1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    473

    Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren - Help :-/

    Hallo zusammen,

    ich habe mir ein neues Notebook gekauft, und möchte nun mein Outlook aufs Noti syncen.

    Outlook wurde bereits installiert nur mir gehts um folgendes.

    Ich habe mehrere Email Accounts mit mehreren Ordnern, Outlook ist aufm Desktop sauber organisiert.

    Nur wie bekomme ich alles das aufs Notebook ohne groß was Einstellen zu müssen und wie lassen sich in Zukunft die Emails synchronisieren?

    (Anmerkung : Ich möchte keinen IMAP Server, geht auch rein Firmentechnisch nicht! )


    Gibts dafür ein Prog. ? Am besten Freeware?
    Beste Grüße,
    Dan

    Mein Sys: Intel i7 3770k | Asrock Z77 Extreme4 | 16 Gb DDR3 Corsair Dominator | 2x XFX 7970 Ghz Edition - CROSSFIRE | Samsung 840 Pro SSD | 7 TB HDD | Seasonic 660 80+Gold | Lian Li 7FNXW | 27" IPS 2560x1440 "

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    2.814

    AW: Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren - Help :-/

    Ich würde es so machen:

    Die Postfächer mit deinen ganzen emails sind ja lokal auf deiner Fesplatte gespeichert (in der outlook.pst).
    Um den Pfad zu dieser Datei rauszufinden mache einen Rechtsklick auf den entsprechenden persönlichen ORdner und klicke auf Eigenschaften, anschließend klickst du unten auf ,,erweitert''.
    Jetzt solltest du den Pfad sehen, der zu deiner outlook.pst weist in der deine ganzen Mails dies es Postfaches gespeichert sind.
    Jetzt kopierst du dir die outlook.pst auf dein Laptop und gehst im Outlook deines Laptops auf Datei -> öffnen -> Outlook-Datedatei, daraufhin wählst du die kopierte outlook.pst aus die du zuvor in irgendeinem Ordner auf deinem Laptop abgespeichert hast (idealerweise äquivalent zum Speicherort auf deinem PC).

    Jetzt solltest du auf dem Laptop sowie auf dem PC den gleichen Stand haben.
    Aber Achtung: Dummerweise löscht Outlook standardmäßig neu angekommene mails vom Server deines eMail-Anbieters, d.h. wenn du auf deinem PC neue Mails abrufst kannst du dies natürlich auf dem Laptop nicht mehr, da sie dann nicht mehr vorhanden sind, Deswegen musst du noch (für PC und Laptop) folgendes einstellen:

    Extras -> Optionen -> E-Mail-Setup -> E-Mail-Konten -> Konto anklicken -> ändern -> weitere Einstellungen -> erweitert -> ganz unten bei Übermittlung den Haken "Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen" anhaken

    Somit ist gewährleistet, dass die Mails mehrmals synchronisiert werden können.

    So würde ich es machen, ich hoffe dir geholfen zu haben

    Viele Grüße
    Wahrheiten sind Illusionen von denen wir aber vergessen haben, dass sie welche sind. (Friedrich Nietzsche)

    Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot oder ein Kommunist, aber er ist ganz sicherlich kein Pornostar! (Grandpa)

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.148

    AW: Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren - Help :-/

    das könnte dir aber vielleicht schnell und unkompliziert weiterhelfen

    http://office.microsoft.com/de-de/ou...001087532.aspx
    System:

    Modellname: iMac "21,5"
    Modell-Identifizierung: iMac14,3
    Prozessortyp: Intel Core i5
    Prozessorgeschwindigkeit: 2,9 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtanzahl der Kerne: 4
    L2-Cache (pro Kern): 256 KB
    L3-Cache: 6 MB
    Speicher: 16 GB
    Chipsatz-Modell: NVIDIA GeForce GT 750M

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    473

    AW: Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren - Help :-/

    @estre Vielen Dank für deinen Workaround

    @perny das mit den Ordner sichern ist mir bewusst. Wie hilft mir dies jedoch weiter?
    Beste Grüße,
    Dan

    Mein Sys: Intel i7 3770k | Asrock Z77 Extreme4 | 16 Gb DDR3 Corsair Dominator | 2x XFX 7970 Ghz Edition - CROSSFIRE | Samsung 840 Pro SSD | 7 TB HDD | Seasonic 660 80+Gold | Lian Li 7FNXW | 27" IPS 2560x1440 "

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jul 2008
    Beiträge
    1.148

    AW: Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren - Help :-/

    mit dem programm wird es regelmäßig gesichert an den gewünschten Ort
    System:

    Modellname: iMac "21,5"
    Modell-Identifizierung: iMac14,3
    Prozessortyp: Intel Core i5
    Prozessorgeschwindigkeit: 2,9 GHz
    Anzahl der Prozessoren: 1
    Gesamtanzahl der Kerne: 4
    L2-Cache (pro Kern): 256 KB
    L3-Cache: 6 MB
    Speicher: 16 GB
    Chipsatz-Modell: NVIDIA GeForce GT 750M

  7. #6
    Commander
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    2.814

    AW: Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren - Help :-/

    Dieser Umstand hat aber ebenfalls nichts mit der Thematik zu tun
    Wahrheiten sind Illusionen von denen wir aber vergessen haben, dass sie welche sind. (Friedrich Nietzsche)

    Mein Homer ist kein Kommunist. Er ist vielleicht ein Lügner, ein Schwein, ein Idiot oder ein Kommunist, aber er ist ganz sicherlich kein Pornostar! (Grandpa)

  8. #7
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Sep 2006
    Beiträge
    473

    AW: Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren - Help :-/

    Richtig es geht ja auch drum sie mails vom laptop auch auf den desktop zu bringen . Ich habs jetzt so gemacht estee, bis jetzt funsts :-)
    Beste Grüße,
    Dan

    Mein Sys: Intel i7 3770k | Asrock Z77 Extreme4 | 16 Gb DDR3 Corsair Dominator | 2x XFX 7970 Ghz Edition - CROSSFIRE | Samsung 840 Pro SSD | 7 TB HDD | Seasonic 660 80+Gold | Lian Li 7FNXW | 27" IPS 2560x1440 "

  9. #8
    el-mujo
    Gast

    AW: Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren - Help :-/

    Hi,
    versuchs dochmal damit: http://www.easy2sync.de/de/produkte/e2s4o.php

    Easy2Sync - Habe das mal eine Weile genutzt, nach Umstieg auf Win7 scheiterte bisher aber ein Upgrade am Geld für eine neue funktionierende Version.

    Easy2Sync gibt es 2 mal. Einmal nur um Ordner und Dateien nach definierten Synchronisierungsregeln zu syncen.
    Zum Anderen die Variante für Outlook. Damit kann man den Inhalt der PST-Dateien SELEKTIV synchronisieren. Sicher eleganter, als stumpfes rüberziehen der PST oder dem "sharen" der PST.

    In beiden Fällen kommt es jeh nach Regel auch zu Einzelfallentscheidungen beim Syncen.

    Ich werde mir, sobald die finanzielle Lage es zulässt wieder, diese beiden Programme im Paket holen. Ein solch fein definierbares und einfach zu bedienendes Programm gibt es bisher kaum.

    Wenn einer eine gute Alternative kennt, her damit!

    PS: die Software läuft auch mit Outlook 64Bit!!! Was man von der MS-eigenen Smartphone-Synchronisierungssoftware bis heute ja noch nicht behaupten kann. :-(


    Nachteil: Lizenzmodell
    Eine Version darf nur auf EINEM Rechner verwendet werden. Möchte man von der Gegenstation das Syncen auslösen, bräuchte man rein theoretisch eine extra-Lizenz. Bei 88,50€ pro Platz, etwas kostspielig in der heutigen Zeit. Nach Hause Telefonieren tut es glaube ich nicht (Forum).


    an MS: Ich werde eure Cloud-basierte-Sharepoint-Synchronisation NIE verwenden!

  10. #9
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Sep 2011
    Beiträge
    14

    AW: Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren - Help :-/

    Frage: Geht es wirklich um "echte" Synchronisation? Ändern sich die Daten also gleichzeitig auf beiden Rechnern, so dass das die Änderungen auf den jeweils anderen übertragen werden müssen?

    Bei mir ist es so, dass ich entweder am Hauptrechner sitze und sich die E-Mails nur dort ändern. Oder ich bin mit dem Notebook unterwegs und die Daten ändern sich nur dort. Ich muss also nur immer Änderungen in EINE Richtung übertragen. Das ist wesentlich einfacher als eine "echte" Synchronisation bei der Änderungen in beiden Richtungen berücksichtigt werden müssen.

    Eine echte Synchronisation ist entsprechend aufwendig und Tools hierfür meist recht teuer. Ich habe z.B. mal Syncing.net getestet, letztlich ist es aber am Preis gescheitert.

    Da bei mir die Daten immer nur in eine Richtung fließen reicht ein einfaches Backup vom gerade aktuellen Rechner, dass dann auf dem jeweils anderen eingespielt wird. Hierfür verwende ich den Outlook Backup Assistant.

    Allerdings ändern sich bei Outlook auch gar nicht so viele Dateien. E-Mails und Co finden sich ja alle in der (oder den) PST-Datei(en). Die Einstellungen wie Konten, etc. werden ja nicht permanent geändert. Ich gehe also so vor, dass ich einmal ein Backup erstelle und dieses auf das Notebook übertrage um dort auch alle Einstellungen, etc. zu haben. Ab dann verzichte ich dann meist über den Weg über das Backup und kopiere die PST-Dateien einfach direkt. Das gilt natürlich nur für die "Synchronisation", auf die Datensicherung sollte trotzdem nicht verzichtet werden.

  11. #10
    el-mujo
    Gast

    AW: Outlook zwischen PC und Laptop synchronisieren - Help :-/

    Die Easy2Sync-Software synchronisiert in alle Richtungen, jeh nach Wunsch.

    Hab sie mir gerade zu Semesterbeginn noch rechtzeitig geleistet. Im Bundle für Dateien und Outlook.
    Für akreditierte Schüler und Studenten bekommt man mit Nachweis da 50% Rabatt!
    Also 59€ für das Bundle!!!

    Ich werde es nachher mal ausprobieren.


    Nachtrag:
    Also es funktioniert beides wie erwartet. Nur noch 2 Regeln abzuarbeiten - das wars. Die Scan-Geschwindigkeit ist auch sehr gut.
    Sogar ein Syncen zwischen Outlook64 und Outlook32 Bit ist möglich.
    Damit fällt nun eine fast tägliche halbe Stunde rumgefriemel um die Dateien synchron zu halten weg.

    Einziges "Problem": Die Software kam nicht in Deutsch daher, nur englisch. Werde da nochmal den Support anschreiben; die übrigens ratz-fatz antworten.

    Das Prog hat insoweit meine uneingeschränkte Empfehlung.
    Geändert von el-mujo (18.10.2011 um 21:36 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •