Hannspree Micro-PC : Windows-8.1-PC im HDMI-Stick wiegt 38 Gramm

, 68 Kommentare
Hannspree Micro-PC: Windows-8.1-PC im HDMI-Stick wiegt 38 Gramm

Zwar bieten aktuelle Fernseher immer mehr Möglichkeiten zur Internetnutzung und Medienwiedergabe, doch einen PC ersetzen sie nicht. Abhilfe schaffen kompakte Mini-PCs, die dank immer kleinerer Plattformen inzwischen im Format eines USB-Sticks erhältlich sind. Hannsprees „Micro-PC“ wiegt nur 38 Gramm und läuft mit Windows 8.1.

In einem Gehäuse mit rund elf Zentimeter Länge, knapp vier Zentimeter Breite und weniger als einem Zentimeter Tiefe beherbergt der Kleinstrechner Intels Bay-Trail-T-Plattform in Form des Atom Z3735F, der vier Kerne mit 1,33 bis 1,83 GHz und eine integrierte Grafikeinheit bietet. Ihm zur Seite stehen 2 GB DDR3-Arbeitsspeicher sowie 32 GB Flash-Speicher im eMMC-Format, auf dem Windows 8.1 bereits vorinstalliert ist. Mittels Micro-SD-Slot lässt sich der Speicher um bis zu 64 GB erweitern.

Hannspree Micro-PC (SNNPDI1B)
Hannspree Micro-PC (SNNPDI1B) (Bild: Hannspree)

Die Verbindung mit einem Fernseher oder Monitor erfolgt über HDMI. Am Gerät selbst sind je einmal USB 2.0, Micro-USB sowie der besagte Micro-SD-Kartenslot als externe Anschlüsse vorhanden. Für Drahtlosnetzwerke stehen WLAN und Bluetooth zur Verfügung. Ein HDMI-Kabel gehört zum Lieferumfang, die Stromversorgung erfolgt über Micro-USB per mitgeliefertem Netzteil. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 219 Euro. Zusätzlich wird der Micro-PC als Bundle mit einem Touch-Monitor mit 23 Zoll Diagonale und Full-HD-Auflösung angeboten – der Preis liegt dann bei 369 Euro.

Hannspree Micro-PC (SNNPDI1B)
Abmessungen 111 × 38 × 9,8 mm
Gewicht 38 g
Betriebssystem Windows 8.1 (vorinstalliert)
Prozessor Intel Atom Z3735F Bay Trail-T
(Vier Kerne mit 1,33 GHz, bis zu 1,83 GHz im Turbo-Modus)
Grafikprozessor Intel HD Graphics
(Basistakt 311 MHz, in Prozessor integriert)
Arbeitsspeicher 2 GB DDR3
Interner Speicher 32 GB eMMC (erweiterbar per Micro-SD-Card)
Funknetzwerk WiFi 802.11 b/g/n + Bluetooth 4.0
Anschlüsse Micro-USB, USB 2.0, MicroSD-Kartenleser
Garantie 2 Jahre
Preis UVP: 219 Euro (369 Euro im Bundle mit 23-Zoll-Touch-Monitor)

Noch einen Tick kleiner und mit einem Preis von rund 135 Euro auch günstiger, fällt der ähnlich ausgestattete Orbsmart AW-01 aus. Der HDMI-Mini-PC bietet die gleiche Kombination aus CPU und Speicher und wird sowohl mit Windows 8.1 als auch mit Android 4.4 KitKat angeboten.

Orbsmart AW-01
Orbsmart AW-01 (Bild: Orbsmart)
Orbsmart AW-01
Orbsmart AW-01 (Bild: Orbsmart)

Windows-Mini-PCs mit mehr Leistung zu ähnlichen Preisen gibt es, jedoch fallen diese in der Regel weitaus weniger kompakt aus. Eine deutlich günstigere, jedoch im Funktionsumfang weniger flexible Alternative sind HDMI-Sticks mit ARM-Prozessoren und Android-Betriebssystem.

68 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.