HTC Desire 530, 630 und 825 : Neue Modelle für das untere und mittlere Preissegment

, 25 Kommentare
HTC Desire 530, 630 und 825: Neue Modelle für das untere und mittlere Preissegment
Bild: HTC

Auch wenn HTC beim diesjährigen MWC mit Vive erkennbar den Fokus auf den Bereich Virtual Reality legt, hat das Unternehmen auch Smartphones mit nach Barcelona gebracht. Doch während andere Hersteller neue Top-Modelle vorstellen, verlegt sich HTC mit dem Desire 530, 630 und 825 auf das untere und mittlere Preissegment.

Dabei soll das Desire 530 vor allem im Einsteiger-Bereich seine Käufer finden. Im Gegensatz zum Vorgänger hat HTC die technische Ausstattung ein wenig aufgebessert, so dass das Desire 530 über ein fünf Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1.280 × 720 Pixeln verfügt. Angetrieben wird das Smartphone von einem Snapdragon 210 aus dem Hause Qualcomm, dessen vier Cortex-A7-Kerne mit bis zu 1,1 Gigahertz getaktet werden können. Diesem zur Seite steht ein Arbeitsspeicher von 1,5 Gigabyte sowie ein interner Speicher von 16 Gigabyte, dessen Erweiterungsmöglichkeit Speicherkarten in einer Größe von bis zu zwei Terabyte unterstützen soll. Die Stromversorgung übernimmt bei dem Paket ein Akku mit einer Kapazität von 2.200 mAh.

Als Mobilfunkverbindungen werden GSM, HSPA sowie LTE unterstützt, weitere drahtlose Verbindungen sind per WLAN in den Standards 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.1 sowie je nach Region über NFC realisierbar.

Die Hauptkamera löst beim Desire 530 mit acht Megapixeln auf, die frontseitig verbaute Aufnahmeeinheit ermöglicht Aufnahmen von bis zu fünf Megapixeln.

HTC Desire 530

Desire 825 – Mehr Leistung sowie größerer Akku

Eine Nummer größer geht es beim Desire 630 zu, welches optisch dem 530 gleicht, sich seine Basis aber mit dem Desire 825 teilt. Beide Vertreter greifen auf einen leistungsstärkeren Snapdragon 400 zurück, welcher ebenfalls über vier Cortex-A7-Kerne verfügt, die jedoch mit 1,6 Gigahertz getaktet werden. Auch der Arbeitsspeicher wurde mit zwei Gigabyte gegenüber dem kleinen Bruder angehoben, der interne Speicher bleibt dagegen mit 16 Gigabyte unangetastet. Während das Desire 825 einen Akku mit einer Leistung von 2.700 mAh beherbergt, greift HTC beim Desire 630 der kleineren Baugröße geschuldet ebenfalls zu einem Energiespeicher mit einer Kapazität von 2.200 mAh.

Beide Modelle ermöglichen wie der kleinere Sprössling eine Mobilfunkanbindung per LTE, sowie WLAN 802.11 b/g/n und Bluetooth 4.1 für Verbindungen zu anderen Geräten. Auf NFC muss der Nutzer jedoch allem Anschein nach verzichten.

Sichtbare Unterschiede werden erst beim verbauten Display deutlich: Während HTC beim Desire 630 erneut auf ein Panel in einer Größe von fünf Zoll setzt, wächst dieses beim Desire 825 auf 5,5 Zoll an. Die Auflösung von 1.280 × 720 Bildpunkten eint dagegen wieder beide Modelle. Gleiches gilt für die Kamera, beide Modelle nehmen mit der Haupteinheit Bilder mit bis zu 13 Megapixeln auf, in der Front sind Bilder mit bis zu fünf Megapixeln möglich.

HTC Desire 825

Desire 530 und Desire 825 ab April in Deutschland erhältlich

Von den vorgestellten Smartphones sollen allem Anschein nach zunächst lediglich das Desire 530 sowie das Desire 825 in den deutschen Handel gelangen. HTC gibt hierfür einen Marktstart für April an, dann sollen beide Modelle zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 219 beziehungsweise 349 Euro zu erwerben sein.

HTC Desire 530 HTC Desire 630 HTC Desire 825
Software:
(bei Erscheinen)
Android 6.0
Display: 5,00 Zoll
720 × 1.280, 294 ppi
S-LCD
5,50 Zoll
720 × 1.280, 267 ppi
S-LCD, Gorilla Glass
Bedienung: Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon 210
1,10 GHz, 4 Kerne
28 nm
Qualcomm Snapdragon 400
1,60 GHz, 4 Kerne
28 nm
GPU: Adreno 304 Adreno 305
533 MHz
Adreno 305
RAM: 1.536 MB 2.048 MB
Speicher: 16 GB (+microSD)
Kamera: 8,0 MP, 1080p
LED, f/2,4, AF
13,0 MP, 1080p
LED, f/2,4, AF
13,0 MP, 1080p
LED, f/2,2, AF
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
f/2,8
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓150 ↑50 Mbit/s
Ja
↓150 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 b/g/n
Bluetooth: 4.1
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0, NFC Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Nano-SIM Nano-SIM, Dual-SIM
Variante
Dual-SIM
SAR-Wert: ?
Akku: 2.200 mAh
austauschbar
2.700 mAh
austauschbar
Größe (B×H×T): 70,9 × 146,9 × 8,30 mm 76,9 × 156,9 × 7,40 mm
Schutzart:
Gewicht: 140 g 155 g
Preis: € 219 € 349
25 Kommentare
Themen:
  • Michael Schäfer E-Mail
    … widmet sich dem Ressort Mobiles mit den beiden Schwerpunkten E-Book-Reader und Android-Tablets.