1. #1
    Redakteur
    Redakteur
    Dabei seit
    Sep 2005
    Beiträge
    1.803

    Post HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Still und fast schon heimlich stellt HTC nun auch die internationale Variante des neuen Flaggschiffes vor. Im japanischen Raum unter dem Namen J Butterfly bekannt geworden und in den USA für Verizon Droid DNA genannt, kommt das Gerät international mit der Bezeichnung Butterfly auf den Markt. Vorerst aber nur in China.

    Zur News: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    268

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    HTC baut echt die langweiligsten Handys ... ganz dicht gefolgt von Samsung. Sieht alles irgendwie gleich aus

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    826

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Ich finde das Design ist sehr gelungen nur Akku ist sehr schwach.

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2009
    Beiträge
    217

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    @buffetgrätscher: Apple baut irgendwie echt die langweiligsten Handys. Sieht alles irgendwie gleich aus


    Beste Aussage des Tages! Du bist mein heutiger Held...

    Akku schaut recht schwach aus für solch ein Display...Ob der nen Tag überlebt.

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    1.425

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Na endlich wieder mit Speichererweiterung! Wurde auch Zeit HTC!

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Feb 2009
    Beiträge
    3.954

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    zu kleiner akku und dann auch noch fest verbaut . . sehr schade, sonst wär es die alternative zum note 2 geworden . .

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.760

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Hmm, das hat ja fast Note Größe. 5 Zoll ist schon ne Menge.
    Ansich ein schönes Gerät, aber ich würde wahrscheinlich mit meinen kleinen Händen nicht alle Bereiche des Displays mit einer Hand erreichen.

    Wie ist eigentlich so die Sense Oberfläche im Vergleich zu der Lösung von Samsung?

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    Landshut
    Beiträge
    1.425

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    @ Darkblade

    Geschmackssache! Mir persönlich taugt Sense besser als TouchWiz beim Samsung. Konnte es auch schon
    gut vergleichen, da meine Frau ein Galaxy hat. Sense finde ich aufgeräumter und einfacher als TW.

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.120

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Zitat Zitat von buffetgrätscher Beitrag anzeigen
    HTC baut echt die langweiligsten Handys ... ganz dicht gefolgt von Samsung. Sieht alles irgendwie gleich aus
    für dich sieht auch jeder porsche aus wie ein käfer...
    Stationär: Windows 8.1
    Konsole: Xbox One, PS4, PS3, Xbox 360, Nintendo DS
    XBL: pukem0nn PSN: pukem0n Steam: pukem0n
    Mobil: Windows Phone 8.1 GDR1@Nokia 1320, Windows Phone 8.1 GDR1@Ativ S, Android 4.1.2@SII

  11. #10
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    268

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Zitat Zitat von LtBill Beitrag anzeigen
    @buffetgrätscher: Apple baut irgendwie echt die langweiligsten Handys. Sieht alles irgendwie gleich aus


    Beste Aussage des Tages! Du bist mein heutiger Held...

    Akku schaut recht schwach aus für solch ein Display...Ob der nen Tag überlebt.
    Hab ich irgendwo Apple erwähnt? Aber gut dass du das sagst ... Recht haste ... kommen gleich danach.
    Weiß gar nicht warum Du Dich daran so aufgeilst, ist alles matte Plastik und schwarz/grau irgendwas ... Mann Mann Mann

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    1.422

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Der Artikel las sich sooooooo gut...
    bis zu dieser Stelle:
    Den Akku stattet HTC mit 2.020 mAh aus, dieser wurde aber fest verbaut.
    Damit ist dieses Fast-Perfekte-Smartphone leider ausgeknockt

    edit: Hier könnt Ihr Eure Meinung äußern:
    http://www.htc.com/de/contact/email/
    Geändert von SoilentGruen (07.12.2012 um 13:26 Uhr)

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    488

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    HTC macht die besten Smartphones, meiner Meinung nach. Auch Sense ist sehr gelungen. Ich hoffe dass der Akku bei diesem 5" Handy über einen Tag kommt, dann wird es echt interessant.

  14. #13
    Ensign
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    216

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Obwohl ich mich mit Smartphones befasse kann ich oft die HTCs nicht auseinander halten. Keine Ahnung warum das bei anderen nicht so ist
    VPCSA3C5E

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2012
    Beiträge
    393

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Super, das der Speicher wieder erweitert werden kannn. Das vermiss ich bei meinem One X.

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Nordish by Nature
    Beiträge
    1.155

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Fest verbauter Akku ist schlecht, das erinnert an Äpfel.
    Wenigstens nen Speicherslot, für mich müssen aber beide Kriterien erfüllt werden.

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2011
    Beiträge
    268

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Zitat Zitat von Trux Beitrag anzeigen
    Obwohl ich mich mit Smartphones befasse kann ich oft die HTCs nicht auseinander halten. Keine Ahnung warum das bei anderen nicht so ist
    Dann biste genauso blöd wie ich warscheinlich

  18. #17
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    470

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Hatte HTC nicht vor einiger Zeit gesagt, dass der Akku den Kunden nicht so wichtig ist?

    Für mich persönlich ist ein schwacher Akku ein absolutes KO Kriterium.
    Gegen Liebe auf den ersten Blick hilft meist ein zweiter ...

    “Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot und ein Kommunist, aber er ist kein Porno-Star!” – Grandpa Simpson

  19. #18
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    343

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    No offense but...
    Amüsant das die Kommentatoren hier wohl vergessen haben, dass das Gerät längst auf dem Markt war und diese jetzt nur die internationale Variante darstellt.
    Der 3. Release des Geräts also und der Akku hat sich noch nicht geändert, die Tests dementsprechend auch nicht, also könnt ihr schon längst nachlesen was der Akku mitmacht

    Will nicht klugscheißern oder so, aber es wurde auch im Artikel erwähnt und schon mehrmals auf tausend anderen Seiten.

    BTT: SHUT UP AND TAKE MY MONEY
    MSI GT780DX-i71691BLW7H
    i7 2670QM | 8 GB RAM | GTX 570M | 128GB SSD | 750GB HDD
    Meine Schätze
    Sony XPERIΛ Z - Asus TF 7001T - HTC One X - LG Optimus Speed (2X) - Galaxy S - Xperia Play - HTC HD2 - Motorola Defy

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2012
    Beiträge
    1.682

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Na endlich! Soll ja das beste Smartphonedisplay ever sein, laut TheVerge. Ich krieg schon nen Boner wenn ich dran denk. Sollte es tatsächlich ne RGB-LED haben, könnte das Ding mein Galaxy Nexus beerben.
    CM drauf, und die Sache läuft. <3

  21. #20
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Nov 2012
    Ort
    Undead Burg
    Beiträge
    12

    AW: HTC stellt Flaggschiff Butterfly vor

    Zitat Zitat von Radecame Beitrag anzeigen
    Hatte HTC nicht vor einiger Zeit gesagt, dass der Akku den Kunden nicht so wichtig ist?
    Dem Kunden vielleicht schon, aber nicht dem Umweltbundesamt. Eventuell wird es in ein paar Jahren ein Gesetz geben das so etwas allgemein in Deutschland verbietet.
    Wäre wünschenswert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •