1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.105

    Arrow Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Hey
    Ich wollte mal wissen, was so die günstigsten SSD's sind; ich möchte nur Win 7 drauf installieren, gibt es da SSD's mit 32GB Speicher?? Oder eben soviel, wie Win7 schluckt
    Ich würde gerne den Geschwindigkeitsvorteil der SSD's nutzen, habe aber schon meine ganze Kohle für den PC verhaut Gibt's da richtige Schnäppchen? (Nur mal so aus Interesse, keine Kaufberatung)
    MfG, xXPredatorXx
    System
    CPU - i5 2400 @3,10 GHz / Grafikkarte - Sapphire Radeon HD 6870 / Arbeitsspeicher - TeamGroup Dualkit 2x 4GB RAM / Mainboard - ASRock H61M-S μATX / Netzteil - Cougar A 400W / HDD - Hitachi Deskstar 1TB SATA-II, 7200 rpm / Monitor - BENQ GL2250 21,5" Full HD LED

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2

  4. #3
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    3.047

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    ja für 40 euro gibt es 30GB gurken, da würde ich aber lieber direkt zur Crucia m4 64GB für 68 euro greifen
    I5-760 @3,6GHz @1,1V, Gigabyte P55-USB3, VTX3D 7950 @1070 @1,15V, Asus Xonar DX 7.1

    IMMER AUF WEITER UND JA DRÜCKEN, SCHON BIST DU FÜR DIE MEISTEN EIN IT-EXPERTE

  5. #4
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.105

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Ja, habe grade nachgeschaut, muss man bei SSD's auf irgendwas Bestimmtes achten?? Schreib- bzw. Lesegeschwindigkeit, gibt's da große Unterschiede?

    Ergänzung vom 15.04.2012 11:49 Uhr: Ja die Crucial ist schon top (habe ich gehört); aber ich suche nach richtigen Schnäppchen, weil die Crucial mir zu teuer ist; ich weiß, dass das günstig ist für 'ne SSD, ich habe aber momentan wirklich keine Kohle...
    System
    CPU - i5 2400 @3,10 GHz / Grafikkarte - Sapphire Radeon HD 6870 / Arbeitsspeicher - TeamGroup Dualkit 2x 4GB RAM / Mainboard - ASRock H61M-S μATX / Netzteil - Cougar A 400W / HDD - Hitachi Deskstar 1TB SATA-II, 7200 rpm / Monitor - BENQ GL2250 21,5" Full HD LED

  6. #5
    Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    8.598

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Dann lass es lieber, wenn du jetzt günstig kaufst, ärgerst du dich mehr als wenn du dir dann was gescheites holst. Der Speedvorteil ist klar vorhanden aber jetzt auch keine Welt wie manche meinen

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    2.397

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Wenn du keine Kohle hast, dann gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. keine kaufen
    2. sparen und später was gutes kaufen

  8. #7
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.105

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Ok, dann spare ich noch und kauf mir Weihnachten evtl. eine Danke für eure Hilfe!
    System
    CPU - i5 2400 @3,10 GHz / Grafikkarte - Sapphire Radeon HD 6870 / Arbeitsspeicher - TeamGroup Dualkit 2x 4GB RAM / Mainboard - ASRock H61M-S μATX / Netzteil - Cougar A 400W / HDD - Hitachi Deskstar 1TB SATA-II, 7200 rpm / Monitor - BENQ GL2250 21,5" Full HD LED

  9. #8
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Nov 2008
    Beiträge
    6.729

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Dann lass es einfach, eine SSD ist ein reines Luxuxgut, das eigentlich keine Vorteile bringt die nicht verschmerzbar wären.
    i5 3570K@4,2Ghz | Mugen 3 | 8GB Ram | GTX 560ti 1GB | ASrock Z77 Pro 4 | 128GB Samsung 840 Pro | 320GB WD Blue | BeQuiet E7 BQT 450W | 23" LG IPS235P | Windows 7 HP 64Bit
    LG Nexus 5 + Samsung Galaxy Tab Pro 8,4"

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Feb 2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    2.873

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    @predator: dann wart halt, bis du wieder kohle hast.. aber jetzt irgendnen billig schrott kaufen/verbauen, den du dann wieder bereust?

    vll. haste bei ebay glück auf ne gebrauchte ocz agility/vertex.. aber neu dürfte es sehr schwierig werden
    Desktop: Windows 8.1 Pro x64, Asus H87M-E, Core i7-4770S, 16Gb Ram, Radeon HD7850 SysProfile
    HTPC: Windows 8.1 x64, ASRock AM1B-ITX, AMD Athlon 5150, 4Gb Ram SysProfile
    Mobil: Windows 8.1, Dell Venue 8 Pro 3G, Atom Z3470D, 2Gb Ram || Smartphone: WP8.1, Nokia Lumia 930 // Homepage

  11. #10
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    985

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    win7 läuft schon sehr viel besser mit einer ssd und die games starten ca doppelt so schnell aber wenn man keine kohle hat besser sparen

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    890

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Wenn 68,- Euro zu teuer ist, dann spare lieber noch etwas. Die günstigeren taugen meiner Meinung nach nicht wirklich. Ich habe bei meiner meiner ersten SSD auch ins Klo gegriffen. Die M4 ist schon ne gute Wahl. Vor 4 Monaten habe ich für die gleiche 64GB M4 noch ca. 95,- Euro bezahlt.

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    985

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    würde sparen und eine 120gb später holen für win 7 und games mit langen ladezeiten sowie mmos

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    426

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Wirklich sparen und WARTEN! SSDs werden zur Zeit akut billiger. Es sollte dann wirklich ein Modell mit 120 GB sein. Grund: Je größer eine SSD umso mehr schneller ist diese! Eine SSD macht auch für ein reines Windows nicht ganz so viel Sinn. Von einer SSD profitiert man erst wirklich, wenn auch die ganzen Programme von der SSD aus gestartet werden können! Ob Windows nämlich nach 25 Sekunden da ist oder erst nach 45 Sekunden ist mir jetzt nicht so wichtig. Wenn ich dann aber mit dem Rechner arbeite ist es eine wahre Freude, wie schnell alle Programme fast ohne Wartezeit geöffnet werden!

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2009
    Beiträge
    3.047

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    wenn du unbedingt eine kaufen willst dann die hier http://geizhals.de/713177
    kann man kaufen ist kein schrott
    I5-760 @3,6GHz @1,1V, Gigabyte P55-USB3, VTX3D 7950 @1070 @1,15V, Asus Xonar DX 7.1

    IMMER AUF WEITER UND JA DRÜCKEN, SCHON BIST DU FÜR DIE MEISTEN EIN IT-EXPERTE

  16. #15
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2004
    Beiträge
    286

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Kleiner Tipp:
    System auf ner SSD und Spiele / Programme auf der Festplatte installieren bringt dir gar nichts.

    Windows braucht dann schon beim booten und Programmstarts wesentlich länger.
    Reicht ne Verknüpfung auf dem Desktop auf ein File ner Platte um es lahm werden zu lassen.

    Spart liebe Kohle und hol dir dann 128GB+
    Mein Haus: MSI Z68A-GD55,Intel Core i5-2500K,Samsung SSD 830,Cougar SX 550Watt,8GB Corsair Vengeance DDR3 1600 CL8, Thermalright Silver Arrow, Asus Radeon HD 7870 DCII/V2

    Mein Auto: Macbook 13"

    Mein Boot: Samsung Galaxy Note II 16GB, iphone5 16GB

  17. #16
    Admiral
    Dabei seit
    Feb 2007
    Beiträge
    8.598

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Zitat Zitat von teufelernie Beitrag anzeigen
    Windows braucht dann schon beim booten und Programmstarts wesentlich länger.
    Reicht ne Verknüpfung auf dem Desktop auf ein File ner Platte um es lahm werden zu lassen.
    Das müssten dann aber schon sehr große Programme sein, hab mehrere kleine Programme im Autostart wie Speedfan und Coretemp die auf der HDD sind und das macht gar nix aus. Ist ja nicht so das ne HDD mit über 80MB/s lesen jetzt so lahm wäre

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2003
    Beiträge
    16.765

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Zitat Zitat von FatEric Beitrag anzeigen
    SSDs werden zur Zeit akut billiger. Es sollte dann wirklich ein Modell mit 120 GB sein. Grund: Je größer eine SSD umso mehr schneller ist diese!
    Das sehe ich ganz anders. 64 GB reichen aus für das OS und den meisten Programmen. Wenn man ein paar sehr große Anwendungen hat (zB Spiele) die müssen dann eben woanders drauf. Unter 64GB finde ich aber wirklich unsinnig.

    Und das mit der Performance ist auch nicht richtig. Größere SSDs profitieren fast nur bei der sequentiellen transferrate beim Schreiben. Und die ist bei ner SSD wo das System drauf liegt ziemlich unwichtig.

  19. #18
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    21.650

    AW: Suche sehr günstige SSD (möglich?)

    Zitat Zitat von xXPredatorXx Beitrag anzeigen
    Ja, habe grade nachgeschaut, muss man bei SSD's auf irgendwas Bestimmtes achten?? Schreib- bzw. Lesegeschwindigkeit, gibt's da große Unterschiede?
    Ja, gewaltige und den Angaben im Preisvergleich kann man nur sehr bedingt trauen. So komprimieren die Sandforce Controller die Daten und die Werte werden mit ATTO mit extrem komprimierbaren Testdaten (nur Nullen) ermittelt. Reale Daten sind weit weniger komprimierbar und erreichen oft nur einen Bruchteil der beworbenen Transferraten.

    Bei anderen SSDs, gerade den Billig-SSDs bei denen nicht einmal der verwendete Controller angegeben ist, fällt gerade die Schreibraten dann gerne extrem ab (aus auf 20MB/s, obwohl mit über 100MB/s beworben) und obendrein sind die i.d.R. sehr inkonstant in der Performance.

    Zitat Zitat von xXPredatorXx Beitrag anzeigen
    Ergänzung vom 15.04.2012 11:49 Uhr: Ja die Crucial ist schon top (habe ich gehört); aber ich suche nach richtigen Schnäppchen, weil die Crucial mir zu teuer ist;
    Den Unterschied zwischen billig und preiswert kennst Du?
    Zitat Zitat von xXPredatorXx Beitrag anzeigen
    ich weiß, dass das günstig ist für 'ne SSD, ich habe aber momentan wirklich keine Kohle...
    Dann warte noch und spare ein wenig länger, aber kaufe nichts billiges. Wer billig kauft, der kauft zweimal und das kannst Du Dir offenbar ja nicht leisten.
    Macht eure Augen auf um zu sehen, sonst braucht ihr sie um zu weinen.
    Medienkompetenz heißt auch: Nachrichten nach ihrer Vertrauenswürdigkeit selbst zu bewerten, denn im Internet kann jeder Idiot schreiben und man muß alle Informationen selbst bewerten! In den Massenmedien dürfen nur reiche Idioten schreiben! Wer ein kritischer Mensch ist, der wird auch die Medien kritisch nutzen, bei den anderen ist Hopfen und Malz verloren. Also: Nichts glauben, selbst prüfen und selbst denken!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •