz
    Beiträge
    372

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Zitat Zitat von AramisCortess Beitrag anzeigen
    macht doch garkeinen sinn.. verknappung + ansturm...
    wenn die kunden 6 wochen warten muessen greifen nicht alle, aber viele sicherlich zu einem vergleichbaren produkt.

    Ich meine wer von uns kann sich davon frei sprechen fuer einen artikel schonmal mehr bezahlt zu haben nur weil er ihn unbedingt JETZT haben wollte... soslche leute warten doch nicht 6 wochen aufn neues smartphone...
    ein kollege von mir hat deswegen zum S3 gegriffen... also förderlich kann das nicht sein...
    "Die Zukunft gehört denen, die der nachfolgenden Generation Grund zur Hoffnung geben" Pierre Teilhard de Chardin
    [V] Carromco 99662 - Elektronische Dartscheibe "Meteor 901 Cabinet + Adapter"
    [FAQ] Der ideale gaming PC

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    131

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Ein bißchen Marketing steckt schon dahinter . Eine kleine News über das Handy bewirkt schon etwas, so werden die Interessenten noch mehr gelockt. So verkehrt ist das vielleicht nicht

    Ich hätte es mir als Geschenk für jemanden gekauft, nur der fest verbaute Akku stört mich, deswegen ein Grund, es mir nicht zu kaufen.

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Ort
    mITX!
    Beiträge
    2.642

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Kann schon irgendwie Sinn machen.

    Die machen zum Start richtig wenig Gewinn und selbst über große Mengen... zu wenig!

    Dafür ABER das geniale P/L-Verhältnis...
    => Werbung => Ansturm.
    So gut das gleich weg... => Werbung.
    Kurz da => Werbung.
    Schon wieder weg => Werbung.

    Und ehe man sich versieht ist 2013 das P/L-Verhältnis ist gar nicht mehr soo gut.
    ABER die Gewinnspanne ist natürlich größer und man hat ordentlich Aufmerksamkeit auf sich gezogen!

    Verfügbar

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2009
    Beiträge
    403

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Der erste Verkaufstag war natürlich peinlich, vor allem dass Google mit seinen enormen Serverkapazitäten es nicht schafft, einen Onlineshop fehlerfrei zu betreiben. Schade auch, dass im Play Store prinzipiell keine Vorbestellmöglichkeit angeboten wird, sondern der Status meist direkt wieder auf "ausverkauft" springt. Das schafft Apple deutlich besser, hier hat man in den ersten 15-30 Minuten meist ausnahmslos die Chance ein Gerät zum Auslieferungstag zu ergattern und alle anderen rutschen dann eben in der Lieferzeit hoch. Mehr verlangt glaube ich auch keiner.

    Zumindest beim Nexus 4 mit 16 GB scheint man nun längerfristig Bestellungen anzunehmen, bleibt nur zu hoffen, dass die angekündigten Lieferzeiten (und die Reihenfolge des Bestelleingangs) dann wenigstens auch eingehalten werden. Hier im Forum gibt es aber leider schon wieder gegenteilige Berichte, wonach manche mit "1-2 Wochen" ihr Phone schon haben, andere mit "3-5 Tagen" aber noch warten.

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    391

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Zitat Zitat von Gamefaq Beitrag anzeigen
    Wenn diese Aussage des LG Pressesprechers korrekt ist dann sollte ja Media Markt oder Saturn genug Geräte haben denn die bestellen ja bei LG direkt. Bin mal auf die Reaktionen in paar Tagen gespannt hier im Form...
    Eben! Andere Händler als Google verzichten ganz bestimmt nicht freiwillig auf ihr Geschäft. Sollte der LG-Sprecher das wirklich gesagt haben, wollte er wohl verhindern, dass die Unfähigkeit zu liefern auf LG zurückfällt. (Motto: Kaum macht LG das, geht's gleich in die Hose). Das aktuelle Nexus scheint halt deutlich stärker nachgefragt zu werden als die früheren Modelle, was an Preisen und Update-Versorgung liegt. Scheint so, als hätten neben Google auch LG die Nachfrage unterschätzt. Bei anderen Händlern WÜRDE es auch für 50 € mehr gekauft werden.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1.853

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Zitat Zitat von AramisCortess Beitrag anzeigen
    macht doch garkeinen sinn.. verknappung + ansturm...
    wenn die kunden 6 wochen warten muessen greifen nicht alle, aber viele sicherlich zu einem vergleichbaren produkt.
    Doch, macht Sinn.

    Apple machts doch auch nicht anders.

    Sowas löst eben sehr häufig den "wenn alle das kaufen und es deshalb so knapp ist, dann kanns ja nur gut sein" Gedanken aus.

    Oder was glaubst du, warum auch bei Apple jede neue Produkteinführung mit "wir waren völlig überwältigt von der hohen Nachfrage" kommentiert wird?

  13. #12
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2005
    Beiträge
    612

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Macht Sinn, wird auch sicher so sein. Wenn sie das allerdings schon so machen könnten sie wenigstens ihre Logistik überarbeiten (Google) denn die ist unter aller Sau!
    “If you love something, let it go. If it comes back to you, its yours forever. If it doesn’t, then it was never meant to be.”

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    813

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Zitat Zitat von Gamefaq Beitrag anzeigen
    Wenn diese Aussage des LG Pressesprechers korrekt ist dann sollte ja Media Markt oder Saturn genug Geräte haben denn die bestellen ja bei LG direkt
    Woher weißt du denn, dass Media Markt und Saturn direkt bei LG bestellen?
    AMD Phenom II X3 720 Black Edition | GA-MA770-UD3 | Sapphire HD 5770 1GB | 4GB G.Skill DDR2-1000 | Samsung SpinPoint F3 500GB | Corsair CX 400 | Cooler Master RC 332 | be quiet! Silent Wings 120mm |Windows 7 x64 Home Premium

  15. #14
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    182

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Ein Gerät dass ich monatelang nicht bekomme interessiert mich überhaupt nicht. Egal wie billig.

  16. #15
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2006
    Beiträge
    78

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    sinn macht es wenig. wollte auch die 16 gb version.
    habe nun ein htc one+. zwar 200 euro teurer, aber dafür verfügbar und ein top smartphone.

  17. #16
    Banned
    Dabei seit
    Dez 2007
    Ort
    Herford
    Beiträge
    3.509

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Das Nexus 7 (3G) ist auch schon wieder überall ausverkauft.
    Bis auf die frechen "Angebote" bei ebay. Der Händler aus Italien (Amazon) schreibt Lieferung am 18.-22. Dezember. Da bin ich gespannt.

  18. #17
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2004
    Ort
    weiss ich selber net so richtig
    Beiträge
    178

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Ich habs meins seit gestern
    Ich sag nur eins: das warten wars wert!
    (wollte es am 13. Nov. schon bestellen aber war zu langsam!)
    Game / Workstation: Intel Core i5 2500k @ 4,8GHz | ASrock Z68 Extreme7 | 16GB ADATAl DDR3 1600 | Radeon HD7970 GHz
    Server: Intel Core 2 Duo E8400 | Tyan q35T | 8GB Kingston DDR2 800
    4x Western Digital Caviar Black RE 1TB | Server 2008 R2 Std. | Exchange 2010 Std. SP3

  19. #18
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Sep 2008
    Beiträge
    26

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    Man kann zu der Lieferpolitik ja wirklich denken was man will, aber jeder andere Android-Smartphone-Hersteller wird es zukünftig sehr schwer haben, bei den Preisen für das Nexus 4!

    Mir würde sogar die 8GB Version völlig ausreichen und hätte ein echtes Nexus-Handy ohne verbastelte Oberflächen und häte jederzeit die neusten Android-Updates!

    Gerade das ärgert mich bei meinem Samsung Galaxy S2 nämlich!
    Und wenn ich mir anschaue, was ein S3 aktuell kostet und was ein S4 vielleicht mal kosten soll, dann bleibt der Preis-Leistungs-Hammer bei Smartphones wohl immer das Nexus 4 als Sieger übrig!

    Ich hoffe, Google behält die niedrigen Preise auch bei zukünftigen Nexus-Handys bei!
    Weil dann hol ich mir nämlich so eines. Bis dahin tut's mein S2 vermutlich auch noch...

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    2.501
    Zitat Zitat von Countdown2 Beitrag anzeigen
    Woher weißt du denn, dass Media Markt und Saturn direkt bei LG bestellen?
    War beim Galaxie Nexus (Samsung) & Nexus 7 (Asus) auch so.
    Office System | Game System | Flash Download für Android 4.0-4.3 (Ihr benötigt noch den Firefox Browser aus dem Play Store und müsst in seinen Einstellungen die Option "Plugins" auf dauerhaft Aktiv/An setzen damit Flash auch wirklich benutzt wird!) Flash Download & Anleitung für Android 4.4 hier!

  21. #20
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    2.111

    AW: Nexus 4: Hersteller LG äußert sich zu Lieferengpässen

    mich würde mal interessieren wieviele sie bisher verkauft haben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •