1. #1
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2008
    Beiträge
    967

    [Command & Conquer] Generals lässt sich installieren, aber nicht starten

    Hi,
    ich versuche seit paar tagen command and conquer generals incl. Zero Hour zu installieren. Die installation wird erfolgreich abgeschlossen aber sobald ich starte bleibt das spiel beim anfangsbildschirm (das logo von generals) hängen und hängt sich dann auf wegen einem "serious error" der entweder durch überhitzung oder durch schlechte hardware verursacht wird. mein system: Q6600, 8GB DDR2-800, EN8800GT, 7200.12 500GB. Ich habe zuerst versucht das ganze in W7 Ultimatex64 zu installieren, was aber nicht funktionierte. Aber auch im XP-modus kriege ich die gleiche meldung...

    kann mir jemand helfen?

    mfg
    Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog it's too dark to read.

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Mai 2006
    Ort
    Khao San Road
    Beiträge
    11.075

    [Command & Conquer] AW: Generals lässt sich installieren, aber nicht starten

    Gepatcht?
    Hier hast du eine Korinthe. > o < Viel Spass beim Ausscheiden. |

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2009
    Ort
    Wolke 7
    Beiträge
    489

    [Command & Conquer] AW: Generals lässt sich installieren, aber nicht starten

    Also... Ich habe auch meinen Spaß mit dem guten alten "Generals" gehabt. - bis es lief!

    Das Spiel startet nicht, weil unter dem Windowsbenutzerkonto die "Options.ini" nicht erstellt wird. Unter Windows XP lag sie unter "Dokumente und Einstellungen", was seit Vista wo anders liegt!

    Suche mal im Web nach "C&C Generals Options.ini" (Tante Google hilft)
    Das ist eine einfache Textdatei, welche mit Hilfe eines Editors in ein Textdokument kopiert werden kann. Dann die Datei von "Options.txt" in "Options.ini" umbenennen.
    Diese dann einfach in das Benutzerverzeichnis unter "Eigene Dokumente" kopiert werden. (C&C sollte dort einen Ordner angelegt haben)
    Die *.ini-Datei wird auch bei "Stunde Null" nicht von allein erstellt. Hier kann man aber die selbe *.ini in den "Stunde Null"-Ordner kopieren. (Gleiches Spiel)

    Danach sollte es gehen.

    Tipps wie "XP-Kompatibilitästmodus" oder "Als Admin ausführen" helfen nicht, solange die Options.ini nicht existiert.

    An dieser Stelle darf man sich auch bei "EA" bedanken, dass dies Spiel unter Vista/Win7 nur mit "IT-Studium" zum laufen zu bringen ist. Da macht der Kauf von Originalsoftware richtig Spaß!
    Klar ist der PC langsam! System Idle Process braucht fast 99% der CPU-Last.

    Der kluge Kunde kauft Computerspiele nicht am Erscheinungstag!
    Man wartet 3 - 4 Monate, und die ersten Patche und objektiven Forenbewertungen ab.
    Nur so, zwingt man die Hersteller zu besserer Qualität.

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2007
    Ort
    CGN
    Beiträge
    571

    [Command & Conquer] AW: Generals lässt sich installieren, aber nicht starten

    da ich gestern genau dasselbe problem hatte und auch durch diese lösung zum ziel gekommen bin, kopiere ich kurz eine anleitung:
    mit dem editor o.ä. folgendes erstellen:

    AntiAliasing = 2
    DrawScrollAnchor =
    GameSpyIPAddress = 0.0.0.0
    Gamma = 50
    IPAddress = 0.0.0.0
    IdealStaticGameLOD = High
    LanguageFilter = false
    MoveScrollAnchor =
    MusicVolume = 55
    Resolution = 800 600
    SFX3DVolume = 79
    SFXVolume = 71
    ScrollFactor = 50
    SendDelay = no
    StaticGameLOD = Low
    UseAlternateMouse = no
    VoiceVolume = 70

    Als Options.ini unter z.B. C:Benutzer/USERNAME/Documents/Command and Conquer Generals Zero Hour Data speichern.
    vielleicht kann mir hier auch einer helfen, sonst müsste ich einen neuen thread erstellen:
    ich spiele jetzt seit gestern mit freunden im multiplayermodus übers netzwerk stunde null. alles kein problem bis auf die kleinen ruckler, die wohl am "schlechten netzcode" des spiels liegen sollen.. sagen diverse foren. hier die frage: ist es möglich für solche lan-spiele wie im normalen gefecht die spielgeschwindigkeit zu erhöhen?
    Geändert von paradie1945 (12.05.2010 um 12:16 Uhr) Grund: zusatz
    Intel Xeon E3-1230 v3 | Thermalright Macho 120 Rev. A
    MSI H87-G43 Gaming | MSI N770 TF 2GD5/OC Twin Frozr Gaming
    8GB Crucial Ballistix Sport | be quiet! Straight Power E9-CM 480W
    Samsung 840 PRO 256GB | Samsung 830 256GB | OCZ Vertex 2 120GB
    Fractal Design Define R4 PCGH-Edition | Windows 7 HP x64 SP1 | Eizo Foris FS2333

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •