1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    308

    Question Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Hallo,

    Ich überlege mir ein "Talk und Surf S" Vertrag zuzulegen (Eine UMTS-Internetflat).
    ABERder Grund warum ich noch zögere ist, dass nach mehr als 300 MB die Geschwindigkeit auf 64 kBit /s gedrosselt wird.
    So nun zu meiner Frage reichen 64 kBit /s zum surfen. Youtube, Myvideo usw.???
    Cooltek Coolcube | BeQuiet! PURE POWER L8 430W CM | Asus H87 | Xeon 1230 v3 | AXP-100 | 16GB Dominator 1600MHz |GTX 750 Ti | Crucial M500 240GB | 3x Acer V243HLbmd |

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    René 83
    Gast

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Zum Surfen ja, aber bei YouTube, etc. musst du lange warten bis das Video in den Cache geladen wurde, siehst du am roten Balken in der Zeitachse.

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    308

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Danke für die schnelle Antwort.

    Kennt jemand einen Tarif der erst nach 5GB oder so gedrosselt wird, zu dem man ein HTC Touch HD bekommt?!
    Cooltek Coolcube | BeQuiet! PURE POWER L8 430W CM | Asus H87 | Xeon 1230 v3 | AXP-100 | 16GB Dominator 1600MHz |GTX 750 Ti | Crucial M500 240GB | 3x Acer V243HLbmd |

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Aug 2008
    Ort
    Herrenberg
    Beiträge
    508

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Pauchal gesagt: Nein

    Sollte die Leitung zu 100% stehen, dann kannst du von einer Pixelschlacht ausgehen.
    Allein in der missesten Qualität wird die Tonspur mit 128 kb/s belegt. Den Rest kannst du dir zusammenfegen.
    Vergesst Chuck Norris.... Spongebob grillt unter Wasser...!

  6. #5
    Captain
    Dabei seit
    Sep 2006
    Ort
    Nähe Frankenthal/Ludwigshafen am Rhein
    Beiträge
    3.335

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Naja ich sag dir gleich eis - das Surfen macht so kein Spass! da musste selbst bei den seiten Warten...

  7. #6
    René 83
    Gast

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Ich habe einen O2-Internet-Paket L-Vertrag mit 1000 KBit HSDPA-Upstream und 10 GB Datenvolumen, nach 10 GB habe ich nur noch GPRS-Speed (64 KBit), das ganze natürlich mit 'ner Surfflatrate.

    Paketpreis: 25 €/Monat

  8. #7
    Ensign
    Dabei seit
    Jun 2001
    Beiträge
    184

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Hi,

    mein Bruder hat so ein Flatrate, die erst nach 5GB langsamer wird. Bis dahin hat er ca. 3,2Mbit! Ist von Vodafone

    TG
    "Die Mutter der Dummen ist immer schwanger!"

    *i5-3570K* *ATI HD7970 * *16GB* *24" Hyundai W241D*

  9. #8
    René 83
    Gast

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Ich habe mich immer gewundert wieso mein HSDPA-Speed schon mitte des Monats auf GPRS-Speed gedrosselt wurde, bis mir mitgeteilte wurde, dass die YouTube-Videos auch zum Datenvolumen gehören. Jetzt reicht HSDPA immer etwa bis zum 25. des Monats. Ich habe eine mobile Software von O2, die mir immer das aktuelle Volumen anzeigt!

  10. #9
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mär 2007
    Beiträge
    343

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    surf auch mit Vodafone und max. 7,2 mbit (easybox per usb) ...bei kommt ca. dsl 3000 an.
    5Gb Datenvolumen und jeder 2. Monat unbegrenzt.
    Intel Xeon E3-1230 v3 ≈≈≈ ASRock Fatal1ty H87 Performance ≈≈≈PowerColor Radeon HD 7970 OC, 3GB ≈≈≈ 8GB GeIL Dragon ≈≈≈ Enermax LibertyECO II 400W ≈≈≈Thermalright HR-02 Macho Rev.A ≈≈≈ X-Fi XtremeMusic ≈≈≈ Dell UltraSharp U2412M ≈≈≈ Samsung SSD 830 256GB ≈≈≈ G11 + G5 ≈≈≈ Windows 8 64 Bit

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2007
    Ort
    im Keller im hohen Norden
    Beiträge
    572

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Also ich erinnere mich noch mit Grausen an meine ersten 2 Monate Internetanschluss per 56 Kbit Modem. Nach der Zeit hatte ich die Schnauze voll und hab auf DSL umgestellt. Nie wieder 56Kbit. Also meine Aussage: es reicht nicht!

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    3.466

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Also erstmal solltest du checken ob bei dir HSDPA evtl verfügbar ist.
    Gibt es aber nur in Ballungszentren.

    Als Netzanbieter sollten T-Mobile, Vodafone und O² in Frage kommen.
    Das E-Netz ist da nicht wirklich konkurrenzfähig.

    Netzabdeckungen der verschiedenen Netzanbieter:
    T-Mobile
    Vodafone


    Sollte HSDPA nicht verfügbar sein, hast du immer noch die normale UMTS-Downspeed von 384 kbit/s.
    Wie du allerdings schon richtigerweise erkannt hast, bieten die meisten Provider nur eine "Fair-Flat" an. D.h. deine Download-Speed wird irgendwann gedrosselt.
    Echte Flats gibt es nur von E-Plus und BASE, wovon ich dir auf Grund der schlechten Netzabdeckung abraten würde.

    Hier findest du eine tabellarische Auflistung der verfügbaren UMTS Fair-Flats:
    http://www.flat-umts.de/fair-flatrate-tarife.html

    Ich denke damit solltest du glücklich werden, denn 64 kbit/s sind definitiv zu wenig!
    Geändert von Fireball89 (13.11.2008 um 17:08 Uhr)
    Sysprofile ------- Null-Methode
    "Der sicherste Weg, jeden Freund zu vergrätzen ist, ein religiöses Gefühl zu verletzen" - extra 3 Moderator Christian Ehring über den Glaubenskrieg um Apple.
    "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen." - Karl Valentin

  13. #12
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    308

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Ja aber bei diesen Verträgen ist kein Handy dabei.
    Ich suche doch ein Vertrag bei dem ein HTC Touch HD dabei ist.
    Cooltek Coolcube | BeQuiet! PURE POWER L8 430W CM | Asus H87 | Xeon 1230 v3 | AXP-100 | 16GB Dominator 1600MHz |GTX 750 Ti | Crucial M500 240GB | 3x Acer V243HLbmd |

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    BW, Ortenau
    Beiträge
    1.461

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    300 MB Datenvolumen ist absolut nichts, drei Stunden Internetradio und schon bist du drüber.
    Drei bis 5 You-Tube Videos und die 300 MB sind schon verbraucht und mit 64 KBit ist das Surfen heute eine reine Qual, selbst einfache Seiten haben ein zu großes Datenvolumen für diese Geschwindigkeit.
    Sendezeitbegrenzungen im Internet - vorsintflutliche Dinosaurier-Internetausdrucker Fefe

    "Zwei Milliarden Jahre lang waren Bakterien die einzigen Lebensformen."
    ...
    "Ein menschlicher Körper besteht aus zehn Trillionen Zellen, enthält aber 100 Trillionen Bakterien."

  15. #14
    René 83
    Gast

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Also HSDPA ist bei mir verfügbar, allerdings nur mit 1000 KBit, da unsere Funkstation wohl zu weit weg steht, ansonsten hätte ich auch die vollen 7200 KBit!
    2010 soll ich ja laut o2 HSOPA mit 300 MBit bekommen, schöne Sache dieses mobile Internet, Nachteile hat es aber auch: Mehrere Verbindungseinbrüche am Tag, gerade bei schlechtem Wetter oder bei Sylvester, sowie ständiges automatisches Abmelden vom Server.
    Geändert von René 83 (15.11.2008 um 17:20 Uhr)

  16. #15
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2005
    Ort
    BW, Ortenau
    Beiträge
    1.461

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Von HSOPA hab ich noch nie etwas gehört.
    Soweit ich weiß soll LTE die Nachfolge von HSDPA antreten und Geschwindigkeiten von ca. 100 MBit/s bieten, mehr Reichweite bieten und bessere Kapazitäten haben.
    2009 bzw. ab 2010 soll der Ausbau von LTE beginnen.

    LTE wurde ua. von T-Mobile bereits erfolgreich in einer Feldstudie getestet.
    Sendezeitbegrenzungen im Internet - vorsintflutliche Dinosaurier-Internetausdrucker Fefe

    "Zwei Milliarden Jahre lang waren Bakterien die einzigen Lebensformen."
    ...
    "Ein menschlicher Körper besteht aus zehn Trillionen Zellen, enthält aber 100 Trillionen Bakterien."

  17. #16
    René 83
    Gast

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Zitat Zitat von Shader Beitrag anzeigen
    Von HSOPA hab ich noch nie etwas gehört.
    http://blog.providerliste.ch/mem/799...t_s_mobil.html

    Wie weit man der Quelle Glauben schenken kann, weiß ich aber auch nicht!

  18. #17
    Cadet 2nd Year
    Dabei seit
    Mai 2009
    Beiträge
    16

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Hallo Zusammen ich greife das Thema dann nocheinmal auf .
    Ich wollte mir bald das I-Phone zulegen und natürlich möchte ich auch damit in Internet.
    Bei T-Mobile steht ab 300MB wird auf 64kbis "gedrosselt".
    Frage ist , wie schnell sind wohl diese 300MB verbraucht. Sagen wir mal wenn man am Tag ca. eine Halbe std. surft ( Bild.de , Kicker , etc [ohne youtube oder sonstiges] ) ?

    Gruß
    PaKo89

  19. #18
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2008
    Beiträge
    1.098

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    also 5gb reichen laut vodafon zum aufrufen von ca 1200 gewöhnlichen seiten im internet (also nix mit youtube, etc)

  20. #19
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2009
    Ort
    Meckesheim
    Beiträge
    1.304

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    ich würde sagen, bei den Heutigen Internet Seiten reichen 64 Kbit/s nicht, auser du hast vor, ewig auf eine Internetseite zu warten.

    Ich würde dir mindestens DSL 1000 oder 2000 empfehlen

  21. #20
    Admiral
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    7.293

    AW: Reichen 64 Kbit/s zum surfen

    Also trotz teilweise 500MB und mehr bei T-Mobile wurde ich noch NIE gedrosselt O_o

    Surfe oftmals eh nur mit EDGE, da UMTS hier auf Arbeit nicht verfügbar ist... Reicht locker .. (Nur Youtube dann halt nicht)
    Mein iMac 27"
    # Intel CORE i7 3,4 GHz # 8GB RAM # nVidia GTX 775M #
    # Apple 1TB Fusion Drive # Apple Wired Keyboard # Zowie FK #
    Neu dabei:
    # Die PS4 #

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •