1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    899

    kurzzeitkennzeichen auch ohne tüv?

    hi,

    es gibt ja für privatpersonen keine roten kenzeichen mehr, da ich demnächst einen wagen überführen möchte, der jedoch keinen tüv mehr hat, wollte ich fragen ob dies mit einem kurzzeitkennzeichen überhaupt möglich ist? oder muss vorher auf jeden fall tüv gemacht werden?

    danke für eure hilfe
    messias known as unregistered

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Moderator
    ewohner
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Zum Wohl. Die Pfalz.
    Beiträge
    16.656

    Re: kurzzeitkennzeichen auch ohne tüv?

    Ja, geht auch ohne.
    Das Kurzzeitkennzeichen wird ja auch beispielsweise dann ausgegeben, wenn man ein Fahrzeug zur TÜV-Prüfung bringen möchte. Leuchtet ein, ne?

    Ich frage mich nur, warum du hier postest. In Google "Kurzzeitkennzeichen" und "TÜV" eingeben ginge deutlich schneller...

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Jun 2004
    Ort
    nevermind
    Beiträge
    4.095

    Re: kurzzeitkennzeichen auch ohne tüv?

    Was passiert überhaupt wenn man einen Unfall baut und der Unfall nachweislich deswegen entstanden ist weil das Fahrzeug nicht Verkehrstauglich war!? Wer Haftet dann?

  5. #4
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2002
    Ort
    HH
    Beiträge
    899

    Re: kurzzeitkennzeichen auch ohne tüv?

    genau diese frage habe ich mir auch schon gestellt. weiß jemadn was versciherungen für solch eine überführung ohne tüv kassieren?

  6. #5
    Moderator
    ewohner
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Zum Wohl. Die Pfalz.
    Beiträge
    16.656

    Re: kurzzeitkennzeichen auch ohne tüv?

    Für die Verkehrstauglichkeit haftet - ob mit oder ohne Plakette - immer der Fahrzeughalter. Wenn du also z.B. wegen abgefahrener Reifen einen Unfall baust oder von der Rennleitung angehalten wirst, geht das auf dein Konto.

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Dez 2004
    Beiträge
    988

    Re: kurzzeitkennzeichen auch ohne tüv?

    Also Rote Kennzeichen haben ja die Autohaeuser/Haendler. Auf den ist dieses auch gemeldet, und ebenso ist es da durch versichert. Und ich denke (heisst nicht wissen ) das die Versicherung des Versicherungsnehmers (in dem Fall der Haendler) auch fuer nicht selbst verschuldete Schaeder aufkommt.

    Ebenso darf ein Haendler kein Auto uebergeben das nicht verkehrstauglich ist, ausser es handelt sich um einen 'Unfallwagen'/'Bastlerfahrzeug' (lass dir uebrigens niemals einen 'Bastlerfahrzeug', was im Vertrag auch so bezeichnet ist, von einem Haendler andrehen. Das sind dann naehmlich die ohne Gewaehrleistung.). Dann musst du die Muehle schleppen und auf einen Anhaenger wuchten.

    Aber Versichert bist du auf jeden Fall.

  8. #7
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Feb 2005
    Beiträge
    5.439

    Re: kurzzeitkennzeichen auch ohne tüv?

    Zitat Zitat von [-eraz-]
    Was passiert überhaupt wenn man einen Unfall baut und der Unfall nachweislich deswegen entstanden ist weil das Fahrzeug nicht Verkehrstauglich war!? Wer Haftet dann?
    Deine Versicherung wuerde ich sagen, die laesst sich das Ueberfuehrungskennzeichen ja auch gut bezahlen (sind bei mir hier 75 Euro fuer 5 Tage).

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •