Thema: Test: Cryteks Crysis

  1. #1
    Redakteur
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2004
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.587

    Post Test: Cryteks Crysis

    Mit Crysis schicken sich EA und die deutsche Spieleschmiede Crytek an, einen neuen Meilenstein im Shooter-Genre zu setzen. Der vorab in einigen Ecken der Spieleszene bereits als Spiel des Jahres gefeierte Titel hat einige Erwartungen zu erfüllen, der Weg zur Genre-Krone ist weit. ComputerBase klärt, ob dem neusten Crytek-Werk der Sprung an die Spitze gelungen ist.

    Zum Artikel: Test: Cryteks Crysis

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    1.430

    AW: Cryteks Crysis

    Wie schlecht sieht das den aus . Die Bilder sind echt nicht gelungen .
    | Phonak Audéo PFE232 | iPhone 4 | FiiO E17 | Nubert nuPro A-10 |

  4. #3
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    219

    AW: Cryteks Crysis

    ich finde COD4 auch "besser" als Crysis... allein vom feeling her ist COD4 für mich in diesem Jahr unübertroffen.

  5. #4
    Banned
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    831

    AW: Cryteks Crysis

    es gibt tatsaechlich einen gott

    endlich hat es jemand fertiggebracht das spiel objektiv zu bewerten. alle magazine aus dme handel sagen, das spiel habe keine fehelr, endlich ein realist

    danke autor des textes

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.719

    AW: Cryteks Crysis

    Also es tut mir leid, ich bin den Artikel nur überflogen, Aber soviel Müll habe ich schon lange nicht gelesen.
    Ihr redet von Muniknappheit? Ihr wisst schon dass das SPiel im Jahre 2020 spielt und auch die Gegner vielleicht entsprechende Sicherheitswesten tragen. Zudem kann man die meisten Gegner mit ein paar Schüssen erledigen (ja mit Standardgewehr).
    Im ersten Storydurchlauf habe ich fast alles einfach schnell durchlaufen. Kein Wunder dass man dann von Helis abgeknallt wird, weil man keine Muni mehr hat. In fast jedem Gebäude liegen mind 2 Rakwerfer drin. Man muss sich das nur anschauen.
    Wenn einem in diesem Spiel die Muni ausgehen sollte, abgesehen vom Alienschiff, dann macht man deutlich etwas falsch und es liegt nicht am Spiel (und nein ich bin keiN Egoshooterfreak, eher im Gegenteil)

    Äußerst schlecht und subjektiver Test.

    Und damit ich nicht der Kritik meines Subjektivismus stehe, ich finde Crysis einen sehr guten Shooter, der aber an einigen Stellen Kritik würdig ist und zwar:

    - abruptes nicht passendes Ende
    - Alienschiff hat mir etwas die Stimmung genommen, anderen wohl mehr

    Aber ansonsten ein Egoshooter seines Genres
    Sapere aude - Habe Mut dich deines eigenen Verstands zu bedienen

  7. #6
    seebart
    Gast

    AW: Cryteks Crysis

    Sehr guter CB test von Crysis. Das Spiel ist gut, aber nicht sooo gut wie alle (inkl. mir) sich erhofft hatten.
    Die Level sind von gut bis schlecht gelungen wobei mich das ende besonders entäuscht hat D:
    Auch die story hätte besser sein können...

    beweist mal wieder wie extrem schwer es ist ein Super game zu entwickeln.

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Im Preußischen Konsulat in Siam
    Beiträge
    2.928

    AW: Cryteks Crysis

    Sasan ich stimmt deinem Statement vollständig zu. Crysis ist deutlich oft nur ein Blender mit überragender Grafik und Atmosphäre. Die Story und das Spiel ansich sind sehr simpel und fast schon linear.

    Beim Spielen von Crysis fand ich die fast schon extrem gestellten Story Szenen nur lästig. Am Anfang wo "Prophet" von einem Alien verschleppt wurde, was direkt nach dem durchqueren eiens Tunnels geschehen ist, empfand ich als fast schon vorraussehbar.

    Nene da sind wir uns ja ziemlich einig. Aber mir hat Crysis nur gefallen, weil es punkto Grafik und Realismus nen gewaltigen Tacken besser ist als die Spiele aus der Grabbelkiste. Wäre die Technik nicht auf so einem extrem weitfortgeschrittenen Stadium, wäre Crysis der Langweiler des Jahres. Der MP ist auch recht ordentlich, wenn ich ihn nicht soo extrem fesselnd wie von CoD4 finde - hat aber seine Vorteile.

