Nutzungsbedingungen

Allgemeines

Dieses Angebot richtet sich an Personen, die mindestens 16 Jahre alt sind. Mit der Registrierung bestätigst du, mindestens dieses Alter zu haben.

Jede natürliche Person darf nur ein einziges Benutzerkonto erstellen. Das Erstellen eines weiteren Benutzerkontos („Doppelaccount“) ist untersagt. Das gilt insbesondere auch dann, wenn das erste Benutzerkonto gesperrt wurde.

Du erteilst uns (der ComputerBase GmbH) ein nicht-exklusives, permanentes, unwiderrufliches und unbegrenztes Nutzungsrecht für die von dir auf ComputerBase erstellten Inhalte.

Verhaltensregeln

Diskussionen werden mit Argumenten geführt, nicht mit Meinungen. Diese Argumente werden fair und sachlich vorgetragen und auf ebensolche Weise attackiert und verteidigt. Nicht erwünscht sind unter anderem:

  • Rechtswidrige, pornografische oder menschenverachtende Inhalte.
  • Insbesondere Hilfestellungen und Links bezüglich illegal erworbener Software sowie Urheberrechts- und Lizenzverletzungen.
  • Polemik, Propaganda, Provokationen und Beleidigungen sowie grundsätzlich das Abweichen vom eigentlichen Inhalt eines Themas.
  • Unnötig lange Zitate, insbesondere Komplettzitate ganzer Beiträge („Fullquotes“).
  • Das Verfassen mehrerer direkt aufeinanderfolgender Antworten anstatt den letzten Beitrag zu ergänzen.
  • Öffentliche Hinweise auf Regelverletzungen Dritter. Dafür gibt's die „Beitrag melden“-Funktion.
  • Werbung, Affiliate-Links und Klicksammelspiele.
  • Aufforderungen zur Teilnahme an externen Studien/Umfragen (für langjährige aktive Mitglieder sind Ausnahmen möglich).
  • Durchgängiges Schreiben in GROSSBUCHSTABEN.
  • Gebrauch multipler Satzendzeichen!!!

Wir behalten uns das Recht vor, Inhalte ohne Angabe von Gründen zu bearbeiten oder zu löschen.

Regelergänzungen in einzelnen Foren/Themen

In einzelnen Unterforen, wie beispielsweise dem Marktplatz, gelten zusätzliche Regeln. Diese sind dort am Anfang der Themenliste festgepinnt. Insbesondere darf außerhalb des Marktplatz-Forums nicht gehandelt werden.

Darüber hinaus kann in einzelnen Themen der erste Beitrag Regelergänzungen enthalten, die für das jeweilige Thema gelten.

Erstellen neuer Themen

Vor dem Erstellen eines neuen Themas verwendet man die Suche. Sollte bereits ein nicht veraltetes Thema gleichen Inhalts existieren, dann beteiligt man sich an der dortigen Diskussion anstatt ein neues Thema zu erstellen.

Persönliche Signatur

Eine persönliche Signatur kann nach 10 Beiträgen und mindestens 3 Tagen Zugehörigkeit erstellt werden. Links zu Verkäufen, Angeboten und Auktionen außerhalb dieses Forums sind unerwünscht. Nicht diesen Regeln entsprechende Signaturen dürfen von Moderatoren gelöscht werden.

Kontaktmöglichkeiten

Bei Fragen wendet man sich per PN (Private Nachricht) an einen für das Unterforum zuständigen bzw. für eine ausgesprochene Warnung verantwortlichen Moderator. Sollte das Problem in diesem Gespräch nicht aus der Welt zu schaffen sein, kann man sich an einen Administrator wenden.

Benutzerkonten von Unternehmen

Wer für ein Unternehmen spricht, also beispielsweise Support- oder Marketing-Mitarbeiter ist, der muss das transparent machen. Bitte wende dich an einen Administrator, damit die Firma als Benutzertitel eingetragen werden kann.

Konsequenzen bei Zuwiderhandlung

Moderatoren dürfen Themen, Beiträge und sonstige Inhalte ändern, verschieben und löschen. Ihnen obliegt zudem die Definitionshoheit beim Auslegen der Regeln. Sofern es sich nicht um Entscheidungen mit weit reichenden Konsequenzen handelt, sind Moderatoren nicht in jedem Einzelfall zum Begründen ihrer Entscheidungen verpflichtet.

Bei Regelverstößen können Warnungen ausgesprochen werden. Bei wiederholten oder massiven Regelverstößen wird das Benutzerkonto vorübergehend oder dauerhaft gesperrt. Das Umgehen der Sperre durch Erstellen eines neuen Benutzerkontos ist untersagt, weil der Ausschluss sich gegen die Person richtet.

Löschen des Benutzerkontos

Auf Wunsch können die im Benutzerkonto gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse, Unterhaltungen, …) gelöscht werden. Verfasste Beiträge und sonstige öffentliche Inhalte bleiben bestehen, damit die Beiträge anderer Benutzer nicht aus dem Zusammenhang gerissen werden.

Falls ein Benutzerkonto wegen wiederholter oder massiver Regelverstöße gesperrt wurde, dann können wir eine Löschung der E-Mail-Adresse ablehnen, weil wir ein berechtigtes Interesse daran haben, das Erstellen eines neuen Benutzerkontes zum Umgehen der Sperre zu verhindern.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz enthält unsere Datenschutzerklärung.

Top