1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    306

    [Gelöst] Outlook 2010, WebDAV, 1&1-Server, Kalenderfreigabe

    Moin mal wieder.

    Frau und ich haben unsere Outlook-Kalender via WebDAV auf meinem 1&1-Server zur gegenseitigen Einsicht freigegeben. Seit drei Monaten funktioniert das nicht mehr; wüsste jetzt aber nicht, was ich da am Webserver oder an Outlook geändert habe. Leider habe ich mir seinerzeit nicht die (funktionierende) Konfiguration aufgeschrieben und stehe jetzt vor einem kleinen Rätsel.

    Bisheriger Weg:
    • Auf dem Webserver via FTP einen Ordner angelegt (ist nicht durch htaccess gesichert)
    • Outlook, Kalender online veröffentlichen, auf WebDAV-Server
    • Web-Pfad eingetragen
    • Fehlermeldung "Fehler beim Hochladen von Kalender. Problem mit der Anforderung."
    • FTP-Check. Da ist nix auf dem Server angekommen.


    Kann jemand weiterhelfen: Wo ist mein Denkfehler? Was habe ich in der Konfiguration übersehen?

    --------------------------

    Nachtrag vom 21.10.2012: Problem ist gelöst. Der Pfad zum WebDAV-Server muss mit dem Zusatz :81 angegeben werden, also: www.meinecooledomain.de:81/Kalenderverzeichnis/

    Danke an alle, die mitgetüftelt haben.
    Geändert von Petrocelli (21.10.2012 um 16:41 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    13.234

    AW: Outlook 2010, WebDAV, 1&1-Server, Kalenderfreigabe

    Hallo,

    was nutzt Du da als WebDAV? Das SmartDrive von 1und1? FTP und WebDAV klingt erst einmal verwirrend.

    Grüße,

    Blubbs

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2008
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    306

    AW: Outlook 2010, WebDAV, 1&1-Server, Kalenderfreigabe

    Mit FTP habe ich bloß den Ordner zum Kalendertausch angelegt und nachgeguckt, ob bei der Kalenderfreigabe irgendwas in dem Ordner angekommen ist.

    SmartDrive? Ägypten? 1&1 unterstützt das WebDAV-Protokoll, und Outlook tut das auch. Somit kann man via Outlook und WebDAV seinen Kalender via eigenen Webserver sharen.

  5. #4
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jun 2011
    Beiträge
    13.234

    AW: Outlook 2010, WebDAV, 1&1-Server, Kalenderfreigabe

    Hallo,

    das kenne ich nicht, wäre mir neu. 1und1 hat bei seinen Produkten auch eine SmartDrive dabei. Das ist via WebDAV ansprechbar.

    Nutzt Du normalen Webspace und erstellst dort einen Ordner kannst Du ihn bei Windows via FTP als Netzlaufwerk einbinden. Aber so weit ich weiß, nicht als WebDAV Laufwerk.

    Zumindest finde ich auf der schnelle nichts. Ich habe auch ein 1und1 Hostingpaket.

    Wenn Du jetzt Probleme hast, binde das Laufwerk doch als FTP Netzwerklaufwerk ein. Das sollte auf jeden Fall gehen.

    Grüße,

    Blubbs

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •