1. #1
    Redakteur
    Redakteur
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    297

    Post Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Wie Kim „Dotcom“ Schmitz jetzt der Seite Torrentfreak in einem Interview mitteilte, soll sein neuer Dienst „Mega“, über den wir bereits berichteten, am 20. Januar 2013, genau ein Jahr nach der Zerschlagung von Megaupload, an den Start gehen. Er zeigte auf Twitter auch bereits erste Bilder der neuen Bedienoberfläche.

    Zur News: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2003
    Ort
    bei meinem Sohn
    Beiträge
    5.771

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    es gibt nichts gutes, ausser man tut es. für den legalen Bereich wünsche ich ihm und dem Team viel Glück.
    Dies ist meine Aussage und spiegelt nicht die Meinung der Forums-Redaktion wieder!

    Worker-Bee (mit der alten CPU)
    :::: BENCH: 2310 3DMarks (11)

  4. #3
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2006
    Beiträge
    17.615

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    per AES- Algorithmus mit 2048-bit verschlüsselt

    gibts das überhaupt?
    ...
    ...
    ...

  5. #4
    Commodore
    Dabei seit
    Jul 2005
    Ort
    Austria\Vienna\3
    Beiträge
    4.667

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Die Website is eine Kampfansage: Bigger, Better, Faster, Stronge, Safer
    Teilweise an Windows Tiles angelehntes Design, verschlüsselter Transfer ab Browser... nice
    Interessant: Scripte laufen von kim.com ^^

    Naja... man wird sehen...

    MfG, Thomas
    Smartphone & Co: BlackBerry Z30 + BlackBerry Passport & iPad Mini Retina LTE
    Laptop: 15" MBPr: 2,3GHz QC, 8GB, GT650M und 256GB SSD, OSX 10.9
    Desktop: ASUS P8Z77-I Deluxe, Xeon E3-1230v2, GTX970, 16GB, Samsung 830 256GB Win7 x64
    LAN-Server: intel DQ67EP, Xeon E3-1235, 8GB, 3x 2TB@DrivePool, 256GB MX100, 144Wh Bleigelakku, SBS2011
    Inetserver: AsRock E3C226D2I, E3-1230v3, 16GB, 2x 256GB SSD, ESXi 5.1u2, 100/100 Mbit/s

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    893

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Sau cooler Typ dieser Kim. Der hat Balls of Steel.

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Apr 2010
    Beiträge
    409

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Zitat Zitat von florian. Beitrag anzeigen
    gibts das überhaupt?
    frage ich mich auch; ich dachte bei 256Bit aka Vollbitverschlüsselung mit seinen 115 Duodezilliarden Möglichkeiten wäre Feierabend.

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.333

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Ganz coole Aufmachung, die Seite.
    Dear Lord, please grant me the ability to punch people in the face over standard tcp/ip.

  9. #8
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    2.765

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Der König ist Tot, lang lebe der König.


    Das ist das was mir zu Ihm einfällt, ein Steh auf Männchen sondergleichen!
    Office System | Game System | Flash Download für Android 4.0-4.3 (Ihr benötigt noch den Firefox Browser aus dem Play Store und müsst in seinen Einstellungen die Option "Plugins" auf dauerhaft Aktiv/An setzen damit Flash auch wirklich benutzt wird!) Flash Download & Anleitung für Android 4.4 hier!

  10. #9
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    114

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Zitat Zitat von florian. Beitrag anzeigen
    Zitat:
    per AES- Algorithmus mit 2048-bit verschlüsselt
    gibts das überhaupt?
    Ist ein Schreibfehler. Bei AES ist das Maximum bei 256 Bit.
    Im Screenshot ist auch von RSA die Rede, bei dem solche Schlüssellängen Standard sind.

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    104

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Dieselbe große Fresse wie gewohnt, aber trotzdem viel Erfolg ^^

  12. #11
    Banned
    Dabei seit
    Jun 2012
    Ort
    Südkorea
    Beiträge
    101

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    "Ich habe vor, diese Rechte zu verteidigen, wenn Regierungen mehr im Interesse der Industrie handeln als in dem der Gesellschaft und des Fortschritts."

    absolut richtig - mein Superheld Kim Dotcom!
    Außer vlt. das er selbst dem Kapital nachjagt und Rechte mit Füßen tritt. Naja, so lange Medien zur Degeneration beitragen, ist er unser Mann...

  13. #12
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    4.301

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Was ist der Sinn einer Verschlüsselung mit offenem Code?

    „Ihr müsst uns das nicht glauben, denn der Code wird in diesemTeil der Anwendung offen einsehbar sein“, so Schmitz

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2006
    Beiträge
    2.101

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Hat der Autor immer noch nicht verstanden, dass der Kerl inzwischen Dotcom heißt?
    Das ist kein Spitzname, der gehört auch nicht in Anführungszeichen...
    Außerdem ist der Release-Termin für das neue Mega schon seit einiger Zeit bekannt, Dotcom hatte in einem Tweet sogar eine genaue Uhrzeit genannt (19.01.2013 18:49 deutscher Zeit).
    Letztlich hat Herr "Thommes" noch falsche Informationen aus der Quelle übernommen, wie gesagt wird RSA und nicht AES genutzt.
    Tut mir leid, aber angesichts der Zeitspanne zwischen Veröffentlichung der Screenshots bzw. dem Artikel auf TorrentFreak und dem Erscheinen auf CB ist dieser Artikel keine hervorragende Arbeit...
    MfG
    Damon
    Edit: @JamesFunk: Die meisten Verschlüsselungen sind quelloffen, dass auf der Webseite der Code quelloffen ist heißt, dass Besucher nachvollziehen können, was passiert. Der Schlüssel ist das, was geheim bleiben soll. Mega zeigt sich hier also transparent.
    Gutes Beispiel wäre hier die Caesar-Chiffre. Wissen nicht beide seiten exakt das kryptographische Verfahren, was anzuwenden ist, ergibt das mit der Verschlüsselung keinen Sinn... Nur der Schlüssel, also um wie viele Zeichen verschoben wurde, muss geheim bleiben. Siehe Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Caesar-Chiffre
    Geändert von DaMoN1993 (08.12.2012 um 21:56 Uhr)
    Gaming:
    PII X4 965 @ 4GHz//HD4850//MA790X-UD3P//4GB RAM//Groß Clock'ner//1TB HDD | 120GB SSD//Fractal Design Define XL
    HTPC:
    AMD A8-3870K//LianLi PC-Q25B//4GB DDR3-1600//ASRock A75M-ITX//Sharkoon 400W PSU//6TB HDDs | 60GB Vertex3
    TV: Samsung LE40C650 Handy: Samsung Galaxy SII

    ITS/Informatik-Blog: TacticalCode.de

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    2.616

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Der EINZIGE Zweck dieses "Dienstes" : sicherer Transfer illegaler Daten.

  16. #15
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2009
    Ort
    Fünfte Galaxie links oben
    Beiträge
    1.544

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Zitat Zitat von Tuetensuppe Beitrag anzeigen
    Der EINZIGE Zweck dieses "Dienstes" : sicherer Transfer illegaler Daten.
    Heul doch. Mal davon abgesehen, dass dies gar nicht so stimmt. Ich kenne extrem viele Modding-Seiten die sehr viele Projekte auf Megaupload gespeichert haben.

  17. #16
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    3.438

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Ja, darüber habe ich mich auch schon sehr gewundert, warum Dotcom hier in Anführungszeichen gesetzt wird. Das ist weder sein Spitzname noch Nickname, sondern mittlerweile sein ganz normaler Nachname.
    CPU: Q9550 E0 @ 3GHz (Boxed)
    GPU: Asus GTX 260 575/1242/999 @ 756/1512/1161
    NT: Enermax Pro82+ 525W
    MB: Gigabyte GA-EP45-DS3
    RAM: 8GB (2x2GB Kit Kingston, 2x2GB Kit G.Skill), CL5-5-5-15 bei 1.8V
    Case: Antec Nine Hundred

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Nutzvieh Hochburg...
    Beiträge
    11.526

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    abwarten - ich vermute auch hier wieder nur einen Raum für illegale up- & downloads zur Bereicherung eines einzelnen der offensichtlich das Verhältnis zur Realität verloren hat.

    Nur weil Politiker der meisten Landen den falschen Weg einschlagen ist das für mich kein Grund jemanden zu unterstützen, der ebenfalls den falschen Weg geht - wenn auch in die andere Richtung!
    Zudem kann ich mich nicht für Leute begeistern, die mit voller Wucht und Begeisterung ins offene Messer rennen wollen!

    Ich werde definitiv kein Kunde - aber wer es für legale Dinge nutzt - nur zu, da habe ich auch nichts dagegen........

    Das ist weder sein Spitzname noch Nickname, sondern mittlerweile sein ganz normaler Nachname
    Aber nicht sein richtiger Geburtsname, bestenfalls ein Künstler-Name - wobei ich mir nicht im klaren bin, wo er Künstler ist?
    Wenn ich mir "Schwanzus Longus" als Künstlernamen eintragen lasse, dann kann ich auch nicht erwarten, dass mich alle so nennen - auch wenn ich es gern hätte! Manche Namen sind nun mal einfach nur Blödsinn......
    Geändert von Lars_SHG (08.12.2012 um 22:00 Uhr)
    FD R4 Black Pearl, Enermax Tri. FC 550 Watt, Intel 4930K, Noctua NH-U14S, Asus P9X79 Pro, 16 GB DDR3-1866, Palit GTX780 SJS, SSDs: 512 GB Crucial M550, 256 GB Samsung 830 & 840, 160 GB Intel 320, 128 GB Plextor PX-128M2S, etc., LG BluRay GGC H20-L, Win 7 Pro x64, HP 24" LA2405wg
    Notebook: GB U2442V2 - i5 3210m, 8 GB RAM, GT640m, 128 GB Crucial M4, 14"

    Gegen das Vergessen: --> http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-237040.html <--

  19. #18
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.689

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Zitat Zitat von JamesFunk Beitrag anzeigen
    Was ist der Sinn einer Verschlüsselung mit offenem Code?

    „Ihr müsst uns das nicht glauben, denn der Code wird in diesemTeil der Anwendung offen einsehbar sein“, so Schmitz
    Was hat das eine denn mit dem anderen zu tun?

    Nur weil du weißt wie diese Crypto Api funktioniert bedeutet es nicht dass du entsprechend encryptetes Material knacken kannst..

  20. #19
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    698

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Zu Ferdinand Thommes' verteidigung, er hat den englischen text grossteilig nur uebersetzt, der AES fehler? steht so auch im englischen orginal text.
    The encryption part pictured below is perhaps the most exciting feature unveiled thus far. Before users upload their files to Mega they will be encrypted using the AES algorithm. Advanced security, but based on code that will be open source.
    Geändert von miagi (08.12.2012 um 22:16 Uhr)

  21. #20
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.976

    AW: Kim „Dotcom“ Schmitz startet Mega am 20. Januar 2013

    Zitat Zitat von Tuetensuppe Beitrag anzeigen
    Der EINZIGE Zweck dieses "Dienstes" : sicherer Transfer illegaler Daten.
    ODer anderes ausgedrück:
    Kim Dotcom steht nicht drauf, das seine Tür ständig eingetreten im Hausflur liegt und Knastsuppe ist auch nicht so sein Ding.

    Aber ganz so unrecht hat er nicht, das Regierungen mehr im Interesse der Industrien als im Interesse der Bürger handeln. Sonst würden nicht seit Jahren Teens in Massenabmahungen abgemahnt, weil sie das Recht am Bild Ihres Idols auf Ihrer Webseite nicht besitzen.

    Ich stehe Dotcom zwar eher negativ gegenüber, in seiner Rolle untätigen Politikern in die Suppe zu spucken ist er doch ganz brauchbar.
    i5 3570K (4.5 GHz) | ASRock Z77 extreme4 | 4*4 GB TeamGroup Elite CL9-9-9-24 (DDR3-1333) | EVGA GTX 680 + Twin Turbo II + SC-Bios | Eizo FS2333-BK + LG IPS234V-PN Samsung SSD 830 Series 256 GB + 128 GB | 3x SATA HD | 2 x optische Laufwerke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •