1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    60

    Question 7900GT gegen 7900GTX

    Hallo zusammen,

    vor ein paar Tagen habe ich mir ein neues System bei meinen Händler zusammengestellt .

    Da ich eine bestimmte Graka haben wollte ( Leadtek 7900GT Extreme ) gab es in dieser Hinsicht ein Problem.

    Weil es Schwierigkeiten mit der Lieferbarkeit der Karte gibt, bot mir der Händler eine andere Karte an, mit der Option , die Karte 1:1 gegen die Leadtek auszutauschen wenn diese verfügbar ist.

    Nach einem Anruf am heutigen Tag, machte mir der Händler ein Superangebot.

    Da es ja nach wie vor Lieferengpässe mit Leadtek Grakas gibt, bot er mir an das ich eine Gainward 7900GTX für einen Aufschlag von 100 € bekommen könnte.

    Nun bin ich die ganze Zeit am grübeln was ich nun mache.

    Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen.

    Vielen Dank im voraus

    MfG

    RattleSnake

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------
    Mein Rechenknecht:

    Intel E6600
    Asus P5W DH Deluxe
    2048 MB DDR2 PC 667
    Gainward 7900GT Extreme
    Enermax Liberty 500 W
    Samsung P120 250GB SATA II

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Sven
    Gast

    AW: 7900GT gegen 7900GTX

    Die 7900GTX ist zwar eine prima Karte (wenn mans brauch), aber ich würde mir momentan keine HighEnd-Karte kaufen. Sowohl Ati als auch nVidia arbeiten bereits an neuen Karten mit GDDR4 und D3D10, welche Ende des Jahres zu Vista auf den Markt kommen. Dementsprechend werden alle neuen Spiele spätestens in einem Jahr nur noch auf DX10 basieren. Da kauf dir jetz lieber eine billiger Übergangskarte und dann eine der GeForce 8-Serie (oder wie auch immer sie heißen werden).

  4. #3
    Commodore
    Dabei seit
    Apr 2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    5.074

    AW: 7900GT gegen 7900GTX

    Auch wenn das Angebot ganz gut ist würde ich nach einer anderen 7900GT gucken oder was vergleichbares von ATI nehmen (X1900XT, X1900GT oder X1950XTX). Mehr würde ich nicht ausgeben, lieber etwas sparen und dann "nur" einen potenten Übergang bis DX10 nehmen.

    Edit: Zu langsam...
    [FAQ] Der ideale Gaming PC

    E8600 4GHz 1.14V::
    P5E3 Deluxe::
    X1950 Pro::

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    Bad Waldsee, BW,
    Beiträge
    784

    AW: 7900GT gegen 7900GTX

    Hol Dir für unter 200€ ne 7900GS! Die ist nur wenig langsamer als ihre etwa 50€ teurere Schwester 7900GT, hat den gleichen Kühler, den gleichen Speicher (1,4ns) und ist im Schnitt gerade mal 6-9% langsamer!!!!

    Tests: http://www.pcwelt.de/tests/hardware-...512/index.html und hier: http://www.computerbase.de/artikel/h..._480m_extreme/

    Spar Dir das Geld lieber für ne D3D10-Karte!! Eine 7900GTX würde ich auf keinen Fall nehmen. Dann schon eine 1900XT 512/256MB die Featuremässig (HDRR+ AA, winkelunabhängiges AF ...) mehr bietet und dank der höheren Shaderpower für die Zukunft besser geeignet ist.(Und auch noch unter 300€ kostet -ca.280 für die 512er ca. 240 für die 256er!!)

    Gruss
    Uhum
    Geändert von :o)Uhum (07.09.2006 um 18:31 Uhr)

  6. #5
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2005
    Beiträge
    60

    AW: 7900GT gegen 7900GTX

    Danke für die Ratschläge.

    Habe vorhin nochmal mit meinem Händler telefoniert und der meinte, das meine Leadtek Graka nächste Woche da sein müsste.

    Also nochmals vielen Dank fürs Geld sparen. ;-)


    MfG

    RattleSnake

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •