Wann endet der Chrome Support für Windows 7?

Luxrucks

Ensign
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
195
Ich möchte mir Mal wieder Windows 7 installieren allerdings weiß ich nicht wie lange Google Chrome noch für Windows 7 aktualisiert wird
 

IBMlover

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.395
Füg deinen Threadtitel 1:1 in die Google Suche ein und das erste Ergebnis beantwortet deine Frage. :freak:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: H3llF15H

pseudopseudonym

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
5.860
H

Harry Bo

Gast
1605795967398.png
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: H3llF15H, Poati, metallica2006 und eine weitere Person

pseudopseudonym

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
5.860
Zitat von honikdagx:
sagt wer? das NETTE KAUFREGAL der WERBEABTEILUNG?
Kaufregal? Windows 10 ist kostenlos und es spricht niemand davon, dass überhaupt ein Windows verwendet werden muss. Aber auch bei einem Linux bitte eins, das regelmäßig mit Updates versorgt wird.
 

krennin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
783
Zitat von honikdagx:
(Für gewisse Projekte kann ein altes OS im Inselbetrieb sinnvoll sein.) Zum Surfen sollte das OS allerdings zwingend up to date sein!

sagt wer? das NETTE KAUFREGAL der WERBEABTEILUNG?

Nein, sondern Nutzer, die sich nicht wegen fehlender Sicherheitspatches was einfangen wollen. Oder auf DX12 verzichten (offtopic). Außerdem: was kostet eine win10 Lizenz? 30 EUR?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pseudopseudonym

SoDaTierchen

Commodore
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
4.185
Zitat von honikdagx:
sagt wer? das NETTE KAUFREGAL der WERBEABTEILUNG?
Die meisten Kaufregale sprechen nicht. Aber so ziemlich jeder IT-Sicherheitsexperte wird dir davon abraten, einen Rechner am Netz zu betreiben, dessen verwendetes Betriebssystem vom Hersteller keine Updates mehr erhält. Wird eine Sicherheitslücke für dieses alte Betriebssystem bekannt, kann man als Anwender nämlich nichts dagegen machen, denn einen Patch stellt der Hersteller nicht mehr bereit. Man nimmt billigend in Kauf, dass sein System kompromittiert wird.

Natürlich wird nicht jedes Windows 7-System der Welt kompromittiert, aber wer das noch am Netz betreibt, der akzeptiert freiwillig, dass ihn diese Gefahr treffen kann. Ist das dem Anwender egal, oder das Risiko vertretbar, dann kann er einen PC mit veraltetem Betriebssystem natürlich gerne verwenden, technisch spricht nichts dagegen.
 

Luxrucks

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
195
Ich möchte zurück weil mir das Design von Win7 mehr gefällt mehr nicht, deswegen ;)
 

IBMlover

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.395
Wenn das der einzige Grund ist, dann ist das kein Grund. :stacheln:
Es gibt mehr als genug Möglichkeiten, Windows 10 wie Windows 7 aussehen zu lassen. z.B. mit Openshell.
Die Minianwendungen lassen sich mit dem Tool Rainmeter zurückbringen.
 

pseudopseudonym

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
5.860
Mit dem Grund steht deine Idee auf der Skala der schlechten Ideen irgendwo zwischen WD40 als Gleitgel und einer Kochplatte auf dem Schreibtischstuhl als Sitzheizung.
Da solltest du dich eher mit Theming beschäftigen, dir also dein Windows10-Design anpassen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Fra993r, ruthi91, lkullerkeks und 18 weitere Personen

SavageSkull

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
10.141
  • Gefällt mir
Reaktionen: Dr. McCoy

Luxrucks

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2020
Beiträge
195
dann wirkt das W10 überladen
Zitat von pseudopseudonym:
Mit dem Grund steht deine Idee auf der Skala der schlechten Ideen irgendwo zwischen WD40 als Gleitgel und einer Kochplatte auf dem Schreibtischstuhl als Sitzheizung.
Da solltest du dich eher mit Theming beschäftigen, dir also dein Windows10-Design anpassen.
 
Top