Handwerkszeug für Spieler

Anpassbare Maus von Raptor-Gaming

Raptor-Gaming hat eine neue Rechtshänder-Maus für die Spiele-affine Kundschaft vorgestellt, die mit zahlreichen Konfigurationsmöglichkeiten hervorsticht. Dabei wird ein großer Teil der zahlreichen Funktionen geboten, die man von den verschiedenen, auf dem Markt befindlichen Produkten kennt.

So ist zum Beispiel die Auflösung der Lasermaus per Tastendruck auf 400, 800, 1600, 3.200 oder 5.000 dpi einstellbar, außerdem kann die USB-Taktrate auf 500 Hz oder 1.000 Hz eingestellt werden. Um das Gewicht und den Schwerpunkt der M4 anzupassen, liefert Raptor-Gaming insgesamt 16 Gewichte mit, die in zwei Halterungen im vorderen und hinteren Teil der Maus platziert werden können. Aber auch die Größe der Maus lässt sich mit einer bei Bedarf montierbaren Handgelenkauflage verändern und größeren Händen anpassen.

Das 2,5 Meter lange, flexible USB-Kabel der Maus kann durch ein Kabelmanagement-System in sechs Richtungen von der Maus weggeführt werden und ist mit vergoldeten Kontakten versehen. Der Maustreiber erlaubt die Programmierung von Makros und speziellen Profilen für verschiedene Spiele, die auch in einem Speicher direkt in der Maus gesichert werden können. Zum Lieferumfang der M4 gehören außerdem zwei zusätzliche Sets Mausgleiter und zwei Neopren-Taschen. Die größere Tasche ist für den Transport der Maus gedacht, die kleinere Tasche bietet Stauraum für die Gewichte. Die Raptor-Gaming M4 sollte in den nächsten Tagen erhältlich sein und wird zur Zeit ab 63,47 Euro gelistet.

Mehr zum Thema