1. #1
    Beelzebub
    Gast

    Cool AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    hi leute,

    hab ma bisschen durchgestöbert, was für eigenschaften mein laptop hat, das ist mir das aufgefallen:

    AGP Eigenschaften
    AGP Version---------------------------------3.00
    AGP Status----------------------------------Aktiviert
    AGP Durchsatzgröße----------------------256 MB
    Unterstützte AGP Geschwindigkeit-----1x, 2x, 4x, 8x
    Aktuelle AGP Geschwindigkeit-----------8x
    Fast-Write-----------------------------------Nicht unterstützt
    Side Band Addressing---------------------Unterstützt, Aktiviert


    Probleme und Hinweise
    Problem AGP Durchsatzgröße ist mehr als die Hälfte der Systemspeichergröße. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen.


    dann hab ich das gefunden:

    problembehebung:
    im bios

    wenn du den rechner startest,drückst du die entfernen (del)taste.
    dort musst du mal suchen,wo agp mit 128 steht,es gibt verschiedene biosvarianten,deshalb weiss ich das von hier aus nicht,wo es bei dir steht.

    so weit so gut dacht ich mir... mach ich das mal.... aber ich hab nix gefunden, wo ich das einstellen könnte, hab nen phoenix bios fast neuste version 6.0 von 6.1

    es zu updaten hab ich auch net geschafft, ich lass das auch mal lieber

    heisst das jetzt aber ich kann es nicht einstellen und muss weiter mit dem problem leben!? oder gibts ne möglichkeit unter windows?

    vielen dank

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2003
    Ort
    D:\Bayern\
    Beiträge
    1.927

    Re: AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    Diese AGP Durchsatzgröße die du meinst ist wohl die AGP Aperture Size. Diese besagt wieviel MB vom Arbeitsspeicher die Grafikkarte für sich beanspruchen kann, falls der Grafikkarten-eigenen RAM nicht ausreicht.

    Bei dir ist die AGP Aperture Size auf 256 MB eingestellt, und es heißt dass dies 50 % der Systemspeichergröße sind. Also hast du wohl 512 MB RAM.

    Jetzt solltest du, wenn du im BIOS die Option "AGP Aperture Size" findest, diese kleiner machen. So 128 MB würd ich mal so salopp sagen. Das kommt aber auf die Grafikkarte an die du benutzt und für was der Laptop hauptsächlich eingesetzt wird. Wenn du das noch schreiben könntest könnten wir dir konkretere Zahlen sagen.

    mfg und guten Morgen, Ömerich
    ...

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    65

    Re: AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    Also wenn du im Bios nichts findest, dann hast du wohl Pech gehabt. Dann hat es der Notebookhersteller gesperrt. Ist bei meinem Notebook auch so.
    Was hast du denn für einen Chipsatz im Notebook drin? Bei bestimmten VIA-Chipsätzen kann man die AGP-Aperature Size auch im Windows über spezielle Programme einstellen.
    Computer und Frauen kann man nicht vergleichen - Computer brauchen Liebe !!!

  5. #4
    Beelzebub
    Gast

    Re: AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    ja, hab 512mb ram

    Grafikkarte:
    Chiptyp GeForce4 488 Go
    DAC Typ Integrated RAMDAC
    Speichergröße 64 MB


    hab aber keine einstellung dafür im bios gefunden... hat sehr wenig optionen das bios... den laptop benutz ich auch zum spielen...



    motherboard chipsatz -> sis 648

    ps. wäre nett wenn du ein tool nennen könntest, weil ich find keins beim googeln
    Geändert von Beelzebub (01.08.2004 um 09:56 Uhr)

  6. #5
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    573

    Re: AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    Na gibt es denn Leistungseinbußen beim Spielen?. Wenn nicht dan hast du Glück. Der AGP-Aperure-Size sollte immer die Hälfte des Rams sein.

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2003
    Ort
    D:\Bayern\
    Beiträge
    1.927

    Re: AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    Also in deinem Fall würde ich dir eine AGP Aperture Size von 64 MB empfehlen. Dann hat die Grafikkarte 128 MB Grafikspeicher zur Verfügung, und dann wird sowieso der Chip schlapp machen.

    Aber umstellen wirst du das wohl nur über Software können, wenn du dazu im BIOS keine Option findest.

    Ob das überhaupt geht ist fraglich. Ich habe bisher nur von BIOSänderungen von Windows aus bezüglich des FSB oder des Multiplikators gehört. Ob das mit der AGP A. S. auch geht weis ich nicht. (Ganz nebenbei bin ich sowieso generell gegen sowas weils mir zu heikel ist sowas grundlegendes von Windows aus zu ändern.)


    [edit]
    Zitat Zitat von sapphire_pro
    Na gibt es denn Leistungseinbußen beim Spielen?. Wenn nicht dan hast du Glück. Der AGP-Aperure-Size sollte immer die Hälfte des Rams sein.
    Leistungseinbußen sollte es nicht geben, da ich nicht annehme dass er mit diesem Laptop Spiele spielt die über 128 MB Grafikspeicher brauchen.

    Und mit solchen Sachen wie "immer die Hälfte des Hauptspeichers" wäre ich vorsichtig. Ich z. B. habe 1024 MB RAM. Wenn ich davon die Hältfte (512 MB) als AGP A. S. einstellen würde hätte ich mit meiner Grafikkarte 768 MB Speicher. Ist ein bisschen viel für eine 9700 Pro, nicht?

    Die AGP A. S. sollte man immer je nach Einzelfall bestimmen indem man den gesamten Arbeitsspeicher, den Grafikkarten eigenen RAM udn den Grafikchip beachtet.
    [/edit]
    Geändert von Ömerich (01.08.2004 um 10:05 Uhr)
    ...

  8. #7
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    573

    Cool Re: AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    Wenn man per Software den Multi ändern kann denke ich kann man auch den AGP-Aperture Size ändern. Ein Tool kenne ich nicht aber ich google mal.

  9. #8
    Beelzebub
    Gast

    Re: AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    man, es muss doch noch ne andere möglickeit geben, ausser übers bios dise einstellung zu verändern

    ich find einfach nix

    kann ich ein anderes bios drauf machen? oder meins so updaten, dass ich die einstellung machen kann!? problem ist dann aber auch, dass ich kein diskettenlaufwerk habe...

    ich schmeiss den laptop ausm fenster, wenn ich das nicht hinbekomme

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2003
    Ort
    D:\Bayern\
    Beiträge
    1.927

    Re: AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    Dass es ne andere Möglichkeit als übers BIOS gibt bezweifle ich stark, da ich hier höchstens FSB- und Multiplikator-Änderungen kenne.

    Und dass du ein BIOS-Update machen kannst glaub ich auch nicht, da es ja vom Hersteller so vorgesehen ist dass man da nix verändern kann, der wär ja dann schön blöd wenn er ein BIOS rausgeben würde bei dem alle Einstellungen frei sind. Außerdem sind die meisten Notebooks eh maßgefertigt, also wirst du da wohl kein anderes BIOS für kriegen.

    Sieht so aus als müsse das Notebook durch das Fenster fliegen...
    ...

  11. #10
    Beelzebub
    Gast

    Re: AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    das gibts doch nicht, es muss doch eine möglichkeit geben die größe zu ändern...

    ich schreib jetzt mal ne email an den hersteller

  12. #11
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    573

    Re: AGP Durchsatzgröße einstellen, wo?

    Zitat Zitat von Beelzebub
    ich schmeiss den laptop ausm fenster, wenn ich das nicht hinbekomme
    Dann hast du einen Rechnerabsturz.

    Poste dann mal was der Herrsteller dazu meint.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •