1. #1
    Newbie
    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    3

    Systemzusammenstellung- Absegnung

    Hallo CB-Gemeinde,

    hab mich jetzt schon eine weile hier eingelesen bezüglich meiner geplanten Hardwareaufrüstung, jedoch sind noch ein paar frage offen geblieben.

    Da ich noch einen Gutschein bei meinem Händler über knapp 700 Euro schon eine längere Zeit offen habe wird’s langsam Zeit diesen zu nutzen bevor er rummeckert. Zuerst dachte ich ja noch an ein Sandy Bridge System, doch beim lesen hier hab ich mich entschieden auf Ivy zu warten da ich mit meinem jetzigen System zwar nicht mehr zufrieden bin aber noch klargekommen bin.
    Eingesetzt wurde der Rechner für Gaming (WOW), Photoshop, Programmierung, Filme schauen, Internet. Jetzt im Mai wird dann Diablo3 dazukommen und das möchte ich dann schon in guter Qualität spielen können daher die Aufrüstung.

    Mein altes System:
    • Gigabyte GA-P35-DS3L
    • Intel Core 2 Duo E6750
    • 4 GB DDR2 von G-Skill
    • Gainward GF8500GT
    • Be Quiet Dark Power Pro, P7-450W
    • Thermaltake LanFire Alu-Gehäuse


    Für das neue System habe ich mir folgendes rausgesucht:
    • Intel Core i5-3570K, 4x 3.40GHz, boxed
    • ASRock Z77 Extreme4, Z77 (dual PC3-12800U DDR3)
    • Sapphire Radeon HD 7850 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Lite Retail) 2048MB
    • Crucial m4 SSD 128GB, 2.5", SATA 6Gb/s (CT128M4SSD2)


    Beim Speicher bin ich mir nicht sicher welchen ich nehmen soll.
    Muss der auch 1,5V haben oder gehen auch die z.B. mit 1,35-1,5V?
    Da ich mir nicht die Möglichkeit nehmen möchte irgendwann zu übertakten sollten es doch die flachen ohne Kühlkörper sein damit ich später auch den HR-02 Macho draufbekommen?

    Wäre der Ok oder würdet ihr andere empfehlen?
    G.Skill Ares DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600)

    Dann noch das Netzteil. kann ich das Be Quiet Dark Power Pro P7-450W weiter nutzen (reicht die leistung, passen die Anschlüsse alle noch) oder besser ein neues nehmen?

    Gehäuse möchte ich erstmal das Alte nutzen und wenn ich irgendwann mal übertakten werde ein neues kaufen da ins Alte der Macho nicht reinpasst.

    Ist das alles was ich da vorhabe so stimmig oder gibt es da noch was ich nicht bedacht habe oder besser wählen könnte?

    Danke schon mal vorab für eure Hilfe

    Vinzent

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Mai 2004
    Beiträge
    120

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Sieht gut aus,Speicher solltest du DDR3-1600 nehmen.
    Pc Marke Eigenbau: GIGABYTE GA-Z68X-UD3-B3-Intel® Core™ i5-2500K-Corsair 8 GB DDR3-1333 Kit-Palit GTX 480-
    extrememory XLR8 Express SSD 120GB for OS-2xCorsair Force2 2,5 SSD 60 GB-Datengrab 320 GB Sammsung

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.812

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Soweit ich weiß, soll Ivy 1600 RAM ausnutzen können. Also kannst du da, wie schon über mir gesagt, zu 1600RAM greifen. Sonst sieht es gut aus. Als SSD könntest du auch eine Samsung 810 nehmen. Aber M4 ist auch top.
    CPU: Intel Core i7 4770k // CPU-Kühler: Antec H2O 620 with Noiseblocker BlackSilent Pro
    Mainboard: AsRock Z87 Extreme 6 // Arbeitsspeicher: Corsair Vengeance 1600 Mhz 16GB
    SSD: Samsung 840 Pro 256GB // HDDs: Seagate Barracuda 1TB + Samsung F3 500GB
    Grafikkarte: MSI R9 290X Gaming 4G // Netzteil: Be Quiet E9 480 CM
    Case: Fractal Define R4 PCGH-Edition

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    1.588

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Sieht gut aus, allerdings wenn du übertakten möchtest fehlt noch ein guter Kühler :

    http://geizhals.at/de/664436

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    1.100

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Ich würde den i5 2500k nehmen, aber das ist Ansichtssache...
    System
    CPU - i5 2400 @3,10 GHz / Grafikkarte - Sapphire Radeon HD 6870 / Arbeitsspeicher - TeamGroup Dualkit 2x 4GB RAM / Mainboard - ASRock H61M-S μATX / Netzteil - Cougar A 400W / HDD - Hitachi Deskstar 1TB SATA-II, 7200 rpm / Monitor - BENQ GL2250 21,5" Full HD LED

  7. #6
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    DF
    Beiträge
    245

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Zitat Zitat von Vinzent Beitrag anzeigen
    Da ich mir nicht die Möglichkeit nehmen möchte irgendwann zu übertakten sollten es doch die flachen ohne Kühlkörper sein damit ich später auch den HR-02 Macho draufbekommen?
    Dann könntest du ja gleich deinen Wunsch-CPU Kühler verbauen wenn Overclocking geplant ist?
    Hauptkriterium; Wegen der Lautstärke (wenn relevant) des Original Kühlers und vor allem den Einbau hättest du dann auch gleich erledigt.

    Mfg

    Zitat Zitat von Keks2me Beitrag anzeigen
    EDI: Sorry habe das mit dem Gehäuse überlflogen *g* entschuldige bitte. Wenns so ist dann ist es natürlich Geschmackssache aber wenn du schon dran denkst OC zu betreiben dann wäre es ja auch nicht schlecht gleich alles was notwendig ist zu erledigen, sofern das Bugdet vorhanden ist und es dir nichts ausmacht!
    Geändert von meXP (15.04.2012 um 20:23 Uhr)

  8. #7
    Newbie
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2012
    Beiträge
    3

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Danke für eure Antworte

    @peterla, @Marcelino1703
    ja als Speicher wollte ich auch 1600er nehmen. Den ich rausgesucht habe wie oben gepostet ist doch auch DDR3-1600.

    G.Skill Ares DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600)

    @xXPredatorXx
    Würdest Du mir mitteilen warum Du den i5 2500K bevorzugen würdest?

    @meXP
    Übertakten werde ich am Anfang nicht aber möchte mir die Möglichkeit offenhalten.
    Wenn es soweit ist wird Gehäuse, Lüfter und wohl auch ein aktuelles Netztei dazugekauft.
    Dann muß ich ja eh alles ins neue Gehäuse bauen.

    Dann steht für mich schonmal


    Speicher den oben genanten G-Skill oder doch einen anderen?

    Beim Netzteil bin ich mir auch noch nicht sicher ob ich das Alte Be Quiet Dark Power Pro, P7-450W noch weiterverwenden kann. Wenn da jemand was zu sagen kann wäre ich beruhigt.

    Danke

    Vinzent
    Geändert von Vinzent (16.04.2012 um 17:49 Uhr)

  9. #8
    Ensign
    Dabei seit
    Jul 2008
    Ort
    DF
    Beiträge
    245

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Zitat Zitat von Vinzent Beitrag anzeigen
    G.Skill Ares DIMM Kit 8GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600)
    Speicher den oben genanten G-Skill oder doch einen anderen?
    Wenn er dir gefällt kannst den Speicher sicher nehmen!

    Dein System sieht so auch ganz gut aus; eventuell dann die neuen Benchmarks noch einmal durchsehen und es dann fixieren.


    mfg

    PS: Vermute dass das P7 450W für diese Komponenten ausreichen müsste, möchte aber hinzufügen das ich in der Sparte "Netzteile" kein Fachmann bin von daher frag vl noch einmal hier (http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1011839) nach ob es ausrecheind ist oder es beantwortet noch ein anderer diese Frage
    Gehäuse - NT: Thermaltake Chaser MK-I - Be Quiet P9 750W, Mainboard: ASUS P8Z68 Deluxe Gen3, CPU: Intel Core i7 2700k @ Noctua NH-D14, RAM: Corsair Vengeance 16GB, SSD: Kingston HyperX 120, Grafikkarte: ASUS GTX560 Ti @ Samsung 24" and LG 22", Soundkarte: Creative FX Extreme Gamer @ Logitech Z-5500 & Mivoc 1500AW Woofer

    Mobile: Toshiba L650-1QG

  10. #9
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.000

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    @xXPredatorXx
    Würdest Du mir mitteilen warum Du den i5 2500K bevorzugen würdest?
    weil er billiger ist ^^

    PC passt wunderbar! NT ist auch wunderbar, mehr ist definitiv nicht nötig!

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2004
    Beiträge
    892

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Wenn Du ordentlich mit Luft übertakten willst, kaufe den 2500 K !
    Das Ivy E1 Stepping fährt mit zu hohen Spannungen.

  12. #11
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    147

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Anstatt der Crucial M4 würde Ich lieber eine Samsung 830 nehmen. Höhere Schreib/Leseraten und weniger Störanfällig.

    http://geizhals.de/740867

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.000

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    weniger störanfällig? Die M4 und die 830 gehören zu den wenigen unverwüstlichen Karten am Markt, wenn man die 20€ Mehr allerdings aufbringen kann, spricht nichte gegen die 830. Allerdings bin ich sehr davon überzeugt, dass man keine hohen Schreibgeschwindigkeiten braucht. Man Liest so viel mehr, als das man Schreibt -> Schreiben ist irrelevant für mich

    Das Ivy E1 Stepping fährt mit zu hohen Spannungen.
    was soll das bedeuten? Jeder der übertaktet, hebt die SPannung an ... und Ivy braucht weniger als SB -> was soll die merkwürdige Aussage?

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2010
    Beiträge
    1.177

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Kann man die neuen ivy`s schon Kaufen ?
    ach ich seh es grad, aber i5 2500k 180€ gegen i5 3570k 240€ da fällt mir die entscheidung leicht den i5 2500k
    Geändert von syfsyn (18.04.2012 um 00:16 Uhr)
    Wat du verstehst nix,da habe ich spezial effeckts
    oder wie ich immer dazu neige von thema zu thema zu wandern.


    "the things i've done ,torture me,but I need them ,they are me" MDB

  15. #14
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.000

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    jupp :P ich müsste da auch nicht lange überlegen :P 240€ ist total übertrieben, war aber absehbar. Weiter als bis 220 wird er in den nächsten MOnaten allerdings nicht fallen: Wenn man also jetzt aufrüsten will, dann auf jeden Fall den 2500k und sich die 60€ sparen!

  16. #15
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    109

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Kleine Nachfrage, welche "Nachteile" habe ich denn wenn ich einen SB auf ein Z77 setze? Doch nur das kein PCIe3.0 genutzt werden kann oder (wäre für mich unerheblich)?

  17. #16
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.000

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    höherer Stromverbrauch xD internes USB3 (alles alles fürn Anus) lieber die 60€ sparen und SB kaufen!

  18. #17
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    109

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Aber USB 3.0 kann ich trotzdem nutzen richtig?

  19. #18
    Banned
    Dabei seit
    Feb 2010
    Ort
    Wien
    Beiträge
    4.000

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    nein geht kaputt und die Welt geht unter ...

    was glaubst du denn ... das die Welt seit 20 Jahren auf Z77 Boards wartet um endlich USB nutzen zu können? Das Marketing lässt uns glauben, dass mit jedem neu erscheinenden Produkt ein Messias zu uns geschickt wird der entlich die Erlösung bringt und alles Vorherige in den Schatten stellt. nüchtern betrachtet bringt internes USB3 gegenüber normalem USB3 sicherlich keinen Vorteil. Alleine schon USB3 wirklich ausnutzen zu können fällt sehr, sehr schwer!

  20. #19
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Dez 2011
    Beiträge
    109

    AW: Systemzusammenstellung- Absegnung

    Zitat Zitat von Inecro-manI Beitrag anzeigen
    nein geht kaputt und die Welt geht unter ...
    Ja so in etwa hab ich mir das gedacht :P Danke für die ANtwort.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •