1. #1
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    118

    Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Ich hab einen asus m2a-vm hdmi Mainboard und einen AMD Athlon(tm) 64 X2 Dual Core Processor 5000+

    Was empfehlt Ihr mir für eine Grafikkarte bis zu 100 € ??? ( Ich dachte an eine 5770 HD Radeon )

    Wenn ihr denkt das mein System nicht gut genug für eine 100 € Grafikkarte ist könnt ihr mir auch eine gute Preis-Leistungskarte empfehlen.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    8.597

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Wofür soll der Rechner denn dienen?
    anidées AI-6B | i5-2500K | 8 GB RAM | GTX 770 2GB | be Quiet E9 400W | 24" | Win 8.1 64-bit
    Das Powertarget bei GPUs ist wie der Führerschein mit 17: ständig hockt einer daneben und schaut, dass man nicht zu viel Gas gibt.
    d
    [FAQ] Der ideale PC // Welches Netzteil? // CPU- oder GPU-Limit? // Es heißt "die" CPU! // Es heißt "Standard"!

  4. #3
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3.179

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Zitat Zitat von Evil05 Beitrag anzeigen
    Was empfehlt Ihr mir für eine Grafikkarte bis zu 100 € ???
    ( Ich dachte an eine 5770 HD Radeon )

    Wenn ihr denkt das mein System nicht gut genug für eine 100 € Grafikkarte ist könnt ihr mir auch eine gute Preis-Leistungskarte empfehlen.
    Es kommt halt darauf an, wofür du die Grafikkarte brauchst.
    Gemeint sind die Anwendungen !
    PC Spiele / CAD Anwendungen o.a.

    Nur ein "Bild"?
    Netzteilwerte ausreichend ?

    http://www.asus.de/Motherboards/AMD_AM2/M2AVM_HDMI/ ??
    Geändert von CHKL2011 (18.10.2011 um 16:05 Uhr)
    AMD Athlon II X2 235e (2,7GHZ) -> Asus M4N68T Rev. 1.03 -> 2x2GB Kingston (DDR3-1333MHZ) ->
    Zotac Geforce GT520 Zone Edition 1024MB VRAM -> Samsung HD502HJ -> GSA-H20N / TS-H352A Laufwerke ->
    Bequiet Pure Power 430W -> Systemoptimiertes Windows 7 Prof. 64Bit

  5. #4
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    118

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Fürs ZOOOOCKEEEN

  6. #5
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2.285

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Netzteil ? Hat es einen 6-poligen PCI-Stecker ? Sonst musst Du eine Klasse tiefer einsteigen mit der Grafikkarte.

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    3.179

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Zitat Zitat von Evil05 Beitrag anzeigen
    Fürs ZOOOOCKEEEN
    Nun,
    Es kommt auf die Graka an.
    Netzteilwert muss halt "mitspielen".

    http://www.be-quiet.net/be-quiet.net...websiteLang=de

    Optional...
    Aktuelles Bios Update wäre hier von Vorteil.
    Flashen dem PC user überlassen, der sich damit auskennt.

    Weniger Hardwareprobleme.
    AMD Athlon II X2 235e (2,7GHZ) -> Asus M4N68T Rev. 1.03 -> 2x2GB Kingston (DDR3-1333MHZ) ->
    Zotac Geforce GT520 Zone Edition 1024MB VRAM -> Samsung HD502HJ -> GSA-H20N / TS-H352A Laufwerke ->
    Bequiet Pure Power 430W -> Systemoptimiertes Windows 7 Prof. 64Bit

  8. #7
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    118

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    netzteil :switching power supply sl-500 :doch wenn Ihr glaubt ohne 6 pin stecker geht nicht würde ich auch gegebenfalls ein neues netzteil kaufen !
    Geändert von Evil05 (18.10.2011 um 16:29 Uhr)

  9. #8
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    8.597

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    @Evil05:
    Welche Grafikkarte hast du denn momentan und welche Spiele interessieren dich? Bis 100€ ist die 5770/6770 sicher die beste Wahl, du darfst aber je nach Spiel und Auflösung keine Wunder erwarten.

    Laut der CPU-Kompatiblitätsliste deines Boards passen auch aktuellere 4-Kerner wie der Athlon II und Phenom II. Da könntest du als nächstes ansetzen.

    Die Bezeichnung sagt mir nichts. Welches Netzteil hast du genau (Hersteller, genaue Typenbezeichnung, evtl. Bild vom Aufkleber seitlich auf dem NT machen)? Ist nicht ganz unwichtig zu wissen, wenn man eine größere Grafikkarte einbaut.
    anidées AI-6B | i5-2500K | 8 GB RAM | GTX 770 2GB | be Quiet E9 400W | 24" | Win 8.1 64-bit
    Das Powertarget bei GPUs ist wie der Führerschein mit 17: ständig hockt einer daneben und schaut, dass man nicht zu viel Gas gibt.
    d
    [FAQ] Der ideale PC // Welches Netzteil? // CPU- oder GPU-Limit? // Es heißt "die" CPU! // Es heißt "Standard"!

  10. #9
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    118

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    http://www.pcwelt.org/Netzteil-500W-...Supply-SL-500A

    habe eine onboard grafikkarte die ziehmlich lausig ist

  11. #10
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    118

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Produktbeschreibung Inter-Tech IT-500 - Stromversorgung - 500 Watt
    Gerätetyp Stromversorgung - Power Factor Correction (PFC) - intern
    Spezifikationseinhaltung ATX
    Ausgangsspannung +3.3, ±5, ±12 V
    Leistungskapazität 500 Watt
    Ausgangsstecker 1 x Stromversorgung: ATX, 24-polig, mit abnehmbarem 4-poligem Aufsatz
    4 x interne Stromversorgung, 4-polig
    1 x 4-Pin-Mini-Stromversorgungsstecker
    1 x 15 PIN Serial ATA Power
    1 x Netzstecker P4
    Kühlsystem 120-mm-Lüfter


    Ich habe zurzeit eine lausige onboard grafikkarte mit dem nichts anfangen kann
    ( Radeon X1200)
    Geändert von Evil05 (18.10.2011 um 16:39 Uhr)

  12. #11
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    68

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Dein Prozessor limitiert halt schon arg. Für diese Kombi kann ich dir gebrauchte Karten bei eBay empfehlen, wie z.B.:
    GeForce 8800GT(512Mb),
    8800GTS(512MB !),
    9600GT (512MB),
    9800GT,
    # Alle 4 Karten auf ziemlich gleichem Niveau
    GTX 260
    # Schon stärkeres Kaliber
    GTX 460
    # Viel zu schnell für deinen Prozessor und 2*6Pin Strom

    Na ich denke das die Karte zum Zocken gebraucht wird ^^ (CAD max 1% aller Benutzer)
    Es gibt auch Adapter um dir einen PCIe 6Pin aus einem oder zwei 4Pin Molex zu erstellen, ist allerdings nicht unbedingt zu empfehlen

    Falls du auf hohen Auflösungen zocken willst (1680*1024 +) dann brauchst du ev. mehr als 512 MB.
    Hier ist allerdings Vorsicht geboten, da bei einer 8800GTS nur die 512 zu empfehlen ist.

    Bei AMD / ATI halt
    4850 / 4870 / +

    Ich bin allerdings überzeugter nVidia - Freund, da ich mit CUDA entwickel ... Geschmackssache ...

    Viel Spass

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2011
    Beiträge
    2.285

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Ich habe zwei Bekannten mit einem X2-Prozessor und einem ähnlichem "Netzteil"jeweils eine ATI 5670 eingebaut, die passt gut mit der CPU zusammen und überlastet auch kein Noname-Netzteil.
    Ansonsten: Neues Netzteil (Markennetzteil ca. 450Watt ca. 50-60€)+ ATI 5770 oder Nvidia 450/460 - fertig.

  14. #13
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    68

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Na meine Karte (GTX 460 Sonic Platinum) wird erst mit einem Phenom X4 945 @4Ghz auf einem 990FX Board einigermaßen ausgelastet ^^
    Das unterschätzt man gerne

    Musst halt gucken, wenn es die 460 1024Mb irgendwo ganz billig gibt nimmst halt die

    ODER:
    Kauf dir eine GTX 460 (oder AMD) + neues Netzteil und spar auf einen Phenom II X4, da die neue Bulldozer Serie so ein Reinfall ist
    Geändert von Constronov (18.10.2011 um 16:57 Uhr)

  15. #14
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    Black Mesa Research Facility
    Beiträge
    3.121

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Genau den gleichen CPU hat ein freund von mir noch drin.

    Er rief mich abends an da er sich eine 550TI gekauft hat und die Performance echt unterirdisch war, Crysis ging auf High so gut wie Garnicht, 3Dmark 06 – 9000Pünktchen er meinte die Karte wäre defekt.

    Also ab mit der Karte an meinen PC und siehe da, alles Roger 3Dmark 06 – über 18000 Punkte und Crysis auf High mit 2Fach AA absolut kein prob.

    Also lange rede kurzer Sinn. Dein CPU ist leider viel zu schwach für selbst eine 550TI.

    Genau wie Constronov schrieb, eine 8800GTS 512 (G92) harmoniert noch würde ich auch sagen am besten.

    Du kannst natürlich einbauen was du willst aber bringen wird dir eine Karte alla 460,560…. mit deiner jetzigen Config nichts. Wenn du alerdings aufrüsten willst hau rein, ansonsten wie gesagt ne 88´er zb.

    MFG
    MoBo: MSI P67A-GD53 (B3) CPU: Intel® Core™i3-2100@UV CPU Kühler: EKL BrockenRAM: 4GB Corsair XMS3 1333Mhz
    GPU
    : MSI GTX 770 OC Lightning PSU: BQ SystemPower7 500W Peripherie: Logitech G15-MX518-Z5500
    Wenn es in unserem Leben keinen Kummer gäbe besser wäre das nicht - es wäre sogar schlechter. Denn dann gäbe es kein Glück. Es gäbe kein Glück und es gäbe keine … ja es gäbe auch keine Hoffnung. Tja … STALKER der Film

  16. #15
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    118

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Und welchen bei AMD ? ( 4870 villt ? )
    Geändert von Evil05 (18.10.2011 um 20:17 Uhr)

  17. #16
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    68

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    reicht auch die 4850 ... Guck halt auf ebay was es gerade so gibt! Auf Toms Hardware kannst dir auch die Charts der älteren Grafikkarten angucken und alles was über 8800GT / 4850 liegt kannst du dir kaufen (Außer Multi GPU-Karten und Crossfire/SLI natürlich Bsp.: Keine 3870 X2).

    PS: Wenn dir Lautstärke und Hitzeentwicklung wichtig sind, dann nach jew. Tests hier ausschau halten
    Geändert von Constronov (19.10.2011 um 01:35 Uhr)

  18. #17
    Admiral
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    8.597

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Oder man geht bei den aktuelleren Karten einen Schritt zurück und schaut sich nach einer GTS 450 oder 5750/6750 um:

    http://geizhals.at/deutschland/?cat=...1_GDDR5&sort=p
    http://geizhals.at/deutschland/?cat=...1_GDDR5#xf_top
    anidées AI-6B | i5-2500K | 8 GB RAM | GTX 770 2GB | be Quiet E9 400W | 24" | Win 8.1 64-bit
    Das Powertarget bei GPUs ist wie der Führerschein mit 17: ständig hockt einer daneben und schaut, dass man nicht zu viel Gas gibt.
    d
    [FAQ] Der ideale PC // Welches Netzteil? // CPU- oder GPU-Limit? // Es heißt "die" CPU! // Es heißt "Standard"!

  19. #18
    Cadet 4th Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    118

    AW: Grafikkarte für mainboard asus m2a-vm hdmi

    Wie wäre es den mit der hier: XFX Radeon HD 6770 ca. 80 €

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •