Kompakte Kühler für kleinere Gehäuse

Silverstone erweitert Nitrogon-Serie mit NT01-Pro und NT06-Pro

Da sich kompaktere Gehäuse mit eher eingeschränktem Platz im Innenraum immer mehr zu einem Trend entwickeln, hat Silverstone die hauseigenen Kühler der Nitrogon-Serie überarbeitet. Bei immer noch vergleichsweise kleinen Dimensionen für eine möglichst hohe Kompatibilität soll die Leistung noch einmal gesteigert worden sein.

Beim Nitrogon NT01-Pro handelt es sich um einen asymmetrisch gestalteten Towerkühler mit einer Höhe von nur 120 Millimetern, dessen Lamellenturm in Richtung der I/O-Anschlüsse des Mainboards setzt – was bei geringer TDP des Prozessors durch die Nähe zu den Gehäuselüftern einen semipassiven Betrieb erlaubt. Zugleich kollidiert der NT01-Pro so nicht mit optischen Laufwerken, die bei (flacheren) HTPC-Gehäusen gerne über den RAM-Bänken zu liegen kommen.

Im Gegensatz zum Vorgänger sorgen nun sechs Heatpipes für den Abtransport von Wärme, wobei gleichzeitig der Durchmesser der optional zu verbauenden Lüfter auf 70 beziehungsweise 80 Millimeter geklettert ist. Befestigt wird der neue NT01 ebenso wie der NT06 über eine zweistufige Halterung, die zu allen aktuellen AMD- und Intel-Mainboards kompatibel ist.

Der NT06-Pro kommt hingegen im klassischen Top-Blow-Design daher, verbaut den beiliegenden 120-mm-Lüfter aber unter der Lamellenfläche, welche bei beiden Produkten mit den Heatpipes verlötet wird. Zwar kann optional ein zweiter Lüfter verbaut werden, primär soll sich der Kühler aber für Gehäuse eignen, bei denen das Netzteil direkt über dem Prozessorsockel sitzt und auf diese Weise den gut 8 Zentimeter hohen Kühler mit seinem Lüfter unterstützt. Der von Silverstone vorgesehene Lüfter mit einer Rahmentiefe von nur 20 Millimetern dreht mit maximal 2.200 U/min und kann über eine PWM-Steuerung auf minimal 1.000 U/min gedrosselt werden. Im Vergleich zum Vorgänger will der Hersteller zudem den statischen Druck gesteigert haben.

Beide Kühler sollen ab sofort im Handel verfügbar sein. Die Preisempfehlung für den in unserem Preisvergleich bisher noch nicht gelisteten NT01-Pro liegt ohne Mehrwertsteuer bei 50,90 Euro, während der NT06-Pro bereits für knapp 50 Euro geführt wird.

Modell Silverstone NT01-Pro Silverstone NT06-Pro
Bauform Tower Top-Blow
Dimensionen (inkl. Lüfter) 140 (B) × 97 (T) × 120 (H) mm 140 (B) × 139 (T) × 82 (H) mm
Material Kupfer (Bodenplatte, Heatpipes), Aluminium (Lamellen)
Gewicht (inkl. Lüfter) 470 g 700 g
Heatpipes 6 × 6 mm
Lüfter Anzahl u. Dimension: Keine
(optional 2 × 70/80 mm)
1 × 120 mm
Drehzahl: ca. 1.000 – 2.200 U/min
Durchsatz: ca. 57,1 – 125,7 m³/h
Lautstärke: keine Angabe
Steuerung: 4-Pin-PWM
Kompatibilität AMD: AM2(+)/AM3(+)/FM1/FM2
Intel: LGA 775/1155/1156/1366/2011
Mehr zum Thema