1. #1
    Commander
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    2.143

    Win 7 Partition verkleinern

    Hallo,

    Ich habe hier 2 500 GB Festplatten auf meinem PC. Die Win 7 Systempartition möchte ich aber auf 150 GB begrenzen, das Windows 7 onboard "Tool" lässt mich die Partition nur auf ca. 250 GB begrenzen, belegt sind aber nur ca. 20 GB.
    Wie kann ich dies umgehen?
    Ich habe Ultimate

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen

    PC FREAKY
    i7 920 - Asus P6T - 8GB G.Skill - Sapphire ATI HD 5870 - 500W Seasonic - 1 GB WD - TBS 8920 - Samsung P2450H - Microsoft Tastatur - Logitech MX 518 - Win 7 Ultimate - Aspire 5740G

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    48

    AW: Win 7 Partition verkleinern

    - Paragon Partition Manager
    - gParted
    - PartedMagic

    Dies sind nur drei möglich Tools um dein Problem zu bewerkstelligen.
    Jeweils mit Boot-CD starten und gewünschte Änderungen vornehmen.

    Have Fun

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.583

    AW: Win 7 Partition verkleinern

    EASEUS Partition Master 6.5.2 !

    Kann auch Partitionen umwandeln (logische in primäre etc.)
    Gruß, Achim

  5. #4
    Captain
    Dabei seit
    Apr 2008
    Ort
    Sub-Sector Aurelia
    Beiträge
    3.137

    AW: Win 7 Partition verkleinern

    Partition Wizard funktioniert ebenfalls sehr zuverlässig.
    [-i5-4670K-|-Z87 SABERTOOTH-|-2 x 8GB Corsair Vengeance Pro-|-ENGTX570-|-Samsung 840 Pro 256GB + WD1002FAEX + WD20EARX-]
    [-HP w2207h-|-G500 & G15 refresh-|-CM Storm Trooper-|-be quiet! Dark Power 10 - 550-|-Win 8.1 x64 Pro-]

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2004
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    1.583

    AW: Win 7 Partition verkleinern

    Die genannten Tools sind alle o.k., aber nur Easeus beherrscht m.W. die Konvertierung!
    Gruß, Achim

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2009
    Ort
    Wetterau/Hessen
    Beiträge
    997

    AW: Win 7 Partition verkleinern

    Hallo, kann auch nur Easeus empfehlen. Auch direkt im Windows gestartet gab es bisher nie Probleme oder Datenverluste. Von der Boot-CD ist es natürlich am sichersten, keine Frage.

    Gruß
    Andreas

  8. #7
    Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    8.028

    AW: Win 7 Partition verkleinern

    http://www.computerbase.de/downloads.../parted-magic/

    Backup der wichtigsten Dateien auf eine andere oder externe Platte.
    ISO als ISO brennen und den Rechner damit booten.
    Per Resize die Partition verkleinern. Lass genug Platz frei, sonst dauert es ewig.
    Apply drücken nicht vergessen.
    Orgeln lassen und nicht abbrechen.

    Ein Stromausfall oder Stolpern über die Mehrfachsteckerleiste kann beim Verkleinern schon Schaden anrichten. Normalerweise geht nichts schief. Zur Not hält man dennoch immer ein Backup vor.

  9. #8
    Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    2.143

    AW: Win 7 Partition verkleinern

    ich nahm gParted

    aber ich hätte auch ohne euren Tipp meine Daten gesichert (sind sie sowieso immer extern, stromschlag etc...)
    i7 920 - Asus P6T - 8GB G.Skill - Sapphire ATI HD 5870 - 500W Seasonic - 1 GB WD - TBS 8920 - Samsung P2450H - Microsoft Tastatur - Logitech MX 518 - Win 7 Ultimate - Aspire 5740G

  10. #9
    Admiral
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    8.028

    AW: Win 7 Partition verkleinern

    Glückwunsch, aber stromschlag?

  11. #10
    Commodore
    Dabei seit
    Nov 2009
    Ort
    am PC oder Laptop
    Beiträge
    4.971

    AW: Win 7 Partition verkleinern

    Zitat Zitat von MAXX-Mad Beitrag anzeigen
    - Paragon Partition Manager
    - gParted
    - PartedMagic

    Dies sind nur drei möglich Tools um dein Problem zu bewerkstelligen.
    Jeweils mit Boot-CD starten und gewünschte Änderungen vornehmen.
    PARTED MAGIC ist ein TOOLPAKET das auch GPARTED beinhaltet und viel einfacher zu bedienen ist.
    Außerdem äußerst empfehlenswert.

    Viele Grüße
    Träume nicht Dein Leben, sondern Lebe Deinen Traum ...

    CPU: AMD Bulldozer FX-8350 Black, Board: ASRock Fatal1ty 990FX Professional, RAM: 16 GB (4x4) G.Skill Ripjaws DDR3-1333,
    GRAKA: HIS Radeon HD6950 IceQ X Turbo, 2048MB, SYSTEM-HDD: Samsung SSD 840 EVO 250 GB, Leistungsindex: 7,9
    BS: Windows 8.1 Pro 64bit - Norton Internet Security 2014 - Acronis True Image Home 2014 Premium.

    http://www.sysprofile.de/id160045

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •