1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    965

    ASRock Z68 Pro3 Bootmenü Problem

    Ich habe heute mein PC-System aufgerüstet und ein ASRock Z68 Pro3 verbaut.
    Die BIOS Einstellungen sind auf default und ausschließlich der SATA Mode wurde von IDE Mode auf AHCI umgestellt.

    Problem: Bei jedem Booten wird automatisch das Bootmenü angezeigt und ich muss zwingend ein Device auswählen. Das ganze erscheint nicht, wenn ich IDE Mode einstelle.

    Hat jemand eine Idee?

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.474

    AW: ASRock Z68 Pro3 Bootmenü Problem

    Du kannst im Bios auch das Startlaufwerk auswählen. Guck mal genauer hin !

  4. #3
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    965

    AW: ASRock Z68 Pro3 Bootmenü Problem

    Ja das kann ich. Und auch das 2. Device. Dort steht als 1. meine SSD und als 2. der DVD-Brenner drin.

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jul 2006
    Beiträge
    872

    AW: ASRock Z68 Pro3 Bootmenü Problem

    2. Boot Option -->Disabled
    cpu_Intel_I5_4440_ |gpu_PC 270X PCS+| ram_TeamGroup_1600Mhz_8GB_cl9 | ssd_Samsung_840_120Gb | hdd_Hitachi_7k3000_3Tb |
    mobo_AsRock_H81M__DGS |

  6. #5
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    965

    AW: ASRock Z68 Pro3 Bootmenü Problem

    Hab ich bereits probiert.
    Ich habe vorhin gesehen, dass er zwischendurch mal die Bezeichnungen der Laufwerke nicht richtig angezeigt hat und viele Kästchen (wie fehlende Schriftzeichen) angezeigt hat. Sehr kurios alles.

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    259

    AW: ASRock Z68 Pro3 Bootmenü Problem

    Das Problem hatte ich letztens auch nach dem BIOS Update. Alles mal auf DEFAULT zurücksetzen könnte helfen.
    Nach einigen Versuchen mit den Bootoptionen (2. LW disabled/enabled) ging es dann
    i4790k@4,4GHz, Asus Z97A, 16GB GSKill DDR3-1833 & GF 750Ti zum Daddeln
    i4770k@4,1Ghz, Asus Z87Plus, 16GB GSKill DDR3-2133 & Radeon 7770 zum Arbeiten
    i2300, Asrock Z68 Pro3, 8GB Kingston DDR3-1600, Server
    i3225, Gigayte G1 Sniper M3, 8GB Kingston LoVo DDR3-1600, & Radeon 7750, HTPC

  8. #7
    Lieutenant
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mai 2011
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    965

    AW: ASRock Z68 Pro3 Bootmenü Problem

    Auf default zurück hatte ich es auch schon gestellt. Ich probier morgen vielleicht nochmal rum. Ansonsten wirds zurückgeschickt und ein anderes gekauft. Ich bin auch davon ausgegangen, dass es Dolby Digital Live kann, das kann es aber auch nicht. Das Problem jetzt obendrauf ist dann doch eins zu viel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •