1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    458

    Post Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Guido van Rossum, der Autor der Computersprache Python, wechselt von seinem bisherigen Arbeitgeber Google zu Dropbox, wie er auf Google+ mitteilt. Rossum ist eine der wenigen Figuren im Open-Source-Umfeld mit dem Attribut „Benevolent Dictator for Life“.

    Zur News: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    1.341

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Wenn man nach dem geht, was die sich gerade alles an Bord holen, planen die da doch was
    mfg
    ChaosCamper aka. Pedobär inside™

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    924

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    GvR hat bei Google z.B. im AppEngine Team gearbeitet. Spannend dass er jetzt zu DB geht, vielleicht planen die da was in die Richtung?
    Standard statt Standart, Paket statt Packet, Terabyte statt Terrabyte und ja - es heißt Solid State Drive, nicht Disk!

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    381

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Zeigt auch die weiterhin hohe Attraktivität von Dropbox, dass es möglich ist "gestandene" Mitarbeiter von Schwergewichten aus dem IT-Bereich zu dem stetig wachsenden Cloud-Dienst abzuwerben.
    Tut dem Ganzen sehr gut und schafft raschen Fortschritt

    Greetz
    mRcL
    You can't climb the ladder of success with your hands in your pockets - Arnold Schwazenegger

    Desktop: MSI Z87-G43 - i5 4670K - Sapphire R9 270X OC - Hyper X 8GB - Samsung 830 / EVO 840 - Dell U2715H @ 2560*1440p
    Mobile: MacBook 12" Spacegrey Early 2015 - iPhone 6 64GB Spacegrey - iPad Air 2 LTE 64GB Spacegrey
    Home Cinema: Samsung UE40H6470 - Teufel Ultima 40 Mk2 @ Yamaha RX-V677 - PS3 / PS4

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2009
    Beiträge
    611

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    lässig, mal wieder eine klassische Wayne news...

    Hans Meier wechselt von BMW zu Audi...

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.145

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Ja und? Ist doch wie im Fernsehen. Beim perfekten "Promi"-Dinner kennt man doch meistens auch keine Sau.
    Schreib Dich nicht ab: Lern Denken und Schweigen.

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    435

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    guido ist mein persönlicher held, mir völlig unverständlich wie man den nicht kennen kann! :-)

  9. #8
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    308

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Rossum :-D :-D :-D RuR

  10. #9
    Ensign
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    185

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Dropbox ist nun fast vier Jahre alt, und wird auf $5 Millarden geschätzt. Wer als Manager dort nun einsteigt mit Anteilsoption kann über Nacht reichwerden ;-)

  11. #10
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    12

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Aha, "internationale Operationen". Lies: "Double Irish (with a Dutch Sandwich?)"

  12. #11
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    2.845

    Re: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Zitat Zitat von engineer123 Beitrag anzeigen
    lässig, mal wieder eine klassische Wayne news...
    Die Welt endet nicht hinterm eigenen Horizont.
    [FAQ] Programmieren für Anfänger
    Zitat Zitat von Blutschlumpf Beitrag anzeigen
    Ich konnte nur bis zur Hälfte lesen, dann ist mein Bullshit-Puffer übergelaufen.

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    435

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    bei google+ hat guido auch bilder seines google-arbeitsplatzes gepostet. ich muss sagen, ich bin schwer unbeeindruckt; da gefällt mir mein büro besser.

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    556

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Zeig mal her die Bilder
    Intel i7 2600
    EVGA GTX 570 hd sc
    Asrock Z77-Pro3
    2x 4gb DDR3 Kingston
    Straight Power 500W

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2005
    Ort
    atlantis
    Beiträge
    745

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Stolzer MacBookPro Besitzer

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    347

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Mich würde mal interessiere, wie viele Kunden denn wirklich bezahlen/Premium Accounts haben? Bin jetzt bei über 40GB angekommen ohne einen Cent zu zahlen..
    Intel Core2Duo E8400 || ASUS P5Q-E || Zotac GTX260-216-55nm || g.skill 4GB DDR2-1000-CL5 || CoolerMaster Silent Pro 500M || Win7 x64 || Logitech G5, Sennheiser PC165, Zykon P3 Mauspad, Saitek Eclipse II, KabelBW 32Mbit, Google Nexus4

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2011
    Ort
    Seattle | Sector 6
    Beiträge
    1.635

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Zitat Zitat von engineer123 Beitrag anzeigen
    lässig, mal wieder eine klassische Wayne news...

    Hans Meier wechselt von BMW zu Audi...
    Genau das dachte ich mir auch, nur fehlten mir die richtigen Worte! WAYNE!

    mfg
    PS4 | Sony BDP-S1100 | Samsung UE40H6410 | Iconia Tab 10 FHD

    tokyofashion | cooljapan | tokyofaces | style-arena.jp | tokyogirlsupdate | Japan Street View | Pripyat Street View

    Dark Angel Fanpage

  18. #17
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    2.545

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    Verstehe nicht warum Leute einen Kommentar zu einer News abgeben müssen, die sie nicht interessiert, nur um mitzuteilen, dass es sie nicht interessiert ... Naja, scheinbar muss es Langeweile sein.

    Spricht an sich schon stark für die Attraktivität von Dropbox, wenn sie es sogar schaffen Google Mitarbeiter abzuluchsen, wo Google doch selbst mit Drive ein nahezu identisches "Produkt" anbieten.
    Da ich selber die Box nutze, kann mir das nur recht sein

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2012
    Ort
    Anse Cocos, La Digue, SY
    Beiträge
    312

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    @ eLan: Das würde mich auch interessieren. Hast du die 40 GB dauerhaft oder nur temporär dank Smartphone etc.

    Zum Thema: Ich wusste gar nicht, dass Dropbox überhaupt in Europa aktiv ist. Aber ein Sitz in Irland sagt schon alles über deren geschäftsgebaren aus...

    Ich wünsche mir von Dropbox für die Zukunft Server in Deutschland (oder wenigstens in der EU) und die entsprechenden ISO-Zertifizierungen.
    Die Politik ist nicht dafür da, sich um das Internet zu kümmern.
    -
    Das Internet ist dafür da, sich um die Politik zu kümmern

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.439

    AW: Guido van Rossum wechselt von Google zu Dropbox

    @Ned Stark die hat er nur temporär mit großer Wahrscheinlichkeit. Zumindest 25GB davon dürften auf das Dropbox Spacerace entfallen, wo man als Student sehr viel Speicherplatz umsonst bekommen. Je mehr von deiner Uni mitmachen, desto größer dein Speicherplatz, man bekommt damit maximal 25GB geschenkt, allerdings nur temporär für 2 Jahre.
    CPU: Q9550 E0 @ 3GHz (Boxed)
    GPU: Asus GTX 260 575/1242/999 @ 756/1512/1161
    NT: Enermax Pro82+ 525W
    MB: Gigabyte GA-EP45-DS3
    RAM: 8GB (2x2GB Kit Kingston, 2x2GB Kit G.Skill), CL5-5-5-15 bei 1.8V
    Case: Antec Nine Hundred

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2004
    Beiträge
    1.626

    Guido van Rossum HAT EINEN BART! Seit wann?

    Hab ich gar nicht mitbekommen.
    =>
    Na dann besteht vielleicht doch die Chance, dass das unglaublich hochgehypte Python doch noch eine Weile eine gewisse Bedeutung behält. Oder bezieht sich das dann nur auf Dropbox? Hmmm.

    Wer den Hintergrund nicht kennt, siehe hier, hier und hier!

    "Insgesamt überwiegt bei mir der Verdacht, dass die Behörden hier etwas vertuschen wollen. Und da bin ich einfach der Überzeugung, dass von diesen Behörden eine erhebliche Gefahr für die öffentliche Sicherheit und Ordnung ausgeht, weil nicht mit Sicherheit gesagt werden kann, ob nicht in anderen Fällen, derzeit aktuell, auch noch irgendwelche Gefährdungen für die Bevölkerung bestehen."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite