PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windows neu installiert



Demon1980
18.06.2005, 00:31
Hi!!!

Habe schon einiges gelesen hier, also mal zu meinen Problem.

Habe 2 Platten drin die eine ist 160 GB gross und die andere 250 GB

Die 250 Ist auf geteilt in 3 Partionen und auf der ersten ist Windows drauf.

Die zweite Platte war vor der neuinstallation schon in Gebrauch, das heist da sind alle meine wichtigen Daten drauf. Das Problem ist bei der neuinstallation ist noch kein SP1 installiert, was ich natürlich nachträglich gemacht hab, aber dadurch hat er die Zweitplatte nicht erkannt, da die nur aus einer Partition besteht.

Das heist die Platte wurde nicht zugeordnet. Habe mit Testdisk schon mal rein geschaut und alle meine Daten sind noch vorhanden, müsten eigentlich auch fehlerfrei sein.

Nun ist meine Frage wie bekomme ich die Platte wieder zum laufen ohne das die Daten verloren gehen.

Kann ich das mit Partionsmagic 8.0 machen, da es da ein ein Menüpunkt gibt Partion wiederherstellen.


Demon



Zusatz: testdisk hat mir nach search angezeigt das alles in ordnung ist mit platte und partition.

Demon1980
18.06.2005, 04:50
Gut das Problem habe ich gelöst, nachdem ich mir 5-10 mal die Anleitung von testdisk durchgelesen habe. Also mit PQmagic brauch man es nicht probieren so viel kann ich schon mal sagen.

Jetzt ne Kritik zu deiner Anleitung, du hast zwar alles gut beschrieben wie es aussieht wenn fehler auftretten und wie man das behebt, aber hab nix dazu gefunden wie es aussehen muss wenn es funktioniert, oder ich war zu müde um es zu sehen.

So war lange Nacht,geh jetzt schlafen.

Dennoch danke, weil ohne deine Anleitung hätte ich es gar net hinbekommen.

demon

Ach und schreibt mir mal einer wo ich ne Fehler bei .cab dateien posten kann?
Danke

Fiona
18.06.2005, 17:12
In der Bildschirmanzeige und Navigation stehen die Werte was Testdisk Standard anzeigt.
Wenn kein Fehler ist, kann man auch nichts reparieren.
Dann liegt zumeist ein Problem mit dem Dateisystem vor.
Da ist dann Datenrettungssoftware eine sichere Sache.
Ansonsten wenn eine Partition weg ist und der Speicherplatz unzugeordnet anzeigt, zeigt Testdisk nach Analyse bereits sehr oft die Partition sofort an.
Diese Ausgangssituation weiß man in der Regel aber.
Die braucht man dann nur in der Partitionstabelle eintragen.
Zusatz wäre praktisch Bootsectorrecovery.
Dieses wird aber als Fehler angezeigt.
Ansonsten mal Danke für den Hinweis.
Ich werde mal schauen ob ich dort was ergänzen kann.

Teste mal mit dem EnableBigLBA-Tool auf Unterstützung von großen Festplatten.
Link dazu gibt es hier;
http://www.48bitlba.com/enablebiglbatool.htm
Hatte in der letzten Zeit einige Fälle wo es geholfen hatte, obwohl es ab Servicepack 1 unter WinXP nicht mehr benötigt werden sollte.
Achte mal darauf ob es failed oder passed anzeigt.
Auch hatte es schon was gebracht den Patch mit Mausklick trotzdem zu setzen, obwohl der nur noch zu Testzwecke ist.

Lade dir mal Testdisk Version 5.8.
Link dazu gibt es hier;
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=58108

Starte Testdisk bestätige bei Analyse mit Enter und setze mir einen Screenshot.
Gehe auf Save und sichere mal die Konfig mit Enter.
Setze mir danach auch einen Screenshot.
Bestätige weiter bis du zum Menü kommst wo unten steht [Quit] [Search] [Write] und gehe mit dem Pfeil auf Search und lasse es laufen.
Danach auch einen Screenshot.
Wenn die Partitionen gefunden werden, markiere die mal und lese am Screen ganz unten in der letzten Zeile was dort steht.
Teile es mit.

Weitere Anweisungen folgen dann.

Viele Grüße

Fiona

Demon1980
18.06.2005, 18:44
stimmt schon das müste man eigentlich wissen, naja , war halt sehr übermüdet.

aber lese mal genau^^

Trotzdem danke für deine Hilfe wie oben schon erwähnt habe ich das mit testdisk hinbekommen, das meine festplatte oder Partition wieder auggezeigt wird und ich auch wieder drauf zugreifen kann und alle Daten noch da sind. Nach mehrmaligen lesen deiner Anleitung.

Danke für die Mühe, werde euer forum weiter empfehlen, gefällt mir sehr gut was ihr hier macht.


Mfg

Demon

Fiona
18.06.2005, 18:55
Freut mich das es jetzendlich geklappt hat.

Ich bin für Hinweise sehr dankbar.
Ich werde es mir anschauen wo ich noch was einfacher ergänzen kann.

Viele Grüße

Fiona

Demon1980
18.06.2005, 19:46
naja das problem bei mir war, er hat in testdisk meine Partion die windows als nicht zugeordnet eingetragen hat erkann, habe auf analyse ausgewählt und so weiter bis ich dann irgend wann mal bemerkt habe das zu meiner fehlenden Partition ne ext dazu gekommen ist und hab mich erstmal gewundert. Naja bin einfach auf quit dann gegangen und habe neugestartet und da war sie wieder.

Zu deiner Erklärung, würde dir gern helfen und dir gern auch ratschläge geben um das zu verbessern, aber ich war so müde , eigentlich schon im delerium um das ich meine Handlungsschritte nach vollziehen könnte.

wenn ich es heute nochmal machen müste, muss ich erlig sagen müste ich mir die Erklärung von testdisk wahrscheinlich wieder durchlesen.

Als Vorschlag kann ich dir nur empfehlen, mach doch 2 kategorien so wie es aussehen muss wenn man bei jeden Punkt den man ausführt in Testdisk das richtige da steht und dann ne Kategorie wie es aussieht und was man machen muss wenn fehleranzeigen sind und sonstiges.

Ist vielleicht übersichtlicher für ne Person die vielleicht keine Ahnung von so was hat.

Weil ich glaub jeder kann auseinanderhalten das wenn da steht Bad sector (fehlermeldung oder Partition ist ok (gute Meldung und brauch dann nur in der richtigen kategorie nach schauen.

oder du erklärst es Schritt für schrit und was bei jedem Schritt für ne Meldung kommen kann, was sie bedeutet und so weiter.

Naja, zumindest übersichtlicher sollte die Anleitung werden.

Mfg

Demon

P.S.: Hoffe das dir das weiter hilft.

MBR-Schredder
18.06.2005, 21:35
wie wärs mit einem walkthrough? also schritt für schritt, wenn..dann..ansonsten..... usw.