1. #1
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    34

    CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Ich habe einen Intel Core i5 2500k und mir gestern den Alpenföhn Brocken geholt. Nach der Installation vom Brocken habe ich meinen CPU sofort auf 4.5 Ghz übertaktet. Meine Frage ist jetzt ob die Temperaturen so ok sind Idle : ~40 Grad Beim Spielen: ~66 Grad

    Sollte ich die Übertaktung weg machen oder einfach auf 4.0-.4.3 ghz übertakten ?

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2009
    Ort
    Dort-->Mund
    Beiträge
    876

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Hi,
    mein Bruder hat die identische CPU & Kühler. Der ist auch bei 4,2 oder 4,4 GHz. Im Idle liegt die CPU bei 24° bis 28° ( je nach Raumtemperatur) und beim Spielen (HON in diesem Moment) bei ca. 34°

    Wie ist mit der Belüftung des Towers? Bei wie viel läuft der Lüfter?
    WLP richtig aufgetragen, und richtig Angezogen den Kühler?
    Wie Er ist sie überall und nirgends zugleich, wie Er beeinflusst und durchdringt sie alles, doch auf sehr subtile Weise - und diesen Einfluss kann nichts und niemand blockieren
    CPU: i7 4770K @ 3,9GHz/1.088V Board: Asus Maximus VI Hero GPU: PowerColor R9 290 PCS+
    RAM: 4*4GB DDR3 1600 Kingston HyperX Sound: X-Fi Titanium Fatal1ty
    Daten: 1*128GB Samsung 830(OS) 1*80GB Intel SSD(Games) 2*1TB HDD(Data)
    Kühler: Be Quiet Dark Rock Pro C1 Gehäuse: Raven3 / 2*AP182 3*120mm NT: Seasonic X-560

  4. #3
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    34

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Ich weiß leider nicht welcher von denen der CPU Lüfter ist ...
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	temps.PNG 
Hits:	126 
Größe:	31,7 KB 
ID:	325126

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    752

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    VCore vielleicht zu hoch angesetzt oder gar auf AUTO gelassen ?
    Asus P8Z77-V LE PLUS| BeQuit DARK POWER PRO 10 550CM | i5 3570k | Sapphire 7970ghz Varpor-X | 8GB RAM Corsair | Samsung 830 128GB | 1000GB Hitachi HDD | Fractal Design Define R4 | BenQ G2222HDL | Windows 7 64

  6. #5
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    34

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Ich glaube das ich das nicht einstellen konnte und ich es so halt auf Auto gelassen habe

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    752

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Wie hoch ist die VCore unter Last ? Einfach mit Prime95 auslasten und mit CPUZ auslesen.
    Asus P8Z77-V LE PLUS| BeQuit DARK POWER PRO 10 550CM | i5 3570k | Sapphire 7970ghz Varpor-X | 8GB RAM Corsair | Samsung 830 128GB | 1000GB Hitachi HDD | Fractal Design Define R4 | BenQ G2222HDL | Windows 7 64

  8. #7
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    34

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    ich denke die Voltage ist zu hoch oder ?

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	temp cpu.PNG 
Hits:	78 
Größe:	16,3 KB 
ID:	325129

  9. #8
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    752

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Das kann ich dir leider nicht sagen. Aber meistens ist sie bei AUTO zu hoch . Kannst du die Spannung per Offset enstellen ?

    Ergänzung vom 25.02.2013 19:23 Uhr: http://www.computerbase.de/forum/sho...d.php?t=948472
    Asus P8Z77-V LE PLUS| BeQuit DARK POWER PRO 10 550CM | i5 3570k | Sapphire 7970ghz Varpor-X | 8GB RAM Corsair | Samsung 830 128GB | 1000GB Hitachi HDD | Fractal Design Define R4 | BenQ G2222HDL | Windows 7 64

  10. #9
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    34

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    das war jetzt 5 minuten Prime95 Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	cpu max.PNG 
Hits:	86 
Größe:	15,5 KB 
ID:	325131

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    752

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    1.4V , wenn du selber per Offset Modus die Spannung optimierst geht das sicher niedrieger.
    Asus P8Z77-V LE PLUS| BeQuit DARK POWER PRO 10 550CM | i5 3570k | Sapphire 7970ghz Varpor-X | 8GB RAM Corsair | Samsung 830 128GB | 1000GB Hitachi HDD | Fractal Design Define R4 | BenQ G2222HDL | Windows 7 64

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Um die Ecke
    Beiträge
    123

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Vcore ist ein bisserl Hoch das stimmt, bei den Temperaturen jedoch sehe ich kein problem.
    Less is sometimes more.

    Sysprofile

  13. #12
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    34

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Wenn ich bei CPU Core Voltage Offset etwas einstellen will gibts da nur so Optionen wie -100mV oder +100mV in hunderter Schritten

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    308

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Viel zu hoch! Lies dich mal ein. Mein 3570K braucht weniger als Standardspannung für 4,2 Ghz, sollte dort in etwa ähnlich sein. ca. 1,15V oder so. Für 4,5 Ghz vielleicht auch 1,2V einfach austesten mit Prime.

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    752

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Zitat Zitat von Robert10 Beitrag anzeigen
    Wenn ich bei CPU Core Voltage Offset etwas einstellen will gibts da nur so Optionen wie -100mV oder +100mV in hunderter Schritten
    Ja, so funtkioniert Offset. Du wählst einen Wert und dieser wird dan je nach + oder - von der Standard Spannung abgezogen oder dazu addiert. Wenn du dann einen Wert gewählt hast lässt du Prime95 laufen. Wenn es einen Bluescreen gibt, keine Panik, einfach die Spannung um einen Wert höher setzen und wieder testen.

    Das nervige ist aber, der Bluescreen kann nach 5 minuten kommen oder nach mehreren Stunden. So kann es anfänglich Stabil aussehen und irgendwann stürzt es doch ab. Also sollte man während des Testens nicht grade etwas wichtiges machen was dann nicht gespeichert wird.
    Asus P8Z77-V LE PLUS| BeQuit DARK POWER PRO 10 550CM | i5 3570k | Sapphire 7970ghz Varpor-X | 8GB RAM Corsair | Samsung 830 128GB | 1000GB Hitachi HDD | Fractal Design Define R4 | BenQ G2222HDL | Windows 7 64

  16. #15
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    34

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    was ist denn eine gute Voltage ? Also welcher Wert

  17. #16
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    752

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Je niedriger dest so besser . Deshalb musst du dich halt an den niedrigsten Wert ran tasten.
    Asus P8Z77-V LE PLUS| BeQuit DARK POWER PRO 10 550CM | i5 3570k | Sapphire 7970ghz Varpor-X | 8GB RAM Corsair | Samsung 830 128GB | 1000GB Hitachi HDD | Fractal Design Define R4 | BenQ G2222HDL | Windows 7 64

  18. #17
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    34

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    hm okey

    Ergänzung vom 26.02.2013 15:40 Uhr: hm aber wenn ich den Wert auf -50 mache und es dann abspeichere dann startet mein pc , und dann steht das lädt windows datein wenn das fertig ist startet er wieder neu und das gleiche passiert noch mal immer wieder. ...

  19. #18
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2012
    Beiträge
    752

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Ich denke dann ist die Spannung zu niedrig. Da du ja übertaktet hast musst du denke ich eine erhöhung der standard Spannung vornehmen. Also einfach mal auf +50. Wenn es dann immer noch nicht geht erhöhste halt nochmal.
    Asus P8Z77-V LE PLUS| BeQuit DARK POWER PRO 10 550CM | i5 3570k | Sapphire 7970ghz Varpor-X | 8GB RAM Corsair | Samsung 830 128GB | 1000GB Hitachi HDD | Fractal Design Define R4 | BenQ G2222HDL | Windows 7 64

  20. #19
    Cadet 3rd Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    34

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    ich hab jetzt einfach von auto auf -50 gewechselt und weil es mit 4.4 ghz geht lass ich das auch so ^^ aber liegt es wirklich nur an 0.1ghz das man die spannung dann net um -50 verändern kann ?

    achja und jetzt ist der prozessor auch maximal 60 grad heiß

  21. #20
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2009
    Beiträge
    694

    AW: CPU Temperatur mit Alpenföhn Brocken zu hoch ?

    Ähm Leute das ist nicht die Vcore sondern die VID die bei seinen ganzen Screens angezeigt wird also zwei verschiedene Werte also kann keiner sagen die Vcore wäre zu hoch da sie keiner kennt. Coretemp zeigt meines Wissens gar keine Vcore an, check das mal mit CPU-Z, Aida oder HWinfo.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •