1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    7

    [Problem] Samsung NP-900X3D A02DE Windows 7 Installation hängt

    Hallo Leute,

    ich habe mir vor einigen Wochen für mein Studium das Samsung NP-900X3D A02DE geholt, vorinstalliert ist (noch) Windows 8. Dieses möchte ich aber aufgrund einiger nerviger Probleme zugunsten von Windows 7 und einem Linuxsystem runterschmeißen.

    Soweit zu meinem Plan, das Problem dabei ist aber, dass die Installation bei der Meldung "Starting Windows" (wo eigentlich der bekannte Windows 7 Splashscreen, also diese wabernde Flagge angezeigt werden müsste) - also praktisch noch bevor sie beginnt - hängt.

    Da in dem Ultrabook kein DVD-Laufwerk verbaut ist, musste ich das Image auf einen USB-Stick ziehen. Allerdings habe ich vor, Windows im UEFI-Modus zu installieren, weswegen ich den entsprechenden Bootloader direkt mit draufgepackt habe.

    An meinem Desktop kann ich von diesem ohne Probleme starten, die Installation läuft hier ohne Probleme an, weswegen ich einen entsprechenden Fehler beim Kopieren auf den USB-Stick ausschließen kann.

    Was auffällig ist: Es scheint, als ob wärend des Splashscreens ein Grafikfehler auftritt. Die Fagge wird nicht angezeigt, stattdessen jedoch ein paar merkwürdige Linien am oberen Bildschirmrad, welche nach wenigen Sekunden verschwinden. Anschließend tritt die beschriebene Situation auf.
    Könnte das von Bedeutung sein? Als Grafikchip ist die HD 3000 im i5-2537m verbaut. Ich habe mal noch ein entsprechendes Bild angehangen

    Es scheint aber nicht so, als ob das Ultrabook komplett hängt: Die Caps-Lock Taste reagiert und die entsprechende LED meldet sich - genau so wie jede andere Taste, die eine LED hat

    Gebootet wird übrigens mit folgenden (hoffentlich soweit alle relevanten) BIOS-Einstellungen:

    Fast BIOS Mode: Disabled
    AHCI Mode Control: Auto (müsste also laut Beschreibung an sein, da Windows 7 "startet"
    Secure Boot: Disabled
    OS Mode Selection: UEFI OS

    letzteres habe ich auch schon im CSM Modus versucht, jedoch bekomme ich da nur die Auswahlmöglichkeit, ein Bootmedium zu wählen. Die Auswahl des USB-Sticks führt da zu nichts - nach einem Moment ist exakt die gleiche Liste wieder vorhanden.

    Was noch interessant ist: Linux (in dem Fall Ubuntu 12.04) startet ohne Probleme.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen - wär echt blöd, wenn sich mein Vorhaben nicht umsetzen ließe...


    Update (12.12.12):

    Habe jetzt mal die "OS Mode Selection" auf Both gestellt, also UEFI und CSM. Soweit so gut, bin jetzt in der Lage, die Installation zu starten. Wäre jetzt eben nur noch gut zu wissen, in welchem Modus das ganze und installiert werden würde, bzw. ob das sonst noch irgendwelche Probleme mit sich führen würde.
    Geändert von b3tan0va (12.12.2012 um 16:18 Uhr) Grund: Fortschritt im Erkenntnisprozess, dienlich der Problemlösung :D

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    258

    [Problem] AW: Samsung NP-900X3D A02DE Windows 7 Installation hängt

    warum lässt du nicht einfach win8 drauf? du kannst den ganzen neuen krams doch deaktivieren und es wie win7 einrichten. mit tools wie startisback kriegst du auch das originale startmenü wieder. ich würde mir den ganzen stress zumindest nicht machen.
    Desktop: iNTEL i7-3770K@4,3GHZ, Corsair H60, ASUS P8Z77-I Deluxe, GigaByte GTX 680@1187/1650MHz, 16GB Kingston HyperX Predator, Samsung 840 SSD Basic/250, BitFenix Prodigy/w, Filco Majestouch-2 Ninja TKL Laptop: Samsung 900X3C, Crucial M4/256 Mobile: Samsung Galaxy S4 i9505/w TV: Samsung UE50ES6710/w NAS: QNAP TS-269L, 2xWD Red 3TB

  4. #3
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    7

    [Problem] AW: Samsung NP-900X3D A02DE Windows 7 Installation hängt

    Danke erstmal für deine Antwort

    Grundsätzlich hatte ich Windows 8 jetzt ca einen Monat drauf, lief eigentlich auch, bis auf ein paar Softwareprobleme, so z.B. dass der WLAN-Treiber abundan zickte, oftmals nachdem ich das Gerät aus dem Stand-By wieder geholt habe. Alles in allem will ich damit ja auch nicht sagen, dass "Windows 8 der letzte Dreck sei und jeder, der dieses OS verwendet, genau wie die 'freundlichen' Damen und Herren von RTL in der Hölle landet" (oder so ähnlich - alle genannten Parallelen, welche sich nicht auf Windows 8 beziehen sind rein zufälliger Natur und ausdrücklich nicht auf die reale Welt zu beziehen ) - nur ist das halt eher nicht so das wahre, wenn man einfach nur halbwegs produktiv arbeiten möchte. Daher würde ich auch lieber auf zusätzliche Software und dergleichen verzichten.

    Nichts desto trotz hab' ich vorhin hinbekommen, mir das Gerät soweit so einzurichten, wie es mir für "tauglich" erscheint, in sofern passt das schon

    Damit könnte dieser Thread hier auch geclosed werden

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    258

    [Problem] AW: Samsung NP-900X3D A02DE Windows 7 Installation hängt

    es steht außer frage, dass win8 in der default-einstellung zum produktiven arbeiten zumindest sehr fragwürdig ist. die frage ist halt ob man die 2,50eur ausgeben möchte, um den microsoft-fehler auszubügeln. spontan würde ich auch nein sagen, aber sich den ganzen ärger aufzubürden, wenn man es für so einen kleinen geldeinsatz verhindern kann? im endeffekt ist das win8 mit dem recoverten startmenü in der bedienung schließlich danach wieder genau wie win7. die benannten treiberprobleme dürfte es eigentlich nicht geben. vor allem nicht bei intel-standardkomponenten und einer werks-installation.
    Geändert von gschulde (15.12.2012 um 00:18 Uhr)
    Desktop: iNTEL i7-3770K@4,3GHZ, Corsair H60, ASUS P8Z77-I Deluxe, GigaByte GTX 680@1187/1650MHz, 16GB Kingston HyperX Predator, Samsung 840 SSD Basic/250, BitFenix Prodigy/w, Filco Majestouch-2 Ninja TKL Laptop: Samsung 900X3C, Crucial M4/256 Mobile: Samsung Galaxy S4 i9505/w TV: Samsung UE50ES6710/w NAS: QNAP TS-269L, 2xWD Red 3TB

  6. #5
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    22

    [Problem] AW: Samsung NP-900X3D A02DE Windows 7 Installation hängt

    Hallo zusammen,
    ich habe auch gerade Win7 neu installiert, allerdings auf dem 900X3D-A01, weil ich die SSD ausgetauscht hatte.

    Nun funktionieren meine Fn Tasten nicht! Also z.B. sollte Fn+F12 eigentlich das WLAN ausschalten. Es tut sich aber nichts. Ich habe alle Treiber von der Samsung-Seite installiert und ansonsten läuft auch alles andere bestens.

    Hat jemand etwas ähnliches erlebt/eine Idee, wie ich das beheben könnte?

    Grüße

    Ergänzung vom 13.01.2013 15:46 Uhr: Hallo,

    das Problem mit den Fn-Tasten ist gelöst!

    Ich hatte von der Samsung-Produktseite "nur" die Treiber installiert, aber nicht die Software. Dort findet man den "Easy Display Manager". Installieren. Klappt
    Geändert von mcello (13.01.2013 um 15:49 Uhr)

  7. #6
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    22

    [Problem] Zuklappen des Notebooks

    Hallo,

    habe leider erneut ein Problem mit meiner Win7 Installation:

    In den Energieoptionen lässt sich nicht konfigurieren, welche Aktion bei Zuklappen des Notebooks ausgeführt werden soll! Die Option ist ausgegraut und lässt sich auch in den erweiterten Optionen nicht einstellen.

    Ich hatte bereits Kontakt zum Samsung Support, die sich auch bemühen, aber das Problem besteht immernoch.

    Ursache ist angeblich ein Samsung Treiber, der für das Fast Booting/Fast Start verantwortlich ist. Es soll eine Samsung Software namens Easy Settings geben, welche die Fast Start Option aktivieren/deaktivieren kann. Nach Deaktivierung soll angeblich die Einstellung in den Energieoptionen wieder möglich sein.

    Nur leider kann ich Easy Settings nicht installieren. Die Installation bricht ab, mit dem Hinweis, dass die Software bereits in einer höheren Version installtiert ist.

    Hat jemand ein ähnliches Problem? Hat jemand eine Lösung?

    Gruß

    Ergänzung vom 26.02.2013 09:21 Uhr: Aktueller Stand:

    Der Samsung Support rät mir mittlerweile, das Notebook in den Auslieferungszustand zurückzuversetzen Das Problem scheint nicht einfach lösbar zu sein.

    Ich werde mich wohl nochmal davorsetzen und mit den Treibern, der Samsung Software und ggf dem BIOS rumspielen. Wenn alles nichts hilft, kommt Win8 drauf. Das wollte ich eigentlich vermeiden, aber was soll man da machen?

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jul 2012
    Beiträge
    258

    [Problem] AW: Samsung NP-900X3D A02DE Windows 7 Installation hängt

    ich kann mich nur wiederholen. StartIsBack drauf und du wirst du Win7 kaum mehr einen Unterschied erkennen.
    Desktop: iNTEL i7-3770K@4,3GHZ, Corsair H60, ASUS P8Z77-I Deluxe, GigaByte GTX 680@1187/1650MHz, 16GB Kingston HyperX Predator, Samsung 840 SSD Basic/250, BitFenix Prodigy/w, Filco Majestouch-2 Ninja TKL Laptop: Samsung 900X3C, Crucial M4/256 Mobile: Samsung Galaxy S4 i9505/w TV: Samsung UE50ES6710/w NAS: QNAP TS-269L, 2xWD Red 3TB

  9. #8
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Dez 2012
    Beiträge
    22

    [Problem] AW: Samsung NP-900X3D A02DE Windows 7 Installation hängt

    Zitat Zitat von gschulde Beitrag anzeigen
    warum lässt du nicht einfach win8 drauf? du kannst den ganzen neuen krams doch deaktivieren und es wie win7 einrichten. mit tools wie startisback kriegst du auch das originale startmenü wieder. ich würde mir den ganzen stress zumindest nicht machen.
    Naja, es war ja von vornherein Win7 drauf. Aber nach dem SSD Tausch habe ich Win7 neu installiert. Keine Ahnung ob es die selben Probleme auch mit der Original SSD gegeben hätte.

    Zitat Zitat von gschulde Beitrag anzeigen
    ich kann mich nur wiederholen. StartIsBack drauf und du wirst du Win7 kaum mehr einen Unterschied erkennen.
    Ja, wenn ich doch bei Win8 lande, dann ist das eine Option. Danke.


    PS: ich hätte ja sofort geantwortet, bekomme aber irgendwie manchmal keine Benachrichtigung :-/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •