1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Nov 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    85

    GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Hallo, liebe Leute, ich habe mir vor ca. 1 Woche die GTX 470 AMP von Zotac bei Alternate gekauft
    http://www.alternate.at/html/shop/pr...?artno=JCXTF4&
    bin ganz zufrieden damit, allerdings frisst sie schon einiges an Strom, ist allerdings selbst unter vollast flüsterleise
    Habe Sie übertaktet (Vcore auf 1050, und Chiptakt auf 800mhz und den speicher um 10mhz mehr
    Soll ich/kann ich Sie umtauschen (14 Tage rückgaberecht) und soll mir die 570 holen?
    (hat ja auch einiges an leistung mehr) (oder einstweilen warten bis sie billiger wird)
    was würdet ihr machen?
    muss mir der Händler das geld zurückgeben, oder nur einen gutschein?

    danke euch im vorraus

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    Weißbierland
    Beiträge
    1.468

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Bei Alternate gibts nur Gutschriften. Keine Auszahlungen. Zu Recht
    Nvidias Fermi ist keine Herdplatte für den PCI-E Slot!
    Clevo X7200: Core i7-930 - 10GB DDR3 - GTX480M - 1TB HDD - Corsair Nova 64 - von Hawkforce
    Acer Aspire TimelineX 3820TG: Intel Core i5-460M - 4GB DDR3 - Intel HD Graphics + AMD Mobility 5650 @ 5850 - 750GB HDD
    Fujitsu Celsius H700: Core i7-840QM - 8GB DDR3 - Seagate 500GB Hybrid - Nvidia Quadro FX880M
    Notebook > Desktop-PC.

    Wer Medion-Müll kauft ist selbst Schuld!

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2008
    Ort
    1001100110111
    Beiträge
    3.551

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Mach was du willst, den Preis muss dir dein Händler innerhalb von 14Tagen zurück geben.

    Zumindest war das bei mir immer so.

    EDIT: Warum hast du auch nur die 300€ teuere Zotac gekauft?
    Gaming: i7 2600k | P8P67 Pro | 12GB RAM | GTX 460 OC SLI | H70 | Pro82+ 525W | sysP
    Mobil: Dell Inspiron 15R
    Smartphone: iPhone 5S
    Battlelog: tricksatbf

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    303

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Im Falle eines wirksamen Rücktritts sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogenen Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Waren sind auf unsere Gefahr vom Käufer zurück zu senden. Verpackungs- und Versandkosten werden dem Verbraucher nicht erstattet. Wertminderungen aus bestimmungsgemäßem Gebrauch sind vom Verbraucher zu erstatten, es sei denn, die Minderung ist lediglich auf die Prüfung der Ware – wie sie etwa im Laden möglich gewesen wäre - zurückzuführen. Wertminderungen können vermieden werden, wenn die Waren sorgfältig behandelt und der Einbau von Komponenten ausschließlich durch qualifiziertes und autorisiertes technisches Personal durchgeführt wird.

    (steht auf der Seite, mag bedeuten, dass du das geld zurückbekommst)

  6. #5
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    3.153

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Beim Widerrufsrecht muss der Händler dir den Betrag in Form von Geld (!!!) zurückerstatten. Bei einem Warenwort von 40 EUR inkl. Rücksendekosten. In jedem Fall inkl. Lieferkosten.

    Ob du die 470 tauschen willst musst du wissen. P/L mäßig ist sie vermutlich deutlich besser als die GTX570, deren Preise sich erst nach dem Launch der Cayman GPUs auf unbekanntes Niveau normalisieren werden.

    300 EUR ist natürlich schon ein holz, dafür bekommst du vermutlich dann auch die GTX570. Da macht es in der Tat Sinn sie zurückzuschicken...
    Antec P182 | Core i7 920 boxed + Noctua U12P LGA1366 | Asus P6T Deluxe | Enermax Modu82+ 625 | OCZ 6 GB DDR3-1333 CL7 | Gigabyte GTX 570 OC | 2x WD Caviar Blue 640

  7. #6
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    1.608

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Zitat Zitat von meow Beitrag anzeigen
    Bei Alternate gibts nur Gutschriften. Keine Auszahlungen. Zu Recht
    Bei dir vllt. schon. Bei Personen wie mir, die ihre Rechte kennen, gibt es Bares.