    Ich hoffe, dass die beiden Nachfolger, die in Planung sind dem Vorgänger die Stirn bieten können und Besserungen im Bereich Story, Handlung und Hardwarehunger hinbekommen.

  9. #8
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    14

    AW: Cryteks Crysis

    guter test, endlich mal jemand der das ganze kritisch beäugt und nicht nur, meiner meinung nach nicht verdiente, 90%+ wertungen verteilt. crysis ist meiner meinung nach nur ein farcry mit neuer grafikengine und anderen monstern. das szenario ist das gleiche, die grafik hat sich "stark" verschlechtert seit der präsentation auf der e3 2006. die performence ist ein weiteres manko, vorher angepriesen als das sie auch auf schlechten bzw alten system laufen soll, konnte dies nicht wirklich eingehalten werden. und auch sonst bietet das spiel wenig besonderes. für mich ein klarer fehlkauf.

    call of duty 4 ist meiner meinung nach das spiel des jahres, sofern man auf einen weiteren kriegsshooter steht.

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Jun 2007
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.324

    AW: Cryteks Crysis

    Da Ende wurde so Gewollt weil noch andere Teile folgen werden.
    Achso gleich dazu wo wir schon bei dem Thema sind.

    Auf dem Flugzeugträger wo das Grosse Monster aus dem Wasser, wie komme ich an diese Tec-kanone gibt es irgenwo einen Eingang bitte um Hilfe
    Geändert von bazooExcalibur (20.11.2007 um 20:20 Uhr)

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2005
    Ort
    DEUTSCHLAND
    Beiträge
    1.431

    AW: Cryteks Crysis

    Meiner Meinung nach sollte niemad das Spiel ohne eine 8800GTX spielen. Sonst ist das kein echtes Crysis. Dadurch geht doch total die Atmosphäre flöten...

  12. #11
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    771

    AW: Cryteks Crysis

    Klar hat Crysis macken wie jedes Spiel...ich habe es jetzt durchgezockt und bin auch nicht 100%ig begeistert....die Raumschiff-Mission ging mir auf die Nüsse und die Gegner sind teilweise zu schwer zu erledigen.Dazu kommen massive Probleme den Multiplayer zu starten(64bit)...Bei mir startet das Spiel auch oft nicht,dann muss ich mit Alt+Tab nochmal nachhelfen und dann startet es ständig im Fentermodus obwohl ich Vollbild aktiviert habe.Sowas muss nicht sein.Aber wenns erstmal läuft dann verschlägt es einem die Sprache...geniale Grafik bei nem Mix aus Medium und High!!!!Kanns kaum erwarten Crysis mit neuer Hardware nochmal zu spielen.Aber dann spiel ich Hauptsächlich die Jungle-Maps, die sind sowas von geil:-) Meine Bewertung wär 80% Spielspaß und 100% für die Grafik.
    Asus Rampage IV Extreme////Intel 3930K////16GB Kingston 1600////AMD 7970////Win7 x64////SteelSeries Xai/7G////Intel Postville 160GB////Intel Cherryville 240GB////2xDell U2410 1xSamsung245B////Eyefinity
    sysProfile:http://www.sysprofile.de/id103179

  13. #12
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    Ruhrmetropole
    Beiträge
    5.592

    AW: Cryteks Crysis

    @ DRULLO 321
    Naj was regst du dich so auf?
    sie haben doch geschrieben, dasses ein guter schooter ist, aber halt keine bahnbrechender wie ihn alle sehen wollen!

    ich finde den test sehr gelungen, da ich es einfach nur unterstützen kann und unterstreichen kann, dass dieses spiel kein besonderes ist.

    die grafik ist sehr wohl etwas besonderes und das beste was es im moment gibt, aber bitte zu welchem preis? selbst mit sehr teuer erkaufter hardware läuft es nicht zufriedenstellend. das finde ich milde gesagt eine frechheit. wenn man mal daran denkt, dass Nvidia da mitentwickelt hat finde ich es schon sehr blamabel die heutige hardware als nicht ausreichend anzusehen.

    tut mir leid das ist nicht gerade spielerfreundlich und darum sollte es in einem "SPIEL" doch gehen!

    mir kommt es so vor, dass EY und crytek einfach mal zeigen wollten wie geil das ganze och ist, aber am ende vergessen haben wofür so ein game eigtl gedacht ist!

  14. #13
    Commander
    Dabei seit
    Jun 2005
    Beiträge
    2.719

    AW: Cryteks Crysis

    Zitat Zitat von bazooExcalibur Beitrag anzeigen
    Da Ende wurde so Gewollt weil noch andere Teile folgen werden.
    Trotzdem eiN Kritikpunkt. SOzusagen unfertig. Es gibt eltiche Spiele mit Addons, die auf der vorherigen Handlung aufbauen und trotzdem dem Hauptspiel einen geschlossenem Plot ermöglichen.
    Es mag ja durchaus einige Kritikpunkte geben, sie anzusprechen durchaus richtig zu sein, aber dann 10mal iM Artikel was vom Munitionsmangel zu reden, wie oben schon angesprochen macht ihr was falsch, wenn ihr nen ganzes Magazin verpullvert. Wir sind ja schließlich nicht im Gottmode...
    Sapere aude - Habe Mut dich deines eigenen Verstands zu bedienen

  15. #14
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    2.149

    AW: Cryteks Crysis

    Danke für diesen "mutigen" Test.

    COD4 mit Crysis zu vergleichen ist allerdings nicht ganz fair.
    COD4 besticht durch lineare, gescriptete Minilevel mit unrealistischen Soldatenmassen.
    Es ist dabei verständlich, dass die beanspruchte Rechenleistung sich auf Normalniveau bewegt.

    Cryis ist den derzeitigen "Durschnittsrechnern" einige Jahre vorraus. Was der größte Nachteil ist. Die Performance unter Vista ist dabei unerträglich, was meiner Einschätzung nach am Betriebssystem liegt.
    Windows7 Home Premium (64 Bit), Sapphire HD6850 Toxic, Core i7 920@3,2 Ghz@1.08V, Asus P6T Deluxe V2, 3x2 GB DDR3 1300@7-7-7-24-CR1@1.5V, Intel X25-M G2 (80GB), Chieftec CA-01SL-SL-B, BeQuieT P5-470W-S1.3 PSU, Samsung 24" TFT, Logitech G5 Laser + G11 Keyboard.

  16. #15
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    3.208

    AW: Cryteks Crysis

    Das Review von Sasan trifft den Nagel auf den Kopf - Klasse !

  17. #16
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    18

    AW: Cryteks Crysis

    Ich weiß echt nicht was ihr immer an der Story rum meckern müsst. Erzählt ihr mir ma ne Geschichte die es 1. noch nicht gegeben hat UND 2. dann noch spannend ist -.-

    zombies, aliens, koreaner, chiesen, monster, kleine gruselige mädchen, es gab einfach schon so ziehmlich alles, was soll da noch kommen?? Das kann man Crysis nun wirklich nicht als schlecht anrechnen. Über den Rest lässt sich streiten.

  18. #17
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2005
    Ort
    D:\NRW\Geldern
    Beiträge
    2.159

    AW: Cryteks Crysis

    Zitat Zitat von Drullo321 Beitrag anzeigen
    Also es tut mir leid, ich bin den Artikel nur überflogen, Aber soviel Müll habe ich schon lange nicht gelesen.
    Schön selbst disqualifiziert

    Ein sehr schöner Test von CB. Danke für eine wirklich ehrliche Berichterstattung

  19. #18
    Banned
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    831

    AW: Cryteks Crysis

    Zitat Zitat von _Grisu Beitrag anzeigen
    Komplettzitat entfernt.
    es liegt an der unfaehigkeit der optimierer von crytek
    Geändert von rumpel01 (20.11.2007 um 20:41 Uhr)

  20. #19
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2006
    Ort
    Vor meinem PC
    Beiträge
    2.057

    AW: Cryteks Crysis

    ein sehr guter und endlich mal sachlicher bericht danke!

    ach ja, auf was für einem system habt ihr die screenshots gemacht die sehen ja nicht so hammer aus (zumindest die ersten)^^

  21. #20
    Banned
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    831

    AW: Cryteks Crysis

    wird am ende gesagt, 2 GB ram und ne 512 mber 7900 GTX, prozzi hab ich vergessen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •