1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    369

    Question Hat schon jemand einen Overlord Tempest (1440p 120Hz)

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir in naher Zukunt einen neuen Computer zusammenstellen, diesmal eben auch der Monitor.


    Ich hätte gerne einen 27" mit 1440p, meine Favoriten bisher Dell 2713HM, Asus PB278Q oder eben der Overlord Tempest X270OC


    hat schon jemand Erfahrung mit dem Overlord Monitor und brauch ich das wirklich wenn ich nicht der Hardcore FPS Gamer bin?? Klar spiele ich ab und an mal Shooter, aber ich bin mir gerade nicht sicher ob ich das wirklich wahrnehmen werde...


    Den Dell und Asus kann man auch halt noch verstellen, der Overlord soweit ich das sehe nur neigen und optisch isses auch keine Schönheit.

    Preislich nehmen sich die 3 ja nichts, wenn ich Zoll und Versand mit zähle.



    Die Grafikkarte die das ganze befeuern soll ist entweder eine 7950boost/7970 GHz oder eben 2*7950boost (wenn das wirklich nötwendig ist für 1440p?) wenn möglich will ich das sli/crossfire aber umgehen ^^.


    Danke schonmal für eure Hilfe



    P.S. die Korea Imports hab ich jetzt mal ausgeschlossen, sind ja im Prinzip die gleichen wie der Overlord Tempest, blos mag ich wegen der zu unterschiedlichen Verabeitung der Panels kein Risiko eingehen.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commodore
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    4.901

    AW: Hat schon jemand einen Overlord Tempest (1440p 120Hz)

    Wenn du dir nicht sicher bist ob du sie brauchst dann brauchst sie auch nicht.

    Kauf dir einen 60 Hertz Monitor,dann muss deine Graka nicht so viele Frames machen und es reicht eine 7950/7970

  4. #3
    Mumpitzelchen
    Gast

    AW: Hat schon jemand einen Overlord Tempest (1440p 120Hz)

    120Hz ist hauptsächlich wenn du 3D willst. Sonst: Humbug.
    Und wie Casecooler91 schon bemerkte: willst du wirklich nochmal ~400€ für ein SLI Setup ausgeben? Ohne wirst du 120FPS bei 1440p nicht erreichen.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    369

    AW: Hat schon jemand einen Overlord Tempest (1440p 120Hz)

    ok danke schonmal für eure Antworten. Jo SLI will ich nicht unbedingt, wenn ich euch dann aber richtig verstehe sollte eine 7950/7970 single für 1440p 60Hz vollkommen ausreichen ? Ich meine, ich möchte nicht drauf achten müssen bei neuen Spielen irgendwelche Einstellungen zu verändern.

  6. #5
    b3nn1
    Gast

    AW: Hat schon jemand einen Overlord Tempest (1440p 120Hz)

    Zitat Zitat von Mumpitzelchen Beitrag anzeigen
    Sonst: Humbug.
    Das ist wahrlich Mumpitz Gerade die 120Hz im 2D-Betrieb sind interessant.

    Die genannten Karten sollten für 1440p/60Hz ausreichen. Nur gewisse Spiele, z.B. BF3 im MP auf Ultra, werden nie satt. Mir reicht sogar eine HD6970 für 1440p.

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    772

    AW: Hat schon jemand einen Overlord Tempest (1440p 120Hz)

    Die 120 Hz im 2D Betrieb lohnen sich nur ,
    wenn auch 120 FPS erreicht werden.
    Das schafft aber keine der genannten Karten im Single Betrieb in BF3 und 1440p Auflösung.

    Gruss vom Joe

    | Intel® Core™ i5-3570 K | Corsair H80 |
    | Samsung 830 256 GB | Western Digital Caviar Green 2TB |
    | MSI GTX 460 HAWK | Corsair Vengeance LP 2*8 GB |
    | ASRock z77 Pro 4 | LG Flatron W2486L Full HD | Win7 64-Bit | BeQuiet Pure Power L8 |
    | NZXT Phantom |

  8. #7
    Newbie
    Dabei seit
    Aug 2012
    Beiträge
    7

    AW: Hat schon jemand einen Overlord Tempest (1440p 120Hz)

    man braucht keine 120fps für 120hz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •