1. #1
    Ensign
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    160

    TAE Hauptdose ins Arbeitszimmer durchschleifen

    Hallo,

    ich habe im Hauswirtschaftsraum die Haupt-TAE Dose liegen. Diese ist über einen Splitter mit einem Patchfeld verbunden, welches 4 Netzwerkdosen im Haus speist.

    Nun möchte ich die Netzwerkdose im Arbeitszimmer (hier ist ein TAE Anschluß integriert) als Hauptanschluß im Haus setzen, damit ich den Router auch im Arbeitszimmer habe.

    Wie kann ich das Signal der Telekom über das Patchfeld auf die Netzwerkdose im Arbeitszimmer durchschleifen.

    P.S.: ich bin ein Netzwerk-DAU und wäre über eine einfache Antwort sehr dankbar...

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    6.898

    AW: TAE Hauptdose ins Arbeitszimmer durchschleifen

    Nun möchte ich die Netzwerkdose im Arbeitszimmer (hier ist ein TAE Anschluß integriert) als Hauptanschluß im Haus setzen, damit ich den Router auch im Arbeitszimmer habe.
    Wieso "auch"? Für WLAN? Da nimmst du besser einen gesonderten WLAN-AP der an die Netzwerkdose im Arbeitszimmer kommt. Sonst brichst du die sternförmige Topologie auf und das ist Scheiße.

    edit: Was ist mit "hier ist ein TAE-Anschluss integriert" gemeint? Ich denk da ist eine Netzwerkdose (RJ45)? Oder ist das eine Kombibuchse?
    [2500k@4Ghz][8 GB DDR3-1333 CL9][Asus P8P67][Zotac GTX 670 AMP!][Samsung 830 256GB][Seagate 5900.3 2TB][LG IPS234V][Xonar DG][Logitech X-230][PC160][SP E9 400][MX 518][Cherry Stream][Coolermaster CM690 + AF Brocken + Noctua NF-S12A + 3x T.B. Silence][Netgear WNDR3700v2@Gargoyle; ~200 Mbit Up/Down]
    [Nexus4; CM11 Nightly; Nova; HellsCore 81 Mhz; ART]

    HowTo:Wie man aus jedem WLAN-Router einen Access Point macht

  4. #3
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    160

    AW: TAE Hauptdose ins Arbeitszimmer durchschleifen

    Die Dose hat einen TAE Anschluß für Telefon, einen Netzwerkanschluß, sowie einen Radio- und Fernsehanschluß.

    Das Arbeitszimmer ist im ersten Stock und damit ist die Fritzbox zu weit weg, da der HW-Raum unten ist. Ich möchte aber die Fritzbox im Arbeitszimmer nutzen. Daher möchte ich das Signal ins Arbeitszimmer durchschleifen und praktisch an die Multifunktionsdose den Splitter anschließen.

    So ähnlich sieht die Dose aus:
    http://www.conrad.de/ce/de/product/9...5-TV-REINWEISS

  5. #4
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    6.898

    AW: TAE Hauptdose ins Arbeitszimmer durchschleifen

    Das wird aber eine miese Rumkabelei. Zunächst müsste man auch sehen, wie die TAE-Dosen und die Netzwerkdosen im HW-Raum angeschlossen sind, dann kann man weiter sehen.
    Ich rieche eine Parallelschaltung der TAE-Dosen und wenn man sowas schon macht, dann sollte der Splitter möglichst nah an der 1. TAE bleiben. Der Router auch.
    Ich möchte aber die Fritzbox im Arbeitszimmer nutzen.
    Was heißt das?
    Die Fritzbox muss nicht im Arbeitszimmer sein damit man sie nutzen kann. Wenns ums WLAN geht: Häng einen Access Point an die Dose im Arbeitszimmer. Wenns um Telefonie/Fax usw geht: Kann man auch über die TAE- oder RJ45-Buchsen in den HW-Raum zur Fritzbox durchleiten.

    Ich verweise noch mal hierauf:
    P.S.: ich bin ein Netzwerk-DAU und wäre über eine einfache Antwort sehr dankbar...
    Du solltest den Splitter und die Fritzbox an der 1. TAE lassen
    [2500k@4Ghz][8 GB DDR3-1333 CL9][Asus P8P67][Zotac GTX 670 AMP!][Samsung 830 256GB][Seagate 5900.3 2TB][LG IPS234V][Xonar DG][Logitech X-230][PC160][SP E9 400][MX 518][Cherry Stream][Coolermaster CM690 + AF Brocken + Noctua NF-S12A + 3x T.B. Silence][Netgear WNDR3700v2@Gargoyle; ~200 Mbit Up/Down]
    [Nexus4; CM11 Nightly; Nova; HellsCore 81 Mhz; ART]

    HowTo:Wie man aus jedem WLAN-Router einen Access Point macht

  6. #5
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    57

    AW: TAE Hauptdose ins Arbeitszimmer durchschleifen



    koennte sowas klappen?
    hab eben selber nach verkabelung (einfach) gesucht und das gefunden ... fuer mich war nur der linke teil interessant ^^

  7. #6
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    160

    AW: TAE Hauptdose ins Arbeitszimmer durchschleifen

    kann ich nicht einen TAE Stecker in die TAE-Dose bei F stecken, den ich mit dem Patchfeld verbinde? Gibt es nicht so einen Stecker zu kaufen?

  8. #7
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    6.898

    AW: TAE Hauptdose ins Arbeitszimmer durchschleifen

    Das dürfte mit einem normalen TAE-->RJ11 Kabel (Telefonanschlusskabel, RJ11-Stecker passt in RJ45-Buchse) gehen. Aber wie gesagt:
    -müsste man erst wissen wie das alles genau verkabelt ist (gehen alle TAE & RJ45-Buchsen auf ein Patchfeld mit RJ45-Buchsen? Sind die TAEs parallel zu 1. TAE geschaltet? etc.)
    -löst du durch die Wegnahme des Routers vom Patchfeld die Sterntopologie auf und müsstest das Netzwerk anders verkabeln
    -verlängerst du die Strecke die das DSL-Signal nehmen muss (-->leicht erhöhte Dämpfung, erhöhte Störanfälligkeit für das DSL-Signal je nach Kabelqualität)

    Noch mal: Warum soll die Fritzbox im Arbeitszimmer stehen? Damit sie da steht? Um WLAN zu nutzen kannst du einen AP an die Netzwerkbuchse anschließen. Telefone/Fax kannst du über das Patchfeld in den HW-Raum bringen

    Ich sehe mit deiner Idee nur Nachteile, besonders wenn man schon eine Sterntopologie erhabt.
    Geändert von t-6 (31.08.2011 um 20:29 Uhr)
    [2500k@4Ghz][8 GB DDR3-1333 CL9][Asus P8P67][Zotac GTX 670 AMP!][Samsung 830 256GB][Seagate 5900.3 2TB][LG IPS234V][Xonar DG][Logitech X-230][PC160][SP E9 400][MX 518][Cherry Stream][Coolermaster CM690 + AF Brocken + Noctua NF-S12A + 3x T.B. Silence][Netgear WNDR3700v2@Gargoyle; ~200 Mbit Up/Down]
    [Nexus4; CM11 Nightly; Nova; HellsCore 81 Mhz; ART]

    HowTo:Wie man aus jedem WLAN-Router einen Access Point macht

  9. #8
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    160

    AW: TAE Hauptdose ins Arbeitszimmer durchschleifen

    an der Netzwerkdose im Arbeitszimmer ist Office-PC per LAN Kabel verbunden. Wenn ich nun einen Access Point an die Dose anschließe, kann ich den Rechner mit diesem auch per LAN-Kabel verbinden?

    Mein Hauptproblem liegt darin, daß aufgrund der Baumaterialien das Haus eine bombige Abschirmung hat und WLAN oben nur sehr schwach ist. Daher habe ich gedacht, alles nach oben zu schaffen, da wir unten meist nie im Netz sind.

    Ich habe zur Zeit eine Fritzbox 3270, bekomme aber am Wochenende eine 7390. Da ich eigentlich schon weit über meinen maximalen Ausgaben liege, dachte ich dies wäre die beste Möglichkeit.

  10. #9
    Vice Admiral
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    6.898

    AW: TAE Hauptdose ins Arbeitszimmer durchschleifen

    an der Netzwerkdose im Arbeitszimmer ist Office-PC per LAN Kabel verbunden. Wenn ich nun einen Access Point an die Dose anschließe, kann ich den Rechner mit diesem auch per LAN-Kabel verbinden?
    Ja, wenn es ein AP mit mehreren LAN-Buchsen ist (ist die Regel). So teuer sind die auch nicht. Es sollte aber ein AP (oder ein günstiger Router der als AP arbeitet) mit Gbit-Schnittstelle sein, wenn die neue Fritzbox schon Gbit-Schnittstellen hat.
    [2500k@4Ghz][8 GB DDR3-1333 CL9][Asus P8P67][Zotac GTX 670 AMP!][Samsung 830 256GB][Seagate 5900.3 2TB][LG IPS234V][Xonar DG][Logitech X-230][PC160][SP E9 400][MX 518][Cherry Stream][Coolermaster CM690 + AF Brocken + Noctua NF-S12A + 3x T.B. Silence][Netgear WNDR3700v2@Gargoyle; ~200 Mbit Up/Down]
    [Nexus4; CM11 Nightly; Nova; HellsCore 81 Mhz; ART]

    HowTo:Wie man aus jedem WLAN-Router einen Access Point macht

  11. #10
    Ensign
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    160

    AW: TAE Hauptdose ins Arbeitszimmer durchschleifen

    welchen würdest Du vorschlagen, ich suche einen Preis-Leistungssieger und keinen Testsieger!

    Ergänzung vom 01.09.2011 19:13 Uhr: niemand einen Tip?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •