1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Dez 2007
    Beiträge
    1

    Monitore werden bei 8600 GTS nicht erkannt

    Hi,

    mein Problem ist folgendes:

    meine XFX 8600 GTS 512 mb mit 2x DVI-I Anschlüssen erkennt nur einen Mirai TFT (1x DVI-D, 1x SUB). Wird allerdings dann nicht als Plug&Play Monitor erkannt, d.h. sobald ich ihn unter Windows abstecke und wieder anstecke bekomme ich kein Bild mehr. Ich bekomme nur Bild wenn der Monitor vorm Booten angesteckt ist.

    Wenn ich versch. VGA CRT mit funktionierendem Adapter oder meinen neuen AOC TFT(1x DVI-D, 1x SUB) anschließe, bekommen diese kein Signal von der Grafikkarte. Von Windows werden sie aber erkannt und ich kann alles auslesen lassen wie genaue Bezeichnung, Herstellungsdatum etc.

    Mein System:

    MSI P6N SLI-FI (nvidia chipsatz)
    XFX 8600 GTS 512 MB
    Core 2 Duo E6300 @ 1,8 ghz
    4 x 1 GB DDR2 RAM von GEIL

    Windows Vista Home Premium 32 bit



    Was ich bisher ausprobiert habe:

    * aktuelle + ältere Treiber für Windows Vista
    * Einstellungen an den Monitoren selbst vorgenommen (auf Digital umgestellt)
    * andere Adapter ausprobiert

    * Auflösung und Hertz in Windows varriert
    * neuen AOC TFT per VGA an anderem PC angeschlossen -> funktioniert
    * Alle Kompontenten die nicht wichtig sind ausgebaut
    * RAM-Anzahl varriert
    * AOC-Monitor Treiber installiert
    * Vista neuinstalliert


    Alle Monitore laufen auf anderen Rechnern. Alle anderen Monitore sind zu 100% funktionstüchtig und nicht defekt.


    Hat jemand ne Idee woran es liegen könnte?



    An Windows-Treibern kann es ja wohl kaum liegen, da diese Monitore nichtmal im BIOS ein Signal bekommen.


    mfG
    FlockY

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite