1. #1
    Swissjustme
    Gast

    Pci adsl? analog

    Hallo

    Ich hab einen selbstgebauten Router und würde gerne auch noch das Modem miteinbauen. Der Router könnte auch ohne Probleme diese Einstellungen übernehmen.

    Gibt es eine (günstige) ADSL Karte für Analog-Anschluss zu kaufen? Ich hab gegoogelt und konnt keine gescheiten Karte finden. Eine eigene Box kann ich überhaupt nicht gebrauchen. USB-Modem wäre unpassend.
    Die Karte müsste einen PCI/ISA Interface benutzen und mit Linux kompatibel sein.

    Gibts Hoffnung?

    Gibts Alternativen?
    Eine Alternative wäre es, ein günstigeres System für den Router zu bauen. Aber das würde ich nur machen, wenn die PCI-Idee fehl schlägt und die Kosten in Rahmen bleiben.

    Möchte nicht unnötig viel Strom verbrauchen.

    Eine weitere Schwierigkeit ist es, dass ich die Waren kaum in Deutschland kaufen werde (Schweiz)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Alter Meckermann
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    51.377

    AW: Pci adsl? // analog

    Bleibt evtl noch die alte Fritz!DSL Karte für den PCI Slot. Leider gibt es die nicht mehr im Handel, aber es gibt sie bestimmt noch irgendwo zum Schnäppchenpreis. 16000er Leitung unterstützt sie aber wohl nicht?
    http://www.avm.de/de/Service/Service...FRITZ!Card_DSL
    Wer keine Infos gibt, braucht auch keine zu erwarten.
    Never Change a running System!

  4. #3
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    5.416

    AW: Pci adsl? // analog

    würde auch sagen fritzcard, ist die gängigste karte und sollte daher auf jeden fall supported werden.
    Ob analog oder nicht ist der karte übrigens egal
    iMac 27", MacBook Pro 13", iPhone 4, 4S & 6, iPad Air, iPod Touch 4G, iPod nano User & 100% satisfied
    Gib Vista, Windows 8, W-LAN/ dLAN, VoIP keine Chance!
    Sage jetzt N-E-I-N zu ebay! Stoppt die Abzocke!

  5. #4
    Alter Meckermann
    Dabei seit
    Okt 2001
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    51.377

    AW: Pci adsl? // analog

    Und für Linux gibt es Treiber, siehe Link oben.
    Wer keine Infos gibt, braucht auch keine zu erwarten.
    Never Change a running System!

  6. #5
    Swissjustme
    Gast

    AW: Pci adsl? // analog

    ich hab ne 5mbit Leitung
    würde das klappen?
    ev. habe ich vor, auf 20mbit aufzurüsten.

    wieso gibt es so wenige von diesen Karten? finde ich echt schade


    http://www.ricardo.ch/accdb/viewitem...Nr=0&PageNum=1
    Scheinbar nur isdn ohne DSL oder?

    gefunden habe ich hier nur diese http://www.ricardo.ch/accdb/viewitem...Nr=0&PageNum=1

    aber die unterstützt nur isdn
    wie kommst du drauf, dass beide unterstützt werden? kann doch ned sein. Zumal die Anschlüsse für isdn und analog verschieden sind.


    edit: http://www.warp2search.net/contentte...im_handel.html
    scheinbar gibts ja mehrere versionen... NE SL Version!
    die karte oben is wohl keine sl version
    unterstützt werden auch max. 8mbit
    und ohne SL gäbe es auch einbussen. bei 8mbit wäre es ja noch ok...aber wenn ich nicht gleichzeitig downloaden und uploaden kann usw. dann lohnt es sich nicht.
    Geändert von Swissjustme (28.11.2008 um 12:45 Uhr)

  7. #6
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Beiträge
    5.416

    AW: Pci adsl? // analog

    Klar unterstüzen die nur isdn, seinerzeit war die fritzcard ja auch DIE hardware für den internetzugang per idsn. Analog user hatten üblicherweise modems
    Das was du suchst ist aber ein internes DSL modem wie die fritzcard dsl. und der ist es ziemlich egal ob du isdn, analog oder nur voip hast

    5Mbit? ADSL2+? Die fritzcards können nur ADSL, somit würde dein vorhaben mit den 20mbit eh schonmal wegfallen.

    Das einfachste wäre du kaufst dir einfach nen kompletten router und schickst deinen gebastelten in rente
    iMac 27", MacBook Pro 13", iPhone 4, 4S & 6, iPad Air, iPod Touch 4G, iPod nano User & 100% satisfied
    Gib Vista, Windows 8, W-LAN/ dLAN, VoIP keine Chance!
    Sage jetzt N-E-I-N zu ebay! Stoppt die Abzocke!

  8. #7
    Swissjustme
    Gast

    AW: Pci adsl? // analog

    meinen gebastelten router aufgeben? eine sehr schlechte idee. habe hier 4 routers rumliegen...die benutz ich sicher nicht mehr. die gehören in den Müll.^^
    Ein Selbstgebauter Router kann alles was ein gekaufter router eben nicht kann. Aber das soll nun kein thread darüber werden.


    der zweite Link unterstützt nun adsl analog?

    edit..hmm scheinbar ja

    hat jemand erfahrung damit?
    http://www.amazon.de/AVM-FRITZ-Card-.../dp/B00005UQ5O
    hier behaupten viele, dass die karte des Öfteren abschmiert. Ist das immer noch so?
    Hab bereits ein Modem, der des Öfteren abschmiert. das kann ich nicht mehr gebrauchen.
    wie sieht das nun mit dem gleichzeitigen Herunterladen und Heraufladen aus?

    vielen dank für die bisherigen ANtworten!
    Geändert von Swissjustme (28.11.2008 um 13:48 Uhr)

  9. #8
    Commodore
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    4.444

    AW: Pci adsl? // analog

    Ich hoffe hier hat keiner überlesen dass du in der schweiz wohnst. Denn da ist es eben nicht egal ob Analog oder ISDN, bzw Annex A oder Annex B. Und die FRITZ!Card DSL funktioniert denke ich mal nur bei Annex B.

  10. #9
    Swissjustme
    Gast

    AW: Pci adsl? // analog

    gut

    na ich glaube das mit der Karte gebe ich wohl auf

    danke für eure hilfe

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.597

    AW: Pci adsl? analog

    Zitat Zitat von wazzup Beitrag anzeigen
    Ob analog oder nicht ist der karte übrigens egal
    In D schon. In CH dürfte analog Annex A sein. Das kann die Fritz nicht.

    Mirko
    Meine Tutorials zu nmap || Wireshark || DynDNS || VPN

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •