1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    34

    2.1 Lautsprecher für diablo 3 gesucht.

    Hallo ich suche 2.1 lautsprecher oder ist 5.1 besser?
    Und was ist das?
    http://www.amazon.de/Harman-Kardon-S...948200&sr=8-15
    Sind der oben gennante 2.1 system gut?
    der preis sollte nicht ubertriben sein.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    3.071

    AW: 2.1 Lautsprecher für diablo 3 gesucht.

    Wieviel willst du ausgeben, was für eine Soundkarte hast du und wie sieht dein Zimmer/deine Möglichkeit die Boxen zu positionieren aus?

    Das da oben ist ein Designer Stück wo man für Optik und Namen bezahlt, der Klang wird wahrscheinlich der Preisklasse nicht gerecht.

    Für diese Preisklasse bist du mit einem Stereo Kopfhöhrer am besten beraten.

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    34

    AW: 2.1 Lautsprecher für diablo 3 gesucht.

    Köpfhorer sind aber scheiße... Habe nur eine onboard... asus m5a99x evo
    Wenn sein muss dann können die halt teurer sein.. Platz gibts genug

  5. #4
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2003
    Ort
    bei meinem Sohn
    Beiträge
    5.550

    AW: 2.1 Lautsprecher für diablo 3 gesucht.

    Für ein paar Euro mehr gibt es auch Teufel 2.1 Systeme.

    Ansonsten liegt es viel an der Positionierung der Boxen. Zb. Sub unterm Schreibtisch auf einer instabilen Ablage sorgt für ein Schnarren.

    Für die Auto-Vergleich-Fans: Bass aufgedreht und am Heck ein vibrierendes Nummernschild. Es gibt kaum was peinlicheres.

    lg
    fire
    Dies ist meine Aussage und spiegelt nicht die Meinung der Forums-Redaktion wieder!

    Worker-Bee (mit der alten CPU)
    :::: BENCH: 2310 3DMarks (11)

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    3.071

    AW: 2.1 Lautsprecher für diablo 3 gesucht.

    Um den Klang von solchen Kopfhöhrern: http://www.amazon.de/BEYERDYNAMIC-DT...sr=1-1-catcorr zu erreichen muß man bei Boxen Systemen schon sehr tief in die Tasche greifen. Bis 200€ sind Kopfhöhrer klangtechnisch ungeschlagen.
    Übliche 2.1 System wie von Logitech um die 100€ +-50 haben einen extrem dominanten Bass und nicht existente Mitten. Dank kurzer Kabel kann man sie meist nicht ordentlich positionieren und man kann hier nicht von einem räumlichen Klang sprechen. Wenn man solche Systeme laut stellt wird man ganze Klang Bereiche verlieren und es fängt an zu kratzen.

    Eine brauchbare Alternative wenn man keine Kopfhöhrer haben will sind aktive Nahfeldmonitore:
    http://www.thomann.de/de/aktive_nahfeldmonitore.html

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Beiträge
    1.964

    AW: 2.1 Lautsprecher für diablo 3 gesucht.

    Vorher solltest du evtl mal grob abstecken was du in Sachen Klang erwartest und wie viel du bereit bist auszugeben. Im Bezug auf Lautsprecher sind 4-stellige Summen schnell erreicht.

    die Frage ob "5.1 besser als 2.1 ist" ist in der Form nicht zu beantworten weil es viel zu viele Variablen gibt. Brauchbare 5.1-Systeme fangen bei meinem Geshmack und Hörvermögen so bei 800-1000€ inklusive Receiver an.


    Zitat Zitat von firexs Beitrag anzeigen
    Für die Auto-Vergleich-Fans: Bass aufgedreht und am Heck ein vibrierendes Nummernschild. Es gibt kaum was peinlicheres.
    Doch, dabei in einem Cabrio sitzen, vor der Eisdiele oder sonstiger Flaniermeile herfahren und lange ins nicht interessiert Publikum gucken. Das ganze wie den eigenen Fitnessplan 10-20x je Richtung wiederholen

  8. #7
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Okt 2005
    Beiträge
    34

    AW: 2.1 Lautsprecher für diablo 3 gesucht.

    Ich selbst bin von 4.1 auf 2.1 und habe mir die Teufel Concept C 200 USB gekauft (169€).
    Ich persönlich bin von Verarbeitung und Klang begeistert.

    Es ist schwer Lautprecher zu empfehlen, da der Klangeindruck und der Anspruch doch sehr individuell sind.

  9. #8
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2009
    Beiträge
    105

    AW: 2.1 Lautsprecher für diablo 3 gesucht.

    Wwnn du schon sagst " Es kann ruhig teurer sein wenns es muss", dann würde ich auf eine angemessene 5.1 Anlage zurück greifen.

    Und inzwischen gibt es auch Systeme die gut ausbalanciert sind.
    Ich für meinen Teil kann dir das Edifier HCS5640 empfehlen, einfach aufgrund der Tatsache das Edifier hier nicht nur mit Bassstärken protzt sondern auch die Satelliten ordentlich dimensioniert hat, von einer Schwäche bei den Mitten kann hier keine Rede sein.
    Allterdings solltest du ein wenig Platz auf dem Schreibtisch mitbringen, da die Boxen doch Ausmaße von Regallautsprechern besitzen, und dazu noch aus Holz gefertigt wurden.
    Klanglich und qualitativ Top, und für den Preis jedem Teufel,Logitech & co überlegen.




    http://www.amazon.de/Edifier-HCS5640.../dp/B003TKXDMA
    Geändert von Phobos1083 (02.05.2012 um 11:38 Uhr)

  10. #9
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    3.071

    AW: 2.1 Lautsprecher für diablo 3 gesucht.

    Zitat Zitat von boognish Beitrag anzeigen
    Es ist schwer Lautprecher zu empfehlen, da der Klangeindruck und der Anspruch doch sehr individuell sind.
    Bei mir war es eher so, dass ich meinen Anspruch gar nicht festlegen konnte, weil ich es überhaupt nicht besser kannte.
    Ich bin von einem 100€ Logitech 5.1 Set auf zwei günstige Standlautsprecher gegangen und es ist ein Himmelweiter Unterschied, weil man hier zum einen mehr Raumklang (mit weniger Boxen) hat, allein dadurch, dass diese Boxen kraftvoll den Raum beschallen und nicht mich von 1 Meter Entfernung und dass man hier eben Höhen, Mitten und Tiefen hat. Bei dem Logitech System kam nie Raumklang auf, auch wenn hinter mir mal ein Geräusch kam.
    Schlimmer war allerdings dass man eigentlich nur Bass gehört hat und ab und zu irgendwelche Piepsgeräusche nebenher kamen.
    Ich habe allerdings noch alte AKG K401 Kopfhöhrer und die sind beidem nochmal so weit überlegen, wie die Standlautsprecher dem Logitech Set.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •