PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : HTC stellt den Touch HD vor



Jirko
15.09.2008, 19:48
HTC hat heute den Touch HD offiziell vorgestellt. Das Gerät setzt dabei auf einen besonders hochauflösenden Bildschirm nebst potenter Kamera. Überhaupt stand der mobile Internetzugang Pate, was sich jedoch nicht nachteilig auf Größe, Gewicht und Design auswirken soll.

Zur News: HTC stellt den Touch HD vor (/2008-09/htc-stellt-den-touch-hd-vor/)

tx8090
15.09.2008, 19:49
naja nach langem überlegen habe ich mich doch für Samsung i900 Omnia entschieden.
aber den touch hd werde ich im auge behalten und evtl mein omnia verkaufen und den touch hd kaufen.

val9000
15.09.2008, 19:50
also wenn meine Freundin wirklich in der Schweiz arbeiten sollte, dann würde ich mir vielleicht das Touch HD als 2.-Handy holen mit Schweizer SIM zu meinem iPhone 3G

das design ist mal was neues finde ich und sieht klasse aus...

r0bsn
15.09.2008, 19:52
Super Teil, HTC übertrifft sich mal wieder selbst! Die Touch Reihe ist wirklich eine gute Entwicklung gewesen und weckt den Wunsch in mir immer aufs Neuste zu setzen :P

H@ckinTosh
15.09.2008, 19:52
Wird wahrscheinlich ein tolles Smartphone, hatte es ja heute schoonmal in einem Kommentar gepostet. Sowohl Design als auch die noch etwas überarbeitete Touchflow-Bedienung sind ganz große Pluspunkte. Fürm ich bleibt HTC der einzige ernst zu nehmende Apple-Konkurrent.

Crescender
15.09.2008, 19:54
ohne tastatur ist dieses smartphone leider nichts für mich.

so long and greetz

Desoxyribo
15.09.2008, 19:57
ganz nett, aber die 5megapixel sind jetzt auch nicht sooooo toll, hat mein K810i auch

founti
15.09.2008, 20:00
geiles gerät...muss man nur sehen wie es mit anwendungen für das gerät aussieht..gerade wegen der auflösung ...

sonst kann ich mit meinem Diamond sehr gut leben. durch das neue rom (auch das offizielle O2) ist das ding nochmal um einiges besser geworden.

Packy
15.09.2008, 20:04
Naja bisschen mehr Speicher hätte schon noch gepasst, bei dem Preis :X und berhaupt den Speicherpreisen. Wieso packen die nicht mehr in ihre Geräte rein.... hmhm
Ich kämpfe bei meinem alten Acer n35 um jedes freie Kilobyte....
Aber sieht schon sehr nice aus!

Saber Rider
15.09.2008, 20:04
Bin auch begeistert was HTC dieses Jahr alles schon auf den Markt gebracht hat. Wollte mir eigentlich das Diamond holen, aber auf sowas geiles warte ich gerne noch.


@Val9000:

Also wenn meine beiden Freundinnen endlich als Schauspielerinnen in Hollywood anfangen und Stars werden, dann hole ich mir sicher auch ein HTC neben meinen drei Iphone 4G. Hoffe nur das Handy passt in die Freisprecheinrichtung in meinen Lamborghini.

Ich bin immer eins besser wie du!

Farudim
15.09.2008, 20:05
ich war schon seit ich in einem anderen thread von dem handy gelesen hab ganz voller vorfreude. und jetzt wo alles offiziell ist kann ich gar nich mehr warten, das handy hats mir einfach angetan :daumen

dangee
15.09.2008, 20:05
hm nu muss ich mich entscheiden...


HTC Touch HD
SE X1
IPhone

Pat
15.09.2008, 20:08
Wird das also quasi schon der Nachfolger des HTC Touch Diamond? (dass ja noch gar nicht so wirklich lange auf dem Markt ist :) )

Zargatan
15.09.2008, 20:10
das hier nen ich aber scho nen gescheiten iphone-killer :utplasma

sebbla
15.09.2008, 20:16
so müssen produktfotos aussehen - schwarz auf schwarz...

soundylinz
15.09.2008, 20:24
Ich überlege mir schon seit einigen Tagen den "HTC Touch Pro" zu kaufen.
Ist die Fragen, wann der "HD" in Österreich verfügbar sein wird? ;)

EDIT:
Natürlich ohne Tastatur bleib ich dann doch lieber beim "Pro"... :(

Firestorm08
15.09.2008, 20:26
absolutes traumphone... da kann sich das iphone warm anziehen!

Jace
15.09.2008, 20:33
Nen halbes Dutzend Handys bis jetzt haben das Potential zum iPhonekiller.
Bessere Ausstattung.. bessere Kamera.. das Touch HD zählt ohne Frage dazu und gehört wohl auch an die Spitze.
Aber.. ich hab noch keines gesehen, dass sich besser bedienen lässt.. auch das F480 von Samsung soll trotz einer sehr guten Touchscreensoftware nicht ganz rankommen.

val9000
15.09.2008, 20:38
muss man wohl auf android und WM7 warten

NoD.sunrise
15.09.2008, 20:39
Oha - das ist das erste touchscreen phone bei dem ich schwach werden könnte - hat die Kammera denn einen Blitz?


ganz nett, aber die 5megapixel sind jetzt auch nicht sooooo toll, hat mein K810i auch
Interessantes K810 hast du da - alle anderen 810er haben nur 3,2 Megapixel

GEOSTAR
15.09.2008, 20:42
so müssen produktfotos aussehen - schwarz auf schwarz...

LOL... und ich hatte erst schon Angst, meine Grafikkarte hätte einen Defekt. :freak

Smithe
15.09.2008, 20:50
perfektes handy
aber sicher hat es jetzt keinen Blitz:mad ich seh mal keinen
was wieder alles zu nichte macht

http://scr3.golem.de/screenshots/0809/HTC-Touch-HD/htc-hd-03.jpg

Slimp
15.09.2008, 20:58
Hatte bis jetzt nur das Diamond von einem Kumpel in der Hand und da war die Touch Flo Oberfläche noch ziemlich träge.
Wurde das mittlerweile durch Firmware Updates gefixed?
Wäre schon ein entscheidendes Kaufskriterium für mich.

SATRIANI-VAI
15.09.2008, 21:09
tja, die sollen sich mal um aktuelle Geräte kümmern, ich kriege häufige Abstürze mit meinem HTC Touch Diamond. Vom Akku ist gar nicht die Rede, einfach nur miserabel :(

Smurftrooper
15.09.2008, 21:09
Hoffentlich kommt dann auch ein HD Touch pro mit ausklappbarer QWERTZ-Tastatur.
Haben sie beim Diamond ja auch gemacht, das pro hab ich als nächstes Gerät im Auge...

WoGGY
15.09.2008, 21:13
Ich weiß nicht, was das soll... so ein High-Tech Gerät und dann noch nicht mal eine Foto LED geschweige denn Blitz?! Da kann man die Kamerafunktion bei nicht optimalen Lichtverhältnissen doch schonmal komplett vergessen. :(
Ansonsten hat das Gerät ja wirklich alles was man sich wünschen könnte - vllt noch ein wenig mehr internen Speicher wie im Omnia aber sonst top.

Cadenza
15.09.2008, 21:19
Ich hatte auch überlegt, obs das Touch Diamond oder das Omnia wird ... ne Tastatur brauch ich für meine Wenigkeit nicht, da die Winztasten eh nix taugen.

Doch jetzt, wo ich dieses Telefon seh, da muss ich garnicht lange überlegen, nur schade halt, dass das teil anscheinend keinen Blitzt aufweist ... das wäre der i-punkt gewesen.

Großer vorteil gegenüber dem Omnia ist halt der Videochip, den HTC verbaut.

DerrickDeluXe
15.09.2008, 21:20
Wollte mir ja eigentlich einen o2 Vertrag mit dem Touch Diamond holen aber das Touch HD sieht ja nochmal um einiges besser aus, außerdem macht HTC hier alles richtig was beim Diamond versäumt wurde - Klinke-Anschluss, erweiterbarer Speicher - was will man mehr. :)

Dann warte ich halt noch 2 Monate. :(

SSJ
15.09.2008, 21:31
Oh ja^^

660€...

|Krypto|
15.09.2008, 21:46
Das Design und die Features finde ich klasse wie auch viele andere HTC Smartphones.

Was mich allerdings stört ist, dass auf allen Windows Mobile läuft. Auch wenn HTC mit Touchsflow eine gut bedienbare Oberfläche entwickelt hat schaut man doch bei allen 3rd Party Programmen in die Röhre, die lassen sich ja meistens nur mit Stick vernünftig bedienen.

Russelxp
15.09.2008, 21:55
Oh ja^^

660€...

Komisch in der iPhone-Amazon News gab es nur 80% Preisflames, hier bei ähnlich extrem teuren Preis kaum was :D Ach herrlich....

@Touch HD

Das Design sieht ganz gut aus ( sieht natürlich trotzdem wie ne iPhonekopie aus :P ), aber die technischen Stats hören sich zumindest ganz gut an. Auch wenn man mit der Speicherkarte glaube ich leider noch net über 8gb kommen kann und auch keine mitkommt. Was mich eher interessieren würde ist die tatsächliche Akkuleistung, die soll ja beim iPhone 3G auch schön ziehen, da würden mich mal paar Realtests interessieren.

Allerdings mit Windows Mobile und so naja hmm kA... Ob man dort irgendwas ähnliches wie den AppStore findet mit extrem vielen genialen (und oft kostenlosen) Programmen. Je länger der AppStore besteht, desto besser wird im Moment das iPhone. So eine Funktionsvielfalt gibts einfach nirgends. ( Und Argumente wie "Ach sowas braucht man nicht" akzeptiere ich jetzt mal nicht, weil dann kauft sich keiner ein Telefon für 650 € :) )

Gabb3r_gandalf
15.09.2008, 21:58
@7 was soll den dieser kommentar bitte?! wie schon jeamnd vor mir festgesteltl hat, hat 'dein' k810i 'nur' 3.2 mpixel. aber selbst wenn du ein k850i besitzen SOLLTEST, mehr als 5megapixel sind in einem handy sowieso over-kill!
meinst du weil an dem handy vieles recht überragend ist muss auch die auflösung über dem standart liegen, oder wolltest du eifnach mal allen erzählen dass dein telefon eine hohe fotoauflösung hat? :rolleyes

tcha was soll man zu diesem gerät sagen..
super denkansatz, aber unterwegs eingeschlafen.. keine tastatur--> ist noch okay
ABER: keine kamerabdeckung und kein fotolicht/blitz ganz mies!
der interne speicher reicht meienr meinugn nach vollkommen aus, speicherkarten kosten nun wirklich unglaublich wenig mittlerweile.
das handy wär wirklich eine option für mich gewesen, aber das fehlende fotolicht ist extrem störend. ich muss zZ mit einem ersatzhandy rumlaufen, da mein richtiges grade in reparatur ist. das gerät hat auch kein foto licht. wenn man abends auf partys ist und mal ein paar bilder machen will kann man das sowas von vergessen.. sehr schade!

ich find den touch pro eine gelungenere zusammenstellung :)

Quickmick07
15.09.2008, 21:58
Ohne Kamera und dieser bling bling Oberfläche wäre es genau mein Ding.

Grüße Quick

Straputsky
15.09.2008, 22:02
Die Hardware klingt ja nicht schlecht (obwohl glaube ich das Radio fehlt - eine Funktion die ich doch hin und wieder ganz gerne nutze), allerdings mache ich mir Sorgen wegen der Akkulaufzeit. Die Ausstattung klingt, als wäre sie ein ganz schöner Stromfresser und was nützt mir das tollste Handy, wenn der Akku immer gleich leer ist. Bin mal auf die ersten Tests gespannt.

/home/tool
15.09.2008, 22:06
Sauber, mick. Endlich mal jemand, der bei einem Smartphone nicht auf die Kamera fixiert ist. Das Ding ist ein Businessgerät (OK, nichts soll die Handykiddies davon abhalten, es zu kaufen) und benötigt eigentlich keine Kamera. Es gibt auch Menschen, die Ihr Telefon beim Pförtner abgeben müssen, weil in vielen Unternehmen das Fotografieren verboten ist. Leider kann HTC den Ansatz ohne Kamera nicht bringen: Man bedenke die Empörung derer, die ein solches Gerät eigentlich gar nicht benötigen...

BigBo1234
15.09.2008, 22:10
hat sich interessant angehört, aber alleine schon 5M pixel ohne blitz?? hat man sich sparren können.
habe zu zeit nen LG Viewty und bin zufrieden. hat ja auch 5Mpixel und blitz. Also werde ich vorerst keines brauchen. mal sehen wie es sich mit touchscreens weiter entwickelt. gibt nix besseres. wird wohl bald fast nurnoch solche geräten geben.

Gallatin
15.09.2008, 22:18
Ich hatte einen MDA Compact IV (also touch diamond) und habe (immer noch) einen Ipod touch. Die Bedienung ist nicht zu vergleichen!! Da ist Apple Lichtjahre weiter! Teste das selbst mal aus.
Apples Geräte reagieren sofort, man kann sie wirklich mit der Hand bedienen. Mit dem MDA tat ich mich da wesentlich schwerer. Kann aber auch daran liegen, dass ich an den Ipod gewöhnt war.
Beim MDA war nach 2 Tage das Mikro defekt. Nun hab ich das Austauschgerät verkauft und mir ein Iphone *freu* bestellt.
Jeder macht seine eigenen Erfahrungen. Hatte auch mal einen MDA Pro. Mit dem war ich sehr zufrieden^^.

Ich glaub trotzdem, dass dieser HTC auch kein Iphone-Killer wird, außer sie haben Grundlegendes an der TouchFlow-Oberfläche geändert.

widardd
15.09.2008, 22:23
Komisch in der iPhone-Amazon News gab es nur 80% Preisflames, hier bei ähnlich extrem teuren Preis kaum was :D Ach herrlich....

@Touch HD

Das Design sieht ganz gut aus ( sieht natürlich trotzdem wie ne iPhonekopie aus :P ), aber die technischen Stats hören sich zumindest ganz gut an. Auch wenn man mit der Speicherkarte glaube ich leider noch net über 8gb kommen kann und auch keine mitkommt. Was mich eher interessieren würde ist die tatsächliche Akkuleistung, die soll ja beim iPhone 3G auch schön ziehen, da würden mich mal paar Realtests interessieren.

Allerdings mit Windows Mobile und so naja hmm kA... Ob man dort irgendwas ähnliches wie den AppStore findet mit extrem vielen genialen (und oft kostenlosen) Programmen. Je länger der AppStore besteht, desto besser wird im Moment das iPhone. So eine Funktionsvielfalt gibts einfach nirgends. ( Und Argumente wie "Ach sowas braucht man nicht" akzeptiere ich jetzt mal nicht, weil dann kauft sich keiner ein Telefon für 650 € :) )

kein mobiles betriebssystem hat so eine exorbitante softwarebasis. da kommen symbian, palm und wie sie alle heissen nicht mal ansatzweise heran.

"Besuchen Sie einfach den App Store und wählen Sie aus über 1000 Programmen, die ab sofort geladen werden können."

Bei Windows Mobile kannste mindestens vom 10fachen ausgehen.

Die Akkuleistung dürfte miserabel sein, wenn man vom Diamond ausgeht, das deutlich weniger frisst, aber dessen akku nur etwa 30% knapper bemessen ist.

Und zum Thema "Telefon", das ist keins, also alle Argumentationen die dazu passen würden-> ab in die tonne :D


Edit: "iphone-killer" kann und wird es nie geben. dabei geht es zu 50% um den namen, und zu 50% um einfache und überschaubare funktionen.
all das möchte niemand der wirklich ein smartphone sucht..

SSJ
15.09.2008, 22:26
#35
haha, was?

HTC bringt Business-geräte raus! Siehe HTC S740..........dieses hier soll sicherlich kein Businessgerät sein, zumal eine QWERTZ-tastatur fehlt.

kyoharu
15.09.2008, 22:26
An sich schönes Smartphone, und eigentlich wirds bei mir auch mal wieder Zeit von der nun mitlerweile 3Jährigen Übergangsphase mit 40€ BilligHandy abschied zu nehmen.
Was mir jedoch irgendwie fehlt, ist ein DVB-T Decoder. Frisst der zu viel Resourcen?
Mein Unterbewusstsein munkelt mir gerade zu, dass ich höchst warscheinlich einer "Bussines-People" Schwarte mit diesem Verlangen sauer aufstoße, aber leider bietet mir kein anderes, als ein WinMobile Phone, den Komfort den ich suche. Netbooks sind mir zu groß.
Tja, ich denke mal die Devise lautet abwarten. Erste Handys gibs ja schon, aber eben ohne WM Betriebsystem, muss ja erstmal massentauglich werden und flächendeckend verfügbar sein.

DerrickDeluXe
15.09.2008, 22:39
Komisch in der iPhone-Amazon News gab es nur 80% Preisflames, hier bei ähnlich extrem teuren Preis kaum was :D Ach herrlich....

@Touch HD

Das Design sieht ganz gut aus ( sieht natürlich trotzdem wie ne iPhonekopie aus :P ), aber die technischen Stats hören sich zumindest ganz gut an. Auch wenn man mit der Speicherkarte glaube ich leider noch net über 8gb kommen kann und auch keine mitkommt. Was mich eher interessieren würde ist die tatsächliche Akkuleistung, die soll ja beim iPhone 3G auch schön ziehen, da würden mich mal paar Realtests interessieren.


Wen wunderts? Kann 500 mal mehr und kostet weniger, hier ist der Preis wenigstens mehr oder weniger angebracht und nicht völlig überzogen. :)

heru-ur
15.09.2008, 22:51
Nettes Teil, wenn auch ein Blitzlicht angebracht wäre bei einer derart potenten Kamera...

Ich für meinen Tei werd aber auf die ersten Geräte mit Windows Mobile 7 von HTC warten, wenn mein Vertrag mitte '09 abläuft.

Saugratte
15.09.2008, 22:54
Langsam wird die Entscheidung schwer.
Hab jetzt zur Zeit das HTC Touch Pro und die hauen wieder was schönes raus.

sketromi
15.09.2008, 23:07
Ohne Kamera und dieser bling bling Oberfläche wäre es genau mein Ding.

Grüße Quick


Sauber, mick. Endlich mal jemand, der bei einem Smartphone nicht auf die Kamera fixiert ist. Das Ding ist ein Businessgerät (OK, nichts soll die Handykiddies davon abhalten, es zu kaufen) und benötigt eigentlich keine Kamera. Es gibt auch Menschen, die Ihr Telefon beim Pförtner abgeben müssen, weil in vielen Unternehmen das Fotografieren verboten ist. Leider kann HTC den Ansatz ohne Kamera nicht bringen: Man bedenke die Empörung derer, die ein solches Gerät eigentlich gar nicht benötigen...

Ja ja, jetzt kommen die harten, ich brauche dies nicht ich brauche das nicht. Wer sagt denn, dass man im Business keine Kamera braucht? Und das besagte Bling-bling erleichtert doch die Bedienung. Wenn du eine Mercedeslimousine kaufst verzichtest du auch auf die ganze Lederausstattung?

Ich finde die heutigen Handys in dieser Preisklasse müssen einfach alles haben was man braucht. manchmal ist es aber echt zu wenig wie in diesem falle die fehlende Tastatur und Kamerablitz, ansonsten Top!

mfg

Blutschlumpf
15.09.2008, 23:25
Ich halte von den ganzen Klumpen nichts, hab jetzt von nem E61 (150g) auf ein W890i (80g) "downgegraded" weils mir auf die Nüsse ging so ein fettes Teil in der Hose rumzutragen (also neben dem angewachsenen :evillol).
Ich vermisse das E61 nicht, nur ganz selten beim Tippen die Querty-Tastatur. ;)

onemandivision
15.09.2008, 23:32
also ich muss hier mal etwas kritik üben:
mir scheint es so als wurde hier einfach nur das display im vergleich zum touch diamond vergrößert und dafür der interne speicherplatz (von 4gb aut 512!!!) verkleinert...
prozessor ist der gleiche, dh die ach so tolle touchflo engine ruckelt immer noch mit 5 bildern pro sekunde, esseidenn man hat erheblich die firmware verbessert (wohl kaum - ruckeln liegt bestimmt auch an windows mobile) oder es ist noch ein besserer videochip verbaut.
kann ich irgendwie nicht verstehen, ne schnelle und simple bedienung ist für mich verdammt wichtig.
für mich gibts noch keinen iphonekiller. mein iphone (first gen) hat vor 4 monaten umgerechnet 350€ neu gekostet (gewusst wo) und ist schneller simpler und dank jailbreak funktionsreicher. selbst die psp steckt es leistungsmäßig fast in die tasche - fehlen nur noch die spiele (und die kommen)
selbst wenn viele an der firmware des iphones rumnörgeln, unterm strich isses immer noch besser als zb beim touch diamond (meine meinung - hab längere zeit mit beiden geräten gearbeitet)

ich mein sagt was ihr wollt, beides sind spielzeuge. als geschäftsmann brauchste sowas wie nen blackberry. da haste was du brauchst, es läuft und alles ohne spielereien. niemand braucht wirklich die kamera die spiele und dies und das und jenes.. und als spielzeug ist das iphone dann doch spaßieger

mrgraphicsguy
15.09.2008, 23:43
perfektes handy
aber sicher hat es jetzt keinen Blitz:mad ich seh mal keinen
was wieder alles zu nichte macht

Das ist nicht dein Ernst, oder? Wenn man sich so ein Smartphone kauft, dann doch nicht um damit bei schlechtem Licht Fotos zu machen! Allein die Kamera da drin ist schon fast überflüssig.

onemandivision
15.09.2008, 23:45
naja viel bringen tut so nen pseudoblitz auch nicht..die kameras sind meistens so oder so nutzlos

Krautmaster
15.09.2008, 23:45
@Blutschlumpf
genau deswegen hab ichs lieber flach und lieber etwas breiter... Ich finde das Teil kann sich sehen lassen, und wirkt keines falls. das mit dem Blitz ist aber wahrlich ein Fehlschlag. Müsste ich mich entscheiden hätte ich lieber einen guten Blitz als eine Klinkenbuchse =) aber das sehen viele wieder anders.

Was kann den WinMobile 7 mehr als 6?

r0bsn
15.09.2008, 23:47
@onemandivision aber das die aktuellen Blackberries auch Kameras haben, hast du noch im Hinterkopf?

5@n!töt3r
16.09.2008, 00:01
HSDAP + GPS + gute Auflösung
war lang auf der Suche, jetzt gibt es dieses Teil endlich; Zeit zum sparen ;)

onemandivision
16.09.2008, 00:03
@r0bsn
blackberry hat aber im großen hype erstmal darauf verzichtet. mitlerweile sind die kleinen kameras so günstig dass die die genausogut einbauen können. ist meiner meinung zwar auch unnötiger schnickschnack aber solange sich blackberry noch aufs wesentliche konzentriert und dadurch der preis nicht steigt ist das ja auch egal.

r0bsn
16.09.2008, 00:39
was war ist egal, was ist zählt. Und nun hat Blackberry nunmal cams mit an Board, da kannst du schlecht bei HTC sagen, "da is ne cam an Board - das ist nicht gut fürs Business, Blackberry ist viel besser, da gibs solchen schnickschnack nich" :P HTC und blackberry unterscheiden sich nich mehr wirklich extrem, und vor allem nicht was schnickschnack angeht

onemandivision
16.09.2008, 00:46
du verstehst mich nicht.. es geht mir um das worauf sich der hersteller konzentriert. bei blackberry ist es qualität und stabilität - dh verlässlichkeit. bei htc und apple offensichtlich nicht wirklich, sondern eher die spielereien und schnickschnack... die dinger werden doch nur noch mit features vollgepumpt um sie promoten zu können. es geht nicht mehr darum was du brauchst sondern was dir eingeredet wird zu brauchen.
bestes beispiel: gps im iphone. braucht kein mensch, weil mans nicht gebrauchen kann, aber wird damit riesig promoted anstatt mehr in vernünftige firmware zu investieren.

riDDi
16.09.2008, 00:56
Dir ist aber schon klar, dass du auf dem iPhone dank GPS-Integration ein kostenloses, hochaktuelles Navi hast? Sprich: Google Maps mit Ortung. Nur reden kanns noch nicht.


Wen wunderts? Kann 500 mal mehr und kostet weniger, hier ist der Preis wenigstens mehr oder weniger angebracht und nicht völlig überzogen. :)
Fakten bitte. Was kannst das iPhone nicht, was dieses Gerät von HTC wesentlich Preiswerter macht.
Apple-Bashing ist bei CB leider zu beliebt und selten fundiert. Es gibt durchaus Gründe die gegen Apple-Geräte sprechen, aber die werden hier sowieso nicht genannt ;)

PS: Finde das bewundernswert, dass ihr auf den Photos was erkennt. Mir sind die zu dunkel :/

r0bsn
16.09.2008, 00:56
Dann solltest du das auch sagen. Wenn du "als geschäftsmann brauchste sowas wie nen blackberry. da haste was du brauchst, es läuft und alles ohne spielereien." das nicht meinst, soltlest du es nicht schreiben. Denn wie gesagt, die Blackberries haben genau die gleichen Spielereien an Board.
Teilweise viel schlimmer! was soll ich mit gps in einem 8110? Dann doch lieber im iPhone, da kann ich mir eine Karte wenigstens vernünftig anschauen - soviel zum Thema Spielerei.

Offensichtlich scheinst du mich nicht zu verstehen, ich will damit einfach nur sagen, dass die Zeiten vorbei sind wo man sagen konnte, dass Blackberries reine Businessgeräte sind, die keinen Schnickschnack oder Spielereien in sich bergen.

karuso
16.09.2008, 01:19
die HTC geräte haben leider alle die gleichen Probleme: sie basieren auf windows mobile 6 mit seiner grottigen touchscreen bedienung. die touchscreenbedienung _aller_ anderen systeme, ob apple, symbian oder palm, funktionieren deutlich besser. das gilt übrigens nicht nur für htc, auch samsung mit ihren windows mobile geräten haben das problem. das ist übrigens nicht meine subjektive meinung sondern in den tests der geräte auf diversen seiten nachzulesen.
des weiteren wirkt windows mobile schnell überladen(aufgrund des aufbaus der menus etc) und
bei htc kommt noch der mickrige speicher hinzu bei dem man dann immer die speicherkarten tauschen darf. an sich sind speicherkarten als erweiterung klasse - aber nicht als hauptspeicher.
5MP Kamera is auch fürn allerwertesten. die objektive in den geräten sind viel zu klein um damit ordentliche bilder zu machen. es ist völlig egal ob die dinger 2 oder 6 megapixel haben - ordentliche bilder macht keins, taugen alle nur für gelegentliche schnappschüsse. die hohen werte sind nur wieder kundenfang für die die keine ahnung haben.

ich warte schon lange auf nen ordentlichen iphone konkurrenten der wirklich paroli bieten kann, habe aber bisher keinen einzigen gefunden. die geräte hören sich in der produktpräsentation erst immer ganz toll an, versagen aber alle in der nutzung.

Russelxp
16.09.2008, 01:22
Wen wunderts? Kann 500 mal mehr und kostet weniger, hier ist der Preis wenigstens mehr oder weniger angebracht und nicht völlig überzogen. :)

Ja, da möchte ich mal jetzt was hören, was DAS teil mehr kann. Das einzige was ich vermute ist, dass das Teil Videos (besonders hochqualitative haha :P) aufnehmen kann und es dummerweise von Apple beim iPhone irgendwie nie als Standardapplikation dabei war (ging aber wohl mal mit nem App glaube ich).


du verstehst mich nicht.. es geht mir um das worauf sich der hersteller konzentriert. bei blackberry ist es qualität und stabilität - dh verlässlichkeit. bei htc und apple offensichtlich nicht wirklich, sondern eher die spielereien und schnickschnack... die dinger werden doch nur noch mit features vollgepumpt um sie promoten zu können. es geht nicht mehr darum was du brauchst sondern was dir eingeredet wird zu brauchen.
bestes beispiel: gps im iphone. braucht kein mensch, weil mans nicht gebrauchen kann, aber wird damit riesig promoted anstatt mehr in vernünftige firmware zu investieren.
"gps im iphone. braucht kein mensch"

Wie kommt man überhaupt dazu einfach zu behaupten kein Mensch würde sowas brauchen. Bist du jeder oder wie. Für mich hört sich das genauso dumm an wie "Kein Mensch braucht Navigation.". Wenn TomTom erst mal fertig ist mit ihrem Navigationsprogamm, dann hat man in dem Handy auch noch ein komplettes geniales Navi. Zu Fuß ist es bestimmt auch nicht doof nachzuschauen wo man gerade ist und wo man lang muss.

Das mit den Features kann natürlich sein, natürlich will man sein Gerät verkaufen. Aber nunmal manche wollen eben viel Zeug in ihrem Handy, auch wenn sie nicht alles brauchen, ein Vorteil es haben zu können ist es trotzdem.


5MP Kamera is auch fürn allerwertesten. die objektive in den geräten sind viel zu klein um damit ordentliche bilder zu machen. es ist völlig egal ob die dinger 2 oder 6 megapixel haben - ordentliche bilder macht keins, taugen alle nur für gelegentliche schnappschüsse. die hohen werte sind nur wieder kundenfang für die die keine ahnung haben..

Das ist eigentlich fast genauso als wenn man die Bilder von 2 MP Kamers in Photoshop auf höhere Auflösung skaliert, wenns das gleiche miese Objektiv bleibt. Gibt halt wie bei den echten Digitalkameras zu viele die nur auf Megapixel gucken. Der "Viel = Gut" Irrglaube.

astrix
16.09.2008, 02:00
Ich hatte das Samsung Omnia und das war auch mein erstes und einziges Touchscreenhandy. Ich hatte mit Windows Mobile 6.1 nur Probleme. Jeden Tag Abstürze, Hänger und und und.

sleepybo
16.09.2008, 02:39
Dir ist aber schon klar, dass du auf dem iPhone dank GPS-Integration ein kostenloses, hochaktuelles Navi hast? Sprich: Google Maps mit Ortung. Nur reden kanns noch nicht.


*räusper* Dir ist schon klar, dass das iPhone nicht als Navi genutzt werden kann? Apple erlaubt die Verbreitung von Navigationssoftware über ihren AppStore nicht nach meinem aktuellen Wissensstand. Laut Apple haben die in dem riesigen Kasten keinen Platz gehabt um einen ordentlichen GPS-Receiver unterzubringen. Sogar das viel kleinere HTC Touch Diamond besitzt sowas... Und dort kann ich aus 25 verschiedenen Navigationsprogrammen wählen. Vielleicht wirds ja was mit dem iPhone 4G... Ich käme mir als Käufer so dermaßen ver*rsch* vor...

Mit dem iPhone kannst du zur Zeit höchstens ein bißchen spazieren gehen ;-) Aber das dürfte die, zumeist minderjährigen Käufer, kaum stören *lol*

Zitat von tagesspiegel.de


Und selbst an der praktischen GPS-Funktion lässt sich etwas aussetzen: Für den Einsatz im Auto sei die GPS-Antenne zu klein, meldet der Technikdienst ZDnet.

DerrickDeluXe
16.09.2008, 02:59
Komplettzitat entfernt *klick* (http://www.computerbase.de/forum/faq.php?faq=forumregeln#faq_forumregeln_2)

Hat nix mit Apple-Bashing zu tun, hab selber nen Mac. ;)

Nun zu den Fakten:

1. Das iPhone hat eine niedrige Auflösung
2. HTC hat HDSPA
3. HTC hat nun erweiterbaren Speicher (war allerdings beim Diamond noch ein Manko)
4. Akku ist beim HTC auswechselbar
5. Keine komischen Simlocks die erst freigeschaltet werden müssen
6. Gibts nicht nur bei T-Mobile und wenn dann nur über Umwege bei anderen Anbietern
7. "Verarsche" seitens Apple (kürzlich hieß es noch, es werden keine schädlichen Bauteile mit Blei o.ä. mehr verwendet - schon beim iPhone scheint es nichtmehr so zu sein)
8. Preis - was das iPhone einzeln kostet dafür bekommt man bei HTC / XDA / MDA schon ein Handy mit 24 Monaten Datenflat inklusive.
9. GPS vom iPhone soll nicht als Navi verwendbar sein



Was mir am iPhone lediglich besser gefällt, ist das Multitouchdisplay. (Das wars auch schon :D)

an.ONE
16.09.2008, 03:16
Ich bin gespannt. Werde mein Sagem MC939 nun in Rente schicken. Der November kann kommen.

val9000
16.09.2008, 07:10
@DerrickDeluXe ..
zu punkt 2... das würde heißen HSDPA mit 7,2mbit/s ...das iPhone 3G hat auch HSDPA,a ber nur mit 3,6mbit/s glaub ich...

8. iPhone is ohne vertrag genauso teuer wie ein Omnia oder Diamond etc. ... hab schonmal einen vergleich gemacht mit verträgen zwischen iPhone 3G und Omnia und da war das iPhone 3G ganz klar billiger...also bitte nicht übertreiben...

6. Touch HD gibts nur exklusiv bei O2, aber sicher auch ohne vertrag...aber SIM-Lock könnte drin sein, wenn es O2 exklusiv heißt...

DeathAngel03
16.09.2008, 07:22
@val9000
Bei O2 sind HTC Geräte "nur" Zeitexklusiv...danach gibt es diese auch bei T-Mobile & Vodafone (war bis jetzt bei jedem Gerät so)...

@Topic
Wollte mir in einem Monat den Diamond holen...ich glaube ich warte ncoh etwas länger...super Gerät. Wer weiss, ielleicht ist bis dahin noch eine "Pro-"Variante mit qwertz-Tastatur angekündigt

Quickmick07
16.09.2008, 07:40
Ja ja, jetzt kommen die harten, ich brauche dies nicht ich brauche das nicht. Wer sagt denn, dass man im Business keine Kamera braucht?

Du musst business klar unterteilen. Es gitb die, die einen Klamottenladen besitzen. Bei denen ist egal, ob sie eine Kamera besitzen oder eben nicht.
ich beispielsweise arbeite für einen Autobauer, und darf bei Zulieferfirmen und selbst im Stammwerk mein Handy regelmäßig abgeben. Und ich würde gern wieder ein gescheites Windows Mobile als Handy haben.

Mit der Bling Bling Öberfläche meinte ich die Hardware, sprich diesen Spiegelglanzlack. Ich habe meine Handys in der Regel 3-4 Jahre, und dann sieht sowas echt mieschand aus.

Grüße Quick

Halema
16.09.2008, 08:51
Wahrscheinlich ist das Gerät genauso langsam wie das normale Touch. Das hatte mich ein wenig enttäuscht. Bei der mp-Anzahl der digicam sollten die noch die pixelgröße der ccd schreiben. Beugungseffekte braucht keiner. Höhe Auflösung aber miese qualität

McCoy22
16.09.2008, 09:19
hm nu muss ich mich entscheiden...


HTC Touch HD
SE X1
IPhone


Fehlt noch das Omnia, würde ich sagen.

Gibt es irgendwo ein Vergeleichstest (gerne auch mit HTC Diamond anstatt Touch HD).

Bin auch am überlegen, mir eines dieser Kandidaten zuzulegen. Mich interessieren hauptsächlich die "Business"-Funktionen Kontakte, Termine und Telefonieren. Internet (inkl. E-Mail) eher sekundär. Kamera, Media-Player, etc. sind mir relativ Wurst. Tastatur benötige ich nicht.
Hat jemand einen Tipp?

NoD.sunrise
16.09.2008, 09:26
Tja schade mit dem Blitz usw, ich sehe es irgendwie nicht ein mir ein 500€+ Handy zuzulegen welches dann schlechtere Bilder macht als mein 3 Jahre altes K800i - muss ich wohl doch warten bis SE mal ein Cybershot-Touchphone bringt :/

b.jordan
16.09.2008, 10:16
Hatte vor kurzem zu Testzwecken das HTC Touch Diamond für ein paar Wochen in den Händen und war von diesem Smartphone schon begeistert. Sicher gab es einige Kritikpunkte wie Akkulaufzeit, "schwache" Kamera und fehlende Videotelefonie. Diese Punkte gehören mit dem HD nun jedoch der Vergangenheit an. Das neue HD wird hier auf jedenfall neue Maßstäbe setzten. Das riesige Display und die gute Auflösung werden das Surfen und Videoschauen zu einem riesigen Vergnügen machen.

@Halema
das normale Touch war/ist nach dem letzten FW update nicht mehr langsam, sondern reagiert flüssig

@dangee
sry, aber niemand der bei Trost ist kann sich heute noch für das Iphone3G entscheiden. Diesen Handy lebt nur vom Marketing. Das Iphone hat nicht nur im Gegensatz zum HTC Touch HD in allen belangen das Nachsehen.
SE X1 ist mit Sicherheit eine interessante Alternative, ich warte auf jedenfall bis beide Handys drausen sind, jedoch ist das X1 das erste WM Handy von SE, daher bin ich auf die Umsetzung gespannt

Die Kamera mit 5Megapixel ist vollkommen ausreichend für den alltäglich gebrauch. Ich erinnere gerne nochmal das dies ein Smartphone ist, keine Kamera. Die Beschwerden bzgl. der fehlenden QWERTZ-Tastatur sind mal wieder fehl am Platz. Dieses Smartphone ist kein 100% Businessphone. Hier liegen Design, Gewicht und Maße im Vordergrund. So wie ich HTC kenne wird es sicher einen Nachfolger mit Tastatur geben, also abwarten und Tee trinken.
Die alten HTC Phones gab es alle ohne SimLock z.b. bei Amazon zu kaufen. Soweit ich weiss bezieht sich das exklusivrecht für O2 nur auf den Verkauf mit Vertrag.

Russelxp
16.09.2008, 10:27
1. Das iPhone hat eine niedrige Auflösung
2. HTC hat HDSPA
3. HTC hat nun erweiterbaren Speicher (war allerdings beim Diamond noch ein Manko)
4. Akku ist beim HTC auswechselbar
5. Keine komischen Simlocks die erst freigeschaltet werden müssen
6. Gibts nicht nur bei T-Mobile und wenn dann nur über Umwege bei anderen Anbietern
7. "Verarsche" seitens Apple (kürzlich hieß es noch, es werden keine schädlichen Bauteile mit Blei o.ä. mehr verwendet - schon beim iPhone scheint es nichtmehr so zu sein)
8. Preis - was das iPhone einzeln kostet dafür bekommt man bei HTC / XDA / MDA schon ein Handy mit 24 Monaten Datenflat inklusive.
9. GPS vom iPhone soll nicht als Navi verwendbar sein
1. Niedrigere. Niedrig ist die nicht.
2. Das is so ne Sache, Apple hat die 7,2 Mbit/s auf 3,6 Mbit/s runtergeschraubt damit der Akku nicht so schnell leergefressen wird. Ob man nun mehr Geschwindigkeit haben will oder nen längeren Akku ist wohl eh ne Meinungssache.
3. Das ist ja toll, und der "erweiterbare Speicherplatz" kommt gerade an 8,5 GB ran maximal, also an das kleine iPhone, es gibt aber noch eins mit 16 GB. Und wie schnell dann so eine kleine Speicherkarte auch noch sein wird...
4. Das ist aber auch eigentlich nur wichtig, wenn der Akku schnell deutlich nachlässt, ich weiß nicht ob das bei den beiden Kandidaten der Fall ist. Ist ein Vorteil, aber mir persönlich jetzt nicht wichtig genug um "Kaufgrund" zu sein.
5. Hmja also das iPhone gibt es auch Simlockfrei und das HTC is doch auch an O² gebunden. 2 Jahre wahrscheinlich?
6. Das gibts nur bei O². Toller Vorteil. ( Vor allem das HANDYs :D )
7. Ich habe gehört es wurden weniger schädliche Teile verwendet, nicht keine. Und was da für Stoffe drin sind interessiert auch keinen außer Greanpeace bei der Entsorgung -> kein Kaufgrund.
8. Haben schon paar meiner Freunde simlockfrei für 500€ (Leider nur im nahen Ausland). Jetzt kommts ja auch noch teuer bei Amazon in DE.
9. Habe ich nicht gehört. Gehört habe ich allerdings das TomTom bereits eine Navigationssoftware entwickelt. http://www.xonio.com/news/TomTom-Navi-Software-fuers-iPhone-3G_31948741.html

iimpact
16.09.2008, 10:28
EIn HTC HD auf Androidbasis wäre mir lieber gewesen als WM6.1.

onemandivision
16.09.2008, 10:37
@iimpact
ja auf das bin ich auch gespannt! soll ja noch kommen, wie das heißt weis ich garnicht mehr. hoffentlich ist android endlich mal ein betriebssystem das vernünftig und flott läuft.

iimpact
16.09.2008, 10:41
WM6.1 ist hat leider zuviele Beschränkungen: 65k Farben, Stylusoptimiert, relativ instabil und träge. Da muss MS mit WM7 nachlegen und das OS endlich mal entschlacken und Ballast los werden.

onemandivision
16.09.2008, 10:44
allzu ballast wirds nicht verlieren, sonst gäbs keinen grund für wm8 :D kennt man doch von microsoft

b.jordan
16.09.2008, 10:45
@Russelxp

2. Das ist eine Milchmädchenrechnung. Mehr Geschwinditkeit heisst mehr Akkuverbrauch, jedoch weniger Downloadzeit. Weniger Geschwindigkeit heisst weniger Akkulaufzeit, jedoch mehr Downloadzeit. Also ist dies wirklich eine Milchmädchenrechnung. P.S. Akku lässt sich Aufladen, Geschwindigkeit nachträglich nicht mehr erhöhen. Sehe hier also keinen Vorteil für Ihpone.

3. Bisher ist noch nicht raus ob auch Micro SDHC nutzbar ist. Dieser lässt sich bis 32GB ausbauen. Daher erstmal nicht über ungelegte Eier diskutieren. Jedoch weiss ich nicht was du machst aber finde alles über 5GB ist ne Menge.

4. Ich sehe dies als riesiges Kaufargument. Ich habe IMMER für Handy & Laptop einen Ersatzakku dabei. Es kann alles mögliche passieren und man steht z.B. bei einer Präsentation dumm da ohne lauffähige Geräte.

5. Das Iphone gibt es in Deutschland nicht Simlock frei, auch nicht bei Amazon. Diese Aktion von Amazon war mit Apple nicht abgesprochen und wurde zurückgezogen.

6. Das HTC Touch HD gibt es nur bei O2 mit Vertrag. Eine Simlock freie Variante gab es bisher von ALLEN HTC Phones, wird also auch hier kommen. Außerdem würde ich mal die Verträge von O2 mit denen von TCom vergleichen bevor ich sowas behaupte. Bisher durfte ich mir bei O2 jeden Vertrag in Kombination mit meinem HTC raussuchen, bei der TCOM nicht.

7. Das ist eine Moralfrage. Deine Antwort darauf spiegelt leider nur die weit verbreitete Moralvorstellung der Menschheit wieder: "Nach mir die Sinnflut"

8. Siehe Punkt 5, kein simlockfreier Verkauf in Deutschland

9. Bisher hat TomTom noch nichts für das Iphone raus gebracht. Jedoch eine neues TomTom Navigator 7, welches momentan exklusiv auf dem O2 XDA Diamond (HTC Touch Diamond) vorinstalliert ist. Nun rate mal was auf dem HTC Touch HD vorinstalliert sein wird...

iimpact
16.09.2008, 10:51
9. Bisher hat TomTom noch nichts für das Iphone raus gebracht. Jedoch eine neues TomTom Navigator 7, welches momentan exklusiv auf dem O2 XDA Diamond (HTC Touch Diamond) vorinstalliert ist. Nun rate mal was auf dem HTC Touch HD vorinstalliert sein wird...

Laut Aussage von TomTom läuft ihre Navi-software schon seit dem 3G release nur Apple stellt sich noch quer.

Russelxp
16.09.2008, 11:02
@ b.jordan

2. Ich habe überhaupt keine Rechnung gemacht. Du meinst also Apple senkt den Speed um nichts zu erreichen? Das man sie leider nicht selbst wieder erhöhen kann ist scheisse, das stimmt.
3. Ich habe nicht behauptet es wäre ein Vorteil der Karten. Ich habe nur geantwortet.
4. Jo nun, ich nicht. Und ich präsentiere auch bestimmt nichts mit dem iPhone. Es gibt übrigens Notladegeräte für deinen beschriebenen Fall die man dranheften kann. http://us.kensington.com/html/15458.html
5. +8. Ja nicht in Deutschland. Wer nicht ins Ausland will kann es ohne Vertrag erst mal vergessen, das ist wahr.
6. Es gibt bei T-Mobile auch nicht nur einen Vertrag. Außerdem hatte vorhin jemand behauptet er hätte es durchgerechnet und das iPhone wäre mit Vertrag sogar billiger mit der Leistung verglichen. Ist aber jetzt nicht mein Argument.
7. Also sorry, jemand der ein Laptop und ein Handy kauft, kauft doch eh keine Biohardware. Wer so eine Moral hat kauft dann halt gar nichts davon und lebt im Baumhaus.
9. Das TomTom nichts rausgebracht hat, ist doch kein Argument, sagt doch nichts darüber aus was kommen wird. Und TomTom hat auch sicherlich schon wesentlich früher Zeit gehabt für Windows Mobile zu entwickeln. Wenn das HTC diesen Crap als Betriebssystem benutzt dann is das ja auch kein Wunder, dass die Navigationssoftware schon da ist.

riDDi
16.09.2008, 11:15
Ich bin überrascht, dass das 3G nicht als Navi taugt. In der damaligen Keynote wurde gezeigt, wie mit dem iPhone 3G eine Straße abgefahren und die Bewegung per GPS aufgezeichnet wurde. Funktioniert es bei hohen Geschwindigkeiten nicht mehr?

@DerrickDeluXe: Dass das iPhone den einzigen brauchbaren mobilen Browser hat interessiert nicht weiter? ;)

b.jordan
16.09.2008, 11:27
Das Iphone zeigt dir wo du bist, aber nicht wie du hinkommst ;)

Russelxp
16.09.2008, 11:28
Ich bin überrascht, dass das 3G nicht als Navi taugt. In der damaligen Keynote wurde gezeigt, wie mit dem iPhone 3G eine Straße abgefahren und die Bewegung per GPS aufgezeichnet wurde. Funktioniert es bei hohen Geschwindigkeiten nicht mehr?

Naja die GPS Antenne ist laut Apple zu klein. Es könnte natürlich sein, dass dadurch oft Verbindungsabbrüche entstehen. In einem kleinen Youtubetest hatte es bei einer Redaktion im Auto eigentlich sehr gut geklappt, aber aussagekräftig ist so ne kleine Fahrt ja auch nicht.

5@n!töt3r
16.09.2008, 11:42
@ b.jordan
4. Jo nun, ich nicht. Und ich präsentiere auch bestimmt nichts mit dem iPhone. Es gibt übrigens Notladegeräte für deinen beschriebenen Fall die man dranheften kann. http://us.kensington.com/html/15458.html

Nur dass das Teil deutlich größer, schwerer und teuerer ist als ein Ersatzakku.

ad 7 es geht hier nicht um eine Umweltdiskusion, sondern dass Apple seinen eigenem Wort nicht treu bleibt.

Ich kauf mir kein 800€ (oder wie viel das jetzt kostet) Handy damit vielleicht irgendwann eine Navi-Software rauskommt....

riDDi
16.09.2008, 11:42
Es könnte natürlich sein, dass Apple befürchtet ein nur halb funktionierendes Feature anzupreisen. Bei anderen Herstellern wird sowas eh nicht bemerkt, die schmeißen mehrmals pro Jahr neue Geräte auf den Markt, die erstmal die übliche "oooh, shiny!"-Reaktion hervorrufen ;) Bei Apple ist das Geschrei dagegen gleich groß.

btw: http://www.youtube.com/watch?v=wl0N-D0q6c4 :P

Russelxp
16.09.2008, 12:21
Nur dass das Teil deutlich größer, schwerer und teuerer ist als ein Ersatzakku.

ad 7 es geht hier nicht um eine Umweltdiskusion, sondern dass Apple seinen eigenem Wort nicht treu bleibt.

Ich kauf mir kein 800€ (oder wie viel das jetzt kostet) Handy damit vielleicht irgendwann eine Navi-Software rauskommt....
Genau, denn der Mensch kann ja kaum die paar Gramm mehr tragen, wenn er sich schon entschliesst ganze Zeit ein Ersatzakku mitzuführen. Ich will jetzt auch gar nicht mehr darüber diskutieren, da kommt ja eh wieder irgendwas komisches zurück. Das Teil ist kein Ersatzakku, ich habe auch nicht behauptet es wäre so "toll" wie eins. Wenn der iPhone Akku nachlässt steckt man das Teil halt an und es lädt wieder voll, während man sonstwas macht.

Ja is ok, link mir das Wort von Apple, dann kann ich es nachlesen. Ich weiß halt nix über so ein Versprechen. Keine einziger Handyhersteller hat bis jetzt ein komplett sauberes Handy. Apple ist aber da ziemlich weit hinten was Umweltschutz angeht, ja.

Du musst auch weder 800€ zahlen noch das Handy wegen dem Navi kaufen, wenns eben so unsicher ist. Ich sage nur, dass es ziemlich einfach ist auf Windows Mobile zu setzen und die Navigationssoftware damit sofort zu unterstützen. Nur möchte eben nicht jeder Windows auf dem Handy. Bisher lese ich hier auch nur, dass sich viele darüber eher beschweren. Den Appstore und 3rd Party Programme gibts nun erst seit Juni.

@ Video von riDDi

scheint anscheinend trotzdem irgendwie oft schneller zu sein obwohl HDSPA auf dem iPhone runtergestuft ist? Interessant.

b.jordan
16.09.2008, 12:22
Auf der HTC Seite ist seit heute das HTC Touch HD samt Datenblatt online. Diesem ist zu entnehmen, dass das HD mit SD2.0 arbeitet, also bis auf 32GB erweiterbar ist.
Außerdem soll es sowohl über O2 als auch über andere Vertriebspartner erhältlich sein, wird also wie die anderen HTC Phones bisher ohne SimLock zu erwerben sein.

Russelxp
16.09.2008, 12:39
32 GB wären natürlich ein extremer Vorteil, da auch noch austauschbar. Würden dann nur noch die Preise zu solchen Karten interessieren. Und auch simlockfrei ist selbstverständlich gut, da stimm ich zu.

Eine Frage nur. http://www.youtube.com/watch?v=fGjw6bmOgwc&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=Bc2YSMqewXM&feature=related

Ist die Touchoberfläche tatsächlich so langsam wie dort? Ich meine der wartet ja teilweise schon ne Sekunde auf die Reaktion. Wäre meiner Meinung nach bei häufiger Verwendung einer Touchoberfläche ein Riesennachteil. Auch wenn die Videos natürlich jetzt nicht direkt das Touch HD repräsentieren.

b.jordan
16.09.2008, 12:58
Sieht sehr nach der alten FW aus. Diese Verzögerung hatte ich bei meinem HTC zunächst auch. Dank der neuen FW ging es aber deutlich zügiger vorran. Bei YouTube gibt es einige Videos in denen das HTC deutlich schneller reagiert.

Halema
16.09.2008, 13:14
Das Iphone zeigt dir wo du bist, aber nicht wie du hinkommst ;)

Ähm, schon mal ein iPhone 3G in der Hand gehabt? Man kann Routen planen. Problem ist nur, dass man nicht auswählen kann ob die schnellste oder kürzeste Strecke. Oder auch z.B. keine Autobahn. Die Navisoftware funktioniert. Nur im Auto zu oft Verbindungsabbrüche, so dass vielleicht nur noch auf 20-30m genau angezeigt wird. Bei vielen kleinen Gassen hat man also Probleme.

Ich weiß auch garnicht, warum viele die Preise für das iPhone schlecht reden. Es war für mich im Complete S günstiger als das MDA Compact IV im Relax 50 + 500MB Traffic.

iiblum
16.09.2008, 14:16
Mit meinem HTC Touch Dual habe ich nichts als Probleme - was ich zur Hälfte auch auf Windows mobile schiebe.
Nichtsdestotrotz bin ich zur Termin- und Kontaktverwaltung auf das Gerät angewiesen und somit nicht bereit, das Teil alle 2 Monate einschicken zu müssen.

Daumen runter für HTC - ich werde auf Blackberry umsteigen, auch wenn ich die Geräte per se für nicht so schick halte und deren Oberfläche nicht mag! :(

Sonnengelb
16.09.2008, 14:23
Ich habe es genau anders herum gemacht, vom Blackberry 8110 und 8310 Curve auf HTC Touch Diamond und bin jetzt zufrieden.

-104-
16.09.2008, 16:04
Kein Blitz o. Fotolicht, keine Tastatur. Immernoch ''nur'' ein 1350maH Akku. Selbst bei grösserem Display als X1, der wird so schnell aufgebraucht sein!

Auch ein Fortschritt kann ein Rückschritt sein.

Viele Grüsse

val9000
16.09.2008, 16:09
ich benutze das iPhone mittels Google Maps als Navi ...
bin damit schon strekcne über 200km gefahren ohne jegliche probleme...
ich weiß nicht, was manche leute für probleme haben, wenn die sagen, dass das iPhone 3G nicht als navi taugt^^

@Halema, die meisten reden von schlechten preisen beim iPhone, weil man schon aus prinzip denkt, dass apple immer teuer ist,auch wenn es nicht immer der fall ist...ist einafch schon eingebrannt in den hirnen der meisten...die sehen nur das, was in der vergangenheit war...anstatt an heute zu denken...
kaum jemand hier hat alles mal durchgerechnet und die, die es getan haben, die iwssen, dass das iPhone nicht so teuer ist wie alle glauben...
das dumme is einfach nur, dass es nur mit Vertrag in Deutschland geht...

imRa
16.09.2008, 17:58
mhh kann die ersten tests kaum erwarten. ob es ein 'iphone-killer' wird oder nicht juckt doch wirklich nicht. wenn jemand ein iphone haben moechte soll er sich eins kaufen. will man ein besseres iphone dann legt man sich das 3g zu. ein vergleich ist ok und auch angebracht, aber wie schon jemand vor mir erwaehnt hat, es wir alleine wegen dem namen schon, keinen 'iphone-killer' geben.
momentan favorisiere ich das samsung i900 omnia, welches wirklich ein sehr durchdachtes geraet zu sein scheint. habe jetzt einige testberichte gelesen und einige videos angeschaut - wow!!! fuer wm 6.1 lauft es dazu auch verdammt flussig und eins der groessten pluspunkte ist die display-tastatur, welche man auch im querformat benutzen kann. meiner meinung nach, macht das omnia eine extra qwertz-tastatur ueberflussig!

uebringens finde ich es auch eigenartig, eine kamera ohne led-licht zu verbauen. was hat man von einem akzeptablen auto, mit dem man ab und an spitztouren faehrt, wenn es kein licht hat und daher in der daemmerung so gut wie nicht zu gebrauchen ist? wenn man schon eine kamera verbaut, dann bitte mit blitz-/led-licht - nutzen der kamera hin oder her, es gehoert sich einfach!

hier einige videos in denen man das i900 in aktion erleben kann. finde das sagst oftmals mehr als ellenlange testberichte aus bzw. komplettiert diese. dadurch habe ich u.a. erfahren das man videos von youtube etc, ueber den integrierten media-stream, doch ansehen kann, trotz fehlendem flash lite.

test+video von areamobile (http://www.areamobile.de/tests/Samsung_SGH-i900_HandsOn/teil_II.php)
omnia u.a. mit touch flow gegen ende (http://de.youtube.com/watch?v=YMEhT76wVzc&NR=1>)
hier find ich u.a. die smartphone-umdreh-funktion sehr innovativ[ (http://de.youtube.com/watch?v=0i8NfY_HXas&feature=related)

Screemon
16.09.2008, 18:38
Den Vorgänger fand ich auch schon toll, doch wie das Touch-Handy von LG und Apple war mir die Reaktionszeit viel zu lang!
Wenn die Reaktionszeit so kurz sein wird wie von Touchscreen-Notebooks, dann kaufe ich mir solch ein Handy auf jeden Fall!
Aber gut das die Technik voran geht, vielleicht wird das Handy endlich besser als alle Vorgänger.

b.jordan
16.09.2008, 18:39
Die Display Tastatur im Querformat bietet übrigens HTC schon seit dem Diamond an, dies ist wirklich keine Neuheit. Wenn du schon so argumentierst hat das HTC HD hier den Pluspunkt verdient, wegen größerem Display = größere Tasten = einfachere Bedienbarkeit, aber die Leute weinen ja dennoch lieber wegen fehlender QWERTZ Tastatur...

-104-
16.09.2008, 18:45
Weinen würd ich nicht sagen. Es gibt halt Leute (mich eingeschlossen) die sehr viel Business machen (bin selbstständig) und da muss das Handy einfach alles haben.

Eine fehlende Tastatur ist da für mich ein K.O. Kriterium. Ich brauche diese und ist für mich unverzichtbar. Ich hoffe das war verständlich ausgedrückt :)


Viele Grüsse

DerrickDeluXe
16.09.2008, 19:35
Ich bin überrascht, dass das 3G nicht als Navi taugt. In der damaligen Keynote wurde gezeigt, wie mit dem iPhone 3G eine Straße abgefahren und die Bewegung per GPS aufgezeichnet wurde. Funktioniert es bei hohen Geschwindigkeiten nicht mehr?

@DerrickDeluXe: Dass das iPhone den einzigen brauchbaren mobilen Browser hat interessiert nicht weiter? ;)

Ich find ehrlich gesagt den ganz normalen Opera Mobile besser. ;)

val9000
16.09.2008, 19:47
der is aber nur besser, weil er flash unterstützt...sonst ist Safari immernoch teils besser umgesetzt...

GTR
16.09.2008, 19:50
es geht doch gar nicht so darum was das iphone mehr oder weniger kann.

fakt ist die softwareeinschränkung des iphone die das iphone zum spielzeug werden lässt. was bringt mir das beste telefon wenn ich eben nicht eine navisoftware meiner wahl installieren kann oder businessanwendungen meiner wahl...

ich habe das htc diamond mit advance config von xda developer aber auch ohne das tool läuft die touchflo oberläche seit letztem update absolut flüssig.
und ja ich mag windows mobile auch nicht sonderlich aber ich ziehe es dann doch deutlich vor dafür die wahl zu haben was ich installieren kann oder nicht. und bisher bin ich auch absolut zufrieden mit meinem diamond. das einzige manko am diamond ist die speicherkartenerweiterung die das pro und hd haben. und ich schließe mich den vorherigen beiträgen an - super kamera und kein blitz passt nicht ganz. aber ich habe auch noch nie ein handy gesehen was wirklich alles perfekt hat.

mfg

val9000
16.09.2008, 19:54
bei apple dauerte es schon immer länger, bis die den standard erreichen...
es war aber gut von apple das iPhone 3G so früh zu releasen... hätten die das nicht getan, hätte ich jetzt ein HTC handy...
irgendwann wird das iPhone den standard erreichen...bei den Macs war es auch so... wie lange gab es PowerMacs?
finde es gut, dass HTC usw. grad so gas geben... apple wird da bald drauf reagieren und einsehen, dass die mehr tun sollten, damit die was verdienen...

irgendwann werde ich mir aber sowieso sicher ein 2.-handy holen... da ich Business-geräte brauche, werde ich einfach beides benutzen...iPhone und HTC...
beides is verdammt gut in einer eigenen art und weise...

b.jordan
16.09.2008, 21:13
Also für den Business Bereich kommen meiner Meinung nach eh nur das HTC Touch Pro und SE X1 in Frage. Wobei ich hier sogar zum X1 tendieren würde, da hier unter anderem die Akkulaufzeit besser ist. Im Businessbereich spielt nunmal nicht nur die QWERTZ Tastatur eine Rolle, sondern auch die Schnittpunktmöglichkeit. Da die meisten Unternehmen auf Windows setzen, muss man hier wohl oder übel WM6.1 den vortritt lassen. Genauso wie Office & PDF Unterstützung.

GTR
16.09.2008, 22:28
@b.jordan

da stimme ich dir 100% zu.

mir gefällt das iphone besser was technik und bedienung angeht aber es ist nun mal leider eben sehr eingeschränkt im business bereich zu benutzen

chris_te
17.09.2008, 08:16
Ihr wisst schon, wieso im Businessbereich so "selten" Kameras in Handy verbaut werden?!

Schonmal dran gedacht, dass es Firmengelände gibt, auf denen fotografieren verboten ist?

Möchtest du jeder Tag (wenn du zur Arbeit gehst) dein Handy an der Pforte abgeben?

Schaut auch nicht anders aus, wenn du viel geschäftlich unterwegs bist.

-104-
17.09.2008, 10:07
Viele Leute (mich wieder mal eingeschlossen) sind ein Einzelunternehmen, da juckt es keinen ob Kamera oder nicht. Da ist es besser wenn eine vorhanden ist. Wiederrum juckt es schon, wenn kein Fotolicht o. Blitz eingebaut ist :/

Ich kann Dir 3 Beispiele nennen, wo es große Firmen nicht interessiert ob in dem Handy eine Kamera verbaut ist. Wenn man keine Fotos macht, und man schon eine gewisse langjährige Betriebszugehörigkeit hat, dann wird einem vertraut.

Nun zu den Beispielen:

Mein Onkel ist Dipl. Ing bei Motorola. Er hat ein Kamerahandy. Kein Problem beim Betreten des Firmengeländes.

Mein Schwager ist Betriebsleiter bei der Post. Kein Problem beim Einlass.

Meine Tante arbeitet im Vorstand bei der Gasag. Auch hier, kein Problem beim Pförtner.

Es kommt auch immer darauf an, welche Position ein Betriebszugehöriger hat. Ich denke mal einem normalen Arbeiter wird schneller mal ein Handy abgenommen als einem Mitglied im Vorstand, um mal ein Beispiel zu nennen.


Viele Grüsse

Sonnengelb
17.09.2008, 10:10
Als Ex VW`ler kann ich nur sagen, dass - egal ob Vorstand oder Putzfrauen - alle Mitarbeiter am Werkstor gleich behandelt und stichprobenartig kontrolliert werden.
Das ist nunmal die Aufgabe der Kontrollen und das ist auch gut.

Ausnahmen bestätigen die Regel ;-)

-104-
17.09.2008, 10:34
Ich vermute eher, dass es bei VW generell so ist, das man dort keine Handys haben sollte. Weil, wenn nur stichprobenartig kontrolliert wird, dann hat trotzdem jeder zweite seine 2 Kilo Spiegelreflexkamera in der Tasche und macht Fotos für die Konkurenz (ist ein überzogenes Beispiel zum Verständniss)

Grüsse

5@n!töt3r
17.09.2008, 11:42
Eine Presseaussendung zum Thema Umweltschutz konnte ich nicht finden, aber einen Artikel:

http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,480732,00.html

Er gelobte besser für neue Produkte im Frühjahr 2007, da war das Apple 3G sicher noch in Entwicklung....



Wenn der Empfang kein HSDAP mit voller Geschwindigkeit erlaubt, dann kann man auch nicht schneller sein. Ich schaffte in Deutschland noch nie annähernd an die Marke heranzukommen. In Wien hingegen schon.

Quickmick07
17.09.2008, 13:00
Ich vermute eher, dass es bei VW generell so ist, das man dort keine Handys haben sollte. Weil, wenn nur stichprobenartig kontrolliert wird, dann hat trotzdem jeder zweite seine 2 Kilo Spiegelreflexkamera in der Tasche und macht Fotos für die Konkurenz (ist ein überzogenes Beispiel zum Verständniss)

Grüsse

VW und alle von VW zertifizierten Ingenieursdienstleister. Handys sind durchaus erwünscht, um eine größtmögliche Verfügbarkeit zu gewährleisten. Ich habe es nur einmal erlebt, das jemand beim Herausgehen mit Fotohandy erwischt wurde...schön ist das nicht.

Und ich bin mir sicher, dass in einem entwickelnden Unternehmen dieser Größe Fotodingens übrall verboten sind. Es wäre ja auch der Supergau, wenn die Konkurrenz von neuen Produkte erfahren könnte, und so frühzeitig darauf reagieren könnte.

Und genau diese Menschen würden auch ohne zu zögern 600€ für ein gescheites PDA-Handy OHNE Kamera investieren!!
Aber was solls, so lange es keins gibt, werden die meisten wohl mit den alten Knochen weiter rumlaufen!

Grüße Quick

SaschaHa
18.09.2008, 23:04
Jetzt mal zurück zum Thema ^^:

Zum Speicher des Handys:

Hätte wirklich mal mehr sein können, wenn man bedenkt, wie klein doch diese Chips sind, die zum Beispiel im iPhone Verwendung finden und dennoch 16GB Speicher besitzen. Das Touch HD wäre minimal dicker und schwerer, hätte aber viel mehr Speicher.

Zur Software:

Ich bin daher der Meinung, dass sich ein eigenes Betriebssystem (anstatt Windows Mobile) für HTC sehr lohnen würde, weil es sich dann einfach besser von der Konkurrenz absetzen würde.

Diese Entwicklung ist ja vor allem beim iPhone zu sehen. Es bietet keine besonderen Eckdaten: Die Kamera ist beschissen, es besitzt keine Frontkamera, es hatte lange Zeit weder UMTS noch GPS, und dennoch gab und gibt es dort eine gewaltige Nachfrage, weil es sich mit der Software und den vielen Funktionen, die unter anderem durch den Jailbreak möglich werden, stark von der Konkurrenz abhebt.

Ich behaupte einfach mal, dass es HTC mit dem Touch HD wieder nicht gelingen wird, das iPhone vom Thron zu verdrängen, obwohl es - mal abgesehen vom kleinen Speicher - einfach das bessere Handy ist.

Es braucht einfach noch besondere Funktionen, die kein anderes Handy bzw. Kleingerät hat.

Und genau das bietet das iPhone: Dank Jailbreak kann man dort GameBoy-Spiele emulieren, über ICQ, MSN, Skype usw. chatten, mit iBand Musik machen (unter anderem Klavier spielen), malen, zahlreiche Games spielen seine Schritte mit Hilfe des Beschleunigungssensors zählen, etc.

Das macht das iPhone für viele so interressant, weil heutzutage viele etwas individuelles wollen oder einfach auf bestimmte Funktionen nicht verzichten wollen.

Und daran fehlt es den HTC-Geräten, und daran sollten sie arbeiten.

Seth-Apophis
18.09.2008, 23:19
Hätte wirklich mal mehr sein können, wenn man bedenkt, wie klein doch diese Chips sind, die zum Beispiel im iPhone Verwendung finden und dennoch 16GB Speicher besitzen. Das Touch HD wäre minimal dicker und schwerer, hätte aber viel mehr Speicher.
Ein microSD-Slot ist viel sinnvoller als der interne Speicher vom iPhone. 16GB microSD wird es bald geben und irgendwann auch 32GB. Und du kannst dir davon so viele kaufen wie du willst.
Der integrierte Speicher beim iPhone ist ein klarer Nachteil.


Ich bin daher der Meinung, dass sich ein eigenes Betriebssystem (anstatt Windows Mobile) für HTC sehr lohnen würde, weil es sich dann einfach besser von der Konkurrenz absetzen würde.
Es gibt kein besseres Betriebssystem. Das hat eine Menge Gründe, aber Fakt ist, es gibt kein besseres.

Nur um mal die Sache mit der Software aufzugreifen: Windows Mobile bietet in etwa zehn mal so viel Software wie es für das iPhone gibt.

ICQ? In etwa zehn verschiedene Programme. GameBoy-Emulator, Nintendo, Super Nintendo, gibt es alles. Klavier spielen? Lächerlich, natürlich gibts das für Windows Mobile, wenn auch ohne MultiTouch. Auch z.B. Guitar Hero Mobile. Malen? Geht mit auf Windows Mobile besser, weil es auch mit Stift geht? Games mit Beschleunigungssensor? Gibts für den Diamond schon in Massen und alle werden auch auf dem HD laufen. Und du brauchst nicht einmal einen Jailbreak dafür.

Also was ist dein Problem? Doch nur, dass du kein bisschen Ahnung von Windows Mobile hast.

Nichts aber auch gar nichts macht das iPhone im Vergleich zum Touch HD interessant.
Nicht einmal mehr die Bedienung. Das mag Geschmackssache sein, aber hier liegt ein iPhone und ein HTC-Gerät vor mir. Ich weiß, wovon ich rede.

Vielleicht informierst du dich nächstes mal ein bisschen besser.

val9000
19.09.2008, 07:13
@maati, bitte nicht vergessen, dass es windows mobile auch 10 jahre länger gibt als iPhone OSX...
und man braucht für die gamesn games beim iPhone auch kein jailbreak Oo...jailbreak braucht man nur, wenn man das iPhone als Modem benutzen möchte, da AT&T und T-shit ein problem damit haben, dass netshare im appstore auftaucht...

ich bleibe trotzdem noch beim iPhone, da mir der aufbau weitaus besser erscheint...vom menü-aufbau und so...

wenn windows mobile 7 rauskommt und kein windows moible 6.1 programm drauf läuft, könnte ich auch sagen, dass iPhone OSX 10 mal soviel software hat... von den 100000 programmen bei windows gibts ebenso extrem viele duplikate...noch mehr als beim iPhone jetzt...
dem iPhone fehlen eigentlich nurnoch Word, Excel etc. ...und ich habe keine Ahnung ob MS was dagegen haben wird, ob die dinger aufs iPhone kommen...

Android wird nicht anders starten als iPhone OSX ... da wirds genauso wenig programme geben, aber da diese in Java programmiert sind, werden die mit sicherheit langsamer sein als programme auf dem iPhone

Seth-Apophis
19.09.2008, 10:03
Also bisher war Windows Mobile genau wie Windows immer abwärtskompatibel. Und es werden immer noch fast doppelt so viele Windows Mobile Lizenzen verkauft als iPhones, also wird die Entwicklung für Windows Mobile weitergehen bzw. sogar noch zunehmen, wie man in den letzten Monaten gesehen hat (dank dem iPhone natürlich ;)).

Und zum Menüaufbau etc. kann ich nur sagen, dass mich das iPhone da zwar anfangs überzeugt hat, aber seit ich TouchFlo habe gefällt mir sogar in der Hinsicht HTC besser.

Das mit dem Jailbreak weiß ich, aber @Wuffi in seinem Anflug von Ahnungslosigkeit nicht, dem muss man ja wohl widersprechen.

SaschaHa
19.09.2008, 16:22
Ein microSD-Slot ist viel sinnvoller als der interne Speicher vom iPhone. 16GB microSD wird es bald geben und irgendwann auch 32GB. Und du kannst dir davon so viele kaufen wie du willst.
Der integrierte Speicher beim iPhone ist ein klarer Nachteil.
Hab ich gesagt, dass ich gegen den microSD-Slot bin? Nein, ich bin genau wie du dafür und der gleichen Meinung. Aber aufgrund des Preises von microSD-Karten in dieser Größe hätte ich mir noch einen großen internen Speicher gewünscht, damit man nicht gezwungen ist, eine viel teurere microSD-Karte zu kaufen.



Es gibt kein besseres Betriebssystem. Das hat eine Menge Gründe, aber Fakt ist, es gibt kein besseres.
Es gibt keine bessere Farbe als blau. Das hat eine Menge Gründe, aber Fakt ist, es gibt keine bessere.... -> Das ist Geschmackssache und kommt auf den Anwendungsbereich an...



Nur um mal die Sache mit der Software aufzugreifen: Windows Mobile bietet in etwa zehn mal so viel Software wie es für das iPhone gibt.

Du vergleichst ein Betriebssystem mit einem Handy. :freak

Such mal bei Youtube nach Windows-Mobile-Apps, und du wirst mehr finden, als beim iPhone. Aber such bei Youtube mal nach Diamond Touch-Apps, und du wirst nur einen Bruchteil so viel finden, wie beim iPhone.

Du darfst einfach nicht den Rückschluss ziehen, dass auf einem Windows Mobile-Gerät auch jede Windows Mobile-Software läuft. Die jeweilige Software braucht eben nicht nur eine Unterstützung für das Betriebssystem, sondern auch eine für die Hardware. Und die unterscheidet sich bei (fast) allen Handys, teils enorm, weshalb die jeweilige Software für (fast) jedes Windows Mobile-Gerät eine eigene Unterstützung braucht. Daher läuft auf einem einzelnen Windows Mobile-Gerät nur ein Bruchteil aller Windows Mobile-Apps. Und das ist im Endeffeckt viel weniger als beim iPhone.

Vor allem mit Besonderheiten wie GPS, UMTS und Beschleunigungssensoren tun sich solche Apps bei verschiedenen Handys schwer.



Also was ist dein Problem? Doch nur, dass du kein bisschen Ahnung von Windows Mobile hast.

Und was ist deins, dass du meinst, dass deine Meinung für alle gilt und Fakt ist? Sowas nenn ich Egoismus, Überheblichkeit und Naivität.



Vielleicht informierst du dich nächstes mal ein bisschen besser.

Und vielleicht denkst du beim nächsten Mal erst nach, bevor du schreibst, und ziehst nicht die falschen Rückschlüsse.

Dann hättest du vielleicht auch gemerkt, dass ich eine potentielle Kaufstrategie vorgeschlagen habe, die auf dem Verlangen vieler Menschen nach Individualität und Besonderheiten bei solchen Geräten beruht.

Seth-Apophis
19.09.2008, 23:45
Du vergleichst ein Betriebssystem mit einem Handy.

Nein, ich vergleiche zwei Betriebssysteme. OS X iPhone gibts nun mal nur auf dem iPhone also kann man iPhone als Begriff ersatzweise für das Betriebssystem verwenden. Logisch, nicht?


Such mal bei Youtube nach Windows-Mobile-Apps, und du wirst mehr finden, als beim iPhone. Aber such bei Youtube mal nach Diamond Touch-Apps, und du wirst nur einen Bruchteil so viel finden, wie beim iPhone.
Bei Youtube?! Wovon faselst du?


Du darfst einfach nicht den Rückschluss ziehen, dass auf einem Windows Mobile-Gerät auch jede Windows Mobile-Software läuft.
Doch, darf ich. Ist nämlich so. Windows Mobile Software läuft auf Windows Mobile. Ausnahme sind nur ein paar wenige Programme, die z.B. nur in einer bestimmten Auflösung verfügbar sind. Hab lange genug Windows Mobile verwendet, also bitte...


Und was ist deins, dass du meinst, dass deine Meinung für alle gilt und Fakt ist? Sowas nenn ich Egoismus, Überheblichkeit und Naivität.
Also echt. Sorry, aber um es mal drastisch auszudrücken: Was du da oben geschrieben hast ist Müll. Von Anfang bis Ende. Weil nichts davon stimmt, kein bisschen.


Und vielleicht denkst du beim nächsten Mal erst nach, bevor du schreibst, und ziehst nicht die falschen Rückschlüsse.
Falsche Rückschlüsse? Wo? Kann ich nicht erkennen.
Es stimmt, dass es für Windows Mobile zehn mal so viel Software gibt.
Es stimmt, dass man dafür keinen Jailbreak braucht.
Es stimmt, dass das iPhone nichts besser kann als die neuen HTC Geräte.
Es stimmt, dass dein Post völlig falsch ist, weil eben jede Windows Mobile Software auf jedem HTC Gerät läuft. Somit ist der gesamte Inhalt deines Posts sinnfrei, weil es eben viel mehr für HTC gibt als für Apple. Und mehr Programme bieten auch mehr Möglichkeiten. Und mehr Möglichkeiten bieten mehr Individualität, auch in der Gestaltung der Bedienoberfläche (siehe TouchFlo, aber z.B. auch PointUI oder Ultimatelaunch oder Winterface und viele andere). Und Individualität wolltest du doch, oder?
Am iPhone ist praktisch nichts individuell, weil es erstens jeder haben will und zweitens ist es kein bisschen individualisierbar im Gegensatz zu Windows Mobile.

Und wenn du noch ein paar Gründe haben willst, warum Windows Mobile das beste Betriebssystem ist (wie Android aussieht wird sich noch zeigen), hier bitte. Aber übersetzen darfst du selbst:

- Any new Windows Mobile device has a good camera with zoom, video and geotagging.
- You can choose your provider and don't have 3G reception problems.
- Any Windows Mobile device can be used as bluetooth modem, send and recieve files via bluetooth and even brose, copy and paste files of other devices via bluetooth.
- Any Windows Mobile devce supports voice dialing and voice command.
- Lots of Windows Mobile devices feature hardware keyboards. And there are software keyboards that are not less useful than the one on the iPhone.
- Any Windows Mobile device has a removable and often better battery.
- Most Windows Mobile devices connect via USB and without iTunes, which means you can use them anywhere, even as thumbdrives.
- Most Windows Mobile devices have microSD-Slots which means 'unlimited' storage capacity.
- Windows Mobile has Explorer and some replacements like TotalCommander. All of them feature copy&paste and you can manage your files without iTunes.
- You can edit Microsoft Office files and sync OneNote files if you are using a tablet PC.
- You can send MMS.
- As mentioned before, you can use any Windows Mobile device as modem via USB, bluetooth or even as WiFi router. In fact, I'm doing this right now while writing on a tablet PC.
- Any Windows Mobile device (especcially those with GPS built in) features real navigation functionality with TomTom, Route66, Navigon and some more.
- There are tons of Windows Mobile applications for every purpose. You don't need an AppStore to get them and they are not controlled by Apple or Microsoft.
- Windows Mobile does work together with Windows Vista and Windows Live. Much better than the iPhone does. So Much better.

SaschaHa
20.09.2008, 02:12
Nein, ich vergleiche zwei Betriebssysteme. OS X iPhone gibts nun mal nur auf dem iPhone also kann man iPhone als Begriff ersatzweise für das Betriebssystem verwenden. Logisch, nicht?

Kontext beachten...


Bei Youtube?! Wovon faselst du?

Kannst auch bei Google suchen, da wirste etwa die gleichen Ergebnisse bekommen. Aber bei Youtube gibt es schöne Videos der besten Apps etc.


Doch, darf ich. Ist nämlich so. Windows Mobile Software läuft auf Windows Mobile. Ausnahme sind nur ein paar wenige Programme, die z.B. nur in einer bestimmten Auflösung verfügbar sind. Hab lange genug Windows Mobile verwendet, also bitte...
Und bei wie vielen verschiedenen Handys haste es benutzt? Was meinste, warum bei den Programmen immer bei steht, auf welchen Handys sie laufen? Vor allem neue Modelle wie das HTC Touch Diamond haben noch keine Unterstützung. Such doch mal nach Programmen, die auf dem Touch Diamond laufen. Das ist nur ein Bruchteil der Programme, die es für Windows Mobile gibt. Und das ist Fakt. Wenn du versucht, es zu widerlegen, dann begründe es auch mal bitte und belege es vor allem!

Nur ums dir mal zu demonstrieren: Such mal hier ein Programm, das offiziell das Touch Diamond unterstützt: http://www.softonic.de/s/windows-mobile-6-programme:handys
Das ist vielleicht jedes zehnte...


Was du da oben geschrieben hast ist Müll. Von Anfang bis Ende. Weil nichts davon stimmt, kein bisschen.

Begründung?


Es stimmt, dass dein Post völlig falsch ist, weil eben jede Windows Mobile Software auf jedem HTC Gerät läuft.

Dann beleg mir das mal bitte: http://www.softonic.de/s/windows-mobile-6-programme:handys Anscheinend haben die alle Unrecht und der Touch Diamond wird doch unterstützt, obwohl er in den vollständigen Listen der kompatiblen Handys fast nie aufgeführt ist. Wie man sieht, wird er dort von den meisten Programmen eben nicht unterstützt, also erzähl nicht so einen Müll. Du musst es ja wissen.

Zu den restlichen Punkten: Du hast es wohl einfach nicht verstanden oder? Vor allem dein "sinnfrei" geht mir auf die Nerven, weil du selbst den Kontext nicht beachtest bzw. nicht verstehst und nichts richtig begründet. Wenn du sagst "Das ist Fakt", dann musst du das auch begründen. Und der obige Link zeigt schonmal, dass es eben nicht stimmt. Such doch auch einfach mal nach Programmen, die den Touch Diamond unterstützen. Dafür, dass es für Windows Mobile so viele Programme gibt, findeste da aber recht wenig... Aber darauf gehste ja nicht ein und diesen Punkt kannste auch nicht widerlegen... Dafür brauchste schon etwas, mit dem du es belegen kannst, und dafür reicht ein schlichtes "Das ist Fakt" nicht aus...

Auf den Rest geh ich nicht ein, hat bei so naiven Menschen wie dir eh keinen Sinn. Manche sehen halt den Wald vor lauter Bäumen nicht oder wollen Fakten nicht wahr haben, um Recht zu behalten.

Du bist halt der Meinung, dass Crysis auch auf nem Pentium 3 läuft, weil man auf dem auch XP installieren kann. LOL

Lebar
20.09.2008, 06:31
Dann beleg mir das mal bitte: http://www.softonic.de/s/windows-mobile-6-programme:handys Anscheinend haben die alle Unrecht und der Touch Diamond wird doch unterstützt, obwohl er in den vollständigen Listen der kompatiblen Handys fast nie aufgeführt ist. Wie man sieht, wird er dort von den meisten Programmen eben nicht unterstützt, also erzähl nicht so einen Müll.
Der Touch Diamond ist dort nicht gelistet, weil es ein ziehmlich neues Modell ist (auch wenn nicht das ganz neuste) und die Leute einfach nicht die Zeit haben, jeden Tag alle neuen Modelle zu testen und in die Liste aufzunehmen. Sie gehen mal davon aus, dass jemand der sich auskennt weiss, dass zu 95% diese Programme auf allen WM Geräten laufen (die restlichen 5 % sind Geräte mit einer alternativen Bildschirmauflösung). Die einzige Ausnahme war der Wechsel von WM2003 auf WM5, weil da die Speicherverwaltung anders realisiert war. Aber auch das hat keine zwei-drei Monate gedauert, bis alle Programme an das neue Betriebssystem angepasst wurden.
Und übrigens, der Touch HD wird auch so ein Gerät mit einer alternativen Bildschirmauflösung, da er ein WVGA Bildschirm haben wird.Dies heisst aber noch lange nicht, dass diese Progs auf dem Gerät nicht laufen werden. Sie werden laufen, es wird halt nur im unteren Bildschirmteil ein schwarzer (oder anderfarbiger) Balken erscheinen.
Also, wie maati bereits sagte, man sollte sich vorerst informieren. :)

PS. Programme bei Youtube suchen - der war gut. Schön, wenn es früh am Morgen was zu lachen gibt. :D

PPS. Ich habe eigentlich nichts gegen das iPhone. Das ist ein wirklich schönes Gerät für Dummies (nicht persönlich nehmen). Da wurde alles bis auf´s feinste durchdacht, so dass der User kaum noch selber Hand anlegen muss und (was das schlimmste ist) kann! Ich bevorzuge Geräte, die wirklich alles können. Und WM-Geräte sind eben so.

-104-
20.09.2008, 10:54
krass wie ihr euch zerfleischt. Das Xperia X1 ist eh das beste Handy :P

Grüsse

Seth-Apophis
20.09.2008, 11:13
@Wuffi
Hör endlich auf, Sachen zu schreiben, von denen du keine Ahnung hast. Im Allgemeinen läuft jede Windows Mobile Software auf jedem Windows Mobile Gerät.
Egal ob nun Diamond angegeben ist oder nicht, wenn die Software für Windows Mobile ist läuft sie auch auf Windows Mobile. Ist genau das Gleiche wie mit Windows. Software für Windows läuft auf Windows. Fast jede XP-Software läuft sogar auf Vista, und genauso ist es auch mit Windows Mobile.
Und daraus ergibt sich ganz einfach, dass es fürs Diamond ca. zehn mal so viel Software gibt wie fürs iPhone.

Damit hast du auch die Begründung, warum dein Post oben Müll ist. Weils fürs Diamond mehr Software gibt als fürs iPhone also keinen Grund für HTC, was anderes als Windows Mobile zu verwenden.

Der einzige naive Mensch hier bist du, weil du keine Ahnung hast von dem, was du schreibst, aber du meinst, du wüsstest besser was eine große Firma wie HTC tun soll...

Und den Beleg hab ich dir auch schon geliefert, also was willst du noch? Du solltest vielleicht mal besser lesen wenn du schon so viel vom "Kontext" hältst.

Realsmasher
20.09.2008, 13:37
Lustig : "aber das Modell wird vom Softwarehersteller nicht angegeben...."

So ein Blödsinn, wenn du dir ein Macbook Pro kaufst fragst du auch nicht beim hersteller nach ob dieses oder jenes Programm jetzt auf diesem Macbook Pro auch läuft oder nur auf dem normalen...
Wobei, ich würde es dir sogar zutrauen...


windows mobile software ist schlichtweg Standardsoftware, so wie du sie vom normalen PC her vielleicht auch kennst.

Die paar Ausnahmen beschränken sich, GENAU wie beim Windows PC, auf andere OS Versionen und verschiedene CPU Architekturen.

idr läuft ein Programm jedoch auf JEDEM Gerät, da die Entwickler(insbesondere bei kostenpflichtiger Software, aber zu 99% auch bei freeware) Versionen für alle gängigen Architekturen herausgeben.


einzig beim betreiben von wm05 software auf einem wm2003 gerät gab es bei mir mal ein paar anlaufschwierigkeiten die sich aber lösen liesen (mittels dlls).

SchwippSchwapp
20.09.2008, 18:19
habt ihr ein an der klatsche?? kommt mal wieder runter. kommt zum thema zurück. wenn einer noch videos hat zum handy bitte posten:)

Lancaster
20.09.2008, 19:18
Ich habe davon gelesen, dass bisher Handys bzw. Handybrowser ein großes Manko beim Falshformat hatten - also auch youtube und so.
Wie sieht es hier bei dem Touch HD aus? Wahrscheinlich das gleiche, da ja kein anderes OS bzw. Browser verwendet wird, oder?

M@rco
20.09.2008, 20:17
ganz nett, aber die 5megapixel sind jetzt auch nicht sooooo toll, hat mein K810i auch

Das K810i hat 3,2 Megapixel. Das K850i hätte die 5 Megapixel Kamera. ;)

Seth-Apophis
20.09.2008, 21:01
Ich habe davon gelesen, dass bisher Handys bzw. Handybrowser ein großes Manko beim Falshformat hatten - also auch youtube und so.
Wie sieht es hier bei dem Touch HD aus? Wahrscheinlich das gleiche, da ja kein anderes OS bzw. Browser verwendet wird, oder?
Touch HD ist das erste Gerät, das Flash im Browser voll unterstützt, also youtube und co. sind kein Problem. Bei älteren Geräten mit Win Mobile (z.B. Diamond) kann man es mittlerweile nachrüsten.

Wer hat nach Videos gefragt? Hier ist es: http://www.areamobile.de/news/9889.html
Massenweise Bilder gibts hier: http://www.slashphone.com/massive-htc-touch-hd-photo-gallery-171897/8

SchwippSchwapp
21.09.2008, 12:49
danke aber das vid kenne ich schon:D

SchwippSchwapp
21.09.2008, 14:39
was hat das hd fürn browser??

schnopsnosn
21.09.2008, 14:49
1. gibts n edit-button

2. opera ;)

Seth-Apophis
21.09.2008, 14:50
Den Opera sieht man doch auch im Video.

SchwippSchwapp
21.09.2008, 16:50
1. gibts n edit-button

2. opera ;)

1. sorry
2. danke:D

aber in einem anderen forum stand das das hd kein opera nutzt. wenn du ist ja gut:cool

val9000
21.09.2008, 19:32
alle WM6.1 geräte können wie die vorgänger opera nutzen, sofern es nicht schon vorinstalliert ist

Realsmasher
21.09.2008, 19:49
ALLE WM Geräte können Opera nutzen.(ja auch die alten 2003er)

Seth-Apophis
21.09.2008, 21:08
Und die Version auf dem Touch HD scheint nochmal ein bisschen neuer zu sein mit der Zoomleiste unten. Beim Omnia (bisher neueste Opera Version) gabs die Zoomleiste rechts und schon beim Omnia war der Opera ein ganzes Stück besser als die älteren Versionen.
Natürlich gibts die Omnia-Version auch für alle anderen WM-Geräte und sobald das Touch HD draußen ist wird wieder die neueste Version verteilt ;).

Ich würd mir nur nen Scrollbalken im Opera wünschen, denn bei sehr langen Seiten (Foren v.a.) kann das ewige "pumpen" mit dem Finger ziemlich nervig werden.

SaschaHa
22.09.2008, 00:20
Hab noch ein paar schöne Bilder vom Touch HD in Aktion gefunden...

http://www.modaco.com/content/pocket-pc-professional-news/272214/introducing-the-htc-touch-hd/

Seth-Apophis
22.09.2008, 11:24
Nichts neues aber trotzdem danke. Hier gibts neue Fotos und bald auch ein Video:
http://www.theunwired.net/?item=photoview-htc-touch-hd-windows-mobile-professional-smartphone

SaschaHa
22.09.2008, 14:09
Das erwähnte "FM radio"... ist das ein richtiges Radio oder ein Internetradio (Last-FM oder sowas)?

Wäre natürlich geil, wenns ein richtiges wäre. Dann würde ich nur noch Radio hören ^^

Seth-Apophis
22.09.2008, 15:35
Ist ein richtiges Radio.

SaschaHa
22.09.2008, 16:54
Jetzt bin ich erst richtig begeistert von dem Ding. Das kann ja wirklich alles!

val9000
22.09.2008, 17:02
ne es kann nicht alles...nur ein richtiges linux-OS vom PC auf einem handy würde alles können, wenn es ne 5mp kamera hat, FullHD video-aufnahme bei mind 30fps, microSD slot, mindestens 800x600 auflösung, Touchscreen, sprachsteuerung, GPS, UMTS HSDPA HSUPA WCDMA (oder wie das heißt) mit ner menge upload,
barcode-scanner, bluetooth, infrarot, usw. ;D
also eigentlich ein notebook als handy...

Seth-Apophis
22.09.2008, 17:49
Wie soll denn das zu verstehen sein?
Sprachsteuerung, Barcode-Scanner etc. kann das Touch HD doch alles, wozu denn Linux?
Und Full-HD Aufnahme wirst mit nem 528Mhz Prozessor sicher nie bekommen :D.

Achja und wenns unbedingt Linux sein muss: Android läuft natürlich auch auf dem Touch HD.

schnopsnosn
22.09.2008, 18:04
bis auf full-hd-aufnahme, auflösung(800x480, warum bitte 800x600 und wie willst du mit 800x600 full-hd-videos aufnehmen?) und infrarot hats doch eh alles :/

val9000
22.09.2008, 18:22
@maati, weil linux das offenste ist mit dem man am meisten anstellen kann...
und android programme basieren auf java, von dem her MÜLL...weil java-programme zu langsam sind... da wäre sowas wie auf dem iPhone ned möglich von der geschwindigkeit und geschmeidigkeit...
lieber Linux Mobile statt Android finde ich....

SchwippSchwapp
22.09.2008, 18:41
sollen wir mal anfangen aufzuzählen was dein iphone nicht kann:rolleyes

dann sind wir morgen noch dran

Seth-Apophis
22.09.2008, 18:43
@maati, weil linux das offenste ist mit dem man am meisten anstellen kann...
Aber nur wenn du Programmierer bist. Dann kannst du dir aber gleich dein eigenes Linux Mobile basteln.
Für normale Menschen kann Windows Mobile am meisten oder besser gesagt alles. Ich versteh nicht was da immer alle mit Linux oder Android haben, was soll denn das mehr können als Windows Mobile?! Nix, eben. Weil es nix gibt was Windows Mobile nicht kann.

val9000
22.09.2008, 21:36
warum nur wenn man programmierer ist?
gerade weil es so offen ist, kann man es für die benutzer ziemlich gut umsetzen...
hast gesehen, was es für verschiedene UIs gibt bei Android?
gerade weil es so offen ist haben programmierer mehr möglichkeiten es benutzerfreundlicher zu gestalten als man es mit windows mobile könnte...und genau das ist etwas, was windows mobile nicht kann...du kannst da nicht die ganze UI so umbauen, damit wirklich bis ins kleinste detail auch in den ganzen apps alles so ist, wie du es willst...
dazu musst du tiefer in das system rein, aber das geht bei windows mobile und iPhone OSX nicht...außer man hat ein jailbroken iPhone OSX

Seth-Apophis
22.09.2008, 22:00
warum nur wenn man programmierer ist?
Weils noch nix gibt dafür. Selbst wenn du jetzt Linux auf dem Touch HD draufmachen würdest müsstest du dir alle deine Programme selber programmieren. Ist doch Blödsinn, da nehm ich lieber ein OS, für das es schon zehntausende Programme gibt.
Und wenn du dein UI wirklich bis ins kleinste Detail verändern willst, musst du auch wieder Programmierer sein.
HTC hat nicht vor, das Touch HD an zwei bis drei Freaks zu verkaufen, die sich ihre Software und ihr UI selber machen. HTC programmiert ein UI für ein System, für das es bereits Massen an Software gibt und macht das Touch HD damit für jeden tauglich. Schließlich wollen sie ja auch ein paar davon verkaufen.
Beim iPhone hat das nur funktioniert, weil das Ding von Apple ist- Ohne den Hype hätten sich nicht so viele Programmierer gefunden, die was dafür entwickeln. HTC ist wohl kaum in der Lage, einen ähnlichen Hype auszulösen, um ihr Linux-Ding loszuwerden.
Und was wollen wir mit noch einem OS auf unseren Handys? Windows Mobile ist perfekt für Windows User und iPhone OS X für die Apple-Welt. Die paar Linux-User, die es gibt, machen sich ihr Handy-OS selbst wenns sein muss, genauso wie sie sich ihr OS selbst machen.

Die Verbreitung des Diamond hat gezeigt, dass HTC den richigen Schritt gemacht hat. Mit dem Diamond hat HTC Windows Mobile massentauglich gemacht und es hat funktioniert. Noch nie zuvor haben so viele Normalnutzer nach einem Touchscreen-Handy mit Windows Mobile gefragt. Ein bisschen hat auch das iPhone dazu beigetragen, aber mit dem Diamond ist da was ins Rollen gekommen.
Das Touch HD ist nun die richtige Antwort auf das iPhone, weil es als erstes keinen einzigen Nachteil mehr hat, und ich wette es wird ein voller Erfolg. HTC hat alles richtig gemacht, zuerst mit dem Diamond ein bisschen aufzumischen und einen Eindruck von Windows Mobile und TouchFlo zu vermitteln, und dann mit dem Touch HD voll auf den Putz zu hauen.

Sieh dir nur mal die neuesten Spots von Microsoft auf http://www.microsoft.com/windows/possibilities/default.aspx an, da wird ganz klar gezeigt, wohin man mit Windows, Live und Mobile will. Und das funktioniert jetzt schon zum Teil ganz gut, aber es fängt gerade erst an. Wenn man Windows-Nutzer ist, und das sind die allermeisten Handy-Besitzer, dann gibt es keine bessere Kombination als Vista, Live und Mobile, aber das ist gerade groß im Umbau und wird jetzt massentauglich gemacht - genau wie OS X, MobileMe und iPhone in der Mac-Welt. Dahin geht die Zukunft und da wird es in nächster Zeit einiges zu sehen geben.
Linux ist immer noch ein Nischenprodukt für ein paar Freaks und muss sich erst einmal an diese Entwicklung anpassen. Das wird passieren, wahrscheinlich wird sich Linux integrieren und mit Windows oder Windows Mobile zusammenarbeiten - aber ein Produkt für die Masse ist Linux noch lange nicht - und was sich am Handy durchsetzen wird, das werden die Hersteller alleine entscheiden, nach dem Erfolg ihrer Produkte zu urteilen. HTC hatte Erfolg mit dem Diamond aber das Diamond war nur die Vorbereitung für den Frontalangriff auf Apple - und HTC hat gesehen, dass es funktioniert.

val9000
22.09.2008, 22:21
denkste für linux gibts wenig programme?;D
wenn du ein programm für windows mobile schreiben willst, musst du auch selber programmieren....
es ist einfach garkein unterschied....
ob jetzt jemand was auf windows mobile programmiert und ich merke, dass ich das auch gern hätte oder ob jemand etwas auf linux mobile programmiert und ich das gern hätte....

paar linux-user?;D
es gibt aufjedenfall mehr linux-user als Mac OSX-user und schau wie es sich beim iPhone entwickelt...in welcher geschwindigkeit...
HTC wird ja auch android-handys (eben LINUX!!!) verkaufen und das nicht wenig...
und ich denke HTC macht das nicht zum spaß, sondern, weil die zukunft da drin steckt...
ein freies und offenes betriebssystem, in dem programmierer fast unbegrenzte möglichkeiten haben...
als casual user wird sich da ganz sicher nicht alles selber programmieren müssen..ich glaub du hast das falsche bild von Linux...

niemand muss sich all seine programme selber prorammieren... iPhone OSX is brandneu und da macht es auch niemand außer leute, die mit programmieren ihr geld verdienen, weil sie programmieren gelernt haben und das ihr job is...

ich sag dir, linux ist die zukunft...irgendwann wird linux die oberhand gewinnen in dem markt...
betriebssysteme gibt es noch garnicht lang, wenn man darüber nachdenkt... und so wie sich linux immer mehr entwickelt, steckt darin einfach die zukunft...

man muss nicht programmierer sein um linux zu benutzen...


also ich muss z.B. mehr an windows vista bei mir rummachen damit alles läuft, als bei Ubuntu Linux... Ubuntu installier ich und alles läuft ohne probleme...
bei Vista gibts stress mit treibern und alles erst installieren und blaaaa... bei linux muss ich nur die grafikkarte VIELLEICHt installieren...das wars schon...
Ubuntu Linux finde ich jetzt schon fast benutzerfreundlicher als Vista...es ist einfach sauberer, ordentlicher.... man kommt extrem leicht an kostenlose programme, da fast alle programme kostenlos sind für linux.. es ist viel stressfreier für linux was zu finden, als für vista...und die isntallation auf Linux ist auch leichter als bei Vista...
außerdem funktioniert meine multimedia-tastatur auf linux besser als bei Mac OSX und Vista... vieeeel besser....und das ohne irgendwas getan zu haben...

Seth-Apophis
22.09.2008, 22:31
denkste für linux gibts wenig programme?;
Du willst Desktop Linux-Software auf nem Handy einsetzen?!


wenn du ein programm für windows mobile schreiben willst, musst du auch selber programmieren....
Wenn ich schreiben will. Will ich aber nicht, weils schon genug gibt.


paar linux-user?;D
es gibt aufjedenfall mehr linux-user als Mac OSX-user und schau wie es sich beim iPhone entwickelt...in welcher geschwindigkeit...
Ja, nur weils Apple ist. Bei HTC funktioniert das nicht.


HTC wird ja auch android-handys (eben LINUX!!!) verkaufen und das nicht wenig...
Und Android läuft auch auf dem Touch HD - also wo ist das Problem? Die paar Linux-Freaks können sich ja nen HD kaufen und Android draufmachen. Und wenn sich Android wirklich rasant entwickeln sollte, dann können nächstes Jahr ja immer noch sämtliche Touch-HD-Besitzer auf Android umsteigen.

Bis Linux von Normalnutzern produktiv genutzt werden kann wird jedenfalls noch einige Zeit vergehen. Microsoft und Apple machens vor wo die Zukunft liegt mit Live und MobileMe - Die Linux-Community bastelt immer noch an der Gegenwart. Von Cloud Computing ist da noch gar keine Rede, erstmal müssen die Betriebssysteme entwickelt werden.
Linux ist auf jeden Fall nicht reif für 2008. Kann sein, dass wir irgendwann mal alle Linux-Handys und Linux-Desktops benutzen und da hab ich auch nix dagegen, im Gegenteil! Aber im Jahr 2008 ist mit einem Wndows-Mobile Handy mehr zu erreichen als mit Android oder sonstigem.

val9000
22.09.2008, 23:14
außer die zahl der leute, die macs kaufen, steigt weiterhin..dann geht windows auch langsam unter...
immer mehr leute kaufen sich ja ein mac...die werden von jahr zu jahr erschwinglicher..
vergleich MacBook Pro ... 2006 oder so der billigste ca. 2100euro...2008 der billigste ca. 1800euro...
300 euro innerhalb 2 jahre...apple wird immer offener, was den verkauf angeht...d.H. nicht nur appl verkauft die produkte nur, sondern auch immer mehr weitere wie Mediamarkt usw. ...
wenn das alles so weitergeht, dann wird der Mac immer mehr zur massenware... nur zu recht...
Mac OSX ist ein verdammt gutes betriebssystem...da ist Vista noch weit davon entfernt...
und so könnte es auch bald im mobilen sektor aussehen....
iPhone OSX ist die bessere grundplattform, da es stabiler ist und benutzerfreundlicher...
wenn es Linux ned schafft, wird es apple schaffen windows irgendwann wegzukicken...
windows ist für mich wie ein Virus in dieser welt...es wird als supertoll verkauft und so...
aber wenn man mal alle 3 betriebssysteme auf längere zeit testet, dann merkt man, dass windows mobile im prinzip das am schlechtesten programmierte OS ist....schön es gibt da 238498238948934 programme...
aber die basis von windows mobile ist schrecklich...
einfach mehr über betriebssysteme lernen und dann sieht man, was besser ist...
es gibt kaum einen informatiker, der windows toll findet...es ist ein chaos...
nicht simpel genug...iPhone OSX ist verdammt simpel, so wie Mac OSX... windows war es noch nie und wird es wohl nie werden...

kannst da labern was du willst...irgendwann wird ein anderes betriebssystem die oberhand gewinnen...weil es einfach was besseres gibt als windows, stabiler, simpler, schneller... und das liegt klar auf der hand...

werde jetzt nichtsmehr dazu schreiben... microsoft entwickelt sich nach unten und apple und linux nach oben...

Seth-Apophis
22.09.2008, 23:25
Apple bekommt maximal 50% vom Kuchen ab wenn überhaupt. Weil es dann nämlich genug Leute gibt, die merken, dass das Zeug gar nicht so toll ist und Windows eigentlich besser war...

OS X besser als Vista? Zum Glück hörst DU jetzt auf zu labern, denn was an OS X besser sein soll kann ich mal gar nicht finden. Hab selber OS X installiert hier...

Microsoft entwickelt sich nur so lange nach unten, bis die Leute merken, dass die sogenannten "Alternativen" nicht besser sind.

Aber wir werden ja sehen...

r0bsn
23.09.2008, 01:41
Juhu, dann kann man ja nun wieder btt :)

Also ich fand meinen Touch cruise schon toll, aber je mehr Zeit vergeht, desto "dringender brauche" ich ein neues Touch :rolleyes

McCoy22
23.09.2008, 09:12
Wenn man keine Ahnung hat...


und android programme basieren auf java, von dem her MÜLL...weil java-programme zu langsam sind... da wäre sowas wie auf dem iPhone ned möglich von der geschwindigkeit und geschmeidigkeit...

Java langsam?? Spätestens seit Java 5 stimmt diese Aussage nicht mehr!
http://blog.dhananjaynene.com/2008/07/performance-comparison-c-java-python-ruby-jython-jruby-groovy/

Wird auch hier für Android bestätigt:
http://www.spiegel.de/netzwelt/mobil/0,1518,579019,00.html

(letzter Absatz: "Android sei schnell, sagte er. So schnell, dass es jeden Geschwindigkeitstest gewinnen würde, auch gegen das iPhone.")


lieber Linux Mobile statt Android finde ich....

Android basiert auf Linux...

maslow
25.01.2009, 20:43
Ist es eigentlich möglich Programme wie vlc draufzumachen o.ä
Und außerdem würde mich interessieren welche Formate er abspielen kann .

buzz89
25.01.2009, 21:25
Punkt eins es gibt schon ein Handy welches komplett auf Linux basiert es ist das Open Moko Projekt und das Handy heisst Neo 1973 und ist ein extremer flop sogar Linux Liebhaber und richtige freaks finden es scheisse und können es sich noch nicht einmal schön reden.

Mac OS hat einen Martanteil von knapp 10 Prozent einen Prozent hat Linux und der Rest ist Windows also mal ganz schön den Ball flach halten.
Schön ist auch diese Überbewertung solange nicht jede Software und jedes neue Hadwareteil in einen Mac passt so lange wird sich das auch nicht ändern.(geil ist auch das ein Logicboard/Motherboard bei Apple soviel kostet wie ein fast neuer/s Mac/Mac Book)
Mac OS ist gut aber nur solange wie Apple da seinen Finger drau hält die Portierungen sind lachhaft und die Hardware Erweiterungen auch für Apple Kompatible Bauteile (Graka und co)zahlste fast immer das doppelte.
Es gibt kaum Games die auf Apple laufen und es wird vorwiegend für Windows Programmiert das wird sich in 100 Jahren nicht ändern.
Ahh wie ich das liebe und gleich kommt wieder ist aber total sicher ja ja nur einmal lesen bitte:http://www.pcadvisor.co.uk/news/index.cfm?RSS&NewsID=109888

Aber bei 10% Marktanteil lohnt es sich überhaupt nicht einen Virus/Trojaner zu programmieren unter anderem gibt es die meisten Lücken in Adobe Programmen und in Apple Programmen auf dem Windows PC.( nicht umsonst gibt es da fast jeden Monat nen Sicherhaitsupdate)
Mac OS kann bei weitem nicht so viel wie Windows das gibt Apple sogar zu und bringt Boot Camp auf dem Markt ganz einfach.

Und auf jedes HTC kann man Linux Installieren bringt zwar nix aber man kann es sich einfach auf die Storage Card laden und ausführen.
Einfach mal bei google suchen.

Ahso ich habe 2 Apple Cubes ein IBook g4 letzte gen und ein Macbook von und 2 Windows Workstations also ich weiss wovon ich rede.
Mac OS ist gut aber nicht perfekt und jeder der sich ein bisschen auskennt der weiss nichts ist sicher es gibt nichts was sicher ist noch nicht einmal wenn ihr euren Computer vom Netz trennt.
Es gibt Techniken mit denen kann man die Strahlung von deinem Monitor einfangen und wiedergeben das Bild ist schlecht die Technologie ist teuer aber es geht.

Das schlimmste ist wenn man denkt man ist sicher denn dann handelt man auch auch so simple Polizei Taktik.

Seth-Apophis
25.01.2009, 23:41
Ist es eigentlich möglich Programme wie vlc draufzumachen o.ä
Und außerdem würde mich interessieren welche Formate er abspielen kann .
Ja, CorePlayer. Spielt praktisch alles ab, allerdings ohne Hardwarebeschleunigung (hardwarebeschleunigt wird nur .mp4, deshalb können die meisten anderen Handys, zB iPhone, auch nichts anderes abspielen).