    @Threadsteller Wenn du dein Geld zurückhaben willst, kriegst du dies auch.

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jun 2008
    Beiträge
    496

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Entspricht das nicht jeglicher Garantie Ansprüche?

    floh6000
    Habe Sie übertaktet (Vcore auf 1050, und Chiptakt auf 800mhz und den Speicher um 10mhz mehr
    Soll ich/kann ich Sie umtauschen (14 Tage rückgaberecht

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.278

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Ich hab das letzte Mal von Alternate direkt einen Verrechnungsscheck bekommen, keine Gutschrift.
    Mein Hauptrechner: i7-3770k | Z77 | GTX 680 SLI | 16GB | 840EVO | 27'' | 7Pro
    Mein MacBook Pro:
    i5-520M | 320M | 4GB | m4 | 15'' Anti-Glare | 10.9
    Mein Game-HTPC: i5-3570K | Z77 | GTX 660 | 8GB | 840EVO| 55'' | 7Pro
    Mein Handy: Xperia Z1 Compact | RomAur 3.0
    Meine Berichte: Lian Li PC-A71 | Scythe Musashi auf GTX 285

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2006
    Ort
    Am Rhein
    Beiträge
    1.378

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    theoretisch ja. nachweisbar ist das dennoch nicht. außerdem gehts hier ja nicht um die inanspruchnahme der garantie
    AMD Phenom II X6 1055t @ default - Scythe Infinity - GigaByte GA-890 GPA-UD3H - 8GB TeamGroup Elite DDR3-1333 DIMM CL9 Dual Kit - BE Quiet! Straight Power 550 Watt - Sapphire ATI Radeon 7870 OC - Coolermaster Stacker STC-01 - Zalman MFC2 - Samsung SyncMaster 245B

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.054

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    @ floh6000

    Natürlich kannst du die Karte innerhalb von 2 Wochen zurückschicken und Alternate hat das Geld dir zurückzugeben. Das machen sie allerdings auch. Du gibst die Bankverbindung an und Alternate überweist das Geld dann zurück. Bei Kreditkartenzahlungen wird die Karte dann wieder zurückbelastet..

    Allerdings finde ich es gegenüber dem Händler und auch den Nachkäufern nicht sehr fair, die Karte zu übertakten, selbst wenn sie nur kurz damit läuft und dir niemand etwas nachweisen kann. Stell dir mal vor, das würde jeder machen...Das sollte man nur machen, wenn man die Karte wirklich behalten will.

    @ meow

    Quatsch
    Geändert von Edzard (09.12.2010 um 11:30 Uhr)

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    3.602

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Kaufst du dir die 460er AMP und Ruhe ist - naja im Strombereich - nicht in der Lautstärke

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.235

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Ehm... das Rückgaberecht gilt nur sofern die Hardware OVP ist und nicht benutzt. Oder stehst d uauf schonmal benutzte und OCed HArdware? Nein die anderen Käufer auch nicht ;-)
    CPU: Intel Core i5- 750 @3,8 Ghz (1,3) @4,0 Ghz (1,34) mit Corsair H50 Hydro
    Mainboard: Gigabyte P55A UD3 (MCH 1.14, PPL 1,80, QPI/VTT 1,21)
    RAM: 2x4GB ADATA - XPG Gaming Series 2000Mhz 1,55V
    Grafikkarte: Nvidia GTX480 AMP von Zotac
    HDD: WD1600 Raptor 160GB + 4 Samsung F3 1TB
    Netzteil: Tagan PipeRock 700W Gehäuse: CM HAF 932 (3x230mm,2x120mm)

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Nov 2008
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    752

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Ich finde es eine Unverschämtheit, sich erst eine Karte zu kaufen diese bis ans Maximum zu übertakten, mit VCore Erhöhung, um dann zu sagen: "Eigentlich könnte ja evtl. was besseres bekommen, aber ich war zu blöd mich zu informieren bevor ich etwas kaufe!" Willst du so eine Karte haben wenn du sie dir bei einem Händler bestellst?

    Du kannst letztendlich machen was du willst, die GTX570 wird sicher mehr kosten aber auch etwas besser sein. Aber dieses Schmarotzertum (nichts anderes ist es) möchte ich nicht billigen!
    Geld ist wertlos, wenn nichts positives dahinter steht und Freiheit ist nur eine Wunschvorstellung, wenn sie nicht verteidigt wird.

    PII x6 + GTX470
    Thinkpad X121e (AMD)
    Nexus 4

  15. #14
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    85

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    danke für eure hilfe.
    @edzard
    ich finde es auch nicht fair von alternate gesagt zu bekommen dass es in absehbarer zeit keinen nachfolger der gtx 470 gibt (mit mehr leistung und ungefähr gleichen preis)- (habe mich zu wenig erkundigt.)
    aber wenigstens meinen i7 860 habe ich zu den preis bekommen, zu den ich ihn wollte
    (am einkaufstag um 15:00 uhr nachgeschaut auf homepage, preis: 229,90€
    um 16:15 bei alternate eingetroffen, preis: 264,90€, verkäufer meinte da kann man nichts machen, bei geschäftsführer beschwert, und die CPU um 229€ bekommen
    und daraufhin hab ich mir die gtx 470 amp auch gleich dort gekauft (viel zu teuer)
    @2Pat, lenny.chem.dat und Theux danke für info

  16. #15
    Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.235

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    wenn du in 2 jahren nochmal dein PC aufrüstest, einfach mehr informieren und genauer hinschauen, in dem falle hast du nun pech gehabt ;-)
    CPU: Intel Core i5- 750 @3,8 Ghz (1,3) @4,0 Ghz (1,34) mit Corsair H50 Hydro
    Mainboard: Gigabyte P55A UD3 (MCH 1.14, PPL 1,80, QPI/VTT 1,21)
    RAM: 2x4GB ADATA - XPG Gaming Series 2000Mhz 1,55V
    Grafikkarte: Nvidia GTX480 AMP von Zotac
    HDD: WD1600 Raptor 160GB + 4 Samsung F3 1TB
    Netzteil: Tagan PipeRock 700W Gehäuse: CM HAF 932 (3x230mm,2x120mm)

  17. #16
    Newbie
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    2

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    ...die GTX 470 AMP von Zotac...gekauft...
    ...allerdings frisst sie schon einiges an Strom
    Was glauben die Leute bitte?

    Ist dir vielleicht schon mal in den Sinn gekommen, daß Hochleistungsgrafikkarten (und da zähle ich auch die 470er dazu!) DEUTLICH mehr Strom als zB eine G210 benötigen?

    Unglaublich...

    Solltest du die Grafikkarte online gekauft haben, greift das 14-tägige Rückgaberecht nach Fernabsatzgesetz.
    Solltest du die Grafikkarte beim lokal ansässigen Alternate Store gekauft haben, KANN der Händler kulant sein -> er MUSS nichts zurücknehmen. Beim Ladenverkauf gibt es kein Rückgaberecht!!!

    Ausserdem hoffe ich, dass ein Mitarbeiter von Alternate hier mitliest - eine übertaktete Grafikkarte zurückschicken, welche dann natürlich auch wieder verkauft wird (auch Alternate wirft nichts weg, nehm ich an ;-) - dass muß net sein denk ich.

    gr33tz, mekz.
    Geändert von mekz (09.12.2010 um 11:46 Uhr)

  18. #17
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    5.339

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    behalt die 470 amp. bis es von der 570 übertaktete versionen mit besserem leiserem kühlsystem zu nem guten preis gibt vergehen noch ein paar wochen. die 470 hat auch so genug power, die 16% Leistung mehr wärs mir im moment nicht wert.
    allerdings hast du viel zu viel für die karte bezahlt. was du machen kannst ist zurückschicken und die karte für 255€ zu kaufen. oder du wartest mit dem kauf noch einige tage bis zum release der 6950/6970, ich könnte mir gut vorstellen dass die karte dann nochmal etwas günstiger zu haben ist.
    ich hab für meine zB sowieso nur 244€ bezahlt., 309€ ist lächerlich.
    übrigens verbraucht die 470 amp unter last schon 30W weniger als eine standard 470. die 570 zieht also ~40W mehr unter last als deine 470 amp
    Geändert von RiseAgainstx (09.12.2010 um 11:50 Uhr)

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    85

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Zitat Zitat von Lightning58 Beitrag anzeigen
    überflüssiges Zitat entfernt *klick*
    ich hatte die karte vl 4h im betrieb!, nicht mehr, und seh ich das falsch oder sollte die karte durch die kurzzeitge übertaktung keine schäden bekommen haben?
    ausserdem ist sie werkseitig schon übertaktet, schadet ihr das nicht auch?

    Ergänzung vom 09.12.2010 11:50 Uhr:
    Zitat Zitat von RiseAgainstx Beitrag anzeigen
    überflüssiges Zitat entfernt *klick*
    ja, ich würde sie eh behalten, aber scheinbar reicht die leistung für mafia 2 nicht aus (1920*1080) alles höchstens und physx auf hoch, auch mit neusten treibern und übertakten habe ich zwar meistens 55fps, jedoch in action scenen (viel physx) sackt die leistung auf unter 25fps runter (manchmal unter 10) und es ruckelt wie sau
    nur komischerweise hab ich auch ca. jede min nen größeren ruckler wenn ich nur durch die gegend fahre (trotz 50-60fps)
    der von alternate hat gemeint die grafikkarte schafft das locker..
    Geändert von niz (09.12.2010 um 12:40 Uhr)

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    419

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Sorry aber wie alt bist Du eigentlich?
    Und die Cb´ler sollen Dir jetzt sagen ob die Karte kaputt ist?
    Das müsste man echt melden! Das ist schon dreist.
    Asus P8P67 LE - I5 2500k - Noctua NH-U12F - 8GB Kingston ValueRam 1333er - GTX780 - SB ExtremeGamer - Win7 x64ult. - Onkyo TX-8050 - Canton Karat 40

  21. #20
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    43

    AW: GTX 470 AMP umtauschen? (14 Tage Rückgaberecht)

    Es ist egal wie lange die Karte in Betrieb war. Sie ist nur noch als "gebraucht" zu veräußern für Alternate und nicht als Neuware.
    Wenn die Karte Herstellerseitig übertaktet ist, garatiert er für die Leistung. Wenn Du weiter übertaktest ist die Dein Risiko. Ob die Karte davon einen Schaden hat oder nicht, lässt sich schwer sagen.

    Wen Du die Karte loswerden willst, schick Sie zurück. Mehr als nein sagen, kann Alternate auch nicht .

    Und was spricht gegen einen Verrechnungsscheck? Das ist auch Geld, den kannst Du bei jeder Bank einlösen.
    Gehäuse: NZXT Phantom weiss, gedämmt
    CPU: Core i5 760 @ 2,8GHz
    Mainboard/Ram: Gigabyte GA-P55A-UD5 ~ 8GB Mushkin DDR3 PC16000 Blackline 2000MHz @ 1333MHz
    Grafikkarte/Monitor: Sapphire Radeon 6970 ~ Dell G2410
    Festplatten: OCZ Vertex 2 64GB SSD ~ 1x 1 TB Samsung T2 ~ 2x1 TB Samsung T3 als Raid 0
    Netzteil: Netzteil 650W Seasonic X-Series X-650 80+ Gold Modular

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •